Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 14:16 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


CL 2018/19

Hier finden Sie die Diskussion CL 2018/19 im FC Schalke 04 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Waren wir schon mal erfolgreicher in einer Gruppenphase? Ich glaube nicht. Und das in einer Saison in der wir uns ...



Like Tree5Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2018, 18:32   #21
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Waren wir schon mal erfolgreicher in einer Gruppenphase? Ich glaube nicht. Und das in einer Saison in der wir uns in der Liga so schwer tun und einen Katastrophenstart hingelegt haben. Daraus gestärkt hervorzugehen und sein Ding weiter und wieder erfolgreich durchzuziehen ist mehr wert als für die Münchner ein Meistertitel!

Schalker Kreisel and Sonny like this.
Sandsturm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 15:32   #22
 
Registriert seit: 22.10.2017
Daumen hoch Schalke-Fans feiern im Flieger nach Porto

Auch beim Champions-League-Auswärtsspiel in Porto (Mittwoch 21 Uhr) kann sich Schalke auf die Unterstützung der Fans verlassen.

Die Schalke-Fans sind heiß auf das Champions-League-Duell in Porto. Im Netz ist ein Video aus dem Fan-Flieger aufgetaucht. Unterstützt werden die "Königsblauen" am Mittwoch im Stadion von rund 3200 Anhängern im Gästeblock.

https://www.reviersport.de/artikel/s...er-nach-porto/


Genial
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 15:33   #23
 
Registriert seit: 22.10.2017
Caligiuri warnt vor Porto-Offensive

Der FC Schalke 04 kann den Einzug ins Achtelfinale der Champions League beim Spiel in Porto perfektmachen. Daniel Caligiuri will den Gruppensieg.

Schalkes Trainer Domenico Tedesco ist ein Freund der Rotation. In dieser Saison gab es kaum ein Spiel, in dem er seine Startelf im Vergleich zum vorherigen Spiel nicht durcheinandergewirbelt hat. Eine Ausnahme macht Tedesco bei Daniel Caligiuri. Nur im DFB-Pokal-Spiel beim 1.FC Köln saß der 30-Jährige zunächst auf der Bank. Dass Caligiuri am Mittwochabend im Champions-League-Spiel beim FC Porto (21 Uhr/DAZN) wieder auf seiner rechten Seite spielen wird, gilt als sicher. Vor dem Abflug nach Porto hat der Deutsch-Italiener mit uns gesprochen (aufgezeichnet in der Mixed Zone).
...


https://www.reviersport.de/artikel/s...rto-offensive/
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 17:54   #24
 
Registriert seit: 22.10.2017
Daumen hoch Porto - S04

Schalker in Porto:

https://twitter.com/s04/status/1067810335862784001?s=09


Läuft
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 17:57   #25
 
Benutzerbild von SchalkeLover
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.03.2017
Da bekomme ich Fernweh!
SchalkeLover ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 18:29   #26
 
Registriert seit: 22.10.2017
Icon62 Aktuelle Ausgangslage

So ist der Stand vor dem 5. Spieltag der Gruppe "D":

1 FC Porto 4 3 1 0 9:3 6 10
2 FC Schalke 04 4 2 2 0 4:1 3 8

3 Galatasaray Istanbul 4 1 1 2 3:3 0 4

4 Lokomotive Moskau 4 0 0 4 2:11 -9 0
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 19:13   #27
 
Registriert seit: 22.10.2017
Cool Porto - S04

Schalker trinken Porto leer:

https://scontent.fdtm2-1.fna.fbcdn.n...ff&oe=5CAF8BB9


Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 19:52   #28
 
Registriert seit: 22.10.2017
Porto - S04

Aufstellung:
Fährmann - Stambouli , Naldo , Nastasic - D. Caligiuri , Mascarell , Mendyl - Bentaleb , Konoplyanka - Di Santo , Skrzybski

Reservebank:
Nübel (Tor),S. Sané,Baba,Harit,Rudy,Schöpf,S. Serdar


Mit Naldo, Mendyl, Kono und Di Santo
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 20:32   #29
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Di Santo...
Forumskollege04 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 20:40   #30
 
Registriert seit: 22.10.2017
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Di Santo...

Das habe ich auch zunächst ganz spontan gedacht.
Nur: Wenn nicht jetzt, wann dann ?
So verkehrt finde ich die Idee - in diesem Spiel heute - mit ihm nicht.
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 20:50   #31
 
Registriert seit: 22.10.2017
Icon62 ACHTELFINALE SCHALKE IST DABEI !

Da Lokomotive Moskau daheim gegen Galatasaray mit 2:0 gewonnen hat, sind wir definitiv im Achtelfinale !

Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 21:20   #32
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
Das habe ich auch zunächst ganz spontan gedacht.
Nur: Wenn nicht jetzt, wann dann ?
So verkehrt finde ich die Idee - in diesem Spiel heute - mit ihm nicht.

Ist schon wahr, zumal wir vorne wenig Alternativen haben. Da das Achtelfinale sicher ist, drücke ich mal ein Auge zu
Forumskollege04 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 21:22   #33
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Da das Achtelfinale sicher ist, drücke ich mal ein Auge zu

Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
Da Lokomotive Moskau daheim gegen Galatasaray mit 2:0 gewonnen hat, sind wir definitiv im Achtelfinale !


Glückwunsch dazu!
Forumskollege04 and Sonny like this.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 21:41   #34
Erfolgshungrig
 
Benutzerbild von Katsche
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2009
Das Naldo mal wieder spielen darf ....
Katsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.11.2018, 18:38   #35
 
Registriert seit: 22.10.2017
Zitat von Forumskollege04 Beitrag anzeigen
Ist schon wahr, zumal wir vorne wenig Alternativen haben. Da das Achtelfinale sicher ist, drücke ich mal ein Auge zu

War trotzdem ein total tiefer Griff ins Klo ...
Hatte ich völlig anders erhofft, zumal er sich in solch einem Spiel dringend hätte empfehlen können.
Nur: Da mache ich Di Santo noch nicht einmal DEN Vorwurf, denn er hat die Anweisungen des Allherrlichen (Tedesco) befolgt.

Sorry, aber das Spiel geht m.M.n. völlig auf Tedesco's Kappe.
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.11.2018, 18:42   #36
 
Registriert seit: 22.10.2017
Porto - S04

Die 1:3 (0:0)-Niederlage von Fußball-Bundesligist Schalke 04 beim portugiesischen Meister FC Porto war rein sportlich betrachtet kein Totalschaden, aber das Gesicht hat trotz des Erreichens des Achtelfinales in der Champions League einige Kratzer erlitten. Und es kam sogar noch eine neue Macke hinzu.

Als sich Schalkes Profis nach dem Schlusspfiff nur zögerlich in Richtung der rund 5000 mitgereisten Anhänger begaben, gab es zumindest teilweise Pfiffe. Die Unmutsäußerungen wurden lauter, nachdem etwa die Hälfte der Schalker Profis abdrehte und Richtung Kabine laufen wollte. Trainer Domenico Tedesco bemerkte das, griff ein und beorderte seine komplette Mannschaft zum Fanblock. Etwas irritierend meinte Domenico Tedesco nach dem Spiel:Wir haben hochverdient gegen einen sehr starken Gegner verloren, aber unsere Fans haben nicht gepfiffen.


https://www.reviersport.de/artikel/s...flaute-fehler/
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.11.2018, 18:47   #37
 
Registriert seit: 22.10.2017
Porto - S04

Was Tedesco sich da erlaubt, indem er SOWAS äussert ist eine reine Frechheit !

Ehrlich, ich kann dieses "wir müssen uns nach dem Gegner richten" oder "wir waren gut ..."
trotz einer erbärmlichen Spielweise, nicht mehr hören !

Er mag ja ein richtig netter Kerl/Mensch sein, aber m.M.n. sollte Schicht im Schacht für ihn hier bei uns sein.

Es reicht einfach !
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.11.2018, 18:51   #38
 
Registriert seit: 22.10.2017
Porto - S04

Ein Kommentar aus der "RS-online":

Nach dem enttäuschenden Spiel in Porto wollten einige Profis den Kontakt mit der Kurve vermeiden. Welch ein fataler Fehler. Ein Kommentar

Schalkes Fans flüchteten sich in Ironie. „Oh, wie ist das schön“, schallte es aus dem Gästeblock nach dem verlorenen Champions-League-Spiel beim FC Porto. So etwas kann man originell und lustig finden. Spieler, Trainer und Vereins-Verantwortliche aber sollten den vermeintlichen Spaß besser ernst nehmen.

In Portugal blieben die Schalker Spieler erneut vieles schuldig. Einige von ihnen sogar gutes Benehmen. Wenn man schon schlecht gespielt und die 5000 (!) mitgereisten Anhänger enttäuscht hat, dann gehört es sich, zumindest kurz in die Kurve zu gehen und sich für die Unterstützung zu bedanken. Wer das nicht mehr für nötig hält, macht einen fatalen Fehler. Nichts wäre schlimmer für Schalke, als wenn ein Graben zwischen Fans und Mannschaft aufgerissen würde.


Es waren ja nicht alle Spieler, die in Porto lieber früh in die Kabine verschwinden wollten. Die anderen, klügeren sollten ihre Teamkollegen unbedingt an die moralischen Verpflichtungen erinnern. Diesen Job hat nach der 1:3-Niederlage Domenico Tedesco übernommen, der alle Profis in Richtung Kurve dirigierte. Eine funktionierende Gruppe sollte so etwas selbst regeln können, ohne dass der Trainer eingreifen muss.

Nach dem Spiel in Porto waren auch Pfiffe zu hören. Berechtigte Pfiffe. Die treuen Fans haben keinen Anspruch auf Siege, aber sie können sehr wohl einfordern, dass die Spieler alles versuchen. In diesem Champions-League-Spiel sah es nicht danach aus, als hätte der Gruppenzweite

Schalke ernsthaft die Absicht gehabt, den Gruppenersten Porto zu überholen. Sich damit zufrieden zu geben, bereits vorzeitig fürs Achtelfinale qualifiziert zu sein, mag menschlich sein. Professionell ist es nicht.

Noch ist die Lage nicht dramatisch. Noch ist die Stimmung auf Schalke nicht gekippt, noch sind die meisten Fans geduldig. Doch es mehren sich die Anzeichen für Unzufriedenheit: mit der Herangehensweise, mit der Spielweise, mit den Ergebnissen. Dass Porto ein Einzelfall bleibt, dafür können Trainer und Spieler selbst sorgen.

Autor: Peter Müller


https://www.reviersport.de/artikel/s...rstrapazieren/
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.11.2018, 19:00   #39
 
Registriert seit: 22.10.2017
Porto - S04

Lt. Tedesco gab es ja gar keine Pfiffe oder ironische Gesänge seitens der angereisten 5000 (!) Fans:
Mh.
Hier der Gegenbeweis:

https://m.facebook.com/story.php?sto...30966870314265


Tedesco bekommt es leibhaftig mit und lügt anschliessend.
Sorry, aber dieser Trainer hat bei mir nun wirklich ALLES verspielt !
Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.11.2018, 19:06   #40
 
Registriert seit: 22.10.2017
Porto - S04

Hier noch ein lesenswerter Artikel von "sport.de:

Die Pfiffe der eigenen Fans nach der schwachen Vorstellung des FC Schalke 04 mit dem 1:3 (0:0) beim FC Porto waren eigentlich nicht zu überhören, doch Domenico Tedesco wollte davon nichts wissen.

"Wir haben hochverdient gegen einen sehr starken Gegner verloren. Aber unsere Fans haben nicht gepfiffen", behauptete der Trainer der Gelsenkirchener. Ob er der 33-Jährige die Unmutsbekundungen der Anhänger tatsächlich nicht vernommen hat oder sie einfach ausblendete, blieb ein Rätsel.

Die Spieler hatten sie jedenfalls gehört: "Es ist hart für uns, wenn die Fans verärgert sind", meinte Omar Mascarell. "Wenn die Fans pfeifen, müssen wir das verstehen."
...



https://www.sport.de/news/ne3447195/...fc-schalke-04/

Sonny ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.641
  • Beiträge: 2.857.705
Aktuell sind 136 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos