Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:07 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Trainer- oder Einstellungs-/Mentalitätsproblem?

Hier finden Sie die Diskussion Trainer- oder Einstellungs-/Mentalitätsproblem? im FC Bayern München Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Kurz und knapp: Bayern spielt - trotz der Millioneneinkäufe - nach wie vor einen, vorsichtig formuliert, nicht gerade berauschenden Fußball. ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2008, 11:02   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Bayern Trainer- oder Einstellungs-/Mentalitätsproblem?

Kurz und knapp: Bayern spielt - trotz der Millioneneinkäufe - nach wie vor einen, vorsichtig formuliert, nicht gerade berauschenden Fußball.

Mir fehlt nicht nur der spielerische Glanz und die Leichtigkeit, nein - und das wiegt weitaus schlimmer - auch die Leidenschaft und das nötige Engagment.

Erst gestern wieder zu bestaunen. (zumindest bis zum Platzverweis von Toni)

Kaum Laufbereitschaft. Lustloses wirkendes und ideenloses Kreativ- und Offensivspiel. Riesige Löcher zwischen Mittelfeld und Angriff. Einfach Fußball zum ab- und umschalten.

Oder bin ich, nach den tollen und ungewohnten Leistungen zu Saisonbeginn, einfach zu anspruchsvoll geworden? Ich denke und hoffe nicht.

Die Frage die mich beschäftigt:

Fällt diese Art Fußball zu spielen, primär in den Verantwortungsbereich des Trainergespannes, oder ist dies einfach eines der "legendären Bayern-Gene", die selbst Spielern zuteil werden, die zuvor bei anderen Vereinen dauerhaft zu brillieren wußten?

Falls Theorie Nummer Zwei zutrifft...macht dann ein/der Trainerwechsel zu Klinsmann überhaupt Sinn, sprich besteht dann überhaupt die berechtigte Hoffnung, dass sich am "System FC Bayern" irgendetwas ändert? Und zwar dahingehend, dass auch einmal längerfristig ansprechender, engagierter und leidenschaftlicher Fußball gezeigt wird?

Wie steht Ihr dieser Thematik/Problematik gegenüber?

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 12:56   #2
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Fällt diese Art Fußball zu spielen, primär in den Verantwortungsbereich des Trainergespannes, oder ist dies einfach eines der "legendären Bayern-Gene", die selbst Spielern zuteil werden, die zuvor bei anderen Vereinen dauerhaft zu brillieren wußten?

Falls Theorie Nummer Zwei zutrifft...macht dann ein/der Trainerwechsel zu Klinsmann überhaupt Sinn, sprich besteht dann überhaupt die berechtigte Hoffnung, dass sich am "System FC Bayern" irgendetwas ändert? Und zwar dahingehend, dass auch einmal längerfristig ansprechender, engagierter und leidenschaftlicher Fußball gezeigt wird?

Du glaubst wirklich an so etwas wie ein Bayerngen oder?
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 13:04   #3
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Kerp- wie viele Threads denn noch??

Wir haben hier an soooo vielen Stellen schon drüber diskutiert und sind gemeinsam fast immer zu der Erkenntnis gekommen, dass dieser Trainer einfach nicht in der Lage ist, das Bestmöglichste aus dieser Mannschaft heraus zu holen!

Ich meine es liegt eindeutig an seiner Auffassung von modernen Fußball, seiner Philisophie vom Sicherheitsfußball!

Am Beginn der Saison, als die Pferde noch losgelassen wurde, die Neuen noch nicht von Hitzfelds "Mathematik" 'versaut' waren, war phasenweise der wirklich moderne, schnelle One-Touch-Fußball zu sehen.

Hitzfeld bremst die Entwicklung dieser Mannschaft!
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 13:20   #4
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ KK90: Du verbindest mit dem Amtsantritt von Herrn Klinsmann also auch die Hoffnung, dass diese Probleme (Spielweise) längerfristig korrigiert und womöglich komplett behoben werden können?
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 13:30   #5
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ KK90: Du verbindest mit dem Amtsantritt von Herrn Klinsmann also auch die Hoffnung, dass diese Probleme (Spielweise) längerfristig korrigiert und womöglich komplett behoben werden können?

Ob Klinsmann der Richtige dafür ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

Jedoch war und ist es mein Wunsch, dass durch den Wechsel auf der Trainerbank neue, moderne Ideen in den Verein getragen werden, die möglichst von außerhalb der Bundesliga kommen sollen.

Insofern ist Klinsmann ein guter Kompromiss dessen. Alles andere werden wir sehen müssen. Grundsätzlich denke ich positiv....

Für diese Saison gilt leider- Augen zu und durch. Wie ich schon anderswo schrieb, leider einer neuerlich vertane Saison in der Entwicklung der Mannschaft.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 13:33   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen

Jedoch war und ist es mein Wunsch, dass durch den Wechsel auf der Trainerbank neue, moderne Ideen in den Verein getragen werden, die möglichst von außerhalb der Bundesliga kommen sollen.

Hat sich Hitzfeld, laut der Aussage der Vereinsoberen und auch der Spieler, nicht gewandelt? Hat er nicht, angeblich, viele der "Klinsmannschen Ideen" übernommen und sich, was Training und Taktik betrifft, fortgebildet?

Zumindest zu Beginn der Saison konnte man derlei Aussagen immer wieder lesen und hören...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 13:47   #7
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Hat sich Hitzfeld, laut der Aussage der Vereinsoberen und auch der Spieler, nicht gewandelt? Hat er nicht, angeblich, viele der "Klinsmannschen Ideen" übernommen und sich, was Training und Taktik betrifft, fortgebildet?

Zumindest zu Beginn der Saison konnte man derlei Aussagen immer wieder lesen und hören...

Der ein oder andere mag diese Fehleinschätzung gern zu der seinen gemacht haben:

Zitat von Haas261281 Beitrag anzeigen
Meine Meinung nach wurde die richtige Entscheidung getroffen.

Hitzfeld hat sich in den letzten zwei Jahren weiterentwickelt und informiert über verschiedene Trainingsarten, die er jetzt bei bei Bayern einfließen lässt.

Also kann man sich sagen, dass Bayern jetzt einen Schritt in die Vergangenheit macht, da Hitzfeld offene für neue Sachen ist und nicht an alten Dingen festhält.

Es wurde ihm ja auch immer vorgeworfen, er kann mit jungen Spielern nicht umgehen. Ich denke das Beispiel Podolski hat gezeigt, dass er es anscheinend doch kann.

Hitzfeld hat ihn nicht auf der Bank versauern lassen, sondern in einfach spielen lassen und ihm das Vertrauen gegeben.

Hitzfeld ist die ideale Lösung.

Ich war gegen diese Verlängerung im letzten Jahr. Es wär besser gewesen zur neuen Saison (2007/08) einen frischen Wind in die Mannschaft gebracht zu haben. Als man mit Hitzfeld verlängerte, war ich noch der Meinung, dass der Wunschtrainer ( etwa Mourinho) noch nicht frei wär- einzig deshalb konnt ich diese Aktion nachvollziehen- mehr nicht.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 13:48   #8
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Was holst du einfach mein Zitat wieder raus.

Kerp sprach eigentlich von Aussagen der Spieler.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 13:49   #9
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Hat sich Hitzfeld, laut der Aussage der Vereinsoberen und auch der Spieler, nicht gewandelt? Hat er nicht, angeblich, viele der "Klinsmannschen Ideen" übernommen und sich, was Training und Taktik betrifft, fortgebildet?

Zumindest zu Beginn der Saison konnte man derlei Aussagen immer wieder lesen und hören...

Tja, im Hinblick auf seinen Rückritt packte Hitzfeld seinen stupiden Sicherheitsfussball aus. Nicht mehr und nicht weniger.

Und ja, der Einschnitt beim spielenden Personal für die neue Saison hätte von einem Einschnitt in der sportlichen Leitung begleitet werden müssen.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 13:55   #10
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Haas261281 Beitrag anzeigen
Kerp sprach eigentlich von Aussagen der Spieler.

Mit nichten!

Es ging bei Kerp. um Aussagen der Allgemeinheit zu Hitzfeld. Und deine hier im FL passt hervorragend zu den vielen Bild- , Sportbild- und .....Fehleinschätzungen des letzten Jahres, die sich allesamt über die Argumente der Kritiker hinwegsetzen.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 13:58   #11
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Mit nichten!

Es ging bei Kerp. um Aussagen der Allgemeinheit zu Hitzfeld. Und deine hier im FL passt hervorragend zu den vielen Bild- , Sportbild- und .....Fehleinschätzungen des letzten Jahres, die sich allesamt über die Argumente der Kritiker hinwegsetzen.

Es war eine Fehleinschätzung und weiter ?

Wenn man vor einiger Zeit die Aussagen eines Kahn oder Lahm vernommen hat, hatte man wirklich den Eindruck bekommen, Hitzfeld hätte sich weiterentwickelt.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 14:00   #12
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Mit nichten!

Es ging bei Kerp. um Aussagen der Allgemeinheit zu Hitzfeld.

Auch, JA! Zu derlei Aussagen ließen sich aber eben, unter anderem, auch besagte Spieler hinreißen.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 14:03   #13
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Zitat von Haas261281 Beitrag anzeigen
Es war eine Fehleinschätzung und weiter ?

Wenn man vor einiger Zeit die Aussagen eines Kahn oder Lahm vernommen hat, hatte man wirklich den Eindruck bekommen, Hitzfeld hätte sich weiterentwickelt.

Die Trainingsarbeit mag sich ja verändert haben, was aber nichts an seiner sturen Taktikeinstellung ändert. Bayern ist momentan so durchschaubar, dass es nicht mehr feierlich ist, gegen tief stehende mannschaften existiert einfach kein probates Mittel. Ich sagte schon vor Monaten, wer Ribery aus dem Spiel nimmt hat die halbe Miete, ohne ihn sowieso. Da ändert auch nichts der eine oder andere Sieg daran. Was macht eigentlich Herr Schlaudraff so zur Zeit?
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 14:05   #14
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Die Trainingsarbeit mag sich ja verändert haben, was aber nichts an seiner sturen Taktikeinstellung ändert. Bayern ist momentan so durchschaubar, dass es nicht mehr feierlich ist, gegen tief stehende mannschaften existiert einfach kein probates Mittel. Ich sagte schon vor Monaten, wer Ribery aus dem Spiel nimmt hat die halbe Miete, ohne ihn sowieso. Da ändert auch nichts der eine oder andere Sieg daran. Was macht eigentlich Herr Schlaudraff so zur Zeit?

Absolut Korrekt.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 14:11   #15
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Habe da auch mehr erwartet und erhofft von Ottmar.

Was Herrn Schlaudraff angeblangt, eigentlich gehörte er zu den Gewinnern der Vorbereitung.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 14:15   #16
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Auch, JA! Zu derlei Aussagen ließen sich aber eben, unter anderem, auch besagte Spieler hinreißen.

Ist ja nicht falsch.

Aber eh ich mir die Arbeit machen muss, die ganzen Bild- und Sportbildzitate zu ergooglen, greif ich lieber auf die Beiträge unseres Haasi's zurück, da hab ich die Zitate fast unverfälsch

Könnt bei dir auch hin und wieder klappen
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 14:18   #17
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Haas261281 Beitrag anzeigen
Was Herrn Schlaudraff angeblangt, eigentlich gehörte er zu den Gewinnern der Vorbereitung.

Und warum bringt ihn dann unser so toller Trainer nicht???

Er- Schlaudraff- darf getrost überspitzt als kleiner Ribery bezeichnet werden, der mit dem Original zusammen sicherlich manches Bollwerk aushebeln würde.

Hitzfeld hats bisher nie probiert.

Hitzfeld: 'Ich brauche fertig Spieler' - wenn ich sowas schon höre
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 14:20   #18
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Und warum bringt ihn dann unser so toller Trainer nicht???

Er- Schlaudraff- darf getrost überspitzt als kleiner Ribery bezeichnet werden, der mit dem Original zusammen sicherlich manches Bollwerk aushebeln würde.

Hitzfeld hats bisher nie probiert.

Hitzfeld: 'Ich brauche fertig Spieler' - wenn ich sowas schon höre

Das darfst du mich nicht fragen Herr Kaiser.

Er hat eine gute Vorbereitung gespielt und Hitzfeld lobte ihn, dass er dann bis jetzt nicht zum Einsatz gekommen ist, ist mir völlig unverständlich.

Sollte man doch meinen, wenn ein Spieler Gewinner der Vorbereitung ist, dass er dann auch zum Einsatz kommt.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 14:27   #19
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Haas261281 Beitrag anzeigen
Sollte man doch meinen, wenn ein Spieler Gewinner der Vorbereitung ist, dass er dann auch zum Einsatz kommt.

Bei Altintop war's ja auch so. Aber das war Hitzfeld dann wohl genug Risiko für eine Saison.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2008, 14:31   #20
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Bei Altintop war's ja auch so. Aber das war Hitzfeld dann wohl genug Risiko für eine Saison.

Ja mehr Risiko hätte seine Gesund vielleicht nicht mitgemacht.

Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.645
  • Beiträge: 2.857.812
Aktuell sind 143 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos