Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 12:23 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Spanier haben Cuisance im Blick

Hier finden Sie die Diskussion Spanier haben Cuisance im Blick im Borussia Mönchengladbach Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball Bundesliga; Gleich in seiner ersten Saison in der Bundesliga spielt Mickaël Cuisance eine gute Rolle bei Borussia Mönchengladbach. Einem Topklub aus ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2018, 14:42   #1
Zweifacher FL-GP Sieger
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Spanier haben Cuisance im Blick

Gleich in seiner ersten Saison in der Bundesliga spielt Mickaël Cuisance eine gute Rolle bei Borussia Mönchengladbach. Einem Topklub aus Spanien ist das nicht verborgen geblieben. Wie reagiert die Borussia?

18 Bundesliga-Einsätze, sechs von Beginn an. Mit seinen zarten 18 Jahren ist Mickaël Cuisance bereits fester Bestandteil der Planungen von Trainer Dieter Hecking. Bei Borussia Mönchengladbach weiß man, was man am Mittelfeld-Talent hat. Doch auch der FC Valencia ist bereits auf ihn aufmerksam geworden.

Die ‚Marca‘ berichtet jedenfalls, dass Cuisance sich schon seit geraumer Zeit auf dem Radar des La Liga-Klubs befindet. Scout Salva Grau soll den Sechser zuletzt mehrfach beobachtet haben. Valencia behalte die Entwicklung des französischen U19-Nationalspielers genau im Blick.

Quelle: fussballtransfers.com

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.04.2018, 13:45   #2
BMG Freunde Lübeck
 
Benutzerbild von LumpyBMG
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.05.2017
Ort: Lübeck
Cuisance soll sich mal schön in Gladbach entwickeln. Jetzt schon zu wechseln und den nächsten Schritt zu machen wäre viel zu früh für den Jungen.
LumpyBMG ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.06.2018, 16:29   #3
Zweifacher FL-GP Sieger
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Michaël Cuisance bleibt in Gladbach. Sein Vertrag wurde bis 2023 ausgeweitet.

Sportdirektor Max Eberl: „Michaël war eine der großen Überraschungen der vergangenen Saison, in der er auf Anhieb den Sprung in die Bundesliga geschafft hat. Wir trauen ihm eine große Zukunft zu und freuen uns, dass wir ihn langfristig an uns gebunden haben."
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.06.2018, 11:41   #4
 
Benutzerbild von Fohlenelf
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.05.2017
Alles richtig gemacht vom Spieler und seinem Management. In Gladbach kann er sich in aller Ruhe weiterentwickeln und in ein paar Jahren dann immer noch zu einem Topklub wechseln.
Fohlenelf ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2018, 23:19   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.09.2018
Ach, für 35 Millionen kann Valencia ihn auch gerne haben!
Kuklettus ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.11.2018, 13:47   #6
Zweifacher FL-GP Sieger
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Cuisance weckt weiter Begehrlichkeiten. Jetzt soll PSG ihn als möglichen Nachfolger für Motta auserkoren haben.


Wie das Onlineportal „Paris United“ berichtet hat Paris Saint-German ein Auge auf Michaël Cuisance geworfen. Der 19-Jährige wird als potentieller Nachfolger für Thiago Motta im Mittelfeld der Franzosen gehandelt. Motta beendete im Sommer seine Karriere bei PSG. Laut dem Portal hat der Verein bereits Kontakt zu dem Berater von Cuisance aufgenommen.

Cuisance gilt als großes Talent und spielte letzte Saison eine gute Rolle im Gladbacher Mittelfeld. In dieser Saison kommt er nach der Systemumstellung von Trainer Dieter Hecking nur noch sporadisch zum Einsatz. Wenn er spielt, ist es meistens nur für ein paar Minuten.

Nun soll angeblich Thomas Tuchel locken, der ehemalige BVB-Trainer gilt als Förderer junger talentierter Spieler. Holte Anfang der Saison Thilo Kehrer für viel Geld von Schalke 04 nach Paris.

Falls PSG Cuisance tatsächlich verpflichten will, müsste der finanzstarke Club allerdings auch für den U20-Nationalspieler tief in die Tasche greifen. Der 19-Jährige hat bei der Borussia noch einen Vertrag bis 2023. Fohlen-Manager Max Eberl hatte ihn vor 2 Jahren für kleines Geld von Nancy an den Niederrhein gelotst. Nun könnte er bei eine Rückkehr des Franzosen in sein Heimatland einen hübschen Gewinn einfahren.

Verlässt Michaël Cuisance Gladbach in Richtung Tuchel?

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
cuisance, gladbach, la liga, spanien, transfer, valencia

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,039
  • Themen: 56.864
  • Beiträge: 2.788.089
Aktuell sind 100 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos