Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:52 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Rückbesinnung auf Tradition, Mentalität und Werte

Hier finden Sie die Diskussion Rückbesinnung auf Tradition, Mentalität und Werte im FC Bayern München Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Recht gelungener Artikel bei SPON, den ich Euch nicht vorenthalten will. ;-) Lesen müsst Ihr freilich selbst. Bodenhaftung für den ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2009, 14:07   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Icon76 Rückbesinnung auf Tradition, Mentalität und Werte

Recht gelungener Artikel bei SPON, den ich Euch nicht vorenthalten will. ;-)
Lesen müsst Ihr freilich selbst.

Bodenhaftung für den Weltclub

Von Michael Wulzinger

Die Amerikanisierung des FC Bayern durch Jürgen Klinsmann war ein Missverständnis. Denn kaum ein anderer europäischer Spitzenverein pflegt seine regionale Verbundenheit so intensiv wie der Rekordmeister.

Im Leben eines Fußballprofis beim FC Bayern gibt es jedes Jahr einen Tag, an dem sind alle gleich. Stars wie der Franzose Franck Ribéry oder Ersatzleute wie der Amateur Thomas Müller. Es ist ein Sonntag auf der Wiesn. Der Tag, an dem die Mannschaft ins Oktoberfestzelt des Münchner Feinkosthändlers Käfer einzieht.

Kein Spieler käme auf die Idee, etwas anderes zu tragen als zünftige Landestracht: dunkelbraune Haferlschuhe, weiße Wadlstrümpfe, eine handgefertigte Hose aus Wildbockleder, ebenfalls dunkelbraun, ein weißes Hemd und eine beige Strickweste.

Kompletter Artikel: Fußball: Bodenhaftung für den Weltclub - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.05.2009, 20:20   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Sehr guter Beitrag.

Wie stehts dann um Hopp und Hoffenheim?
Der Mann ist dort aufgewachsen und steckte sein Geld in den Verein.
Der hätte die Kohle auch woanders reinstecken können.

Wie das viele sehn, konnte man ja unlängst feststellen.
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2009, 07:12   #3
Braveheart99
Gast
 
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Sehr guter Beitrag.

Wie stehts dann um Hopp und Hoffenheim?
Der Mann ist dort aufgewachsen und steckte sein Geld in den Verein.
Der hätte die Kohle auch woanders reinstecken können.

Wie das viele sehn, konnte man ja unlängst feststellen.


Hoppenheim ... ist doch was ganz anderes ...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2009, 11:08   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
was habt ihr nur immer alle mit hoffenheim

an dem club stören mich nur 2 sachen

1. tretertruppe

2. trainer ist ein wirklich widerlicher besserwisser

der hopp und seine aktivitäten sind völlig ok - versteh gar nicht, was es da zu meckern gibt
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2009, 15:34   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Principeazzuro Beitrag anzeigen
was habt ihr nur immer alle mit hoffenheim
[...]

der hopp und seine aktivitäten sind völlig ok - versteh gar nicht, was es da zu meckern gibt

Ich hab absolut nichts gegen Hopps Aktivitäten und ihm selbst. Fand es sogar gut, dass mal ein Multi sein Geld dem Fussball zukommen lässt, insbesondere seinem Heimatverein.
Anders sieht es doch bei den Großklubs wie Chelsea aus.
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2009, 15:51   #6
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Kein Spieler käme auf die Idee, etwas anderes zu tragen als zünftige Landestracht: dunkelbraune Haferlschuhe, weiße Wadlstrümpfe, eine handgefertigte Hose aus Wildbockleder, ebenfalls dunkelbraun, ein weißes Hemd und eine beige Strickweste.

Da bin ich mir doch sehr sicher, dass schon sehr viele Spieler auf die Idee kamen dort in normalen Klamotten hinzugehen, aber es vertraglich geregelt ist, dass an solch Tagen die Mannschaftsmitglieder sich als Bayern verkleiden müssen.

regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.668
  • Beiträge: 2.860.022
Aktuell sind 196 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos