Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:29 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Vereins-Check Eintracht Frankfurt 2010/2011

Hier finden Sie die Diskussion Vereins-Check Eintracht Frankfurt 2010/2011 im 2. Bundesliga Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Untere Ligen; Vereins-Check Eintracht Frankfurt 2010/2011 So, auf ein neues. Wenn es diesmal nicht mit der Meisterschaft klappt, wann dann!? Aber Spaß ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2010, 13:16   #1
 
Benutzerbild von Granatenhoschi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Erkrath
Icon35 Vereins-Check Eintracht Frankfurt 2010/2011

Vereins-Check Eintracht Frankfurt 2010/2011

So, auf ein neues. Wenn es diesmal nicht mit der Meisterschaft klappt, wann dann!? Aber Spaß beiseite, nachdem ich mich letztes Jahr mit dem Vereinscheck schon sehr schwer tat und im Endeffekt auch deutlich daneben lag, wird es dieses Jahr wohl besser werden, was heisst, dass es für die Mannschaft schlechter wird. Im Großen und Ganzen ist die Mannschaft zusammengeblieben, was nach der doch positiven letzten Saison auch nicht unbedingt überraschend war. Den ein oder anderen Abgang hat man natürlich immer, dafür wurde aber auch der ein oder andere Spieler (zurück-)geholt, was bei mir im Einzelfall nicht immer auf Verständnis traf. Aber fangen wir mal an:

Tor:

Nikolov, Fährmann (sowie Rössl, Özer)

Die Eintracht geht wieder einmal mit 4 Torhütern in die Saison, allerdings mit zwei neuen Namen im Vergleich zur letzten Saison. Nikolovs Verdienste für den Verein wurden mit einem neuen Vertrag bis 2012 belohnt, auch Talent Fährmann ist weiterhin Bestandteil des Teams. Von Pröll und Zimmermann hat man sich richtigerweise getrennt. Von Pröll habe ich nie viel gehalten und das haben wohl auch andere so gesehn. Da er auch in dieser Saison nicht über die Nummer 3 hinausgekommen wäre, ist es gut, dass er weg ist. Zimmermann hat mir zwar immer ganz gut gefallen, aber da er mit Fährmann einen jüngeren, talentierteren Torwart vor der Nase hat, hatte auch er keine Perspektive mehr. Die beiden wurden durch zwei Nachwuchstorhüter ersetzt, die man natürlich noch nicht beurteilen kann: Rössl und Özer. Ich hoffe mal, dass beide diese Saison keine Einsätze haben werden, aber schon das ein oder andere aus dem Profigeschäft mitnehmen. Es sieht so aus, dass Nikolov als Nummer 1 in die Saison gehen wird und qualitätsmäßig macht man damit auch nicht viel falsch, da er ein solider Torwart mit absolutem Standing im gesamten Verein ist. Ich hoffe aber, dass möglichst bald der Generationswechsel vollzogen wird. Fährmann traue ich immer noch immens viel zu und er befindet sich im Moment in einer Phase, in der sich entscheidet, ob er mal ein richtig guter Torwart oder ob er maximal Durchschnitt wird. Spielpraxis ist dafür das A und O und man sollte bereits in dieser Spielzeit dafür sorgen, dass er genug davon bekommt.

Ich denke, auf der Torhüter-Position ist man sehr zufriedenstellend besetzt und vergebe mal 6,5 Punkte.

Abwehr:

RV: Jung
IV: Russ, Franz, Vasoski, Bellaid
LV: Tzavellas, Petkovic

Auf den ersten Blick hat sich in der Hintermannschaft gar nicht so viel im Vergleich zur letzten Saison geändert, und doch habe ich da so meine Bedenken. Kommen wir erstmal zu den positiven Aspekten: Mit Russ und Franz sind beide Innenverteidiger geblieben, die der Mannschaft letzte Saison Stabilität verleihen konnten und außerdem auch noch ungemein torgefährlich waren. Bellaid ist nach einer Ausleihe zurückgekehrt, der zusammen mit Vasoski als Ersatz bereit stehen wird. Für mehr wird es aber mMn bei beiden nicht reichen. Vasoski ist wegen seiner zahlreichen Verletzungen keine Alternative mehr für die erste Elf und es bleibt die Frage, ob sein Vertrag noch weiter verlängert wird. Bellaid hatte mir vor einem Jahr große Hoffnungen gemacht, die der Junge allerdings nicht erfüllen konnte. Vielleicht hat er aber durch das halbe Jahr bei Boulogne etwas Erfahrung sammeln können, so dass es zumindest dafür reicht, einen der beiden Stammkräfte hin und wieder zu ersetzen. Zut Not muss wohl auch wieder Chris aushelfen, von dem man jedoch nicht weiss, wie unbeschadet er diese Saison übersteht. Auf den Außenpositionen wurde ein Wechsel vollzogen. Kapitän Spycher wurde in die Schweiz abgegeben, dafür wurde mit Tzavellas ein deutlich jüngerer Linksverteidiger geholt. Sicherlich ein richtiger Schritt, aber es kann natürlich sein, dass sich Tzavellas erst noch an die Bundesliga gewöhnen muss und Spycher wohl zumindest nicht direkt gleichwertig ersetzen kann. Jung hat in der letzten Saison einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht, so dass Ochs überwiegend nach vorne gezogen wurde. Mit Petkovic hat man einen soliden Ersatzmann, mehr aber auch nicht. Es bleibt zu hoffen, dass die beiden Bubis Jung und Tzavellas schnell zu starker Form finden. Eine funktionierende Kette Jung - Franz - Russ - Tzavellas würde ich sehr begrüßen.

Zweifel sind jedoch auch bei dieser sehr jungen Abwehr-Besetzung absolut berechtigt und aufgrund derer vergebe ich hier knappe 5 Punkte.

Mittelfeld:

RM: Ochs, Steinhöfer
DM: Schwegler, Chris, Bajramovic, Clark (sowie Rode)
LM: Korkmaz, Köhler (sowie Kittel)
OM: Meier, Caio (sowie Titsch-Rivero)

Das Mittelfeld der Eintracht wirkt auf mich etwas konfus, aber der Reihe nach: Abgegeben wurden Teber und Toski. Auch Mahdavikia und Preuß sind im Vergleich zu vor einem Jahr nicht mehr dabei. Devensiv zentral stehen Schwegler, Chris, Bajramovic und Clark zur Verfügung. Schwegler halte ich für recht talentiert und er schafft es auch immer wieder, unser Spiel zu ordnen. Chris ist ein guter Allrounder und Abräumer, inwieweit er jedoch diese Saison spielen wird, steht aufgrund seiner Leiste noch in den Sternen. Bajramovic (aufgrund seiner Verletzungen) und Clark (aufgrund seines mangelnden Talents) konnten bisher nicht überzeugen, und werden es wohl auch nicht. Bleibt zu hoffen, dass Rode positiv überrascht. Eine Defensiv-Achse Schwegler und Chris könnte Erfolg bringen, aber jede andere Kombination halte ich für bedenklich bis nicht tauglich und da Chris wohl zumindest erstmal ne Weile ausfallen wird, sind starke Zweifel angebracht. Auf Außen streiten sich Ochs, Steinhöfer, Korkmaz und Köhler um die Plätze. Abgesehen von Köhler (mit Abstrichen) denke ich, dass man hier doch recht gut besetzt ist. Ochs und Korkmaz können Druck über die Außen machen, und Steinhöfers Präzision am ruhenden Ball ist aller Ehren wert. Im offensiven Mittelfeld bzw. als hängende Spitze stehen wiederum Meier und Caio bereit. Meier ist ein absolut lobenswerter Profi, bei ihm weiss man, was man hat und seine Arbeit für die Mannschaft stopft das ein oder andere Loch. Zudem wäre er auch als zentrale Mittelfeldspieler in einem flachen 4-4-2 denkbar. Caio ist wieder einmal die große Unbekannte, schwankt er doch ein ums andere Mal zwischen Spitzenklasse und Kreisklasse. Die Hoffnung bleibt, dass Caio mal über längere Zeit den Willen findet, sich einen Stammplatz zu erkämpfen. Allein der Glaube fehlt. Titsch-Rivero und Kittel werden diese Saison wohl allenfalls Ergänzungen sein.

Insgesamt denke ich, dass man hier aufgrund des möglicherweise entstehenden Qaulitätslochs im defensiven Mittelfeld und Caios mangelnder Einsatzbereitschaft nicht mehr als 5 Punkte verteilen kann.

Angriff:

AS: Fenin, Heller (sowie Tosun, Alvarez)
MS: Amanatidis, Altintop, Gekas

Im Angriffszentrum ist man mit Amanatidis, Gekas und eventuell Altintop besetzt. Einen Außenstürmer können Fenin und Heller, unter Umständen auch Altintop geben. Tosun und Alvarez werden wohl höchstens Bankfüller spielen dürfen. Dass man gleich drei Vollblutstürmer besitzt, könnte von Vorteil sein, sollte sich Amanatidis wie die letzten Jahre längerfristig verletzen. Ansonsten hoffe ich, dass zwischen den Dreien kein böses Blut entsteht. Gekas Verpflichtung für Liberopoulos kann ich nicht recht verstehen, seine Zeit ist meiner Meinung nach schon vorbei und er versiebt in letzter Zeit Torchancen am laufenden Band. Einen jüngeren, unberechenbareren Stürmer mit mehr Einsatzwillen und Wiederverkaufswert hätte ich vorgezogen. Und leider befürchte ich, dass Gekas zumindest zu Beginn der Saison als Neueinkauf recht viel Einsatzzeit bekommt, die er nicht rechtfertigen wird. Amanatidis und Altintop bringen in der Regel mindestens solide Leistungen und zeigen vor allem im kämpferischen Bereich, warum sie in der Bundesliga gut mithalten können. Wer von den Dreien die Nase vorn haben wird, kann noch nicht recht beurteilt werden. Eventuell wird auch mit zwei Stürmern gespielt werden, so dass Meier in die Zentrale rückt, was ich nur gegen sehr defensive Gegner oder bei Rückstand für sinnvoll halte. Fenins und Hellers Leistungen haben doch die letzten Saisons sehr zu wünschen übrig gelassen. Bei Heller glaube ich nicht, dass er der Mannschaft wirklich weiterhelfen kann. Fenin aufgrund seines Talents möglicherweise bedingt, auf seinen großen Durchbruch wird man wohl auch weiterhin warten müssen. Ob er überhaupt oft Gelegenheit bekommt, sich zu zeigen, bleibt abzuwarten.

Die Besetzung im Angriff ist wiederum nicht mehr als Bundesliga-Durchschnitt, allerdings auch nicht weniger, also 5 Punkte.

Aufstellungen:




Voraussichtliche Aufstellung zum Saisonbeginn:

-------------------------Nikolov-------------------------

Jung------------Franz-----------Russ------------Tzavellas

----------------Schwegler-------Meier--------------------

Ochs-----------------------------------------------Köhler

----------Amanatidis-------------Altintop(Gekas)----------


Trainer:

Skibbe geht in sein zweites Jahr bei der Eintracht. Im ersten Jahr hat er mich dann doch aufgrund seiner taktischen Fertigkeiten überrascht, obwohl ich schon immer gesagt habe, dass er nicht wenig vom Fußball versteht. Die Außendarstellung bleibt aber weiterhin seine große Schwäche und die vielen Konfrontationen mit Bruchhagen wegen mangenlder Spielereinkäufe sollte er sich sparen. Wenn er sich weiterhin überwiegend auf das Fußballerische konzentriert, dürfte er recht sicher im Sattel sitzen. Ich bleibe aber dabei: Läufts nicht, bekommt er das mit Sicherheit als einer der ersten zu spüren und es bleibt fraglich, ob er so gut damit umgehen kann. Und da ja bekannt ist, dass das zweite Jahr oft das schwierigere Jahr ist, blicke ich trotz der Tatsache, dass er im Vergleich zum letzten Jahr doch enorm an Kredit gewonnen hat, doch nicht ganz so euphorisch drein.

Insgesamt erhöhe ich im Vergleich zum letzten Jahr aber mal auf 3 Punkte.

Umfeld:

Wie jedes Jahr wird von der Mannschaft mehr erwartet als im Vorjahr. Und da das letzte Jahr bereits äußerst positiv verlaufen ist, halte ich es nicht für realistisch, dass dieses Jahr mehr rausspringt. Die Verantwortlichen täten gut daran, frühzeitig klar zu stellen, dass mindestens die halbe restliche Liga besser besetzt ist als wir. Pendeln wir uns so um Platz 9 bis 10 ein, sollte v.a. Bruchhagen es schaffen, klarzustellen, dass das ein akzeptables Ergebnis ist. Gerät die Mannschaft unten rein, wirds natürlich wieder einmal brodeln. Auch wenn die Zeiten der launischen Diva vom Main längst vorbei sind, ein einfaches Umfeld gibts in Frankfurt immer noch nicht. Dass obendrein auch kein Geld in der Kasse ist, um auf etwaige Ausfälle oder Negativserien zu reagieren, tut sein Übriges dazu.

Ich vergebe mal 2,5 Punkte, mehr ist leider - im wahrsten Sinne des Wortes - nicht in der Kasse drin.

Fazit:

26 von 50 Punkte. Ich schätze die Saison besser ein, als ich sie im Vorjahr eingeschätzt habe. Insgesamt erwarte ich aber eine schlechtere Saison im Vergleich zur tatsächlichen letzten Saison. Ob das ein gutes Omen ist?! Wie immer muss die Devise lauten: Punkte holen gegen die direkten Konkurrenten, dann hat man mit dem Abstieg nix zu tun. Nach oben wird aber nix gehen. Niemandsland der Liga ist das realistische Ziel. Da ich punktemäßig tendenziell eher kritisch bewerte, könnte man im Fanlager-weiten Vergleich sicherlich auch noch 1 bis 2 Punkte nach oben gehn. Das sollte aber auch nichts an der Tatsache ändern, dass die Eintracht im Normalfall keinen Absteiger stellen wird, aber auch, dass das Schnuppern am internationalen Geschäft ebenfalls so gut wie ausgeschlossen ist.

Platz 9 - 12

Granatenhoschi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2010, 13:18   #2
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Tor: 6
Abwehr: 5,5
Mittelfeld: 5,5
Sturm: 6
Trainer: 3,5
Umfeld:2,5

29/50

Platz. 10.-14.
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2010, 19:00   #3
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Tor: 7
Abwehr: 6
Mittelfeld: 6
Sturm: 7
Trainer: 3,5
Umfeld: 2,5

Gesamt: 32
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2010, 19:17   #4
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Tor: 6,5
Abwehr: 5
Mittelfeld: 5
Sturm: 5
Trainer: 3
Umfeld: 2,5

27/50
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2010, 20:02   #5
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Da ist sie, die perfekte Bundesligadurchschnittsmannschaft

Tor 6/10
Abwehr 6/10
Mittelfeld 5/10
Sturm 5/10
Trainer 3/5
Umfeld 3.5/5

Gesamt 28.5, irgendwo im Mittelfeld
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2010, 21:18   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.01.2007
Meine Einschätzung der Eintracht:

Tor Ich wundere mich, dass es Nikolov wieder geschafft hat, als Nr. 1 in die Saison zu gehen, halte ihn für einen der schwächeren Torhüter der Liga. Fährmann hatte ich eigentlich mehr zugetraut, vergebe 5/10

Abwehr:: Sehe die nicht ganz so schwach wie Hoschi, die IV, in der auch Chris spielen kann, hat schon letzte Saison gute Spiele gemacht, rechts kann außer Jung auch Ochs verteidigen und links ist mit dem griechen ein interessanter Neuzugang gekommen, der auch gefährliche Standards schießen kann. Bewertung daher: 5,5/10

Mittelfeld: Auch das halte ich für stärker als Hoschi. Schwegler ist ein richtig guter, dazu Chris im DM oder eben Meier, rechts ist Ochs gesetzt, der sich mächtig gesteigert hat, seit er da spielt. Und links solide mit korkmaz oder Köhler, wobei ich mir da auch Altintop vorstellen könnte. Und dann ist da ja noch Caio, der unter Skibbe besser zurecht kommt. 6/10

Sturm: Für mich stärkster Mannschaftsteil mit Amanatidis ein Stürmer, der viel arbeitet und Torriecher hat, Fenin hatte mir in der ersten Saison gut gefallen, Gekas hat einen ausgeprägten torriecher und Altintop ist ein Arbeiter und Räumeschaffer. 6,5/10

Trainer: Skibbe wird gerne unterschätzt, hat aber aus meiner Sicht überall gute Arbeit geleistet und seine Mannschaften attraktiven Fussball geboten. 3,5/5.

Umfeld: Stadionatmosphäre und Fans sind klasse, aber in Sachen Finanzen sind die Möglichkeiten limitiert und Bruchhagen und Skibbe sind eine Zweck- keine Liebesgemeinschaft. 2,5/5

Fazit: 29/50

Die Eintracht kann aus meiner Sicht vielleicht auf einen einstelligen Platz kommen, wenn alles optimal läuft, sehe sie in etwa in der Kategorie Hoffenheim, Gladbach, Köln. Platz 9-12
atreiju ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.08.2010, 10:58   #7
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Tor: 6,5
Abwehr: 5,5
Mittelfeld: 5,5
Sturm: 6,0
Trainer 3,5
Umfeld 3,5

Gesamt 30,5 von 50

Geändert von Mattlok (17.08.2010 um 11:54 Uhr).
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.08.2010, 12:03   #8
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Tor: 6/10
Abwehr: 5/10
Mittelfeld: 5.5/10
Sturm: 6/10
Trainer: 3.5/5
Umfeld: 3/5

29 Punkte, Platz 9-12
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.08.2010, 12:31   #9
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Tor 4,5
Abwehr 5
Mittelfeld 6
Sturm 5
Trainer 3,5
Umfeld 3

27 P

Platz 8-12
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.08.2010, 22:27   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Tor: 5/10
Abwehr: 4,5/10
Mittelfeld: 5/10
Sturm: 6/10
Trainer: 3/5
Umfeld: 3/5

Gesamt: 26,5/50
Fazit: Platz 9-12
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.08.2010, 22:45   #11
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
tor 6
abwehr 5,5
mittelfeld 6
sturm 6,5
trainer 4
umfeld 3
gesamt 31
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.08.2010, 11:42   #12
Triple.
 
Benutzerbild von abt72
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Vorderpfalz
Tor 5,5
Abwehr 6,0
Mittelfeld 5,5
Angriff 6,5
Trainer 3,5
Umfeld 3,5

Summe 30,5
abt72 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.08.2010, 22:37   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Die Frankfurter haben ein Problem auf den AV-Positionen und Gekas sollte so schnell nicht mehr in der Startformation stehen.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.08.2010, 12:24   #14
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Die Frankfurter haben ein Problem auf den AV-Positionen und Gekas sollte so schnell nicht mehr in der Startformation stehen.

das ist ja keine wirklich neue Erkenntnis, dass Gekas auf dem platz nicht wirklich auffällt, wenn er kein Tor schießt
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.09.2010, 19:50   #15
 
Registriert seit: 17.08.2010
Tor: 4,5/10
Abwehr: 6/10
Mittelfeld: 5/10
Sturm: 5/10
Trainer: 2/5
Umfeld: 3/5

Tipp : Platz 12-14

GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,044
  • Themen: 57.008
  • Beiträge: 2.800.164
Aktuell sind 163 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos