Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:30 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


BVB Testspiele 2019/20

Hier finden Sie die Diskussion BVB Testspiele 2019/20 im Borussia Dortmund Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Zitat von Wilhelm Kannst Du Dich bitte ganz dringend um Deine Vereine aus Krefeld und Paderborn kümmern und Dich bei ...



Like Tree8Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2019, 21:05   #21
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2018
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Kannst Du Dich bitte ganz dringend um Deine Vereine aus Krefeld und Paderborn kümmern und Dich bei so viel Unwissen vom BVB fern halten? Wenn Du Deine Informationen von Block 5 beziehst, Dein gutes Recht, aber halte Dich bitte fürderhin aus solchen Themen beim BVB raus. Unglaublich.


HTML-Code:
https://www.watson.de/sport/fans/347476770-gemeinsam-gegen-rassismus-bvb-ersetzt-sponsor-auf-eigenem-trikot
mmmm

Falcon99 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 21:31   #22
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Falcon99 Beitrag anzeigen
HTML-Code:
https://www.watson.de/sport/fans/347476770-gemeinsam-gegen-rassismus-bvb-ersetzt-sponsor-auf-eigenem-trikot
mmmm

Nix, mmmmm.

Ich weiss wovon ich rede. Ich gehöre beispielsweise zu den Mitorganisatoren von einigen Veranstaltung, so zum Beispiel eines Tages "gegen das Vergessen"


und einiger anderer Workshops. Die Fanszene ist nicht rassistisch. Und wenn da 50 oder 100 am Rad drehen, dann muss man dagegen arbeiten, das passiert auch. Aber diese Pauschalisierung aus Unwissenheit geht gar nicht.
StrolchoDulle likes this.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 21:33   #23
 
Benutzerbild von Adi Preißler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.12.2011
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Kannst Du Dich bitte ganz dringend um Deine Vereine aus Krefeld und Paderborn kümmern und Dich bei so viel Unwissen vom BVB fern halten? Wenn Du Deine Informationen von Block 5 beziehst, Dein gutes Recht, aber halte Dich bitte fürderhin aus solchen Themen beim BVB raus. Unglaublich.

Halt mal die Luft an.
Adi Preißler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 21:33   #24
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Adi Preißler Beitrag anzeigen
Halt mal die Luft an.

Bei aller Liebe, aber das ist mir echt zu viel.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 22:00   #25
 
Benutzerbild von Adi Preißler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.12.2011
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Bei aller Liebe, aber das ist mir echt zu viel.

Okay.
Adi Preißler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 22:01   #26
antideutsch
 
Benutzerbild von MartineStedil
 
Registriert seit: 19.05.2018
Wo habe ich unsere Fanszene denn als Rassisten pauschalisiert? Leider haben Gruppierungen wie 'Northside' immer wieder für negative Schlagzeilen gesorgt. Das ist Fakt.

Wenn du mir den Mund verbieten und bestimmen willst, über welche Vereine ich mich äußere oder was meine Vereine sein dürfen, dann solltest du deine Haltung mal überdenken, lieber Wilhelm.
MartineStedil ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 22:11   #27
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von MartineStedil Beitrag anzeigen
Wo habe ich unsere Fanszene denn als Rassisten pauschalisiert? Leider haben Gruppierungen wie 'Northside' immer wieder für negative Schlagzeilen gesorgt. Das ist Fakt.

Wie ich oben schon schrieb, wenn 100 am Rad drehen, hat der Verein (die Fanszene) noch kein Problem mit Rassismus. Wir haben jahrelang hart daran gearbeitet, die einen organisieren Fahrten nach Auschwitz, wir haben damals in Zusammenarbeit mit Maccabi München auch Richtung Dachau organisiert. Aus unserer Gruppe kam sogar ein Vorsitzender der Fanabteilung, in der Zeit ist viel positives passiert. Ich lasse mir einfach von jemand scheinbar wenig Informierten nicht die viele gute Arbeit zerreden, nur weil einige am Rad drehen. Da gehen mir wirklich die Nackenhaare hoch.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 22:23   #28
 
Benutzerbild von Le Chef
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Wie ich oben schon schrieb, wenn 100 am Rad drehen, hat der Verein (die Fanszene) noch kein Problem mit Rassismus. Wir haben jahrelang hart daran gearbeitet, die einen organisieren Fahrten nach Auschwitz, wir haben damals in Zusammenarbeit mit Maccabi München auch Richtung Dachau organisiert. Aus unserer Gruppe kam sogar ein Vorsitzender der Fanabteilung, in der Zeit ist viel positives passiert. Ich lasse mir einfach von jemand scheinbar wenig Informierten nicht die viele gute Arbeit zerreden, nur weil einige am Rad drehen. Da gehen mir wirklich die Nackenhaare hoch.

Du hast dich einzig an der Formulierung gestossen der Verein habe "genug Probleme" mit Rassismus.Wo fängt "genug Prpbleme" an.Daraus einen Pauschalvorwurf zu machen alle BVB-Fans oder ein sehr grosser Teil sei rassistisch ist einfach albern. Man könnte sich z.B. darauf einigen,dasss jeder Nazi im Stadion einer zu viel ist.
MartineStedil likes this.
Le Chef ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 22:26   #29
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Le Chef Beitrag anzeigen
Du hast dich einzig an der Formulierung gestossen der Verein habe "genug Probleme" mit Rassismus.Wo fängt "genug Prpbleme" an.Daraus einen Pauschalvorwurf zu machen alle BVB-Fans oder ein sehr grosser Teil sei rassistisch ist einfach albern. Man könnte sich z.B. darauf einigen,dasss jeder Nazi im Stadion einer zu viel ist.

Aber es sind die Formulierungen, die eine Kommunikation ausmachen. Zum letzten Satz: unstreitig.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 22:35   #30
 
Benutzerbild von Le Chef
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Aber es sind die Formulierungen, die eine Kommunikation ausmachen.

Kann dein Problem mit der Formulierung nicht nachvollziehen.

Ich bin generell froh, dass man Affenlaute und ähnlich abstoßendes rassistisches Verhalten weitgehend aus den Kurven verdrängt hat.

Und wenn man sagt der BVB hat ein größeres Problem mit Rassisten als andere Vereine, dann ist das kein Vorwurf an niemanden. Dass es in Dortmund eine relativ große Neonaziszene gibt, ist ja bekannt. Wüsste nicht, wem man für deren Existenz die "Schuld" geben sollte. Und ich denke das macht auch niemand.

Und abschließend zu den vorhandenen Problelen: Von Bedrohungen der aktiven Szene durch Neonazis habe ich ansonsten noch in Zusammenhang mit keinem anderen Verein was gehört.

derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-hooligans-ultras-id215818489.html
MartineStedil likes this.
Le Chef ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 22:42   #31
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2018
Ort: Ausland
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
aber halte Dich bitte fürderhin aus solchen Themen beim BVB raus. Unglaublich.

Ich kann diese Aufforderung nicht ernst nehmen!
Hier ist etwas falsch gelaufen.
Und wenn etwas falsch läuft, darf bzw. muss es angesprochen werden!
Das es falsch war, zeigt ja auch, dass sich die Beteiligten (quasi) entschuldigt haben.

Kann man nur Hoffen, dass alle daraus lernen!

zum Wohl
MartineStedil likes this.
Rotweintrinker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 22:59   #32
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Le Chef Beitrag anzeigen
Kann dein Problem mit der Formulierung nicht nachvollziehen.

Verlangt ja niemand von Dir, ich habe es dargelegt.

Ich bin generell froh, dass man Affenlaute und ähnlich abstoßendes rassistisches Verhalten weitgehend aus den Kurven verdrängt hat.

Passiert doch noch laufend, siehe letzte Länderspiele in Richtung deutscher Spieler.

Und wenn man sagt der BVB hat ein größeres Problem mit Rassisten als andere Vereine, ...

Sagt wer? Ich sehe das nicht so.

Dass es in Dortmund eine relativ große Neonaziszene gibt, ist ja bekannt. Wüsste nicht, wem man für deren Existenz die "Schuld" geben sollte. Und ich denke das macht auch niemand.

Hachja, ein wirkliches Problem. Hat aber nix mit dem Stadion an sich zu tun. Differenzieren sollte gerade hier geboten sein. Führt aber jetzt zu weit.

Und abschließend zu den vorhandenen Problelen: Von Bedrohungen der aktiven Szene durch Neonazis habe ich ansonsten noch in Zusammenhang mit keinem anderen Verein was gehört.

derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-hooligans-ultras-id215818489.html

Hat doch niemand negiert. Ich schrieb ja, dass da 100 am Rad drehen. Ändert aber nix daran, dass in anderen Fanszenen ähnliche oder sogar stärkere Probleme existieren. RB Leipzig stellt die als Ordner ein, in Chemnitz drehen sie richtig frei. Ich bin aber weit davon enternt, mich mit den Problemen woanders auseinander zu setzen, weil wir a) vor der eigenen Haustüre kehren sollten und b) ein "auf andere Zeigen" mal so gar nichts bringt. Und - nun ohne explizites Hintergrundwissen, aus dem Bauch heraus - garantiere ich Dir, dass in jedem Stadion in Deutschland solche Gestalten rumlaufen, welche Auswüchse das hier und da noch annimmt ist noch gar nicht abzusehen. Ist ein gesamtgesellschaftliches Phänomen.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 23:00   #33
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von Rotweintrinker Beitrag anzeigen
Ich kann diese Aufforderung nicht ernst nehmen!

Galöt auch nicht Dir, gönn Dir noch nen Schluck, Prost.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2019, 23:17   #34
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2018
Ort: Ausland
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Galt auch nicht Dir, gönn Dir noch nen Schluck, Prost.

zum Wohl
Rotweintrinker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2019, 09:59   #35
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Wie ich oben schon schrieb, wenn 100 am Rad drehen, hat der Verein (die Fanszene) noch kein Problem mit Rassismus. Wir haben jahrelang hart daran gearbeitet, die einen organisieren Fahrten nach Auschwitz, wir haben damals in Zusammenarbeit mit Maccabi München auch Richtung Dachau organisiert. Aus unserer Gruppe kam sogar ein Vorsitzender der Fanabteilung, in der Zeit ist viel positives passiert. Ich lasse mir einfach von jemand scheinbar wenig Informierten nicht die viele gute Arbeit zerreden, nur weil einige am Rad drehen. Da gehen mir wirklich die Nackenhaare hoch.

heisst dass ihr ggf. "Rassisten" gedreht habt?
Nichtsdestotrotz sehr starkes Engagement von Dir
The_Great_VfB ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2019, 10:42   #36
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
heisst dass ihr ggf. "Rassisten" gedreht habt?

Das wirste in den seltensten Fällen hinbekommen, war auch nicht die Zielsetzung. Das hätten wir auch gar nicht leisten können, da müssen Profis ran, die sich damit auskennen. Was wir aber gemacht haben, sind beispielsweise mehrwöchige Projekte, bei denen jungen Fans die Gelegenheit gegeben wurden "ihren" Verein nach ihren Vorstellungen zu beschreiben, ein Idealbild darzulegen (übrigens mit toller Unterstützung vom Verein selbst). Wenn die jungen Fans dafür dann einstehen, ist unglaublich viel gewonnen, dann ist eine latente Gefahr eingeschränkt, weil sie "ihren" Verein verteidigen. So haben einige AGs stark an Bedeutung gewonnen, zum Beispiel die Gruppe "Zivilcourage". Da konnten wir schon gemeinsam mit den Jungen viel bewegen und es wird da ja weiter gemacht. Und das ist gut so. Aber man muss sich leider auch eingestehen, dass eine Fanszene ein Abbild der Gesellschaft ist, daher wird es dort auch immer Wirrköpfe geben. Aber das wäre nun eine abandfüllende Diskussion, das lässt sich in drei Sätzen nicht skizzieren.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2019, 11:15   #37
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Könnte mir zumindest vorstellen, dass man das bescheuerte U-Bahn Lied nicht mehr so leicht mitgröhlt, wenn man mal eine Gedenkfahrt nach Auschwitz gemacht hat.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2019, 11:21   #38
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2018
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Nix, mmmmm.

Ich weiss wovon ich rede. Ich gehöre beispielsweise zu den Mitorganisatoren von einigen Veranstaltung, so zum Beispiel eines Tages "gegen das Vergessen"


und einiger anderer Workshops. Die Fanszene ist nicht rassistisch. Und wenn da 50 oder 100 am Rad drehen, dann muss man dagegen arbeiten, das passiert auch. Aber diese Pauschalisierung aus Unwissenheit geht gar nicht.

Ich sage doch nicht, dass der BvB nix macht. Für seine Aktionen wird er ja zu Recht gelobt. Trotzdem gibt es auch noch Probleme.
Das zu leugnen sehe ich als kritisch an.
Falcon99 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.08.2019, 14:53   #39
antideutsch
 
Benutzerbild von MartineStedil
 
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von MartineStedil Beitrag anzeigen
Wennse den Tönnies jetzt rausschmeißen sollte man das mit den beiden auch tun. Da darf nicht mit zweierlei Maß gemessen werden. Unser Verein hat schon genug Probleme mit Rassismus.

Ein richtiger Schritt,

https://www.kicker.de/754926/artikel...-und-owomoyela

MartineStedil ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.647
  • Beiträge: 2.858.281
Aktuell sind 110 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos