Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:25 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bei 60 gehen im wahrsten Sinne des

Hier finden Sie die Diskussion Bei 60 gehen im wahrsten Sinne des im 2. Bundesliga Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Untere Ligen; Wortes die Lichter aus. T-online zitiert SZ und AZ mit der Behauptung, dass 60 die Stromrechnungen nicht mehr bezahlen kann. ...



Like Tree9Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2011, 11:31   #1
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Icon30 Bei 60 gehen im wahrsten Sinne des

Wortes die Lichter aus.

T-online zitiert SZ und AZ mit der Behauptung, dass 60 die Stromrechnungen nicht mehr bezahlen kann. Es ist angeblich zu befürchten, dass der Stromlieferant den Saft abdreht.

Auch die Gehälter der Spieler und angestellten müssen um ihre Gehaltszahlungen fürchten.

Ferner ist zu lesen, dass der DFB zum zweiten Mal den vertrag mit dem Jordanier abgelehnt hat.

Nach einem ausführlichen Gespräch mit Herrn Schneider bezweifelt der FCB, dass das Sanierungsvorhaben der Blauen funktionieren wird.

So eng war es an der Grünwalder wohl nie.

Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2011, 11:32   #2
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Feiertag bei der Schickeria.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2011, 11:42   #3
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Feiertag bei der Schickeria.



Schickeria? kenn ich nicht!
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2011, 11:46   #4
 
Registriert seit: 17.08.2010
Wenn selbst die Gehälter um ihre Gehaltszahlungen fürchten müssen, gibt es keine Hoffnung mehr auf Hoffnungslosigkeit
GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2011, 11:57   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Dienstmann_Nr._172 Beitrag anzeigen
Wortes die Lichter aus.

T-online zitiert SZ und AZ mit der Behauptung, dass 60 die Stromrechnungen nicht mehr bezahlen kann. Es ist angeblich zu befürchten, dass der Stromlieferant den Saft abdreht.

Auch die Gehälter der Spieler und angestellten müssen um ihre Gehaltszahlungen fürchten.

Ferner ist zu lesen, dass der DFB zum zweiten Mal den vertrag mit dem Jordanier abgelehnt hat.

Nach einem ausführlichen Gespräch mit Herrn Schneider bezweifelt der FCB, dass das Sanierungsvorhaben der Blauen funktionieren wird.

So eng war es an der Grünwalder wohl nie.

also,dass 60 de fakto pleite ist,weiß man spätestens seit zwei monaten.
seither wird man mit überbrückungskrediten (hausbank +herr schwarzer) und stundungsdarlehen (fcb) am leben gehalten.

entweder der investoren-deal klappt bis ende des monats,oder es ist vorbei...aber das ist eigentlich nix neues!

neu ist lediglich,dass die vorstellungen des herren ismaik,was die kontrolle über sein zu investierendes geld anbelangt doch weiter von dem entfernt scheinen,als was die dfl im rahmen der 50+1 regel bereit ist zu akzeptieren.

mal schauen,ob man da noch auf einen nenner kommt....
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2011, 12:00   #6
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen

entweder der investoren-deal klappt bis ende des monats,oder es ist vorbei

Ich glaube ja immer noch nicht daran, dass die Bayern Euch "in Würde ster.... also besser "Neuanfangen"" lassen werden.

Obwohl ich Euch das wirklich wünschen würde. Es scheint der einzige Weg aus dem Sumpf zu sein. Auch wenn er ein bisschen dauern wird.
GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2011, 12:17   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen

entweder der investoren-deal klappt bis ende des monats,oder es ist vorbei...aber das ist eigentlich nix neues!

Ich dachte die Deadline sei schon am 26. Mai? Ein paar Tage hin oder her ist aber eigentlich a scho wurscht. So einen Verein zu schrotten, bei dem selbst in solchen Tagen 20.000 Deppen noch ins Stadion kommen, ist schon eine sehr reife Leistung. Hut ab ...
Crazyyyy likes this.
Provinzler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2011, 12:50   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Provinzler Beitrag anzeigen
... So einen Verein zu schrotten, bei dem selbst in solchen Tagen 20.000 Deppen noch ins Stadion kommen, ist schon eine sehr reife Leistung. Hut ab ...

tja,darauf haben schließlich auch einige generationen der wirklich qualifiziertesten persönlichkeiten für die bereiche inkompetenz,größenwahn,verblendung,naivität,dummhe it,demenz,geltungssucht und sensationeller ahnungslosigkeit aus politik,gastronomie u. halbwelt jahrzehntelang mit konsequenter hartnäckigkeit und bewundernswerter zielstrebigkeit hingearbeitet.

irgendwelche beliebigen feld-wald- u. wiesen-idioten hätten das nicht geschafft....nein,da mussten die absoluten superspezialisten ran und die haben sich zum glück ja schon immer bei den löwen versammelt.
Provinzler likes this.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2011, 13:08   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
tja,darauf haben schließlich auch einige generationen der wirklich qualifiziertesten persönlichkeiten für die bereiche inkompetenz,größenwahn,verblendung,naivität,dummhe it,demenz,geltungssucht und sensationeller ahnungslosigkeit aus politik,gastronomie u. halbwelt jahrzehntelang mit konsequenter hartnäckigkeit und bewundernswerter zielstrebigkeit hingearbeitet.

irgendwelche beliebigen feld-wald- u. wiesen-idioten hätten das nicht geschafft....nein,da mussten die absoluten superspezialisten ran und die haben sich zum glück ja schon immer bei den löwen versammelt.

Lustig werden allerdings die Verschwörungstheorien nach Insolvenzanmeldung.
Frag mal den romirei oder Kraiburger. Die werden dir dann erklären, wie diese Leute alle vom Uli gesteuert wurden. Schließlich hat der Uli ja lt. LF-Insidern schon vor Jahrzehnten verlauten lassen, er werde alles tun um diesen Verein zu vernichten...
Der 135er alias Exillöwe wirft dann eon und die Stadtspitze auch noch mit in den Topf und nennt das dann die Rotarschverschwörung. Und der Innstadt-Löwe baut derweil das Sechzgerstadion mit den genialen Finanzierungsmodellen des Herrn Hasenstab profitauglich aus, um dann irgendwann festzustellen, dass es den Verein, der dort hätte spielen sollen, wegen Insolvenz gar nicht mehr gibt.
Tja, für die Gschaftlhuaber in den Vereinen um den Verein brechen schwere Zeiten an, sollte 60 wirklich pleite gehen. Dann wirds deutlich schwerer, den eigenen Kopf in einer der zahlreichen Münchner ZEitungen zu sehen...
Provinzler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2011, 15:30   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Provinzler Beitrag anzeigen
Lustig werden allerdings die Verschwörungstheorien nach Insolvenzanmeldung.
Frag mal den romirei oder Kraiburger. Die werden dir dann erklären, wie diese Leute alle vom Uli gesteuert wurden. Schließlich hat der Uli ja lt. LF-Insidern schon vor Jahrzehnten verlauten lassen, er werde alles tun um diesen Verein zu vernichten...
Der 135er alias Exillöwe wirft dann eon und die Stadtspitze auch noch mit in den Topf und nennt das dann die Rotarschverschwörung. Und der Innstadt-Löwe baut derweil das Sechzgerstadion mit den genialen Finanzierungsmodellen des Herrn Hasenstab profitauglich aus, um dann irgendwann festzustellen, dass es den Verein, der dort hätte spielen sollen, wegen Insolvenz gar nicht mehr gibt.
Tja, für die Gschaftlhuaber in den Vereinen um den Verein brechen schwere Zeiten an, sollte 60 wirklich pleite gehen. Dann wirds deutlich schwerer, den eigenen Kopf in einer der zahlreichen Münchner ZEitungen zu sehen...

diese diversen verschwörungstheorien u. luftplanungen sind in der tat absurd(ich mag besonders die "rotarschverschwörung" ),wenngleich ab und an höchst vergnüglich zu lesen(wenn man mal davon absieht,dass diese personen das eventuell sogar ernst meinen könnten ),aber eines muss man den von dir genannten zu gute halten:

sie werden mit die ersten sein,die für die 5.,6. oder auch welche liga immer ihre jahreskarten bestellen u.sollte man kommende saison beim auswärtsspiel in seligenporten löwen suchen...sie werden da sein!

...und das gehört dann eben auch zum ganz normalen 60er-wahnsinn!
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2011, 23:12   #11
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
blablabla insolvenz blaa
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2011, 06:56   #12
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
gibts keine spieler, die man verkaufen könnte? wie viel geld fehlt denn?
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2011, 09:09   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
wie viel geld fehlt denn?

kurzfristig(bis monatsende) je nach rechnungsart irgendwas zwischen 10 + 15 mios.
gesamtverbindlichkeiten liegen wohl so etwa bei 22-25 mios.

bei verkauf des gesamten kaders innerhalb der nächsten zwei wochen könnte also in etwa so viel rausspringen,dass man die lizenz für kommende saison erhält
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2011, 09:12   #14
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
kurzfristig(bis monatsende) je nach rechnungsart irgendwas zwischen 10 + 15 mios.
gesamtverbindlichkeiten liegen wohl so etwa bei 22-25 mios.

bei verkauf des gesamten kaders innerhalb der nächsten zwei wochen könnte also in etwa so viel rausspringen,dass man die lizenz für kommende saison erhält

irgendwas erscheint mir da komisch an dieser Rechnung. Bin noch am grübeln was.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2011, 09:35   #15
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
kurzfristig(bis monatsende) je nach rechnungsart irgendwas zwischen 10 + 15 mios.
gesamtverbindlichkeiten liegen wohl so etwa bei 22-25 mios.

bei verkauf des gesamten kaders innerhalb der nächsten zwei wochen könnte also in etwa so viel rausspringen,dass man die lizenz für kommende saison erhält



nach meinen Infos sind kurzfristig nur ca. 8 Mios zur Rettung nötig. Das größere Problem liegt wohl im vertragsentwurf mit dem Kameltreiber. Da würde ich gerne mal erfahren, warum die DFL diesen schon 2 mal abgelehnt hat. Vielleicht kannst du mich mal aufklären.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2011, 09:35   #16
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
irgendwas erscheint mir da komisch an dieser Rechnung. Bin noch am grübeln was.


Tu nicht so, als könntest du rechnen.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2011, 09:40   #17
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Dienstmann_Nr._172 Beitrag anzeigen
Tu nicht so, als könntest du rechnen.

ich habe sowas nie behauptet.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2011, 09:56   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.02.2007
Zitat von Dienstmann_Nr._172 Beitrag anzeigen
nach meinen Infos sind kurzfristig nur ca. 8 Mios zur Rettung nötig. Das größere Problem liegt wohl im vertragsentwurf mit dem Kameltreiber. Da würde ich gerne mal erfahren, warum die DFL diesen schon 2 mal abgelehnt hat. Vielleicht kannst du mich mal aufklären.

die dfl lehnt den vertrag wg verstößen gegen die 50+1 regelung ab, aber welche sollen das denn genua sein? das war bisher nirgends wirklich zu lesen.
USER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2011, 09:57   #19
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
gibts keine spieler, die man verkaufen könnte? wie viel geld fehlt denn?

wie glavo schon schrieb, türlich kannste fast die gane mannschaft verkaufen-dann is die lizens sicher, dann passiert aber garantiert das gleiche mit 60 wie mit bielefeld
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2011, 10:23   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Dienstmann_Nr._172 Beitrag anzeigen
nach meinen Infos sind kurzfristig nur ca. 8 Mios zur Rettung nötig. Das größere Problem liegt wohl im vertragsentwurf mit dem Kameltreiber. Da würde ich gerne mal erfahren, warum die DFL diesen schon 2 mal abgelehnt hat. Vielleicht kannst du mich mal aufklären.

die 8 mios sind wohl der betrag,den die dfl als liquiditätsnachweis zur sicherstellung des spielbetriebes bis ende des monats fordert,weitere ca. 4 mios werden,stand jetzt,wenig später fällig,wenn der herr schwarzer seinen kurzfristigen überbrückungskredit (1,8 mios?) und ein gewisser fc bayern seine gestundeten beträge (2,1 mios?) einfordern.

was die genauen knackpunkte sind,die die dfl bislang abhalten dem vertrag mit ismaik grünes licht zu geben,weiß ich natürlich auch nicht,aber es gehört nicht viel phantasie dazu sich vorzustellen,dass es wohl darum geht ein konstrukt zu finden,das einerseits dem investor ermöglicht zu bestimmen,was mit seinem geld passiert und andererseits zumindest pro forma die 50 + 1 regel zu beachten.
naiv,wie ich bin wäre mein vorschlag einfach mal in hoffenheim od. hannover nachzufragen,wie die das geregelt haben...

Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,044
  • Themen: 57.012
  • Beiträge: 2.800.897
Aktuell sind 154 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos