Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:19 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Borussia Dortmund nur noch Ausbildungsverein für andere Spitzenvereine?

Hier finden Sie die Diskussion Borussia Dortmund nur noch Ausbildungsverein für andere Spitzenvereine? im Borussia Dortmund Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball Bundesliga; Das Thema beschäftigt mich schon seit Jahren. Und je länger ich darüber nachdenke umso mehr ärgert es mich. 2012 fing ...



Like Tree7Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2018, 14:26   #1
Gelbe Wand
 
Benutzerbild von DangerZone09
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.03.2017
Icon27 Borussia Dortmund nur noch Ausbildungsverein für andere Spitzenvereine?

Das Thema beschäftigt mich schon seit Jahren. Und je länger ich darüber nachdenke umso mehr ärgert es mich. 2012 fing die ganze Scheiße an!

2012: Nuri Sahin (23 zu Real Madrid
2013: Mario Götze (21) zu Bayern München
2014: Robert Lewandowski (25) zu Bayern München
2016: Henrikh Mkhitaryan (27) zu Manchester United
2016: Ilkay Gündogan (25) zu Manchester City
2016: Mats Hummels (27) zu Bayern München
2017: Ousmane Dembélé (21) zum FC Barcelona
2018: Pierre-Emerick Aubameyang (28) zu Arsenal London

Und der nächste an dem sie baggern, auch Moralapostel und Judas Klopp (!!!!), ist Christian Pulisic! Fickt euch doch alle ihr Drecksvereine, die nichts selber gebacken bekommen!

Das kotzt einen nur noch an!

DangerZone09 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.08.2018, 14:29   #2
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
gremlyn likes this.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.08.2018, 14:31   #3
Derbysieger
 
Benutzerbild von Truppenübungsplatz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.09.2010
Warum sollte es ausgerechnet euch anders ergehen als 99% aller anderen Vereine? Willkommen in der Realität!
Truppenübungsplatz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.08.2018, 14:34   #4
Unberechenbar
 
Benutzerbild von Deep Red
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2011


http://www.youtube.com/watch?v=0UadQylONQ0
Deep Red ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.08.2018, 15:11   #5
Mutter Teresa
 
Benutzerbild von Troubadour
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.05.2009
Was schlägst du denn vor, wie man solchen Abgängen einen Riegel vorschieben kann? Vielleicht weißt du ja mehr als die echten Profis?
Parzival1909 likes this.
Troubadour ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2018, 15:48   #6
 
Benutzerbild von Parzival1909
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.08.2017
Das Gefühl, dass einer der großkopferten Vereine uns immer und jederzeit einen Leistungsträger wegkaufen kann ist kein schönes. Ich gehöre ja zu einer Generation, die auch noch andere Zeiten erlebt hat. Damals mussten die Bayern und auch ausländische Topklubs Angst haben das Borussia Dortmund ihnen Spieler wegschnappt. Das macht es dann noch schwerer mit der Situation, wie sie seit vielen Jahren beim BVB vorherrscht, umzugehen.
Parzival1909 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2018, 16:19   #7
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von Parzival1909 Beitrag anzeigen
Das Gefühl, dass einer der großkopferten Vereine uns immer und jederzeit einen Leistungsträger wegkaufen kann ist kein schönes. Ich gehöre ja zu einer Generation, die auch noch andere Zeiten erlebt hat. Damals mussten die Bayern und auch ausländische Topklubs Angst haben das Borussia Dortmund ihnen Spieler wegschnappt. Das macht es dann noch schwerer mit der Situation, wie sie seit vielen Jahren beim BVB vorherrscht, umzugehen.

Ach, du meinst diese leicht größenwahnsinnige Zeit Mitte der 90er?
Also ich wünsch mir das nicht zurück.
Wenn man das Standing des Vereins dahingehend verbessern will, so führt der Weg nur über sportlich längerfristigen Erfolg (Titel). Aber man darf nie wieder den Fehler machen, finanziell in Vorschuss zu gehen, Spieler zu holen, die man sich nur bei einkehrenden Erfolg leisten kann. Und unter Watzke/Zorc wird es das auch zum Glück nicht geben...
Nostalgiker likes this.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2018, 16:46   #8
staatl. gepr. Forentroll
 
Benutzerbild von gremlyn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: Konstanz
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Ach, du meinst diese leicht größenwahnsinnige Zeit Mitte der 90er?
Also ich wünsch mir das nicht zurück.
Wenn man das Standing des Vereins dahingehend verbessern will, so führt der Weg nur über sportlich längerfristigen Erfolg (Titel). Aber man darf nie wieder den Fehler machen, finanziell in Vorschuss zu gehen, Spieler zu holen, die man sich nur bei einkehrenden Erfolg leisten kann. Und unter Watzke/Zorc wird es das auch zum Glück nicht geben...


fühlte mich heute auch daran erinnert als ich den HSV Thread las, aber auch wenn wir wachsen wachsen andere schneller, das ist heutzutage ohne anpassungen der Verteilungsschlüssel garnicht mehr aufzuholen, ich bin aber dennoch zufrieden mit dem Weg den wir gehen und brauche diese zeit auch nicht mehr wieder

wobei witsel ja jetzt auch mal wieder ne ansage ist, den wollten sicher auch die ein oder anderen, und das wir viele talente wegen dem standing was wir uns erarbeitet haben kriegen ist doch auch geil
gremlyn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2018, 17:54   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2018
Ort: Ausland
Zitat von DangerZone09 Beitrag anzeigen
Das Thema beschäftigt mich schon seit Jahren. Und je länger ich darüber nachdenke umso mehr ärgert es mich. 2012 fing die ganze Scheiße an!

2012: Nuri Sahin (23 zu Real Madrid
2013: Mario Götze (21) zu Bayern München
2014: Robert Lewandowski (25) zu Bayern München
2016: Henrikh Mkhitaryan (27) zu Manchester United
2016: Ilkay Gündogan (25) zu Manchester City
2016: Mats Hummels (27) zu Bayern München
2017: Ousmane Dembélé (21) zum FC Barcelona
2018: Pierre-Emerick Aubameyang (28) zu Arsenal London

Und der nächste an dem sie baggern, auch Moralapostel und Judas Klopp (!!!!), ist Christian Pulisic! Fickt euch doch alle ihr Drecksvereine, die nichts selber gebacken bekommen!

Das kotzt einen nur noch an!

Nur Sahin und Götze wurden von Dortmund ausgebildet. Die anderen kamen bereits ausgebildet nach Dortmund. Es wurden teilweise hohe Ablösesummen bezahlt.

Das sie in Dortmund groß herausgekommen sind, ist unstrittig. Aber dafür hat Dortmund ja auch (zu Recht!) hohe Ablösesummen kassiert.

Das die Bundesliga nicht mit dem Geld aus dem Ausland, insbesondere England konkurrieren kann, ist bekannt. Das gilt seit einiger Zeit auch für Bayern München.

Laß Dir Deine Freude am Fussball nicht nehmen.

Auf den Fussball
zum Wohl
Rotweintrinker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2018, 17:59   #10
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von DangerZone09 Beitrag anzeigen
2018: Pierre-Emerick Aubameyang (28) zu Arsenal London

Arsenal ist ein Spitzenverein???

Gruss
Troubadour likes this.
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2018, 20:55   #11
 
Benutzerbild von Pummelfee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.01.2018
Zitat von Parzival1909 Beitrag anzeigen
Das Gefühl, dass einer der großkopferten Vereine uns immer und jederzeit einen Leistungsträger wegkaufen kann ist kein schönes. Ich gehöre ja zu einer Generation, die auch noch andere Zeiten erlebt hat. Damals mussten die Bayern und auch ausländische Topklubs Angst haben das Borussia Dortmund ihnen Spieler wegschnappt. Das macht es dann noch schwerer mit der Situation, wie sie seit vielen Jahren beim BVB vorherrscht, umzugehen.

So toll die Erfolge und die Spieler in den Neunzigern auch waren, sie waren der Anfang vom (fast) Ende! Niebaum war Sonnenkönig und Schattenmann in einer Person. Meier auch eine Katastrophe! Erfolg ja! Aber nicht um jeden Preis. Der Verein hat damals seine Seele und seine Identität verkauft. So etwas darf nie wieder passieren. An den davongetragenen Wunden haben wir heute noch zu lecken.
Pummelfee ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2018, 21:03   #12
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von DangerZone09 Beitrag anzeigen
auch Moralapostel und Judas Klopp (!!!!),

ich bin weder Judas noch Jürgen Klopp
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2018, 21:34   #13
 
Benutzerbild von Södermark
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2016
Zitat von Pummelfee Beitrag anzeigen
So toll die Erfolge und die Spieler in den Neunzigern auch waren, sie waren der Anfang vom (fast) Ende! Niebaum war Sonnenkönig und Schattenmann in einer Person. Meier auch eine Katastrophe! Erfolg ja! Aber nicht um jeden Preis. Der Verein hat damals seine Seele und seine Identität verkauft. So etwas darf nie wieder passieren. An den davongetragenen Wunden haben wir heute noch zu lecken.

Wahre Worte!

@Danger: es gibt keinen Grund sich zu ärgern. Wir haben was, was die meisten Retorten und Bonzenvereine nicht haben. Tradition, Geschichte, Werte, Ehre, Stolz und ewig währende Liebe zum Verein!
Södermark ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2018, 13:06   #14
 
Benutzerbild von Pummelfee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.01.2018
Susis und Akis Genöle nervt aber auch langsam!

Sportdirektor Michael Zorc sieht in der kommenden Saison für Borussia Dortmund keine Chance auf den Meistertitel. Grund dafür ist die weiterhin große Überlegenheit des FC Bayern.

"Wir können doch nicht in fast allen Bereichen einen Neustart ausrufen, der - um es ganz deutlich zu sagen - alleine personell schon zwei Sommertransferperioden benötigen wird, und gleichzeitig so ein weit entferntes Ziel ausrufen"

"Wir sind ambitioniert, wir sehen uns als Teilnehmer der Champions League, aber alleine schon ein wirtschaftlicher Vergleich mit dem FC Bayern wäre wie das Rennen eines 800-PS-Rennwagen gegen einen mit 500 PS."

Da lobe ich mir einen Julian Nagelsmann!
Pummelfee ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.08.2018, 14:11   #15
 
Benutzerbild von Södermark
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2016
Augenbrauenzupfer, Kragennadelträger und Frauenversteher Nagelsmann?
Södermark ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.08.2018, 10:11   #16
SS - Suboptimales Subjekt
 
Benutzerbild von Fratzke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2010
"Borussia Dortmund nur noch Ausbildungsverein für andere Spitzenvereine?"

War Dortmund jemals etwas anderes?
Fratzke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2019, 18:00   #17
 
Benutzerbild von LewanGODski
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2018
Bye Christian Pulisic!
LewanGODski ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2019, 21:45   #18
 
Benutzerbild von iluminat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.06.2018
Was heisst andere Sportvereine? Stellt wer den BvB auf die selbe Stufe wie, Real Madrid, FC Barcelona, PSG, Juve, Man.City, Man.Utd, Chelsea oder den FC Liverpool? Ich nicht, doch sind diese vereine was Gehälter angeht uns sehr weit vorraus. Da zwischen liegen noch diverse andere Englische vereine, die bestimmt besser zahlen können als der BvB. Spurs, so wie Arsenal. Achja, den FC Bayern darf man auch nicht vergessen. Wenn man also dann Spieler hat, die so stark sind wie Lewandowski, Gündogan, Dembele oder Pulisic, dann wird das interesse dieser Topclubs geweckt, und irgend einer hat immer bedarf. nein wir sind kein Ausbildungsclub, aber die Granaten können wir nicht alle halten.

SgG
iluminat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.01.2019, 00:10   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2018
Ort: Ausland
Wenn man Spieler nicht halten kann, dann soll man sie mit Gewinn verkaufen.
Dabei spielt es keine Rolle, wer die Spieler ausgebildet hat.

Beim Ein- und Verkauf ist der BVB sehr erfolgreich! Das gefällt mir, Gratulation

Zum Wohl

Geändert von Rotweintrinker (03.01.2019 um 00:45 Uhr).
Rotweintrinker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.01.2019, 13:17   #20
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Angesichts der zuletzt gezeigten Leistungen ist der Verlust von Pulisic sicherlich kein Beinbruch für den BVB. ABER...die Tatsache, dass der BVB, einmal mehr, einen Star nicht langfristig an sich binden kann, zeigt, dass der Graben zwischen FCB und BVB noch immer ein großer ist...

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,063
  • Themen: 57.277
  • Beiträge: 2.823.024
Aktuell sind 99 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos