Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:06 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


"Franck Ribéry ist kein Weltstar!"

Hier finden Sie die Diskussion "Franck Ribéry ist kein Weltstar!" im FC Bayern München Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Liebe Leser! Nein, Franck Ribéry ist kein Weltstar. Er ist ein 24 Jahre alter Franzose, von dem man erwarten kann, ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2007, 13:46   #1
Baron
 
Benutzerbild von Münchhausen
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.11.2006
Ort: Auf der Kugel
Beitrag "Franck Ribéry ist kein Weltstar!"

Liebe Leser!

Nein, Franck Ribéry ist kein Weltstar. Er ist ein 24 Jahre alter Franzose, von dem man erwarten kann, dass er eine große Karriere hinlegt.

Aber Weltstar? Das ist dann doch des Guten zu viel, wie Bayern-Manager Uli Hoeneß (55) seinen neuen Mittelfeldspieler nennt. Wir können seinen Hinweis lediglich als Rechtfertigung dafür verstehen, dass Bayern 25 Millionen Euro Ablöse und vier Millionen Euro Gehalt zahlt.

Ribéry ist, was Bekanntheit wie Klasse betrifft, mit Bernd Schneider oder mit Tim Borowski zu vergleichen. Weltstar hieße ja, der Ribéry wäre in der ganzen Welt bekannt. Ist er aber nicht. Er hat in Istanbul und dann später bei Olympique Marseille gekickt und nicht einen Titel geholt, der nennenswert ist. Was ihn so teuer machte: Bei der WM 2006 hat er – an der Seite eines Zinedine Zidane – für Furore gesorgt. Mehr auch nicht.

Um kein Missverständnis zu streuen: Die Bundesliga darf und muss sich auf einen Spieler wie Ribéry freuen; der Vizeweltmeister wird die Bayern verstärken und die Liga bereichern! Wir sollten die Bayern dafür preisen, dass sie den Mut hatten, teure Profis zu verpflichten, Spektakel zu bieten.

Aber an der Stelle sei Oliver Bierhoff in Schutz genommen, der die Dinge international betrachtet und bewertet – und eben weiß, dass auch Luca Toni ein Superspieler, aber kein Kracher ist, wie ihn Barcelona mit Ronaldinho oder AC Mailand mit Kaká aufbieten. Seine Differenzierung war berechtigt.

Schade, dass Bayern sofort polterte. Ohne jede Selbstkritik verstaubt man, innen schneller als draußen sichtbar, und wird leider nicht wirklich besser.

Eine krachlederne Woche wünscht

Pit Gottschlak, Chefredaktion Sportbild

Sport-Bild Ausgabe vom 13.06.2007

Münchhausen ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 13:49   #2
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Unverschämtheit! Wenn Uli Hoeneß sagt, Toni und Ribery seien Weltstars, dann sind es auch welche. Da hat man nicht zu widersprechen. Dieser Mann sollte sofort rausgeschmissen werden...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 13:49   #3
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Wir sollten die Bayern dafür preisen, dass sie den Mut hatten, teure Profis zu verpflichten, Spektakel zu bieten.



Preiset den Herren....ähm...die Bayern....
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 13:55   #4
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Wenn der Uli sagt, dass Franckenstein ein Weltstar ist, dann hat der Uli recht! Der Uli hat überhaupt immer recht! Frechheit dieser Artikel!
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 13:57   #5
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
was für ein schwachsinn... nach dem bewertungskriterium der sportbild, gibt es demnach maximal ein dutzend weltstars
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 13:58   #6
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Oh, oh... da hätte man doch besser Borowski verpflichtet....

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 13:58   #7
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
was für ein schwachsinn... nach dem bewertungskriterium der sportbild, gibt es demnach maximal ein dutzend weltstars

Ist doch auch sinnvoll. Mit dem Begriff wird ansonsten viel zu inflationär um sich geschmissen.

Abwohl Deine Aussage so natürlich auch nicht stimmt - Weltstars gibts es ja beileibe nicht nur aus dem Fußball...

Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Oh, oh... da hätte man doch besser Borowski verpflichtet....

Gruss

Bitte nicht, das Gejammer der Werder-Fans ist so schon nervig genug, das würde sich dann wohl ins Unerträgliche steigern!
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 14:05   #8
 
Benutzerbild von aufzack
 
Registriert seit: 28.04.2005
ach diese verdammte sommerpause
aufzack ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 14:07   #9
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
@libuda: reden wir hier von weltstars im fußball oder von weltstars im frauenwetthäkeln?

natürlich wird oft mit dem begriff "weltstar" um sich geworfen, ohne konkret darüber nachgedacht zu haben. wenn aber ein ribery, wm-finalteilnehmer und einer der dominanten figuren seines teams, und ein luca toni, stammstürmer des weltmeisters, keine weltstars sind, dann sind es auch nicht irgendwelche mürmeljonglierer aus brasilien.

Geändert von zariz (13.06.2007 um 14:17 Uhr).
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 14:07   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
geil

nach den kriterien der sportbild haben wir dann mit ze roberto den einzigen weltstar verpflichtet
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 14:07   #11
WerderUndDerDFB
Gast
 
Zitat von Münchhausen Beitrag anzeigen
Ribéry ist, was Bekanntheit wie Klasse betrifft, ... mit Tim Borowski zu vergleichen


  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 14:15   #12
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Als Weltstar muss man mindestens einmal bei Inter gespielt haben...anders geht's nicht.
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 14:23   #13
Spielmacher
 
Benutzerbild von Balla
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Bin eigentlich einverstanden. Das ist dann die 1B-Weltklasse. Na und?
Balla ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 14:42   #14
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Insbesondere der Vergleich mit Kaka und Ronaldinho ist da natürlich interessant. Irgendwie waren die dann wohl auch noch keine Wetstars als sie zu ihren jetzigen Vereinen kamen....

Ribery ist ein absoluter Topeinkauf.

Ob er bei Bayern auch so einschlägt? Wer weiss. Aber das ist unabhängig davon ob er nun schon 3 Titel gewonnen hat, oder eben nicht.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 14:44   #15
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
@libuda: reden wir hier von weltstars im fußball oder von weltstars im frauenwetthäkeln?

natürlich wird oft mit dem begriff "weltstar" um sich geworfen, ohne konkret darüber nachgedacht zu haben. wenn aber ein ribery, wm-finalteilnehmer und einer der dominanten figuren seines teams, und ein luca toni, stammstürmer des weltmeisters, keine weltstars sind, dann sind es auch nicht irgendwelche mürmeljonglierer aus brasilien.

Ein Weltstar ist für mich jemand, der weltweit einen allgemein extrem hohen Bekanntheitsgrad hat. Also nicht nur bei Fußballfans. Für Beckham, Ronaldo und Ronaldinho wird das gelten, für Zidane natürlich auch, wenn man den noch mitzählen will. Danach wird's dann auch schon eng. Oder glaubst Du, dass viele Nicht-Fußballfans Ribery oder Toni kennen?

Ein Weltklassespieler ist Ribery dagegen für mich absolut, Toni dagegen eher nicht.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 14:45   #16
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Toni und er sind natürlich keine Weltstars. Das würde ja die Theorie über den Haufen werfen dass Weltstars nicht in die Bundesliga kommen. Worüber sollten denn dann die "Journalisten" schreiben wenn die BL mal wieder international nix reißt? Da würde ja das Argument "wir haben keine Weltstars" wegfallen. Seid ihr denn des Wahnsinns?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 14:53   #17
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Ein Weltstar ist für mich jemand, der weltweit einen allgemein extrem hohen Bekanntheitsgrad hat. Also nicht nur bei Fußballfans. Für Beckham, Ronaldo und Ronaldinho wird das gelten, für Zidane natürlich auch, wenn man den noch mitzählen will. Danach wird's dann auch schon eng. Oder glaubst Du, dass viele Nicht-Fußballfans Ribery oder Toni kennen?

Ein Weltklassespieler ist Ribery dagegen für mich absolut, Toni dagegen eher nicht.

mal davon abgesehen das du recht hast, reden wir in diesem thread über fussballer und nicht über internationale stars der z.b. pornobranche.

nach deiner definition ist also materazzi auch ein weltstar? oder?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 15:02   #18
g.P.
Gast
 
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
mal davon abgesehen das du recht hast, reden wir in diesem thread über fussballer und nicht über internationale stars der z.b. pornobranche.

nach deiner definition ist also materazzi auch ein weltstar? oder?

vielleicht ist es ganz praktisch zwischen weltstar und weltklassespieler zu unterscheiden...

weltstars müssen auch mal auf einem bravoposter gefunden werden...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 15:04   #19
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
vielleicht ist es ganz praktisch zwischen weltstar und weltklassespieler zu unterscheiden...

Das wollte ich auch gerade sagen
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.06.2007, 15:04   #20
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
vielleicht ist es ganz praktisch zwischen weltstar und weltklassespieler zu unterscheiden...

weltstars müssen auch mal auf einem bravoposter gefunden werden...

achso... ja... sogesehen bin ich wohl im irrtum... ribery kann kicken so gut er will, fürs bravoposter kommt er mit dieser fresse kaum in frage


zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.668
  • Beiträge: 2.860.006
Aktuell sind 121 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos