Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:09 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Borussia am Scheideweg - was tun Eberl und Hecking??

Hier finden Sie die Diskussion Borussia am Scheideweg - was tun Eberl und Hecking?? im Borussia Mönchengladbach Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Zitat von Stan-Kowa Schalke hat schon ne Absage erhalten. . Sagt wer?...



Like Tree11Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2019, 19:47   #61
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.11.2017
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Schalke hat schon ne Absage erhalten.
.

Sagt wer?

Neuling ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.04.2019, 20:04   #62
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Schalke hat schon ne Absage erhalten.
Als Trainer muss man auch schon sehr verzweifelt sein um da anzuheuern.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Eberl Hecking sagt, er müsse nach der Saison gehen, wenn er denn nicht eine Alternative in der Hinterhand hätte. Er hätte ja schon damit rechnen müssen, dass Hecking einfach nicht weiter macht. So wie ich Eberl einschätze wird er da schon tätig gewesen sein. Ich hoffe auf eine Lucien Version 2.0 in Offensiv!
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.04.2019, 21:55   #63
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
Sagt wer?

So steht es geschrieben und im Schalke-Forum wird es wohl auch so besprochen.....
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.04.2019, 21:58   #64
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Icon42

Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Eberl Hecking sagt, er müsse nach der Saison gehen, wenn er denn nicht eine Alternative in der Hinterhand hätte. Er hätte ja schon damit rechnen müssen, dass Hecking einfach nicht weiter macht. So wie ich Eberl einschätze wird er da schon tätig gewesen sein. Ich hoffe auf eine Lucien Version 2.0 in Offensiv!

Ein Favre 2.0 soll der Trainer von Young Boys Bern sein der wohl auch in der Verlosung ist.
Der hat aber noch weniger Erfahrung als Rose und ich finde auch das langsam mal Schluss sein sollte mit dem Schweiz-Wahn.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.04.2019, 21:59   #65
So Jungs!
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Einen Spieler mit seiner Mentalität aber etwas mehr Grips.
Mit ihm musste man immer damit rechnen das Spiel in Unterzahl zu beenden.

Jau da hast du recht. Der konnte sich ja selbst nach mehreren roten Karten nicht im Zaum halten.
Crazyyyy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2019, 19:52   #66
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.11.2017
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
So steht es geschrieben und im Schalke-Forum wird es wohl auch so besprochen.....

In einem Forum wird viel „besprochen“, ansonsten war nur von Wolfsburg als NoGo zu lesen.
Neuling ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2019, 20:08   #67
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
In einem Forum wird viel „besprochen“, ansonsten war nur von Wolfsburg als NoGo zu lesen.

Nö....Schalke war schon vor Wolfsburg bei den Akten. Der wäre auch völlig bescheuert wenn er sich das antun würde.
Medien melden übrigens das Gladbach-Rose fix ist.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2019, 22:20   #68
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Nö....Schalke war schon vor Wolfsburg bei den Akten. Der wäre auch völlig bescheuert wenn er sich das antun würde.
Medien melden übrigens das Gladbach-Rose fix ist.

Wäre ein typischer Eberl...
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.04.2019, 19:09   #69
 
Benutzerbild von Spielmacher_10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.05.2018
Eberl hat zumindest von einer mündlichen Einigung gesprochen. Jetzt kommt es nur noch darauf an ob auch wirklich Rose ist. Alles deutet darauf hin.
Spielmacher_10 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2019, 14:39   #70
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Borussia Mönchengladbach plant offenbar, sich einen externen Berater zuzulegen. Dem ‚Express‘ zufolge soll Dietmar Hamann ein heißer Kandidat auf den Posten sein, um Sportdirektor Max Eberl in einigen Aufgabenbereichen zu entlasten.

Eberl und Hamann haben eine gute Beziehung. Beide spielten in der Vergangenheit zusammen in der Jugend des FC Bayern München. Nachdem Borussia Dortmund mit der Verpflichtung von Matthias Sammer das Modell des externen Beraters in der Bundesliga salonfähig gemacht hat, könnten die Fohlen diesem Weg bald folgen.

Hamann in neuer Funktion zur Borussia?

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2019, 18:52   #71
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Borussia Mönchengladbach plant offenbar, sich einen externen Berater zuzulegen. Dem ‚Express‘ zufolge soll Dietmar Hamann ein heißer Kandidat auf den Posten sein, um Sportdirektor Max Eberl in einigen Aufgabenbereichen zu entlasten.

Eberl und Hamann haben eine gute Beziehung. Beide spielten in der Vergangenheit zusammen in der Jugend des FC Bayern München. Nachdem Borussia Dortmund mit der Verpflichtung von Matthias Sammer das Modell des externen Beraters in der Bundesliga salonfähig gemacht hat, könnten die Fohlen diesem Weg bald folgen.

Hamann in neuer Funktion zur Borussia?


Super Idee....wenn der Didi mehr Einblick hat wird er nie wieder darauf kommen Gladbach als Meisterschaftskandidaten zu bezeichnen....
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2019, 19:45   #72
Karpfen
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 13.04.2010
Icon31

Hamann? Soll der die Gegner mit seinem Dummfug mürbe schwätzen, damit sie leichter zu schlagen sind?
Iwan Lokomofeilowitsch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.04.2019, 14:01   #73
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Rose geht nach Gladbach, hat RBS gerade in einer Pressekonferenz bekannt gegeben.

Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.659
  • Beiträge: 2.859.421
Aktuell sind 64 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos