Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:15 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


FC Bayern ab 2009/10 mit Magischem Dreieck?

Hier finden Sie die Diskussion FC Bayern ab 2009/10 mit Magischem Dreieck? im FC Bayern München Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Angeblich will der FC Bayern sein Team 2009/10 um ein Magisches Dreieck (Vorbild ist der VfB Stuttgart 1996/97 mit Balakov, ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2009, 08:33   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Bayern FC Bayern ab 2009/10 mit Magischem Dreieck?

Angeblich will der FC Bayern sein Team 2009/10 um ein Magisches Dreieck (Vorbild ist der VfB Stuttgart 1996/97 mit Balakov, Bobic und Elber) aufbauen.
Die Protagonisten sollen Ribery, Diego und Gomez heißen.
Mal abgesehen von der Tatsache, dass sich dies zumindest auf dem Papier Weltklasse anliest und sehr teuer werden dürfte, würde mich vor allem die Thematik Diego UND Ribery interessieren.
Ich muss immer wieder lesen (selbst von Uli Hoeneß), dass beide Spieler zusammen in einem Team nicht realsierbar sind.

Warum eigentlich?

Nehmen wir doch einfach einmal eine mögliche Startaufstellung aus der kommenden Saison:



-----------------------------------Butt

Rafinha------------------Lucio-----------Demichelis-----------------Lahm

------------------------------Tymoshchuk

Schweinsteiger------------------------------------------------------Ribery

--------------------------------Diego

----------------Klose-----------------------------Gomez



5 Defensivspezialisten stehen 5 Offensivspezialisten gegenüber. Von welchen, streng genommen, alle 5 durchaus auch Defensivqualitäten haben.
Ok, bei Ribery könnte das so eine Sache werden...
Aber Schweinsteiger und Diego haben mehrfach bewiesen, dass sie durchaus auch in der Lage sind, diszipliniert und engagiert mit nach hinten zu arbeiten. Gleiches gilt für die Herrschaften Klose und Gomez.
Wenn jetzt also noch ein renommierter, erfahrener und strenger/autoritärer Trainer (van Gaal), der ein klares und festes Ziel (taktisches Konzeot und Korsett) ausgibt/vertritt, engagiert werden kann...WO liegt dann eigentlich das Problem?

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 08:49   #2
Braveheart99
Gast
 
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Angeblich will der FC Bayern sein Team 2009/10 um ein Magisches Dreieck (Vorbild ist der VfB Stuttgart 1996/97 mit Balakov, Bobic und Elber) aufbauen.
Die Protagonisten sollen Ribery, Diego und Gomez heißen.
Mal abgesehen von der Tatsache, dass sich dies zumindest auf dem Papier Weltklasse anliest und sehr teuer werden dürfte, würde mich vor allem die Thematik Diego UND Ribery interessieren.
Ich muss immer wieder lesen (selbst von Uli Hoeneß), dass beide Spieler zusammen in einem Team nicht realsierbar sind.

Warum eigentlich?

Nehmen wir doch einfach einmal eine mögliche Startaufstellung aus der kommenden Saison:



-----------------------------------Butt

Rafinha------------------Lucio-----------Demichelis-----------------Lahm

------------------------------Tymoshchuk

Schweinsteiger------------------------------------------------------Ribery

--------------------------------Diego

----------------Klose-----------------------------Gomez



5 Defensivspezialisten stehen 5 Offensivspezialisten gegenüber. Von welchen, streng genommen, alle 5 durchaus auch Defensivqualitäten haben.
Ok, bei Ribery könnte das so eine Sache werden...
Aber Schweinsteiger und Diego haben mehrfach bewiesen, dass sie durchaus auch in der Lage sind, diszipliniert und engagiert mit nach hinten zu arbeiten. Gleiches gilt für die Herrschaften Klose und Gomez.
Wenn jetzt also noch ein renommierter, erfahrener und strenger/autoritärer Trainer (van Gaal), der ein klares und festes Ziel (taktisches Konzeot und Korsett) ausgibt/vertritt, engagiert werden kann...WO liegt dann eigentlich das Problem?


Mir wird echt schlecht wenn ich das seh, Rafinha und Diego beim FCB
Man ist ja inzwischen einiges gewöhnt vom Uli und ist dadurch auch leidensfähig geworden ... Aber erst den Klinsmann als Trainer zu verpflichten und jetzt womöglich auch noch Rafinha und Diego ... also sollte das wirklich umgesetzt werden kriegt der Uli meinen Mitgliedsausweiß zurück ...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 08:51   #3
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Mal abgesehen von Deinen fehlenden Sympathien, Brave - wie siehst Du die Thematik was das mögliche/nötige Defensivverhalten anbelangt?
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 08:56   #4
Braveheart99
Gast
 
Das gesamte Mittelfeld, natürlich mal von Timoshchuk abgesehen hat deutlich Schwächen im Defensivverhalten ... dagegen wäre wohl sogar Klinsmanns Taktikchaos ein Catenaccio gewesen.


P.S.
Und was soll eigentlich der Gomez beim FCB? Bälle aufpumpen?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:00   #5
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Schau Dich mal bei den europäischen Topklubs (bspw. Barca und Arsenal) um. Da sieht es, was die Defensive auf dem Papier anbetrifft, nicht wirklich besser aus. Und trotzdem funktioniert es.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:04   #6
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Insgesamt halte ich bei einem solchem System Ribery für zu defensivschwach.

Dadurch wäre Lahm auf sich allein gestellt. Das ist zu simpel durchschaubar. Eine Raute mit Ribery halte ich nicht für Sinnvoll. Ungeachtet dessen glaube ich aber das in einer anderen taktischen Formation Ribery durchaus mit einem echtem Spielmacher zusammenspielen könnte.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:08   #7
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Insgesamt halte ich bei einem solchem System Ribery für zu defensivschwach.

Da gehe ich durchaus mit Deiner Meinung konform.
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Dadurch wäre Lahm auf sich allein gestellt. Das ist zu simpel durchschaubar.

Dann muss halt die Arbeitsbiene Tymoshchuk die resultierenden Löcher stopfen. Oder aber van Gaal, so er denn kommen sollte, "modifiziert" den Spieler Ribery, erfindet ihn neu. Macht ihn noch besser und wertvoller. ^^
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Eine Raute mit Ribery halte ich nicht für Sinnvoll. Ungeachtet dessen glaube ich aber das in einer anderen taktischen Formation Ribery durchaus mit einem echtem Spielmacher zusammenspielen könnte.

Wie würde denn, unter diesen Gegebenheiten, Dein taktisches Konzept aussehen?
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:13   #8
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Wenn man wirklich mit Ribery und Diego plant, dann wird Ribery sicherlich nicht im Mittelfeld spielen, sondern eher als zweite Spitze mit allen Freiheiten, die auch mal die Seiten wechselt.

Also eher so:

.........................TH....................... ........
...RV..........Lucio...........Demichelis.....Lahm
..Van Bommel.......Tymostschuk......Schweini
......................Diego....................... ........
......Rib......................................ery ........
......................Klose/Toni.........................
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:15   #9
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Wäre eine Option, kahnsinn. Allerdings nur, wenn das besagte "Magische Dreieck" nicht zustande kommen sollte, sprich ein Mario Gomez nicht transferiert würde.
Obwohl...Diego, Ribery und Klose...hätte auch was von einem MD ;-) ...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:24   #10
Braveheart99
Gast
 
Dann guck doch mal an was Barca im Mittelfeld so aufbietet ... Keita(DM), Toure(DM), Xavi(ZM) und Iniesta(OM) ...

und Arsenal ... hmmm, da bin ich jetzt nicht ganz auf dem Laufenden .. aber Song und Denilson sind schon der Defensivenabteiung zuzurechnen, dazu Nasri und Fabregas ... und dann gibts da glaub ich noch den Ebue, der wohl auch Defensiv nicht ganz so oft auf dem Schlauch steht wie ein Schweinsteiger ... aber wie gesagt, Arsenal ist jetzt nicht grad mein Fachgebiet ...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:25   #11
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Brave: Xavi und Iniesta sind ja primär für die Offensivakzente zuständig. Und selbst ein Keita und Toure treten, soweit ich das beurteilen kann, mehr offensiv denn defensiv in Erscheinung.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:26   #12
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Rechnet Ihr wirklich mit einer Investition im Bereich 80-90 Mio. Euro, ohne Ribery zu verkaufen?

Diego: Ca. 25 Mio.

Gomez: Ca. 25-30 Mio.

Tymo: Ca. 15 Mio.

Rafinha: Ca. 10-15 Mio.


+ Abfindungen für den Klinsi-Trainerstab.

Wieiviel ist seit 2007 noch aufm Festgeldkonto?
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:26   #13
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Wäre eine Option, kahnsinn. Allerdings nur, wenn das besagte "Magische Dreieck" nicht zustande kommen sollte, sprich ein Mario Gomez nicht transferiert würde.
Obwohl...Diego, Ribery und Klose...hätte auch was von einem MD ;-) ...


Diego und Gomez wird man nicht verpflichten, es sei denn, man gibt Ribery für eine Wahnsinnssumme ab. Hast Du Hoeneß' Reaktion gestern auf die Frage nicht gesehen?
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:29   #14
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Hast Du Hoeneß' Reaktion gestern auf die Frage nicht gesehen?

Nein. Kläre mich mal auf.

Habe nur Kalles Statement gesehen und gehört.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:30   #15
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ Brave: Xavi und Iniesta sind ja primär für die Offensivakzente zuständig.

Sind aber im Vergleich zu Ribery, Diego und Schweinsteiger defensiv grandios und bleiben beileibe nicht wie Ribery oder Diego auch einfach mal vorne stehen...

Dein System oben ist Harakiri par excellence, die Verteidiger und der Torwart können einem leid tun und würden wahrscheinlich eine elektronische Fußfessel umgelegt bekommen um in der eigenen Hälfte zu bleiben.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:30   #16
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Rechnet Ihr wirklich mit einer Investition im Bereich 80-90 Mio. Euro, ohne Ribery zu verkaufen?

Diego: Ca. 25 Mio.

Gomez: Ca. 25-30 Mio.

Tymo: Ca. 15 Mio.

Rafinha: Ca. 10-15 Mio.


+ Abfindungen für den Klinsi-Trainerstab.

Wieiviel ist seit 2007 noch aufm Festgeldkonto?



Tymo kostet gute 10 Mio.
Wie kommst du auf Rafinha?


Auf dem Festgeldkonto liegen zur Zeit 12.392.832.724 € und 85 Cent.



Die ursprüngliche Frage: Nein.
Wenn man wirklich Diego und Gomez verpflichtet wollte, dann ist da sicherlich ein Verkauf Riberys vorgesehen.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:32   #17
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Nein. Kläre mich mal auf.

Habe nur Kalles Statement gesehen und gehört.



Er reagierte etwas angefressen und fragte den Reporter, ob er ihm das Geld dafür geben wolle. Er solle mal die Bank befragen.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:32   #18
Braveheart99
Gast
 
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ Brave: Xavi und Iniesta sind ja primär für die Offensivakzente zuständig. Und selbst ein Keita und Toure treten, soweit ich das beurteilen kann, mehr offensiv denn defensiv in Erscheinung.


Das kommt Dir bloss so vor ... weil Barca ja mit der Abwehrarbeit bereits in der gegnerischen Hälfte beginnt und das ganze Gefüge dadurch nach vorn verschoben ist.


P.S.
Und Xavi würde ich schon mit einem Pirlo vergleichen wollen ... absolut genial nach vorne und Extraklasse nach hinten. Wenn Schweinsteiger auch nur halb so gut wäre, würde der längst bei Chelsea oder Barca die Bälle aufpumpen dürfen.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:34   #19
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Rechnet Ihr wirklich mit einer Investition im Bereich 80-90 Mio. Euro, ohne Ribery zu verkaufen?

Diego: Ca. 25 Mio.

Gomez: Ca. 25-30 Mio.

Tymo: Ca. 15 Mio.

Rafinha: Ca. 10-15 Mio.


+ Abfindungen für den Klinsi-Trainerstab.

Wieiviel ist seit 2007 noch aufm Festgeldkonto?

Stimmt schon. Ist wirklich eine, für BuLi-Verhältnisse, horrende Summe. Gerade in Zeiten wie diesen...
Allerdings hat der Verein ja alleine in dieser Spielzeit knapp 50 Mios alleine aus der CL-Teilnahme eingenommen. Durch Verkäufe (Toni, Podolski, Borowski etc.) könnten weitere Millionen hinzukommen.
Fakt bleibt aber, ohne Frage, dass eine solche Mannschaft einen riskanten finanziellen Kraftakt darstellen würde.
Auch ich kann mir nicht vorstellen, dass es am Ende tatsächlich so kommt.

Meine Prognose: Diego und Gomez kommen. Ribery bleibt...

...bis kurz vor Saisonbeginn. Um dann, entweder nach England oder Spanien zu wechseln.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.05.2009, 09:35   #20
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Braveheart99 Beitrag anzeigen
Das kommt Dir bloss so vor ... weil Barca ja mit der Abwehrarbeit bereits in der gegnerischen Hälfte beginnt und das ganze Gefüge dadurch nach vorn verschoben ist.

Naja, dann müssen wir dieses System eben halbwegs übernehmen...und noch weiter perfektionieren. ^^
Louis van Gaal kennt es aus seiner Zeit bei den Katalanen ja in- und auswendig.

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.668
  • Beiträge: 2.860.009
Aktuell sind 123 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos