Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 00:41 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Alles zum Trainer und seinem Trainerteam

Hier finden Sie die Diskussion Alles zum Trainer und seinem Trainerteam im FC Schalke 04 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Alles zum o.g. Thema bitte hier rein ;)...


Umfrageergebnis anzeigen: Ist Tedesco noch der richtige Trainer ?
Ja 2 66,67%
Nein 1 33,33%
Ich weiss nicht 0 0%
Teilnehmer: 3. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen


Like Tree1Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2018, 13:19   #1
 
Registriert seit: 22.10.2017
Icon34 Alles zum Trainer und seinem Trainerteam

Alles zum o.g. Thema bitte hier rein ;)


Geändert von Sonny (07.12.2018 um 16:19 Uhr).
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 15:36   #2
 
Registriert seit: 22.10.2017
Daumen hoch Tedesco plant "Mini-Trainingslager" zwischen Porto und Hoffenheim

Schalke 04 geht in der Woche vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim (Samstag, 18.30 Uhr/Sky) neue Wege.

Nach dem Mittwoch-Spiel in der Champions League beim portugiesischen Spitzenteam FC Porto bleibt der komplette S04-Tross in Porto vor Ort, wird am Donnerstag noch eine Trainingseinheit abhalten und hat für den Abend eine Teambuilding-Aktion geplant.


„Wir haben die Möglichkeit, uns durch den Verbleib in Porto einen Rückflug Richtung Gelsenkirchen zu ersparen. Wir ersparen uns insgesamt Reisestrapazen. Das hilft schon. Vor allem in Phasen, in denen man viel unterwegs ist“, sagt Trainer Domenico Tedesco. Am Freitag fliegen die Schalker von Porto Richtung Süddeutschland, fahren dann per Bus zum nächsten Spielort nach Hoffenheim.
...


Gute Idee/Planung

https://www.reviersport.de/artikel/s...fenheim-spiel/
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 15:52   #3
Erfolgshungrig
 
Benutzerbild von Katsche
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2009
Vorbildlich!
Katsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 16:02   #4
 
Registriert seit: 22.10.2017
Zitat von Katsche Beitrag anzeigen
Vorbildlich!

Jau
Alles gut bei Dir, mein Freund ?
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 16:04   #5
Erfolgshungrig
 
Benutzerbild von Katsche
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2009
Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
Jau
Alles gut bei Dir, mein Freund ?

Alles in Butter mein Freund!
Bei dir hoffentlich auch!
Katsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 16:05   #6
 
Registriert seit: 22.10.2017
Zitat von Katsche Beitrag anzeigen
Alles in Butter mein Freund!
Bei dir hoffentlich auch!

Jawoll
So mut dat
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2018, 09:52   #7
 
Registriert seit: 22.10.2017
Zitat von Daywalker_S04 Beitrag anzeigen
Nastasic ist derzeit nicht erste Wahl und Sane wurde geschont.
Dazu kommt, dass Di Santo wieder auf dem Platz stand also unsere Torgefahr somit abgeschafft wurde. Skrzybski hat geackert und dieser Wühler könnte einer der Schlüssel zum Erfolg werden im Spiel gegen Hoffe.

Ich hoffe wie Du, gar keine Frage
Nur, ich habe Bedenken dessen, weil Tedesco wieder mal - und in Summe gesehen - NULL gelernt hat und wieder rotiert wie ein Schulkind und gar nicht weiss was er da macht.
Sorry, aber Tedesco muss weg, das sieht man doch deutlich vor Augen.
Selbst die Systemwechsel innerhalb eines Spiels (ca. 3-4 ?) machen doch die Spieler noch verunsicherter als sie dies schon sind.
Zudem zeigt Tedesco damit auch, dass er keinen richtigen Plan "B" oder gar "C" hat.

Hasenhüttl wäre m.E.n. sehr gern gesehen.
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2018, 10:15   #8
Fan ohne Fanbrille
 
Benutzerbild von Daywalker_S04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.05.2018
Ort: Schweinfurt
Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
Ich hoffe wie Du, gar keine Frage
Nur, ich habe Bedenken dessen, weil Tedesco wieder mal - und in Summe gesehen - NULL gelernt hat und wieder rotiert wie ein Schulkind und gar nicht weiss was er da macht.
Sorry, aber Tedesco muss weg, das sieht man doch deutlich vor Augen.
Selbst die Systemwechsel innerhalb eines Spiels (ca. 3-4 ?) machen doch die Spieler noch verunsicherter als sie dies schon sind.
Zudem zeigt Tedesco damit auch, dass er keinen richtigen Plan "B" oder gar "C" hat.

Hasenhüttl wäre m.E.n. sehr gern gesehen.

Hasenhüttl ... naja, weiss nicht. Der wird auf FCB spekulieren.
Ich hätte gerne einen Jens Keller oder Mirko Slomka zurück. Keller hat jetzt aber in Ingolstadt zugesagt und Slomka wird sich nicht nochmal eine Zusammenarbeit mit Tönnies antun.
Thomas Schaaf wäre eventuell ein interessanter Kandidat, aber Tedesco würde ich jetzt nicht verteufeln.
Ich schaue auf die Liga, denn das ist das täglich Brot und da hat es zuletzt gepasst. Die Niederlage gegen Frankfurt war höher als der Spielverlauf war und es gibt da einen kleinen Aufwärtstrend. Mit Fascarell und Oczipka sind 2 Spieler nun endlich wieder aktiv die auch für Stabilität und Schwung sorgen "können". Da sehe ich Luft nach oben und ein 33-jähriger Trainer darf auch mal Fehler machen. Ich bin kein Fan von "Hero to Zero", aber das versucht man grad bei Tedesco. Letzte Saison mit Platz 2 als Messias gefeiert (da hat man vom schwachen Rest der Liga profitiert) und jetzt soll er der Sündenbock sein? Diese Saison sollte man an ihm fest halten und dann schauen, wo man am Ende steht.
Daywalker_S04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2018, 14:14   #9
 
Registriert seit: 22.10.2017
Hasenhüttl wird nicht zu den Bayern gehen, da lege ich mich fest.

Zu Tedesco: Ich habe ihn bis dato immer verteidigt - jedoch nicht auf dem Niveau des Hero to Zero.
Es ist bei mir persönlich aber der Punkt gekommen, an dem ich sagen muss, dass es besser ist wenn er geht / gegangen wird.
Es ist keine (Ein)Sicht zur Besserung des Spiels, wenn man es überhaupt so sagen vermag, in Sichtweite.
NULL hat er gelernt.
Klar, sollte man ihm Zeit geben -> diese hat er in der Vorbereitung ausreichend gehabt und diese hat er fahrlässig behandelt.
Kein System, keine Spielfreude, kein Irgendetwas was mit Fussball zu tun hat.
Zudem hat er seine Wunschspieler bekommen und was macht er daraus ?
Ebenfalls NULL.

Nein. Ich bin froh wenn er weg ist.

Geändert von Sonny (01.12.2018 um 13:19 Uhr).
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2018, 17:31   #10
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Bei Tedesco bin ich inzwischen deiner Meinung. Die Anfangseuphorie ist schon lange verflogen. Der Punkteschnitt stimmt zwar seit einigen Wochen, aber es ist überhaupt keine spielerische Entwicklung festzustellen. Und mir fehlt auch noch immer eine klare Spielphilosophie.
Sandsturm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2018, 17:34   #11
Fan ohne Fanbrille
 
Benutzerbild von Daywalker_S04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.05.2018
Ort: Schweinfurt
Zitat von Sandsturm Beitrag anzeigen
Bei Tedesco bin ich inzwischen deiner Meinung. Die Anfangseuphorie ist schon lange verflogen. Der Punkteschnitt stimmt zwar seit einigen Wochen, aber es ist überhaupt keine spielerische Entwicklung festzustellen. Und mir fehlt auch noch immer eine klare Spielphilosophie.

Aktuell sind unsere Spiele keine TV-Highlights, aber lass das Team erstmal aus dem Keller herauskommen. Ich habe noch nie ein Team unten stehen sehen, dass sich mit Hacke, Spitze, Fallrückzieher in das Mittelfeld gespielt hat.
Daywalker_S04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2018, 18:50   #12
 
Registriert seit: 22.10.2017
Zitat von Daywalker_S04 Beitrag anzeigen
Aktuell sind unsere Spiele keine TV-Highlights, aber lass das Team erstmal aus dem Keller herauskommen. Ich habe noch nie ein Team unten stehen sehen, dass sich mit Hacke, Spitze, Fallrückzieher in das Mittelfeld gespielt hat.

Da stimme ich Dir vollkommen zu - gar keine Frage.
Nur mit dem "auf den Gegner ausrichten" kann nichts Positives von uns kommen.
Wie auch .
Wenn, ja wenn - alles so im Konjunktiv ... wir von vornherein die Saisonvorbereitung besser genutzt hätten, dann wären auch die ersten 5 Spiele nicht so verlaufen wie eben diese verlaufen sind.

Scheiss egal jetzt !
Wir müssen sehen, wie wir weiter Punkte sammeln !
WIR sehen das - auch Herr Tedesco ?
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2018, 20:22   #13
VerSAUt
 
Benutzerbild von Miss Piggy
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 16.09.2009
Ort: Sesamstraße
Zitat von Daywalker_S04 Beitrag anzeigen
Aktuell sind unsere Spiele keine TV-Highlights, aber lass das Team erstmal aus dem Keller herauskommen. Ich habe noch nie ein Team unten stehen sehen, dass sich mit Hacke, Spitze, Fallrückzieher in das Mittelfeld gespielt hat.

Was macht dir denn Hoffnung auf besseren Fussball wenn die Mannschaft aus dem Keller raus ist?
Wenn wir ehrlich sind hat das Team doch schon letzte Saison keinen guten Fussball gezeigt. Und das hängt auch mit dem Trainer zusammen.
Miss Piggy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.12.2018, 16:22   #14
 
Registriert seit: 22.10.2017
Icon34 Luisser ersetzt Faller als Athletiktrainer bei S04

Änderung im Schalker Trainerteam: Athletiktrainer Ruwen Faller wechselt zu RB Leipzig. Neu ist Klaus Luisser, der zuletzt in Frankfurt arbeitete.

Athletiktrainer Ruwen Faller hat Schalke nach sieben Jahren verlassen. Der 38-Jährige wechselt zu RB Leipzig. Faller, der lange zu den besten 400-Meter-Sprintern in Deutschlands zählte, sei bereits vor einigen Monaten mit dem Anliegen an den Verein herangetreten, sich beruflich verändern zu wollen. Dieser Bitte hat Schalke jetzt zugestimmt. Faller hatte auf Schalke mit Leipzigs Trainer Ralf Rangnick zusammengearbeitet.

Neu-Schalker Luisser arbeitete zuletzt in Frankfurt
euer Athletik-Trainer auf Schalke ist neben dem Luxemburger Bob Schoos fortan Klaus Luisser. Der 41-jährige Österreicher war in den vergangenen beiden Spielzeiten bei Eintracht Frankfurt tätig.
...


https://www.reviersport.de/artikel/l...ainer-bei-s04/
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.12.2018, 14:14   #15
 
Registriert seit: 22.10.2017
Icon34 Trainerentlassung kein Thema !

Christian Heidel schliesst einen Trainerwechsel definitiv aus:

Vor dem Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) in Stuttgart legt sich Schalkes Manager Christian Heidel fest, was die weitere Zusammenarbeit mit Domenico Tedesco angeht.
„Wir werden definitiv nicht den Trainer wechseln. Alles andere steht immer auf dem Prüfstand.“ Heidel schiebt die Frage nach: „Sind wir vom Personal gut aufgestellt?“ Und beantwortet die Frage anschließend selbst: „Es wird etwas sein, was wir intern besprechen. Damit haben wir angefangen und dann werden wir schauen, wie es am 4. Januar zum Trainingsstart weitergeht“, so der 55-Jährige.
Nach dem Spiel in Stuttgart beginnt für die Schalker Profis der Urlaub. Direktor Sport Axel Schuster: „Wir beenden das Programm am Samstagabend, werden uns am Sonntag nicht mehr treffen. Der Auftakt für die Mannschaft ist das Eintreffen am Flughafen zum Trainingslager-Abflug nach Benidorm. Das erste Mal wird man uns am 4. in Benidorm auf dem Trainingsplatz sehen können.“

...


https://www.reviersport.de/artikel/h...erwechsel-aus/
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2018, 20:58   #16
 
Registriert seit: 22.10.2017
Icon34 Erweiterung des Trainer-Teams ?

Beim kriselnden Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 wird die Erweiterung des Trainer-Teams in Erwägung gezogen.

"Die Vorrunde ist schlecht. Da ist es normal, dass wir alles hinterfragen, auch die Zusammensetzung des Trainer-Teams, nicht aber die Chefrolle des Trainers", sagt Sportvorstand Christian Heidel vor dem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart dem TV-Sender "Sky".

Zuletzt hatte es aber auch öffentliche Überlegungen von Aufsichtsratschef Clemens Tönnies gegeben, Heidel einen Kaderplaner oder externen Berater beim FC Schalke 04 an die Seite zu stellen. "Ich habe vor allem Angst, nicht aber vor Qualität bei Schalke 04. Ich bin aber kein Freund davon, einen externen Berater zu holen, der alle vier Wochen mal vorbeischaut. Sonst ist alles möglich", betonte Heidel.
...


https://www.sport.de/news/ne3473683/...ms-um-tedesco/
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2018, 21:00   #17
 
Registriert seit: 22.10.2017
Icon34 Handy-Verbot für Tedesco

Bei Schalke 04 sind sie froh, dass die Hinrunde endlich vorbei ist, nun wollen sie überlegen, was schiefgelaufen ist. Beim VfB Stuttgart denken sie ähnlich - und präsentieren gleich mal eine Neuverpflichtung.

Domenico Tedesco wird angeblich sehr ruhige Weihnachtsfeiertage verbringen. "Der Trainer", kündigte Manager Christian Heidel jedenfalls an, "kriegt jetzt mal drei, vier Tage Handyverbot." Das war ernst gemeint.

Die Hinrunde in der Bundesliga hat tiefe Spuren hinterlassen bei Schalke 04, und Tedesco, das will Heidel erkannt haben, "sieht ein bisschen abgekämpft aus". Was übrigens kein Wunder sei: "Der Junge gibt ja auch alles dafür, dass Schalke Erfolg hat."
...


https://www.sport.de/news/ne3474188/...-fuer-tedesco/
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.01.2019, 17:59   #18
 
Registriert seit: 22.10.2017
Icon34 Neuer Co-Trainer Seppo Eichkorn


Na dann: Herzlich Willkommen auf Schalke.
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.01.2019, 23:03   #19
 
Registriert seit: 22.10.2017
Icon34 Seppo Eichkorn

Seppo Eichkorn: Comeback im S04-Trainerstab
Neuzugang für das Team von Chef-Trainer Domenico Tedesco: Seppo Eichkorn, von 2009 bis 2013 Co-Trainer im Lizenzspielerbereich des FC Schalke 04, ergänzt ab sofort den S04-Trainerstab. Er reist entsprechend in das am Freitag (4.1.) beginnende Trainingslager im spanischen Benidorm mit.

„Wir haben Seppo im Rahmen seiner Scouting-Tätigkeit in den vergangenen eineinhalb Jahren kennen- und schätzen gelernt. Deshalb sind wir überzeugt davon, dass er eine richtig gute Ergänzung für unser Team sein wird“, erklärt Chef-Trainer Domenico Tedesco.

Seit 2013 hatte der 62-Jährige als Scout für die Königsblauen gearbeitet. Zum Trainerstab der Profis gehören zudem Co-Trainer Peter Perchtold, Spielanalyst Lars Gerling, Torwart-Trainer Simon Henzler, sowie die beiden Athletik-Trainer Bob Schoos und Klaus Luisser.


https://schalke04.de/personal/seppo-...4-trainerstab/


Mh.
Bildet sich bitte jeder Einzelne seine Meinung
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.01.2019, 16:50   #20
 
Registriert seit: 22.10.2017
Tedesco bildet Uth um

Uth soll den "Zehner" machen !

Der etatmäßige Stürmer Mark Uth wird beim FC Schalke 04 in der Rückrunde überwiegend hinter den Spitzen zum Einsatz kommen.

"Ich glaube, dass Mark aufgrund seiner Anlagen auf der Zehnerposition noch etwas besser aufgehoben ist", sagte Trainer Domenico Tedesco gegenüber dem "kicker".

Der vor der Saison von 1899 Hoffenheim verpflichtete Offensivspieler erkenne "die Räume gut" und bewege sich "gut zwischen den Linien", lobte Tedesco. "Er bringt zudem die technischen Voraussetzungen mit. Er kann den finalen Pass spielen, hat aber auch einen prima Torabschluss."

Uth absolvierte in der Hinrunde lediglich elf Bundesligaspiele (ein Tor) für Schalke, allesamt als Mittelstürmer. In den Champions-League-Duellen mit Galatasaray kam der 27-Jährige allerdings als Zehner zum Einsatz - und überzeugte.

"Der Trainer musste keine Überzeugungsarbeit leisten. Ich kann noch mehr ins Spiel eingreifen und Freiräume schaffen", kommentierte der Nationalspieler seine Versetzung.

Er hofft sogar auf mehr Torgefahr, wenn er nicht mehr in vorderster Front agiert: "Den Mann, der aus der zweiten Reihe kommt, vergisst der Gegner häufig."


https://www.sport.de/news/ne3496026/...zum-zehner-um/


Aber Kono dann auch noch abgeben wollen ...

Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.647
  • Beiträge: 2.858.452
Aktuell sind 138 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos