Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:00 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Lahm fordert Weltklasse-Spieler

Hier finden Sie die Diskussion Lahm fordert Weltklasse-Spieler im FC Bayern München Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Unterstützung für Franck Ribéry: Bayern-Star Philipp Lahm hat die Club-Bosse aufgefordert, noch mehr in den Kader zu investieren. Vorbild müssen ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2009, 09:50   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Bayern Lahm fordert Weltklasse-Spieler

Unterstützung für Franck Ribéry: Bayern-Star Philipp Lahm hat die Club-Bosse aufgefordert, noch mehr in den Kader zu investieren. Vorbild müssen europäische Topclubs wie Manchester United sein. National seien die Bayern konkurrenzlos.

Nach dem französischen Ausnahmekönner Franck Ribéry hat auch Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm für das große Ziel eines Champions-League-Triumphes weitere Top-Transfers beim FC Bayern München gefordert. "Man muss sich punktuell verstärken", erklärte Lahm vor dem Rückrundenstart des deutschen Rekordmeisters an diesem Dienstag im DFB-Pokal-Achtelfinale beim VfB Stuttgart. Der deutsche Rekordmeister müsse weiter "Leute mit Weltklasseformat holen", sagte der Abwehrspieler an die Adresse des Vereinsvorstandes mit Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß.

Kompletter Artikel: Bayern München : Lahm fordert Weltklasse-Spieler - Sport-motor - Extra - STERN.DE

Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 09:54   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Absolut richtig, Herr Lahm! Bayern hat vor knapp 2 Jahren einen Weg eingeschlagen (WK-Spieler wie Ribery, Toni und Klose verpflichtet), der sich umgehend bezahlt gemacht. Sowohl sportlich als auch finanziell.
Diesen Weg gilt es nun fortzusetzen. Es kann nicht sein, dass trotz mehrfacher Bekundungen auch zukünftig WK-Spieler verpflichten zu wollen, (wieder) primär auf bundesligataugliche, möglichst ablösefreie Spieler gesetzt wird.
Auf nationaler Ebene mag dies den Ansprüchen genügen. International wird Bayern damit aber keinen Blumentopf gewinnen.
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:16   #3
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Auf nationaler Ebene mag dies den Ansprüchen genügen. International wird Bayern damit aber keinen Blumentopf gewinnen.

Meine Rede.
Nur sollte sich der FC Bayern damit etwas beeilen. Wenn Ribery schon wieder an seine "Zeit danach" denkt und Toni von der Heimat träumt, wirds nicht leicht an Top-Stars zu kommen.
Solange hingegen Stars im Kader vorzuweisen sind, könnte dies für Neuzugänge durchaus lukrativ sein
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:17   #4
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Wir sollten uns als Hoeneß-Nachfolger bewerben, Kroni!
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:19   #5
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Absolut richtig, Herr Lahm! Bayern hat vor knapp 2 Jahren einen Weg eingeschlagen (WK-Spieler wie Ribery, Toni und Klose verpflichtet), der sich umgehend bezahlt gemacht. Sowohl sportlich als auch finanziell.
Diesen Weg gilt es nun fortzusetzen. Es kann nicht sein, dass trotz mehrfacher Bekundungen auch zukünftig WK-Spieler verpflichten zu wollen, (wieder) primär auf bundesligataugliche, möglichst ablösefreie Spieler gesetzt wird.
Auf nationaler Ebene mag dies den Ansprüchen genügen. International wird Bayern damit aber keinen Blumentopf gewinnen.


Auch damals hat man schon gesagt, dass ein solcher Kraftakt auch für den FCB nur die Ausnahme sein kann!

Damals war es erforderlich, weil man vorher erforderliche punktuelle Kaderauffrischungen versäumt hat. Aktuell ist dies nicht der Fall: Man spielt erfolgreich. Punktuell gibt es Positionen, auf denen man sich umschauen muss. Und man tut dies auch, wie überall nachzulesen war.

Ansonsten finde ich es schon merkwürdig, dass immer nach noch mehr Superstars verlangt wird, sich dann aber über die Konsequenzen keine Gedanken macht. Es ist ein erhebliches Risiko damit verbunden, ohne dass es ein sportlich erfolgreicheres Abschneiden garantiert. Klar, wir holen Tymochuk, dann noch einen am besten zwei Stars für die rechte Außenbahn. Gleichzeitig beschwert man sich dann, dass Schweinsteiger auf die Bank muss, dass Kroos sich nicht entwickeln kann.

Wieviele Doubles hat man in den letzten Jahren geholt? Wie stark willst du den FCB noch machen? Soll die Meisterschaft zukünftig schon zu Ostern erledigt sein?

Punktuelle Ergänzungen sind notwendig, und ich bin sicher, dass es diese auch geben wird. So besteht Bedarf im zentralen defensiven Mittelfeld, falls Van Bommel und/oder Ze Roberto gehen, so besteht Bedarf auf der Position des RV. Aber zu glauben, dass man sich in die Regionen englischer, spanischer oder italienischer Transfervolumen begibt, verkennt die Realität. Dies ist auch überhaupt nicht notwendig.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:24   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ kahnsinn: von Ausnahme kann zumindest dahingehend keine Rede (mehr) sein, indem ein Hoeneß, ein Beckenbauer und ein Rummenigge - im Herbst 2007 - vollmundig angekündigt haben, "jedes Jahr einen WK-Spieler holen" zu wollen...

Ansonsten sehe ich uns, was einen Vergleich mit den TOP-5 in Europa anbelangt, auf folgenden Positionen nicht konkurrenzfähig:

- TW
- RV
- RM
- DM
- ZM

Streng genommen fehlt uns auch ein dritter Stürmer von internationalem Format. Die Position im ZM ist aktuell nicht ganz so bedeutend. Die anderen hingegen umso mehr.
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:27   #7
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Wir sollten uns als Hoeneß-Nachfolger bewerben, Kroni!

Aber gerne
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:30   #8
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Aber gerne

Deine erste Amtshandlung wäre wohl ein Transfer von Gomez...
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:30   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.02.2007
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Absolut richtig, Herr Lahm! Bayern hat vor knapp 2 Jahren einen Weg eingeschlagen (WK-Spieler wie Ribery, Toni und Klose verpflichtet), der sich umgehend bezahlt gemacht. Sowohl sportlich als auch finanziell.

Finanziell: Hast du verlässliche Quellen, dass Toni/Ribery/Klose die Ablöse- und Gehaltsmillionen (über den Daumen gepeilt bisher wohl etwa um die 70 Mio. Euro) bereits wieder eingespielt haben?

Sportlich: National ja, international nein. Und da liegt auch mein Punkt. National reicht es für die Bayern auch ohne internationale Topstars. International aber - und das behaupte ich jetzt einfach mal - wird man auch mit ein, zwei grossen Namen in naher Zukunft nicht die erste Geige spielen. Warum also Millionen in teure Spieler investieren, wenn das Ergebnis in etwas das gleiche ist - Meistertitel, DFB-Pokal und KO-Runden-Aus in der CL?!
Cecca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:31   #10
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Deine erste Amtshandlung wäre wohl ein Transfer von Gomez...

Wenn der Preis stimmt...
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:31   #11
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
und ich bleibe dabei, solange die Situation mit den unsicheren Kantonisten der Grünwalder Str. 114 nicht so oder so geklärt ist, wird Hoeneß nicht das große Geld in die Hand nehmen. Irgendwo auch verständlich, auch der FCB kann "sein" Stadion nicht nebenbei aus der Portokasse abzahlen.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:34   #12
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Gnom: er muss ja nicht das große Geld in die Hand nehmen. 20-30 Mios sollten für einen Star, der uns auch sportlich weiterbringt, allemal reichen.
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:39   #13
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ Gnom: er muss ja nicht das große Geld in die Hand nehmen. 20-30 Mios sollten für einen Star, der uns auch sportlich weiterbringt, allemal reichen.

die hier und im FCB-Forum geforderten Spieler gibt es aber nicht für 20-30 Millionen.

btw: Tymoshchuk dürfte schon sicher sein. Dann bleiben noch 5-10 Mios. übrig. Das könnte vielleicht für einen van der Vaart noch reichen, einen Benzema und ähnliches kriegst Du dafür nicht mehr.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:42   #14
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Wäre vdV denn nicht der geforderte Star, der uns weiterbringen könnte? Ich denke schon.
Wie er dann freilich ins Team integriert werden könnte/würde, mei, dafür ist ein Herr Klinsmann zuständig...
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:51   #15
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ kahnsinn: von Ausnahme kann zumindest dahingehend keine Rede (mehr) sein, indem ein Hoeneß, ein Beckenbauer und ein Rummenigge - im Herbst 2007 - vollmundig angekündigt haben, "jedes Jahr einen WK-Spieler holen" zu wollen...

Ansonsten sehe ich uns, was einen Vergleich mit den TOP-5 in Europa anbelangt, auf folgenden Positionen nicht konkurrenzfähig:

- TW
- RV
- RM
- DM
- ZM

Streng genommen fehlt uns auch ein dritter Stürmer von internationalem Format. Die Position im ZM ist aktuell nicht ganz so bedeutend. Die anderen hingegen umso mehr.



Klar, aktuelle Entwicklungen spielen keine Rolle, schließlich hat ja irgendwer irgendwas 2007 erzählt von Weltklassespieler holen. Vielleicht erinnerst du dich ja an so viele Kundgebungen bei den Meisterfeiern auf dem Balkon des Rathauses - was wurde da schon alles verkündet, versprochen usw.

Im übrigen möchte ich einen FC Bayern, der nicht nur aus Söldnern besteht, sondern eine Mischung aus erfahrenen Cracks, die eine gewisse Qualität garantieren und entsprechend teuer sind, aber auch Möglichkeiten bietet, sich zu entwickeln, wie das z.B. auch bei Schweinsteiger passiert ist.

Gerade deshalb finde ich es als beschämend, einem Rensing nicht wenigstens diese Saison einzuräumen. Er hat sich zuletzt klar stabilisiert - wenn man am Ende der Saison der Meinung ist, er packt das nicht, dann kann, dann muss man sich darüber Gedanken machen, dort etwas zu tun. Aber jetzt schon? Da sage selbst ich, den mal überzogen Rensing-Kritik unterstellt, NEIN!

RV - da sind wir einer Meinung. Lell als Ergänzung ja, aber Oddo weg, der ist nicht viel besser. Da muss was Gescheites her. Aber auch hier plädiere ich nicht für einen Star, da sollte man mal die Augen aufmachen: ein Sagnol war damals auch noch nicht so bekannt.

Ebenso muss etwas im MF passieren, sollte Ze gehen. Ihn gleichwertig zu ersetzen, dürfte nicht einfach und entsprechend teuer werden. Sollte Van Bommel gehen, soll ja Tymochuk kommen.

Übrigens: Sollte Tymochuk kommen, wäre dein Wunsch mit einem Weltklassespieler ja schon erfüllt. Der wird auch nicht billig werden.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:51   #16
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Wie er dann freilich ins Team integriert werden könnte/würde, mei, dafür ist ein Herr Klinsmann zuständig...

Dr. Dewert wird schon ein Plätzchen im Krankenzimmer für ewige Verletzte für ihn haben.

Btw- heute ist doch gar nicht mehr Montag
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:53   #17
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Wäre vdV denn nicht der geforderte Star, der uns weiterbringen könnte? Ich denke schon.
Wie er dann freilich ins Team integriert werden könnte/würde, mei, dafür ist ein Herr Klinsmann zuständig...


Ein fitter und in Top Form befindlicher VdV möglicherweise.
Das passt aber nicht, genau wie ein Diego nicht passen würde, weil dafür die komplette Mannschaft bis auf die Abwehrreihe geändert werden müsste - taktisch und folgerichtig auch personell.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 10:55   #18
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Ich denke auch, dass vdV wertvoller wäre als Tymoshchuk.
Für`s internationale Ansehen (ein FC Bayern braucht einen Topstar ja auch, um in der CL "gut auszusehen") ist der Russe sicher wertvoller. Aber der gescheiterte Spanier würde dem Verein sportlich gesehen wahrscheinlich eher weiterhelfen...
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 11:21   #19
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Ich denke auch, dass vdV wertvoller wäre als Tymoshchuk.
Für`s internationale Ansehen (ein FC Bayern braucht einen Topstar ja auch, um in der CL "gut auszusehen") ist der Russe sicher wertvoller. Aber der gescheiterte Spanier würde dem Verein sportlich gesehen wahrscheinlich eher weiterhelfen...

Van der Vaart als Ribery-Backup? Denn woanders gibt es keine Verwendung im Bayern-System.
Das Ergebnis von Superstar-Einkäufen sieht man sehr gut bei Inter. Teuer ist nicht automatisch harmonisch und erfolgreich.
Hinten rechts, ein Nachfolger für ze Roberto und evtl. ein frischer Stürmer - das bräuchte man.
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2009, 11:23   #20
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Hinten rechts, ein Nachfolger für ze Roberto und evtl. ein frischer Stürmer - das bräuchte man.

Nachfolger ja, Ersatz wirds so schnell leider keinen geben
Die größte Baustelle ist und bleibt aber hinten rechts !

Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.668
  • Beiträge: 2.860.024
Aktuell sind 204 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos