Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:46 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Ausschreitungen der Dortmunder Fans gegen Leipzig

Hier finden Sie die Diskussion Ausschreitungen der Dortmunder Fans gegen Leipzig im Borussia Dortmund Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball Bundesliga; ...



Like Tree160Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2017, 20:14   #1
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Ausschreitungen der Dortmunder Fans gegen Leipzig

Nach dem Spiel sollten wir allerdings mal über die schwarz-gelben "Fans" reden. Was für Idioten

Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 11:37   #2
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Nach dem Spiel sollten wir allerdings mal über die schwarz-gelben "Fans" reden. Was für Idioten

Ich bezweifle, dass die Dortmunder "Traditionsbesserfans" darüber auch nur ansatzweise reden wollen.
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 11:38   #3
 
Registriert seit: 24.09.2004
Genau, alle gleich. '39 wollten auch alle Deutschen die Welt überfallen...
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 12:01   #4
 
Registriert seit: 24.09.2004
Absolut. Wobei ich bei den Plakaten nochmal einen Unterschied zum Verhalten außerhalb des Stadions machen würde. Das eine ist eine Frage des guten Geschmacks, das andere hat eben schon eine strafrechtliche Relevanz. Ich bin auch froh, nicht dort gewesen zu sein. Das schien ja extremer zu sein als bei den meisten Derbies.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 12:04   #5
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 12:06   #6
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ausschreitungen der Dortmunder Fans gegen Leipzig

Extreme Aggressivität - BVB verurteilt Krawalle - Bundesliga - kicker

Prinzipiell natürlich schön sich zu distanzieren...aber Watzke & Co. haben in der Vergangenheit durchaus auch mit Kommentaren gegenüber Leipzig die Stimmung angeheizt. Letztlich haben die Vereine dort auch im Vorfeld eine Verantwortung.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 12:07   #7
 
Registriert seit: 24.09.2004
Mal abgesehen davon, dass dieser 8 Jahre alte Vorfall mit gestern nichts zu tun hat - hast Du auch verfolgt, wie die Geschichte weiterging? Oder geht's einfach weiter ums kollektive Draufhauen? Tut mir leid, ich kann mit solchen Transparenten nix anfangen und bin seit 26 Jahren BVB-Anhänger. Hoffentlich habe ich dich jetzt nicht enttäuscht.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 12:13   #8
 
Registriert seit: 24.09.2004
Man darf also demnächst, ob im Sport, in der Politik oder im Show Business, niemals mehr öffentlich irgendwas oder jemanden kritisieren?

Könnte ja sein, dass sich irgendein Psycho davon beeinflussen lässt und auf die Idee kommt, die "Gegenseite" zu attackieren.

Uli Hoeneß, der Bandstifter! Hat jüngst etwas von "Feinden" und "bekämpfen" schwadroniert - muss ich jetzt fürchten, von Bayernfans um die Ecke gebracht zu werden?

Geändert von DO4EVER (05.02.2017 um 12:29 Uhr).
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 12:13   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von josef_filser Beitrag anzeigen
Von allen Fans kann natürlich keine Rede sein. Aber über diese Idioten, auch über die Plakate sollte man in Dortmund mal gründlich nachdenken. Sonst wird aus den selbsternannten "besten" Fans, das schlechteste Publikum in Deutschland.
Für dieses gestrige Verhalten einiger Fangruppen, gilt das Thema Leipzig/Mateschitz keinenfalls als Entschuldigung.

Definitiv nicht, solche Plakate, wie vor allem das zu RR sollten auch Folgen haben. Auch wenn ich ihn überhaupt nicht leiden kann und ich durchaus auch der Meinung bin, dass man seine Ablehnung gegen das Projekt artikulieren darf. Aber das geht , genau wie damals das Hopp Plakat, gar nicht.
Casa666 likes this.
duplo ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 12:14   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von neo1968 Beitrag anzeigen

Langweilig heute? Wieder unzufrieden mit dem eigenen Leben? Suchst jemanden zum zanken?
duplo ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 12:17   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Extreme Aggressivität - BVB verurteilt Krawalle - Bundesliga - kicker

Prinzipiell natürlich schön sich zu distanzieren...aber Watzke & Co. haben in der Vergangenheit durchaus auch mit Kommentaren gegenüber Leipzig die Stimmung angeheizt. Letztlich haben die Vereine dort auch im Vorfeld eine Verantwortung.

Verstehe jetzt richtig, du willst Watzke das Recht auf eigene Meinung absprechen weil einige Idioten die Grenzen nicht kennen?
duplo ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 12:19   #12
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Mal abgesehen davon, dass dieser 8 Jahre alte Vorfall mit gestern nichts zu tun hat - hast Du auch verfolgt, wie die Geschichte weiterging? Oder geht's einfach weiter ums kollektive Draufhauen? Tut mir leid, ich kann mit solchen Transparenten nix anfangen und bin seit 26 Jahren BVB-Anhänger. Hoffentlich habe ich dich jetzt nicht enttäuscht.

Ich weiß wie die Geschichte weiter ging. Hab die Geräuschattacke in Snh damals live erlebt.
Aber darum gehts net.
Es geht darum, dass solche persönlichen Angriffe u. U. was ganz anderes auslösen können.
Aber offensichtlich sind Teile der Fanschaft in keinster Weise lernfähig.
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 12:41   #13
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Die eigene Meinung kann man dort problemlos haben, doch zu eigener Meinung gehört auch die Verantwortung für die Konsequenzen daraus. Und letztlich war angesichts der Abneigung die dort herrschte schon vor dem Spiel klar, dass es Aggressionen geben würde.

Warum sagt man da nicht schon vor dem Spiel etwas, fordert die Fans zu friedlichen Verhalten auf?
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 12:52   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von neo1968 Beitrag anzeigen
Ich weiß wie die Geschichte weiter ging. Hab die Geräuschattacke in Snh damals live erlebt.
Aber darum gehts net.
Es geht darum, dass solche persönlichen Angriffe u. U. was ganz anderes auslösen können.
Aber offensichtlich sind Teile der Fanschaft in keinster Weise lernfähig.

Die Erkenntnis des Tages, unter Fußballfans gibt es lern-resistente Vollidioten. Hätten wir das nur früher gewusst.
duplo ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 13:08   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Die eigene Meinung kann man dort problemlos haben, doch zu eigener Meinung gehört auch die Verantwortung für die Konsequenzen daraus. Und letztlich war angesichts der Abneigung die dort herrschte schon vor dem Spiel klar, dass es Aggressionen geben würde.

Warum sagt man da nicht schon vor dem Spiel etwas, fordert die Fans zu friedlichen Verhalten auf?

Er hat doch vor dem Spiel die Leipziger sogar gelobt.

Du willst schon wieder etwas konstruieren, dass ist echt albern.

Die Verantwortung die man hat, ist jetzt bei der Aufklärung zu unterstützen. Und das macht man auch.

Ich hoffe ich du verhaust jetzt nicht den nächsten Leipziger den du triffst, wenn ich dir sage, das RB für mich ein Sch... "Verein" ist.
duplo ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 13:10   #16
 
Registriert seit: 31.10.2014
Watzke und die dummen Hooligans leiden unter derselben Hybris.
Dosamma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 13:15   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Dosamma Beitrag anzeigen
Watzke und die dummen Hooligans leiden unter derselben Hybris.

Sonntagsfrühschoppen schon vorbei?
duplo ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 13:19   #18
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Die Verantwortung die man hat, ist jetzt bei der Aufklärung zu unterstützen. Und das macht man auch.

Und im Vorfeld siehst du keine Verantwortung?
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 13:25   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Und im Vorfeld siehst du keine Verantwortung?

Außer das man bestimmte Plakate im Stadion nicht verhindert hat, NEIN.

Das man andere Menschen in einer Stadt nicht angreift und verletzt, ist eine Selbstverständlichkeit.
duplo ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2017, 13:41   #20
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Sollte es zumindest sein. Aber in der Realität kommt so etwas nun einmal vor. Und diejenigen welche solche Taten begehen verwenden nun einmal auch Sprüche die unter anderem Watzke geprägt hat, beispielsweise den vom Konstrukt das nur zur Promotion einer Dose gegründet ist. Vor dem Spiel sagte Watzke noch beim BVB seien - im Gegensatz zu anderen Klubs - die Fans mehr als nur Kunden, sondern eine Gemeinschaft die zusammengehört.

Gehören die Typen da auch zur Gemeinschaft? Wahrscheinlich schon. Und auf Entwicklungen in dieser hat der BVB eben durchaus einen Einfluss.

Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

« BVB-Finanzen | - »
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,578
  • Themen: 52.431
  • Beiträge: 2.482.572
Aktuell sind 146 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Anzeige

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos