Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:25 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


400 000 € Schaden am Rasen der AA!

Hier finden Sie die Diskussion 400 000 € Schaden am Rasen der AA! im 2. Bundesliga Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Untere Ligen; Lt. Stadion GmbH müssen Schäden in Höhe vonm 400 000 € am Rasen der AA beseitigt werden. Fachleute sind der ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2009, 17:16   #1
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
400 000 € Schaden am Rasen der AA!

Lt. Stadion GmbH müssen Schäden in Höhe vonm 400 000 € am Rasen der AA beseitigt werden.

Fachleute sind der Meinung, diesen Schaden haben die blauen Ackergäule mit ihren Bodenbearbeitungsstampfern verursacht.

Ich meine, bei aller Sympathie, den Schaden müssen sie berappen. Wenn es nicht anders geht, dann durch Erhöhung der Eintrittspreise und Mitglieder-Beiträge der blauen Vollhonks.

Engel_Aloisius ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.12.2009, 17:19   #2
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von Dienstmann_Nr._172 Beitrag anzeigen
Lt. Stadion GmbH müssen Schäden in Höhe vonm 400 000 € am Rasen der AA beseitigt werden.

Fachleute sind der Meinung, diesen Schaden haben die blauen Ackergäule mit ihren Bodenbearbeitungsstampfern verursacht.

ich vermute eher, der rot-weiße käskopp hat heimlich tulpenzwiebeln angepflanzt.
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.12.2009, 17:23   #3
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von C.M.B. Beitrag anzeigen
ich vermute eher, der rot-weiße käskopp hat heimlich tulpenzwiebeln angepflanzt.



Aber mal ehrlich. Das waren doch die Lells,van Bommels und Co. Und das weiß auch der alte Löwenfan. Aber er versucht krampfhaft seine Rolle zu spielen und wird immer unglaubwürdiger.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.12.2009, 17:25   #4
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen


Aber mal ehrlich. Das waren doch die Lells,van Bommels und Co. Und das weiß auch der alte Löwenfan. Aber er versucht krampfhaft seine Rolle zu spielen und wird immer unglaubwürdiger.

Das grenzt an üble Nachrede, Lell kann nun gar nichts dafür.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.12.2009, 19:24   #5
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Und am Ende trifft dann wieder der alte Spruch vom Rolli Rüßmann zu
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2009, 01:19   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Dienstmann_Nr._172 Beitrag anzeigen
Lt. Stadion GmbH müssen Schäden in Höhe vonm 400 000 € am Rasen der AA beseitigt werden.

ich bin dafür,dass der mieter die zahlungen einstellen sollte,so lange das mietobjekt nicht in einem einwandfreien zustand ist.

des weiteren wäre zu prüfen,wie lange man schon gezwungen wurde gutes geld für mangelhafte gegenleistung zu bezahlen um eventuelle,rückwirkende mietminderungen zu erwirken.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2009, 09:30   #7
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Das grenzt an üble Nachrede, Lell kann nun gar nichts dafür.


Der Abfall-Eimer hat doch überhaupt keine Ahnung. Lell, va Bommel & Co gehören zu den technisch brilliantesten Spielern der Liga.
Engel_Aloisius ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2009, 09:31   #8
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
ich bin dafür,dass der mieter die zahlungen einstellen sollte,so lange das mietobjekt nicht in einem einwandfreien zustand ist.

des weiteren wäre zu prüfen,wie lange man schon gezwungen wurde gutes geld für mangelhafte gegenleistung zu bezahlen um eventuelle,rückwirkende mietminderungen zu erwirken.



Wieder mal typisch für einen Fan des Arbeiter-Vereins. In einer Luxuswohnung hausen, aber nur für eine Sozialwohnung bezahlen wollen.
Engel_Aloisius ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2009, 09:34   #9
g.P.
Gast
 
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
ich bin dafür,dass der mieter die zahlungen einstellen sollte,so lange das mietobjekt nicht in einem einwandfreien zustand ist.

des weiteren wäre zu prüfen,wie lange man schon gezwungen wurde gutes geld für mangelhafte gegenleistung zu bezahlen um eventuelle,rückwirkende mietminderungen zu erwirken.

Der Schaden ist auch im Mietrecht grundsätzlich durch Naturalrestitution auszugleichen § 249 Abs 1 BGB (BGH NJW 85/793). In "Normaldeutsch" übersetzt bedeutet dies, dass der ersatzpflichtige Mieter den beschädigten Rasen durch einen Boden von gleicher Qualität ersetzen muss bzw. auf seine Kosten und Risiko einen Fachhandwerker damit beauftragt. Der geschädigte Vermieter hat aber ein Wahlrecht. Er muss sich nicht auf Naturalrestitution einlassen, wenn er nicht will. Er kann vom Mieter statt dessen dann den Geldbetrag als Schaden verlangen, der zur Schadensbehebung erforderlich ist ( § 249 Abs 2 BGB). Zu ersetzen ist der erforderliche Geldbetrag, d.h. die Aufwendungen, die ein verständiger, wirtschaftlich denkender Mensch in der Lage des Geschädigten für zweckmäßig und notwendig halten durfte. (= so die Umschreibung des BGH - NJW 92, 1619).
Angenommen, der Rasen ist 5 Jahre alt. Dann müsste der Mieter in die Wohnung einen 5 Jahre alten "gebrauchten" Rasen verlegen. Das ist natürlich Unsinn und in der Praxis nicht zu realisieren, da es keinen Markt für gebrauchte Rasen gibt. Daher ist ein neuer Rasen zu verlegen. Da dieser höherwertiger ist, als der beschädigte Boden muss sich der Vermieter einen Abzug "Alt für Neu" gefallen lassen. Bei dieser Berechnung ist bei Rasen von einer Lebendauer von 10 Jahren auszugehen (Urteil des LG Dortmund siehe oben) - (Im gewerblichen Bereich mit viel Publikumsverkehr entsprechend kürzer). War der Rasen im Zeitpunkt der Beschädigung zum Beispiel 6 Jahre alt, so muss der Mieter noch 40 % der anfallenden Kosten entsprechend der restlichen Lebenszeit des Rasen ersetzen.

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2009, 09:37   #10
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen



Wie auch immer die Rechtslage ist, von den Blauen ist nix zu holen, nicht mal, wenn sie alle Pfandflaschen zurückgeben.
Engel_Aloisius ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2009, 09:57   #11
g.P.
Gast
 
Zitat von Dienstmann_Nr._172 Beitrag anzeigen
Wie auch immer die Rechtslage ist, von den Blauen ist nix zu holen, nicht mal, wenn sie alle Pfandflaschen zurückgeben.

Auf Bierofka und Co gibts Pfand...??
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2009, 10:07   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen

das setzt alles voraus ,dass der schaden durch den mieter verursacht wurde!

wenn der schaden aber durch den vermieter entstanden ist (z.b. weil er die vermietete immobilie zu mehr als 50% selbst nutzt,oder durch mangelhafte wartung etc.),dann ist dem mieter doch wohl kaum die zahlung der vollen miete für ein schadhaftes objekt zuzumuten.....oder?
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2009, 10:09   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Dienstmann_Nr._172 Beitrag anzeigen
Wie auch immer die Rechtslage ist, von den Blauen ist nix zu holen, nicht mal, wenn sie alle Pfandflaschen zurückgeben.

schmeißts uns halt raus!...BITTE!!!!!!
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2009, 10:10   #14
g.P.
Gast
 
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
das setzt alles voraus ,dass der schaden durch den mieter verursacht wurde!

wenn der schaden aber durch den vermieter entstanden ist (z.b. weil er die vermietete immobilie zu mehr als 50% selbst nutzt,oder durch mangelhafte wartung etc.),dann ist dem mieter doch wohl kaum die zahlung der vollen miete für ein schadhaftes objekt zuzumuten.....oder?

ich versuch grad, ein paar prozente für euch rauszuschlagen, fall mir doch nicht in den rücken, mann.....
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2009, 10:10   #15
g.P.
Gast
 
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
schmeißts uns halt raus!...BITTE!!!!!!



mal ne andere form von hausbesetzern....
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.12.2009, 09:41   #16
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
schmeißts uns halt raus!...BITTE!!!!!!



Und also sprach der Herr: "Was ihr dem geringsten eurer Brüdr getan habt, habt ihr mir getan".

Für den roten Christenmenschen ist das Wort des Herrn verpflichtend. Deshalb wollen wir Gnade walten lassen.
Engel_Aloisius ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.12.2009, 09:45   #17
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Dienstmann_Nr._172 Beitrag anzeigen
Der Abfall-Eimer hat doch überhaupt keine Ahnung. Lell, va Bommel & Co gehören zu den technisch brilliantesten Spielern der Liga.

Du enttarnst dich immer mehr.

Guten Rutsch alter Mann
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.12.2009, 09:50   #18
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Du enttarnst dich immer mehr.

Guten Rutsch alter Mann


Auch dir einen guten Rutsch, Pimpf!
Engel_Aloisius ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.12.2009, 10:45   #19
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
des weiteren wäre zu prüfen,wie lange man schon gezwungen wurde gutes geld für mangelhafte gegenleistung zu bezahlen

Da es sich durch alle Bereiche des Vereins zieht, dachte ich das gehört so zum Geschäftsmodell des Turnverein München von 1860???

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.12.2009, 11:18   #20
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Da es sich durch alle Bereiche des Vereins zieht, dachte ich das gehört so zum Geschäftsmodell des Turnverein München von 1860???

Gruss


"Geschäftsmodell des Turnverein München von 1860"


Was soll denn das sein? Hä?

Engel_Aloisius ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,070
  • Themen: 57.393
  • Beiträge: 2.835.196
Aktuell sind 133 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos