Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 12:18 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Julian Weigl wechselt zu Borussia Dortmund

Hier finden Sie die Diskussion Julian Weigl wechselt zu Borussia Dortmund im Borussia Dortmund Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball Bundesliga; Zitat von Emmas_linke_Klebe Klingt doch gut. Ich persönliche hoffe, dass Favre bereit ist, Julian mit seinen Stärken und Schwächen in ...



Like Tree11Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2018, 15:44   #161
Berufspessimist
 
Benutzerbild von MartineStedil
 
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Klingt doch gut. Ich persönliche hoffe, dass Favre bereit ist, Julian mit seinen Stärken und Schwächen in die Mannschaft einzubauen. Ich sehe seine Stärken nämlich so herausragend gut, dass er die Mannschaft dadurch sehr bereichern kann.
Delaney hat nun in den ersten Spielen auch nicht vollends überzeugt. Wenn Weigl bei 100% ist, werden die Karten neu gemischt.
Bin gespannt welche Formation sich aus Weigl, Delaney, Witsel und Dahoud im Laufe der Saison bilden wird. Ich sehe die vom Niveau her alle dicht beieinander. Witsel dürfte gesetzt sein, ebenso Dahoud, wenn er sich stabilisiert.

Ja, das wird ein harter Konkurrenzkampf. Delaney hätte man sich als Neuzugang sparen können, wenn man Witsel vorher schon gehabt hätte, wobei ich nicht weiß, wie sehr der Belgier ein Leadertyp ist. Fußballerisch hat er jedenfalls weitaus mehr als der Däne überzeugt. Die Nibelungentreue zu Dahoud nervt mich allerdings ziemlich. Der scheint bei Favre wegen der gemeinsamen BMG-Vergangenheit einen Freifahrtsschein zu haben. Ich hoffe, er lässt auch mal Kagawa ran.
Kann mir im Hinblick auf Freitag auch gut vorstellen, dass Alcacer erstmal nur Bankdrücker ist und Bruun-Larsen für ihn spielt. Das Leistungssprinzip würde es rechtfertigen. Hauptsache Reus nicht mehr ganz vorne. Wie verschenkt er dort ist sah man ja auch in der DFB-Elf.

MartineStedil ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.09.2018, 16:09   #162
Zweifacher FL-GP Sieger
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von MartineStedil Beitrag anzeigen
Ja, das wird ein harter Konkurrenzkampf. Delaney hätte man sich als Neuzugang sparen können, wenn man Witsel vorher schon gehabt hätte, wobei ich nicht weiß, wie sehr der Belgier ein Leadertyp ist. Fußballerisch hat er jedenfalls weitaus mehr als der Däne überzeugt. Die Nibelungentreue zu Dahoud nervt mich allerdings ziemlich. Der scheint bei Favre wegen der gemeinsamen BMG-Vergangenheit einen Freifahrtsschein zu haben. Ich hoffe, er lässt auch mal Kagawa ran.
Kann mir im Hinblick auf Freitag auch gut vorstellen, dass Alcacer erstmal nur Bankdrücker ist und Bruun-Larsen für ihn spielt. Das Leistungssprinzip würde es rechtfertigen. Hauptsache Reus nicht mehr ganz vorne. Wie verschenkt er dort ist sah man ja auch in der DFB-Elf.

Abwarten. Delaney kann für den BVB noch eine wichtige Rolle spielen.
MartineStedil likes this.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.09.2018, 16:37   #163
Berufspessimist
 
Benutzerbild von MartineStedil
 
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Abwarten. Delaney kann für den BVB noch eine wichtige Rolle spielen.

Ich hoffe sehr. Er war teuer genug.
MartineStedil ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.09.2018, 17:33   #164
SVW & RWE
 
Benutzerbild von Kalle1961
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.05.2018
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Abwarten. Delaney kann für den BVB noch eine wichtige Rolle spielen.

Tut er doch bereits..
Und eigentlich sollte man das auch sehen wenn man die spiele komplett verfolgt.
Kalle1961 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.09.2018, 18:02   #165
Zweifacher FL-GP Sieger
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Kalle1961 Beitrag anzeigen
Tut er doch bereits..
Und eigentlich sollte man das auch sehen wenn man die spiele komplett verfolgt.

Kalle, Du als Werder-Fan bist befangen!

Aber hast...freilich...nicht ganz Unrecht! ^^
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.09.2018, 19:41   #166
SVW & RWE
 
Benutzerbild von Kalle1961
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.05.2018
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Kalle, Du als Werder-Fan bist befangen!

Aber hast...freilich...nicht ganz Unrecht! ^^

Das ging auch eher in Richtung BvB fans die anscheinend ne Mischung aus Kanté, Iniesta und Griezmann erwartet haben.

Delaney erstickt schon soviele Angriffe oder Gegnerische Aktionen im Keim.
Klar ist das weniger populär als sogenannte Keypasses oder Assist Torabschlüsse etc.

Aber ohne seine Kopfballgranate zum Beispiel gegen leipzig hätte WiItsel ncht treffen können.. Und Weigl geht das alles eben ab, der ist weder torgefährlich noch kann er offensiv druck ausüben auf die ballführenden bzw.
im Aufbau agierenden spieler. Einzig läuferisch sind se gleichauf, wobei Delaney eben auch sprinten kann
Kalle1961 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.09.2018, 11:24   #167
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von Kalle1961 Beitrag anzeigen
.

Delaney erstickt schon soviele Angriffe oder Gegnerische Aktionen im Keim.
Klar ist das weniger populär als sogenannte Keypasses oder Assist Torabschlüsse etc.

Ja gut... aber will man ihn nun mit Weigl vergleichen, dann frag ich mich, ob Delaney vergleichbare strategische Fähigkeiten besitzt, ein Spiel lenken kann. Bisher fehlte ihm etwas die Spielbindung, die dafür sicher unbedingt notwendig ist.
Das entwickelt sich vllt noch.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.09.2018, 12:05   #168
 
Benutzerbild von Spielmacher_10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von German_Ice Beitrag anzeigen
So viel kann er nicht drauf haben, wenn er nur in einem ganz bestimmten System und einer ganz bestimmten Spielweise zu gebrauchen und sonst für die Tonne ist...

Andere sind da in ihrem Repertoire eben deutlich flexibler. Weigl ist ein guter Passer und hat auch eine starke Bandbreite an Bällen, die er spielen kann. Aber in puncto Defensivverhalten, Verhalten im Raum gerade bei schnellen gegnerischen Umschaltsituationen, in puncto Vertikalspiel und eigene Torgefahr, da hat er einfach jede Menge Mängel.

Zu Tuchel passt er, da kann er eine Rolle spielen. Wenn der BVB dann noch eine nette Ablöse bekommt, ist das imho eine Win-Win-Win Situation für alle Beteiligten.

Das mag sein, aber solche Spieler braucht man auch. Ich sehe ihn mit Witsel um eine Position im DM kämpfen. Wenn er die Einstellung hat, dass er sich durchbeißen und den Konkurrenzkampf annehmen will, wäre das mMn. die richtige Einstellung.
Spielmacher_10 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.09.2018, 12:57   #169
SVW & RWE
 
Benutzerbild von Kalle1961
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.05.2018
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Ja gut... aber will man ihn nun mit Weigl vergleichen, dann frag ich mich, ob Delaney vergleichbare strategische Fähigkeiten besitzt, ein Spiel lenken kann. Bisher fehlte ihm etwas die Spielbindung, die dafür sicher unbedingt notwendig ist.
Das entwickelt sich vllt noch.

Das ist auch eher Witsels Job .
Delaney ist vor allem im direktspiel in der gegnerischen Hälfte ein Faktor, weniger aus der eigenen Hälfte m Spielaufbau.
Das ist auch bei Favre wohl nicht sein Job, sondern der von Witsel. Delaney ist kein Kreativspieler sondern eher ein spielertyp zwischen Bender und Ballack.

Mangelnde Spielbindung liegt auch daran das Favre mit Witsel und Dahoud bereits 2 Leute mit auf dem Platz hat die diese Räume bereits besetzen.
Das gleiche Problem hat eben auch Weigl. Bei Weigl kommt erschwerend hinzu das er eben in der gegnerischen Hälfte so gut wie keinen Impact hat, weder mit noch ohne Ball.
Von daher sind WItsel und Delaney die ideale Zusammensetzung und die werden wohl immer zusammen auf dem Platz stehen was auch absolut sinn macht.

Geändert von Kalle1961 (13.09.2018 um 13:05 Uhr).
Kalle1961 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.09.2018, 13:06   #170
SVW & RWE
 
Benutzerbild von Kalle1961
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.05.2018
Zitat von MartineStedil Beitrag anzeigen
Ja, das wird ein harter Konkurrenzkampf. Delaney hätte man sich als Neuzugang sparen können, wenn man Witsel vorher schon gehabt hätte, wobei ich nicht weiß, wie sehr der Belgier ein Leadertyp ist. Fußballerisch hat er jedenfalls weitaus mehr als der Däne überzeugt. Die Nibelungentreue zu Dahoud nervt mich allerdings ziemlich. Der scheint bei Favre wegen der gemeinsamen BMG-Vergangenheit einen Freifahrtsschein zu haben. Ich hoffe, er lässt auch mal Kagawa ran.
Kann mir im Hinblick auf Freitag auch gut vorstellen, dass Alcacer erstmal nur Bankdrücker ist und Bruun-Larsen für ihn spielt. Das Leistungssprinzip würde es rechtfertigen. Hauptsache Reus nicht mehr ganz vorne. Wie verschenkt er dort ist sah man ja auch in der DFB-Elf.

Im Gegenteil. Die beiden passen ideal zusammen.
Und man hat Delaney nicht als Spielmacher oder Taktgeber geholt.
Kalle1961 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.09.2018, 15:26   #171
Berufspessimist
 
Benutzerbild von MartineStedil
 
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Kalle1961 Beitrag anzeigen
Im Gegenteil. Die beiden passen ideal zusammen.
Und man hat Delaney nicht als Spielmacher oder Taktgeber geholt.

Ja, er sollte einer der so schmerzlich vermissten Leader sein und scheint diesbzüglich seine Rolle auch ausfüllen zu wollen. Unser MF ist aber definitiv überbesetzt und Weigl, Delaney, Witsel und Dahoud werden wohl selten alle gemeinsam spielen können.
Ansonsten finde ich Delaney als Typ klasse und wünsche mir, dass er uns weiterbringt.
MartineStedil ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 17:03   #172
Deutscher Meister 2011
 
Benutzerbild von Borsigplatz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2011
Gibt es hier noch Fans die noch immer gegen einen lukrativen Verkauf von Weigl sind?
Borsigplatz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 18:45   #173
Berufspessimist
 
Benutzerbild von MartineStedil
 
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Borsigplatz Beitrag anzeigen
Gibt es hier noch Fans die noch immer gegen einen lukrativen Verkauf von Weigl sind?

Ich glaube nicht.

Glaube aber auch nicht, dass ein Verkauf immer noch besonders lukrativ wäre... außer Tuchtel wüsste ich auch niemanden, der den für großes Geld holen würde.
MartineStedil ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 18:46   #174
 
Benutzerbild von Barfussbethlehem
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2018
Man liest doch immer wieder von 50 Millionen.
Barfussbethlehem ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 20:15   #175
Berufspessimist
 
Benutzerbild von MartineStedil
 
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Barfussbethlehem Beitrag anzeigen
Man liest doch immer wieder von 50 Millionen.

Wer 50 Mio für Weigl latzt, dem ist nicht mehr zu helfen. Mir sind solche Hilflosen aber sehr willkommen.
MartineStedil ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.01.2019, 11:47   #176
Zweifacher FL-GP Sieger
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Borussia Dortmund ist nicht gewillt, Julian Weigl ziehen zu lassen. Wie die ‚Bild‘ berichtet, lässt der BVB gar nicht erst zu, dass es zu Verhandlungen um die Zukunft des Mittelfeldspielers kommt. Gespräche mit anderen Klubs haben folglich nicht stattgefunden.

Allen voran Paris St. Germain hat es auf Weigl abgesehen. Trainiert wird der Scheichklub mittlerweile von Thomas Tuchel, unter dem der Mittelfeldspieler einst den Durchbruch in der Bundesliga schaffte. PSG muss sich aber nun bis zum Sommer gedulden und es dann erneut versuchen

Weigl: BVB blockiert Kontaktaufnahmen
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.01.2019, 11:51   #177
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Najut. Nachdem Sahin und auch Rode (hüstel) aussortiert wurden, sollte man auf jeden Fall einen Rotations-6er im Kader halten. Auch wenn er hinten ansteht. Der Belgier und der Däne werden auch mal ausfallen...
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.01.2019, 11:52   #178
Zweifacher FL-GP Sieger
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Für 50 Mios hätte ich ihn PSG auf dem Silbertablett serviert ...
MartineStedil likes this.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.01.2019, 12:15   #179
Berufspessimist
 
Benutzerbild von MartineStedil
 
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Najut. Nachdem Sahin und auch Rode (hüstel) aussortiert wurden, sollte man auf jeden Fall einen Rotations-6er im Kader halten. Auch wenn er hinten ansteht. Der Belgier und der Däne werden auch mal ausfallen...

ZUdem wird er wohl auch noch als IV-Alternative gesehen. Da drückt der Schuh ja verletzungsbedingt gewaltig bei uns.
MartineStedil ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2019, 13:06   #180
Zweifacher FL-GP Sieger
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Im Sommer soll der Kaderumbruch bei Borussia Dortmund fortgesetzt werden. Ein neuer Mittelfeldspieler hat dabei zwar auf den ersten Blick keine Priorität. Sollte Julian Weigl den Klub aber verlassen, muss Ersatz her. Einen vielversprechenden Kandidaten hat der BVB in der spanischen Provinz Galizien ausfindig gemacht.

Wie das französische Onlineportal ‚Le 10Sport‘ berichtet, haben die Schwarz-Gelben ein Auge auf Stanislav Lobotka von Celta Vigo geworfen. Demnach wurde bereits Kontakt zur Berateragentur des 24-jährigen defensiven Mittelfeldspielers aufgenommen. Für diesen Monat ist kein Wechsel geplant, in Abhängigkeit von Weigl könnte sich dies aber im Sommer ändern.

Weigl-Erbe: BVB nimmt Kontakt auf

Noch nie gehört...

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,039
  • Themen: 56.864
  • Beiträge: 2.788.089
Aktuell sind 182 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos