Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 20:25 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bayerns Transferpolitik: diese sechs Topspieler lehnten die Münchner ab

Hier finden Sie die Diskussion Bayerns Transferpolitik: diese sechs Topspieler lehnten die Münchner ab im FC Bayern München Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball Bundesliga; Der kicker widmet sich in seiner heutigen Montagsausgabe der Transferpolitik des FC Bayern. Wenn man sieht, wen Bayern alles hätte ...



Like Tree7Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2017, 12:32   #1
Ich bin Papst!
 
Benutzerbild von Pontifex
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2009
Ort: Dahoam
Bayern Bayerns Transferpolitik: diese sechs Topspieler lehnten die Münchner ab

Der kicker widmet sich in seiner heutigen Montagsausgabe der Transferpolitik des FC Bayern. Wenn man sieht, wen Bayern alles hätte bekommen können, aber die Chance nicht wahrgenommen hat, dann ist das schon sehr, sehr ärgerlich und fragwürdig.
Gabriel Jesus, Leroy Sané, Sadio Mané, Alexis Sanchez, Jadon Sancho und Naby Keita. Dazu kommt der verpasste Transfer von Ousmane Dembélé, der anschließend zu Dortmund wechselte.
In der Summe sind diese Versäumnisse nicht mehr zu rechtfertigen. Bayern braucht dringend neue, bessere Scouts und ein durchdachteres Scoutingsystem. Dortmund zeigt den Münchnern ja sehr, sehr eindrucksvoll wie man es besser machen kann. Und besonders Gabriel Jesus und Leroy Sané zeigten sofort nach ihren Wechseln was für tolle Spieler und welche Bereicherung sie sind.

Keita, Jesus & Co: Diese sechs Topspieler lehnten die Bayern ab
Bayern hätte Gabriel Jesus günstig holen können - günstiger als Manchester City - Bundesliga - kicker
Bayern stand offenbar vor Keita-Deal

FCB-Maniac and Schickimicki like this.
Pontifex ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2017, 12:50   #2
Durcheinander
 
Benutzerbild von RedWhite
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.04.2009
Mit Pep Guardiola wäre das nicht passiert. Das liegt auch zum Teil an Carlo Ancelotti. Und natürlich an Uli Hoeneß.
Robbery likes this.
RedWhite ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2017, 13:00   #3
 
Benutzerbild von Krieg_der_Knöpfe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von RedWhite Beitrag anzeigen
Und natürlich an Uli Hoeneß.

Wer hätte gedacht, dass dessen Rückkehr so ein Problem wird. Karma is a Bitch!
Krieg_der_Knöpfe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2017, 13:02   #4
Dominant
 
Benutzerbild von Platzhirsch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2011
Seit der Rückkehr des Wurstbarons häufen sich wirklich die Probleme. Und Karma kann da schon eine Rolle spielen.
Platzhirsch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2017, 13:15   #5
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Es nützt ja nichts, wenn man diesen Spielern keine Perspektive bieten kann, da RibRob gesetzt sind, sind die fit. Bayern hat sich einfach nicht als talententwickelnde Mannschaft empfohlen. Es haben zu wenige Talente den Durchbruch geschafft bzw viele sind gescheitert.
Dembele zB ist ja bewusst nach Dortmund gegangen, um den Durchbruch auf diesem Niveau zu schaffen. Ich weiß nicht, ob er diese perspektive auch bei Bayern gesehen hätte. Dann hätte er gleich zu Barca gehen können.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2017, 13:23   #6
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ist ja auch nicht so als ob man diese "Bayern lehnte diese Spieler ab" Aussagen einfach so als 100% korrekt betrachten sollte.

Da ist teilweise auch viel Spekulation und auch eine Menge was ausgeblendet wird. Gabriel Jesus beispielsweise wurde ja auch mit Bayern in Verbindung gebracht - "den wollten sie nicht" ist da durchaus fraglich. Bekommen haben sie ihn nicht. Vielleicht auch nicht zwingend gebraucht.

Aber das da sich einer hingesetzt hat und gemeint: "Der kann nix!" glaube ich nicht.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2017, 13:24   #7
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Uli Hoeneß sieht das übrigens anders... er würde lieber Lobeshymnen hören...

FC Bayern München: Uli Hoeneß -*"Uns müssten Lobeshymnen gesungen werden" - SPIEGEL ONLINE

Ich finde das sehr scheinheilig. Erstens hantieren die Bayern durch ihre Investoren ebenfalls mit externem Geld und zweitens sind die Gelder, die teils für Spieler gezahlt werden, die nicht zur absoluten ersten Garde auf der Welt gehören, nicht gerade weit weg von anderen Wahnsinnssummen... Die Grenze von 100 Mio ist doch völlig willkürlich.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2017, 13:33   #8
downie
Gast
 
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Uli Hoeneß sieht das übrigens anders... er würde lieber Lobeshymnen hören...

FC Bayern München: Uli Hoeneß -*"Uns müssten Lobeshymnen gesungen werden" - SPIEGEL ONLINE

Ich finde das sehr scheinheilig. Erstens hantieren die Bayern durch ihre Investoren ebenfalls mit externem Geld und zweitens sind die Gelder, die teils für Spieler gezahlt werden, die nicht zur absoluten ersten Garde auf der Welt gehören, nicht gerade weit weg von anderen Wahnsinnssummen... Die Grenze von 100 Mio ist doch völlig willkürlich.

Auf den alten Mann einzugehen lohnt nicht mehr wirklich. Das ist das selbe Drama wie beim FirleFranz am Ende. Uli hat seine Fehlbarkeit in Landsberg am Lech deutlich vor Augen geführt bekommen, das hat er nicht verkraftet. daraus resultieren jetzt einige unschöne Kompensationshandlungen. Bin mal gespannt, wer den Arsch in der Hose hat, ihn aufs Altenteil zu verfrachten. Ehrenpräsident mit Internetanschluss wäre toll.
Breitmaulfrosch likes this.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2017, 13:36   #9
 
Benutzerbild von BvBScout09
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.05.2016
Der sitzt noch in 10 Jahren auf dem Präsidentensessel.
BvBScout09 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2017, 13:54   #10
 
Benutzerbild von Giallorossi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.05.2011
Warum hätten Jesus, Sane, Mane, Sanchez oder Keita zu Bayern und in die Bundesliga gehen sollen?
Die große Zeit der Bayern und der Bundesliga ist vorbei. Englands Topklubs sind alle besser und die Premier League sowieso. No Hate!
Giallorossi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2017, 14:06   #11
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von downie Beitrag anzeigen
Auf den alten Mann einzugehen lohnt nicht mehr wirklich. Das ist das selbe Drama wie beim FirleFranz am Ende. Uli hat seine Fehlbarkeit in Landsberg am Lech deutlich vor Augen geführt bekommen, das hat er nicht verkraftet. daraus resultieren jetzt einige unschöne Kompensationshandlungen. Bin mal gespannt, wer den Arsch in der Hose hat, ihn aufs Altenteil zu verfrachten. Ehrenpräsident mit Internetanschluss wäre toll.

Ich hätte vermutet der Uli käme geläutert aus dem Knast....stattdessen scheint die Rosine im Kopp noch gewachsen zu sein.
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2017, 14:08   #12
downie
Gast
 
Zitat von Giallorossi Beitrag anzeigen
Warum hätten Jesus, Sane, Mane, Sanchez oder Keita zu Bayern und in die Bundesliga gehen sollen?
Die große Zeit der Bayern und der Bundesliga ist vorbei. Englands Topklubs sind alle besser und die Premier League sowieso. No Hate!

Der Beweis steht noch aus. International traue ich den Bayern deutlich mehr zu als in der Liga. Liegt daran, dass sich die Alten wohl eher bei den großen Spielen aufraffen werdrden können, als die 30. Meisterschaft zu feiern. Bayern abzuschreiben, wäre ein großer Fehler...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2017, 11:51   #13
Arrogant & Dominant
 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.06.2011
Es bringt nichts verpassten Chancen hinterherzutrauern. Jetzt muss man nach vorne blicken und es künftig besser machen. Dafür muss aber neues, passendes Personal in der Führungsetage her.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.10.2017, 12:36   #14
 
Benutzerbild von FCB-Maniac
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.08.2009
Ein sehr gut recherchierter Artikel der FAZ: FC Bayern München sucht Trainer-Nachfolger für Ancelotti

Das hintergründige, langfristige Problem aber wird man so nicht lösen können: das Problem, dass die Möglichkeiten dieses Kaders vielleicht gar nicht so groß sind, wie man sich immer eingeredet hat. Oder besser: nicht mehr. Der „weltbeste Kader“, von dem man jahrelang sprach, kann schon länger nicht mehr dem Vergleich etwa mit Real Madrid standhalten. Auch gegenüber den Klubs aus Manchester wird es schwierig oder gar gegen die Offensive von PSG.

„Ancelottis Fehler im Sommer war es, Bayerns Kader zu überschätzen“, schrieb die italienische Zeitung „Corriere della Sera“: „Eine Mannschaft mit zu vielen müden Dreißigjährigen, die einst Spitzenspieler waren, aber jetzt nicht mehr den Unterschied machen.“

Während die europäische Konkurrenz danach zur bisher größten Transferoffensive der Geschichte ansetzte, holte Bayern nur noch, als Leihe aus Madrid, Ancelottis Wunschspieler James, der bei Real nicht mehr gefragt war. Nun, nach kläglicher Leistung und früher Auswechslung in Paris und der Entlassung seines Mentors, steht James vielleicht auch in München schon auf verlorenem Posten.

So kampflos, wie die Bayern Toni Kroos 2014 zu Real ziehen ließen, als ihnen Budget-Überlegungen wichtiger schienen, als den besten deutschen Fußballer in seinen besten Jahren zu halten. Ein weiterer Fehler, der ihnen nun auf die Füße fällt, ist es, Kevin De Bruyne verschmäht zu haben, der 2015 lieber zu den Bayern wollte als zu ManCity, wo er nun brilliert.

FCB-Maniac ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.03.2018, 14:08   #15
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Mane hat sich seinerzeit, angeblich, gegen die Bayern entschieden. Eine Begründung lieferte er jetzt: „Ich denke, wir haben uns für den richtigen Weg entschieden. So interessant die Bundesliga auch ist, der Schritt zu Southampton öffnete mir die Tür in die Premier League. Nun spiele ich beim FC Liverpool, bei einem der größten Klubs der Welt. Dafür bin ich dankbar. Denn hinter mir liegt ein weiter Weg.“

Muahahahaha!
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.03.2018, 14:15   #16
Amadeus
Gast
 
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Mane hat sich seinerzeit, angeblich, gegen die Bayern entschieden. Eine Begründung lieferte er jetzt: „Ich denke, wir haben uns für den richtigen Weg entschieden. So interessant die Bundesliga auch ist, der Schritt zu Southampton öffnete mir die Tür in die Premier League. Nun spiele ich beim FC Liverpool, bei einem der größten Klubs der Welt. Dafür bin ich dankbar. Denn hinter mir liegt ein weiter Weg.“

Muahahahaha!

Was gibts denn da zu lachen? Liverpool hat einen grossartigen Namen weltweit. Ich glaube nicht, dass Bayern Munich da heranreicht. Es geht nicht immer nur um Ergebnisse, es geht auch um Charisma.
The_Great_VfB likes this.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.03.2018, 14:18   #17
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Amadeus Beitrag anzeigen
Was gibts denn da zu lachen? Liverpool hat einen grossartigen Namen weltweit. Ich glaube nicht, dass Bayern Munich da heranreicht. Es geht nicht immer nur um Ergebnisse, es geht auch um Charisma.

Auch München ist bein grosser Klub, nichtsdestotrotz ist die Aussage vollkommen in Ordnung. er lästert ja nicht unbedingt.
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.03.2018, 14:20   #18
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Amadeus Beitrag anzeigen
Was gibts denn da zu lachen? Liverpool hat einen grossartigen Namen weltweit. Ich glaube nicht, dass Bayern Munich da heranreicht. Es geht nicht immer nur um Ergebnisse, es geht auch um Charisma.

Sry, Karin...isch han disch janz doll jän!

Aber DAS...Muahahahahahaha
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.03.2018, 14:28   #19
Amadeus
Gast
 
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Sry, Karin...isch han disch janz doll jän!

Aber DAS...Muahahahahahaha

Es gibt Spielfilme, in denen der FC Liverpool Kulisse und Teil der Handlung ist. Mit Bayern Munich gibts nur beknackte Werbespots.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.03.2018, 14:32   #20
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Amadeus Beitrag anzeigen
Es gibt Spielfilme, in denen der FC Liverpool Kulisse und Teil der Handlung ist. Mit Bayern Munich gibts nur beknackte Werbespots.



Liste der mitgliederstärksten Sportvereine

Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,044
  • Themen: 56.990
  • Beiträge: 2.798.871
Aktuell sind 144 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos