Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:27 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Personeller Umbruch bei Borussia Dortmund zur Saison 18/19

Hier finden Sie die Diskussion Personeller Umbruch bei Borussia Dortmund zur Saison 18/19 im Borussia Dortmund Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Zitat von Kerpinho Dann schreibe mir doch mal kurz DEINE Gedanken zur Thematik nieder! Das soll der nächste Trainer ansagen. ...



Like Tree58Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2018, 20:05   #41
 
Benutzerbild von Adi Preißler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.12.2011
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Dann schreibe mir doch mal kurz DEINE Gedanken zur Thematik nieder!

Das soll der nächste Trainer ansagen.

Grundsätzlich bin ich nicht der Meinung, dass ausgerechnet das Spiel vom letzten Wochenende in München der Gradmesser sein soll. Da waren alle schlecht. Mehr und mehr bekomme ich jedoch das Gefühl, dass der Bombenanschlag im letzten Jahr wesentlich deutlichere Spuren hinterlassen hat, als befürchtet. Insofern halte ich umfangreiche personelle Veränderungen für unumgänglich.

Amadeus likes this.
Adi Preißler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2018, 20:48   #42
Karpfen
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 13.04.2010
atletico

Vor allem sollte ein Knipser für ganz vorne her
Adi Preißler likes this.
Iwan Lokomofeilowitsch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2018, 21:03   #43
Amadeus
Gast
 
Zitat von Adi Preißler Beitrag anzeigen
Das soll der nächste Trainer ansagen.

Grundsätzlich bin ich nicht der Meinung, dass ausgerechnet das Spiel vom letzten Wochenende in München der Gradmesser sein soll. Da waren alle schlecht. Mehr und mehr bekomme ich jedoch das Gefühl, dass der Bombenanschlag im letzten Jahr wesentlich deutlichere Spuren hinterlassen hat, als befürchtet. Insofern halte ich umfangreiche personelle Veränderungen für unumgänglich.

Meine Rede.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2018, 21:55   #44
 
Benutzerbild von Adi Preißler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.12.2011
Zitat von Iwan Lokomofeilowitsch Beitrag anzeigen
Vor allem sollte ein Knipser für ganz vorne her

Ja, da ist was dran!
Adi Preißler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2018, 16:46   #45
 
Benutzerbild von Parzival1909
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.08.2017
Zitat von Iwan Lokomofeilowitsch Beitrag anzeigen
Vor allem sollte ein Knipser für ganz vorne her

Michy kaufen!
Parzival1909 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.04.2018, 21:05   #46
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2007
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Der zeitgleiche Einsteig von Kehl ist gut gewählt. Er kontne sich vom "Spieler-Dasein" lösen, sich fortbilden und kann nun in eine Position wachsen, die man nicht von heute auf morgen erlernen kann. Perspektivisch ideal - wenn das passt verhindert man eine Akrobatik Nummer, wie die in München mit Salihamidzic.

Ich muss zugeben, ich freue mich auf die nächsten Monate- Erstmals seit zwei oder drei Jahren wieder so richtig. Das wird ein spannender Weg

Verglichen mit dem FC Bayern ist es exzellent, welche Personalentwicklung der BVB betreibt. Ein Stück weit bleibt dadurch noch eine Parallele zur Wirklichkeit bestehen, denn Kehl soll ja sogar einen Studiengang bei der UEFA über Sportmanagement besucht haben. Hat er diesen eigentlich abgeschlossen?
Querdenker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.04.2018, 07:27   #47
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Querdenker Beitrag anzeigen
Verglichen mit dem FC Bayern ist es exzellent, welche Personalentwicklung der BVB betreibt. Ein Stück weit bleibt dadurch noch eine Parallele zur Wirklichkeit bestehen, denn Kehl soll ja sogar einen Studiengang bei der UEFA über Sportmanagement besucht haben. Hat er diesen eigentlich abgeschlossen?

Also ich finde die Entwicklung mit Sammer und Kehl auch gut.

Aber was soll der blödsinnige Verweis auf den FCB, dass führt doch nur wieder sinnlosen, sich wiederholenden Spam. Hier sollte es um den BVB gehen. Wäre schön, wenn man das weglassen könnte.
Adi Preißler likes this.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.04.2018, 07:28   #48
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Parzival1909 Beitrag anzeigen
Michy kaufen!

Wenn er bezahlbar wär, keine schlechte Idee.
duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.04.2018, 08:36   #49
 
Benutzerbild von Adi Preißler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.12.2011
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Wenn er bezahlbar wär, keine schlechte Idee.

Fraglich, welche Summe aus Sicht der BVB-Verantwortlichen überhaupt als "bezahlbar" gilt. Sind 30 Millionen bezahlbar? Oder 40? 50?

Ich bin mir auch nicht sicher, ob Batshuayi die richtige Lösung wäre. Sollte er tatsächlich verpflichtet werden muss er mir persönlich versprechen, seinen Blick für gut positionierte Mitspieler zu optimieren.
Adi Preißler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.04.2018, 14:22   #50
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Nagelsmann dürfte endgültig bei der Trainersuche raus sein: „Da gibt es keine Möglichkeit. Ich habe für 2019 eine Klausel. Aber ich habe mal betont, dass ich mich niemals bei der TSG rausboxen werde. Wenn wir jetzt nicht erfolgreich wären und Dietmar Hopp sagen würde, dass ich gehen muss, wäre vielleicht auch 2018 ein Wechsel möglich gewesen. Dem ist aber nicht so. Ich habe dem Klub viel zu verdanken.“
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.04.2018, 19:13   #51
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich habe vor ein paar Tagen einen Artikel über den BVB gelesen. Ich verlinke ihn hier einmal. Ich wäre an einem Meinungsaustausch mit Borussen interessiert. Wie seht Ihr das? Ist da mehr als nur der berühmte Funken Wahrheit dran?

War früher alles besser? Borussia Dortmund löst keine Emotionen mehr aus | westline
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2018, 11:37   #52
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Wie viele Chancen auf Meinungsaustausch hast gerade Du einfach liegengelassen und Dich in leeren Worthülsen geflüchtet...manchmal echt...
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.04.2018, 11:59   #53
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Mal von den Worthülsen abgesehen: Den Artikel finde ich eigentlich sehr schön, und der spricht wohl auch die großen Probleme des BVB der letzten Jahre an. Sich wegstreikende Spieler, viel Beschäftigung mit dem Gegner, Mannschaftszusammenstellung und Trainerwechsel...das sind ja natürlich nicht nur Dinge die sportlich ihre Punkte kosten, sondern gewiss auch etwas was im Umfeld Spuren hinterlässt.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.04.2018, 11:20   #54
In the Air Tonight
 
Benutzerbild von Tuxedo Mask
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.11.2010
Mir tut es ja wirklich weh für Schmelle. Aber ich glaube das war die richtige Entscheidung von Stöger. Akanji war gestern ein belebendes Element. Er hat seine Aufgabe erstklassig gemeistert. Dann vorne die Umstellung, auch gezwungen durch den Ausfall von Michy Batshuayi. Dortmund hat quasi ohne echte Spitze, dafür aber mit gleich 5 sehr offensiven und technisch starken Spielern agiert. Reus und Philipp sind abwechselnd in die Spitze gestoßen und die Außen, mit den Jungspunden Sancho und Pulisic haben richtig Gas gegeben und immer wieder Löcher in die gegnerische Defensive gerissen und tolle Chancen kreiert. Götze fand ich auch sehr stark, was auch daran lag das er sehr viele Freiheiten hatte und vorwiegend hinter den Spitzen zu finden war. Eine sehr passende und richtig gute Aufstellung war das. Harmonie pur auf dem Spielfeld. Wenn diese Mannschaft sich so einspielen kann, dann Holla die Waldfee!
Tuxedo Mask ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.04.2018, 09:53   #55
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Nachm Derby brauchte es einen Wachrüttler und den gab es mit Schmelzer, Castro, Schürrle auch. Wundert mich eh, dass die beiden Letztgenannten so gar nicht diskutiert werden. Akanji fand ich auch stark - ist für mich so oder so die Zukunft auf der IV Position. Starker Junge. Den neben Bartra hätte ich gerne mal gesehen.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.04.2018, 09:59   #56
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Nachm Derby brauchte es einen Wachrüttler und den gab es mit Schmelzer, Castro, Schürrle auch. Wundert mich eh, dass die beiden Letztgenannten so gar nicht diskutiert werden. Akanji fand ich auch stark - ist für mich so oder so die Zukunft auf der IV Position. Starker Junge. Den neben Bartra hätte ich gerne mal gesehen.

Dass Schmelzer das große Thema ist ist ja nicht verwunderlich. Den Kapitän sägt man halt nicht einfach ohne Nebengeräusche ab. Ergänzungsspieler wie Castro oder Schürrle bekommen da nicht so viel Aufmerksamkeit.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.04.2018, 10:20   #57
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Wäre aber eigentlich ganz gut angebracht...Schürrle spielt doch gar keine so schlechte Rückrunde, kam auf 5 Scorerpunkte in 11 Spielen und gerade zu Beginn der Rückrunde hatte er eine gute Phase. Gegen Schalke wurde er auch nur eingewechselt, gegen Hannover hatte er noch das Siegtor vorbereitet.

Das er es in Dortmund nie so ganz leicht hatte ist ja bekannt und insofern ist er auch ein einfacher Kandidat für solch eine Streichung. Rein sportlich gäbe es dafür aber wohl noch ein paar andere Kandidaten die eher passten.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.04.2018, 11:15   #58
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Was heisst denn bitte, dass er es nicht leicht hatte? Lag ja wohl eher an ihm selber, als am Umfeld. Auf Wunsch eines Trainer gekommen hat er es ja selbst unter diesem schwierig gehabt.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.04.2018, 11:16   #59
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Fix. Sebastian Kehl wird Leiters der Lizenzspielerabteilung. Ich sag ja: Management-Capitano.

„Mit der Verpflichtung von Sebastian haben wir unsere neue sportliche Führung unter der Leitung von Michael Zorc komplettiert. Ich freue mich sehr auf den Austausch mit Sebastian und bin mir absolut sicher, dass er für unsere zukünftige Arbeit ein echter Gewinn ist. Für Borussia Dortmunds weitere sportliche Entwicklung ist seine neue Tätigkeit von enorm großer Bedeutung“, betont Hans-Joachim Watzke

Nach seiner im Sommer 2015 beendeten Sportlerkarriere bildete Kehl sich auf verschiedenen Ebenen weiter: Er schloss ein Management-Studium bei der UEFA ab, sammelte beim DFB und bei der DFL wertvolle berufliche Kenntnisse und absolvierte die Trainer-A-Lizenz. „Diese Erfahrungen haben mir für die aktuellen Anforderungen des modernen Fußballs weitere Perspektiven eröffnet“, sagt Kehl und verspricht: „Ich werde gemeinsam mit den anderen Verantwortlichen alles geben, um neue Impulse zu setzen und etwas zu bewegen, damit die sportlichen Bedingungen und die nötige Atmosphäre für noch erfolgreicheren und möglichst attraktiven Fußball beim BVB geschaffen werden.“

Komplette Mitteilung:
https://www.bvb.de/News/Uebersicht/S...ielerabteilung
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.04.2018, 12:27   #60
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Was heisst denn bitte, dass er es nicht leicht hatte? Lag ja wohl eher an ihm selber, als am Umfeld. Auf Wunsch eines Trainer gekommen hat er es ja selbst unter diesem schwierig gehabt.

Sollte eigentlich nur bedeuten, dass er von Anfang an wenig Kredit im Umfeld hatte und sowohl schon vor der Verpflichtung als auch während seiner ganzen BVB Zeit immer in Kritik stand.

Seine sportliche Leistung hat diese natürlich auch nicht verstummen lassen - andererseits ist so ein Status als quasi der Spieler über den im Stadion am liebsten gemotzt wird wohl auch kaum Leistungsfördernd.

Wie gesagt spielt er ja eigentlich eine ordentliche Rückrunde auf der man aufbauen könnte - trotzdem ist er gleich wieder in der Kritik.

Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,103
  • Themen: 58.041
  • Beiträge: 2.903.407
Aktuell sind 99 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos