Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:10 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Personeller Umbruch beim FC Bayern München zur Saison 2019/20

Hier finden Sie die Diskussion Personeller Umbruch beim FC Bayern München zur Saison 2019/20 im FC Bayern München Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball Bundesliga; Was die Dortmunder können, können wir Bayern schon lange! Unsere "alten Herren" werden nicht jünger. Stand Juli 2019 werden Ranfinha ...



Like Tree248Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2018, 14:50   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Bayern Personeller Umbruch beim FC Bayern München zur Saison 2019/20



Was die Dortmunder können, können wir Bayern schon lange!

Unsere "alten Herren" werden nicht jünger. Stand Juli 2019 werden Ranfinha 34, Ribery 36 und Robben 35 Jahre alt sein. Es ist davon auszugehen, dass alle drei Spieler aktuell ihre letzte Saison beim FC Bayern als Aktive absolvieren. Hier besteht folglich zwingender Handlungsbedarf.

Wer könnte die einstmals beste Flügelzange der Welt beim FC Bayern beerben? Auf welchen Positionen besteht ebenfalls Handlungsbedarf, machen Neuzugänge Sinn?

Wird Kovac auch nächste Saison noch Trainer sein? Oder wird es auch auf der Trainerposition eine Veränderung geben?

Alles Fragen, die in diesem Fred komprimiert und fachmännisch erörtert und beantwortet werden.

Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:01   #2
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Ich würde auf jeden Fall die altersschwachen Coman, Gnabry, Süle, Kimmich, Sanches und Goretzka langsam mal beerben

In diesen Fällen hat der FC Bayern echt einen Umbruch verpasst
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:16   #3
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Starke Außenbahnspieler gibt es eigentlich zuhauf - aber eben keine Garantie ob diese sich auch wirklich gut einfinden. Mit Costa hatte man ja z.B. schon einen solchen im Kader.

Gute Außenverteidiger könnte man auf jeden Fall gebrauchen, zumal es eigentlich sinnvoller wäre Kimmich oder Alaba auch mal im Zentrum einsetzen zu können, da man zwar recht viele 8er aber kaum 6er hat.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:29   #4
 
Benutzerbild von CarlosChiliPimmel
 
Registriert seit: 19.05.2018
Es gibt aktuell keinen jungen Robben und auch keinen jungen Ribéry... jedenfalls keinen den wir bekommen könnten

Ergo muss man das System vielleicht auch einfach entsprechend modifizieren. Man kann nur dem verfügbaren Material entsprechend spielen. Macht doch keinen Sinn stur an einem System zu kleben wenn man die Leute mit entsprechender Qualität bzw. Stabilität nicht hat oder bekommen kann

Nicht mal bei uns im Nachwuchs bildet man solche Spielertypen aus. Ein OBM ist zB auch eher Halbstuermer
CarlosChiliPimmel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:32   #5
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Bayern

Laut der heutigen SportBild stehen, "aus gesicherter Quelle" folgende Spieler beim FC Bayern auf der Transfer/Scoutingliste für die nächste Saison:

  • Nicolas Pépé (23, OSC Lille)
  • Florian Thauvin (25, Olympique Marseille)
  • Christian Pulisic (20, Borussia Dortmund)
  • Leon Bailey (21, Bayer Leverkusen)
  • Anthony Martial (22, Manchester United)
  • Frenkie de Jong (21, Ajax Amsterdam)


Nachdem der Fußball-Bundesligist FC Bayern München vier Spiele in Folge nicht gewinnen konnte, wird die Kritik an der Transferpolitik des Rekordmeisters immer lauter. Doch offenbar basteln die Verantwortlichen schon an einer Transferliste für die kommende Wechselperiode.

Laut "Sport Bild"-Informationen stehen zahlreiche Namen aus ganz Europa auf der Liste des FC Bayern. Ganz oben steht demnach Nicolas Pépé vom französischen Ligue-1-Klub OSC Lille.

Der Flügelflitzer soll den mittlerweile 34-Jährigen Arjen Robben beerben. Im Sommer stand Pépé bereits vor einem Wechsel zu Olympique Lyon. 30 Millionen Euro hätten den Besitzer für den 23-Jährigen wechseln sollen. Doch Pépé verweigerte den Wechsel und spekulierte auf einen europäischen Topklub.

Mit Florian Thauvin haben die Bayern einen weiteren Spieler aus der Ligue 1 auf dem Zettel. Schon Ende September hatten französische Medien von dem Interesse des Profis von Olympique Marseille berichtet.

Für Thauvin, der bei der WM in Russland für Weltmeister Frankreich einmal zum Einsatz kam, müssten die Münchner allerdings tief in die Tasche greifen. Marseilles Präsident Jacques-Henri Eyraud hat die Ablösesumme für Thauvin angeblich auf 80 Millionen Euro festgelegt. Immerhin läuft der Vertrag des Franzosen in Marseille noch bis 2021.

Christian Pulisic weiter ein Thema

Ebenfalls auf der Liste der Münchener stehen wohl Christian Pulisic und Leon Bailey von den Bundesliga-Konkurrenten Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen. Schon im Sommer soll sich der FCB nach dem Bayer-Profi erkundigt haben. Nach dürftigen Leistungen in der aktuellen Saison sei Bailey allerdings auf der Wunschliste nach hinten gerückt.

Pulisic dagegen wird beim Rekordmeister hoch gehandelt. Sollte der BVB den Flügelflitzer zum Verkauf frei geben, sind die Bayern zur Stelle, heißt es in dem Bericht. Schon im Sommer hatte "Daily Mail" berichtet, dass die Münchener bereit seien, bis zu 55 Millionen Euro für Pulisic zu zahlen.

Ein weiterer Kandidat für den zukünftigen Bayern-Kader soll Anthony Martial von Manchester United sein. Der Angreifer wird schon länger mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Doch intern seien nicht alle Verantwortlichen von den Qualitäten des Franzosen überzeugt, heißt es in dem Bericht.

Kontakt zu Berater von Frenkie de Jong

Auch das Werben um den Pokalhelden Ante Rebic von Eintracht Frankfurt soll nachgelassen haben. Im Sommer war Trainer Niko Kovac noch bemüht, seinen ehemaligen Spieler an die Säbener Straße zu locken. Doch die Scouting-Abteilung treibt die Personalie wohl nicht weiter voran.

Stattdessen haben sich die Klub-Bosse wohl bei Frenkie de Jongs Berater Hasan Cetinkaya erkundigt. Der 21-jährige Niederländer von Ajax Amsterdam wird von ganz Europa gejagt. Angeblich buhlen Borussia Dortmund, der FC Barcelona, Real Madrid, Paris Saint-Germain, Manchester City und die AS Roma schon länger um die Dienste von Mittelfeldspieler de Jong, der Anfang September sein Debüt in der Elftal feierte.

Bayern-Wunschliste: BVB-Ass, Ligue-1-Shootingstar und Co.
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:33   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Mit Costa hatte man ja z.B. schon einen solchen im Kader.

Und angeblich lag es mehr an Costa als am FC Bayern, dass diese Ehe geschieden wurde. Ich habe ja so meine Zweifel an dieser These.
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:34   #7
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Mir fehlt in der Liste der SportBild der Name Matthijs de Ligt!

Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:39   #8
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Und angeblich lag es mehr an Costa als am FC Bayern, dass diese Ehe geschieden wurde. Ich habe ja so meine Zweifel an dieser These.

Naja...sie wird zumindest durch so einige sehr lustlose Auftritte von ihm gestützt.

Das ist wohl ohnehin die große Gefahr. Egal wen man jetzt holt: Ob dieser Stammspieler wird oder nicht ist völlig ungewiss. Zum einem weil mit Gnabry und Coman ja schon zwei Kandidaten da sind. Zum anderem weil ja Robben und Ribery beide ersetzt werden müssen - also auch mehr als nur ein Kandidat kommen muss.

Wenn z.B. ein Martial in München aufkreuzt und dann nicht spielt kann der durchaus schnell lustlos werden.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:42   #9
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Casha: ich glaube das große Problem bei Costa war, dass er schon damals mindestens so gut wie Robben und Ribery (da waren sie auch schon über ihrem Zenit!) war...aber sich ganz klar hinten ihnen einzuordnen hatte. Das passte seinem Ego, verständlicherweise, nicht...
MingaRot likes this.
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:44   #10
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Und damit die BLÖD einfach mal alle Eventualitäten abdeckt, widerspricht sie sich gleich parallel in zwei aktuellen Artikeln...

Zum Amtsantritt hatte Kovac keine Transferforderungen gestellt.

https://www.bild.de/bild-plus/sport/...a=de.bild.html

Kovac hatte vor Saisonbeginn intern im Klub angeregt, sich mit dem Frankfurter Offensivmann Ante Rebic (25) sowie dem Hoffenheimer Kevin Vogt (27) zu beschäftigen. Beide Spieler wurden von Klub-Seite allerdings deutlich abgelehnt.

https://sportbild.bild.de/bundesliga...166.sport.html


Ich wünschte mir, die Bayern Krise wäre einfach dauerhaft. Hat BILD wenigstens was zu berichten und muss nicht irgendwelche Randgruppen an den Pranger stellen...
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:49   #11
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich würde zwei gute bis sehr gute Außenbahnspieler verpflichten, die vor allem über herausragende Technikeigenschaften und Geschwindigkeit verfügen (müssen). Im zentralen Mittelfeld sehe ich keinen Handlungsbedarf. Aktuell würde ich sogar dazu tendieren Kimmich wieder weiter vorne (6) zu platzieren. Folglich müsste mindestens ein sehr guter rechter Verteidiger und ein linker Verteidiger verpflichtet werden.

Bei Boateng und Hummels (werden nächsten Sommer auch schon beide 31) würde ich deren Entwicklung in dieser Saison abwarten. Finden beide zu alter Stärke und Sicherheit zurück...ist alles schön und gut...und es besteht kein echter Handlungsbedarf. Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, so würde ein Transfer von de Ligt, der...womöglich...in einigen Jahren der beste IV der Welt sein wird...mehr als sinnvoll erscheinen. Mit ihm und Süle hätte man dann eine junge und bärenstarke IV, die über Jahre hinweg gesetzt sein dürfte.
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:51   #12
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Sandy: das Kovac diese beiden Spieler wollte, ist wohl inzwischen ein offenes "Geheimnis".

Zur BLÖD bedarf es doch, eigentlich, gar keines Kommentares. ;)
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:52   #13
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ist Neuer eigentlich noch immer unantastbar?

Seine Leistungen in dieser Saison sind, zumindest bislang, nicht soooo überragend.
frieden likes this.
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:57   #14
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ Sandy: das Kovac diese beiden Spieler wollte, ist wohl inzwischen ein offenes "Geheimnis".

Weil es die Blöd oft genug behauptet hat und die anderen abgeschrieben?
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 15:58   #15
 
Benutzerbild von CarlosChiliPimmel
 
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ Casha: ich glaube das große Problem bei Costa war, dass er schon damals mindestens so gut wie Robben und Ribery (da waren sie auch schon über ihrem Zenit!) war...aber sich ganz klar hinten ihnen einzuordnen hatte. Das passte seinem Ego, verständlicherweise, nicht...

Ich habe an Costas Charakter erhebliche Zweifel... schau dir mal an was der zuletzt bei Juventus gebracht hat. Ein unfassbarer Amoklauf gegen Sassuolo glaube ich wars

So einen brauch ich nicht. Ist aber nur meine persönliche Meinung
CarlosChiliPimmel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 16:01   #16
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ CCP: jo...diese Entgleisung geht einfach nicht...

Charakterlich habe ich bei ihm auch ehrhebliche Zweifel. Rein fußballerisch hingegen zählt er zweifelsfrei zur Weltklasse.
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 16:01   #17
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ Casha: ich glaube das große Problem bei Costa war, dass er schon damals mindestens so gut wie Robben und Ribery (da waren sie auch schon über ihrem Zenit!) war...aber sich ganz klar hinten ihnen einzuordnen hatte. Das passte seinem Ego, verständlicherweise, nicht...

Ich hätte es ihm zumindest zugetraut besser als die beiden zu sein. Aber wie gesagt: Seine Auftritte wurden immer lustloser und in dieser Form war er zurecht draußen. Es ist auch so, dass er und Coman damals stark von einem (damals noch starken) Mario Götze profitierten der im Zentrum Spieler band und immer wieder auf die Flügel ging um dort zu doppeln. Das sorgte bei Coman und Costa für viele Eins gegen Eins Situationen. (Die aktuell btw. fehlen weil dies James deutlich weniger hinbekommt und weniger beweglich agiert). Als Götze sich lange verletzte brachen auch die Scorerpunkte von Coman und Costa ein.

Aber das Talent hat er gehabt. Und das hätten auch noch viele andere dieser schnellen, trickreichen Außenbahnspieler. Weil viele Vereine auf diese setzen gibt es davon auch sehr viele aktuell. Nur ob es dann auf Dauer reicht entscheidet sich über mehr als nur Talent.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 16:02   #18
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Weil es die Blöd oft genug behauptet hat und die anderen abgeschrieben?

Nope. Da steckt(e) weit mehr dahinter als "nur" ein Gerücht der BLÖD. Ich meine Kovac hat dies sogar selbst bestätigt.
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 16:03   #19
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Wenn wirklich ein Umbruch her soll, müssen Rafinha, Hummels, Boateng, Robben und Ribery ersetzt werden.

Tatsächlich wird wohl nur einer, maximal 2 davon ersetzt.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2018, 16:03   #20
 
Benutzerbild von CarlosChiliPimmel
 
Registriert seit: 19.05.2018
Weder Rebic noch Vogt haben die entsprechende Qualität, insofern war es sicher kein Fehler diese Spieler nicht zu holen

Wenn Bayern kauft dann bitte schön g‘scheit.

Diese Bundesliga Schnäppchen Zeit ist mMn eine Erinnerung an die 90er, ich dachte eigentlich das hätte man hinter sich

Heynckes hat es mal richtig ausformuliert, Bayern sollte jedes Jahr einen WK Spieler verpflichten anstatt immer wieder 2-3 Durchschnitts Kicker ...

Lieber einmal WK und dann noch ein Talent

MingaRot and Rotweintrinker like this.
CarlosChiliPimmel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bayern münchen, kader 2019/20, neue spieler, personeller umbruch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.376
  • Beiträge: 2.833.065
Aktuell sind 238 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos