Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:58 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Schalke will nicht mit Max Meyer verlängern

Hier finden Sie die Diskussion Schalke will nicht mit Max Meyer verlängern im FC Schalke 04 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Ich verfolge Max seit der Jugend und es war schon immer klar, dass der kleine Kerl ein außergewöhnlich guter Fußballer ...



Like Tree6Likes
 
Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2017, 11:28   #1
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Schalke will nicht mit Max Meyer verlängern

Ich verfolge Max seit der Jugend und es war schon immer klar, dass der kleine Kerl ein außergewöhnlich guter Fußballer ist. Im Sommer konnte man sich bei Olympia davon letztmals überzeugen. Auf Schalke kommt er aber nicht richtig in Fahrt. Gründe gibt es einige. Immer wieder Verletzungspech, falsche Position, große Konkurrenz und vieles anderes.
Aber Meyer steht sich oft auch selbst im Weg und erweckt oft den Eindruck er würde auf dem Spielfeld nicht alles geben. Sowas kann er sich gerade im Pott nicht erlauben. Damit boxt er sich selber ins Abseits. Es wird jetzt Zeit, dass er erkennt auch selbst Fehler zu machen und bereit ist alles aber auch wirklich alles zu geben um seine großen Ziele zu erreichen. Am besten Auf Schalke.

Meyer - Schalke 04: Wie Max Meyer vom Talent zum Buhmann wurde - S04 - derwesten.de

Sandsturm ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.03.2017, 11:49   #2
Das Runde muss ins Eckige
 
Benutzerbild von Nostalgiker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Marl-Polsum
Ich habe den Spieler auch schon in ganz jungen Jahren verfolgt. Meyer ist in der Jugend sehr vieles zugefallen und sehr leicht gefallen. Im Seniorenbereich bzw Profibereich ist das nicht mehr der Fall und er ist anscheinend nicht der Kämpfertyp um sich dieser neuen Situation zu stellen. Genügend Zeit hat er ja jetzt inzwischen gehabt. Anscheinend sehen das die Verantwortlichen von Schalke jetzt ähnlich.
Nostalgiker ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.03.2017, 13:13   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Sandsturm Beitrag anzeigen
Ich verfolge Max seit der Jugend und es war schon immer klar, dass der kleine Kerl ein außergewöhnlich guter Fußballer ist. Im Sommer konnte man sich bei Olympia davon letztmals überzeugen. Auf Schalke kommt er aber nicht richtig in Fahrt. Gründe gibt es einige. Immer wieder Verletzungspech, falsche Position, große Konkurrenz und vieles anderes.
Aber Meyer steht sich oft auch selbst im Weg und erweckt oft den Eindruck er würde auf dem Spielfeld nicht alles geben. Sowas kann er sich gerade im Pott nicht erlauben. Damit boxt er sich selber ins Abseits. Es wird jetzt Zeit, dass er erkennt auch selbst Fehler zu machen und bereit ist alles aber auch wirklich alles zu geben um seine großen Ziele zu erreichen. Am besten Auf Schalke.

Meyer - Schalke 04: Wie Max Meyer vom Talent zum Buhmann wurde - S04 - derwesten.de

Schade eigentlich, halte ihn für einen sehr talentierten Jungen. Nur gehört heute ganz viel Arbeit, Disziplin und Einsatz dazu, um dann auch ein großer Fußballer zu werden. Nicht jeder kapiert das, manch einem ist das vielleicht auch zuviel. Wie gesagt Schade eigentlich.
duplo ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.03.2017, 17:48   #4
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Die Blöd halt: Wenn der Europa cup verpasst wird - Schalke droht die Flucht der Jungstars - Bundesliga Saison 2016/17 - Bild.de Aber ganz abstreiten kann man es nicht.
Sandsturm ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.03.2017, 17:49   #5
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Schade eigentlich, halte ihn für einen sehr talentierten Jungen. Nur gehört heute ganz viel Arbeit, Disziplin und Einsatz dazu, um dann auch ein großer Fußballer zu werden. Nicht jeder kapiert das, manch einem ist das vielleicht auch zuviel. Wie gesagt Schade eigentlich.

Naja, was heißt schade. Ein guter Charakter und die richtige Einstellung gehören zu einem Profi genauso dazu, wie das Talent für den Ball. Und wenn Meyer das nicht hat, dann kann ich auch nur teilweise Bedauern äußern.
Onkel Eddy likes this.
Sandsturm ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.03.2017, 19:42   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Sandsturm Beitrag anzeigen
Naja, was heißt schade. Ein guter Charakter und die richtige Einstellung gehören zu einem Profi genauso dazu, wie das Talent für den Ball. Und wenn Meyer das nicht hat, dann kann ich auch nur teilweise Bedauern äußern.

Ich bedaure nicht ihn, sondern nur das das Talent dann an so ein Schnösel vergeudet wurde.

Aber noch ist es ja nicht zu spät, die Kurve zu kriegen, vielleicht hat der öffentliche Anranzer ja gewirkt.
duplo ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.03.2017, 19:44   #7
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Heute war er gut.
C.M.B. ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.03.2017, 19:47   #8
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Mehr solche Spiele wie heute und die Diskussionen würden schnell verstummen. Der kann immer noch ein ganz Großer werden!
Forumskollege04 ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.03.2017, 19:52   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von C.M.B. Beitrag anzeigen
Heute war er gut.

Ich habe heute außer DP nix gesehen. Mußte mit Schwiegereltern Kaffee trinken.
duplo ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.03.2017, 19:53   #10
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Ich habe heute außer DP nix gesehen. Mußte mit Schwiegereltern Kaffee trinken.

Mußte?
C.M.B. ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.03.2017, 20:02   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von C.M.B. Beitrag anzeigen
Mußte?

Naja, sind schon ok. Und eigentlich hast Recht, dafür brauchte ich mir Schalke nicht ansehen.
duplo ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.03.2017, 11:49   #12
 
Benutzerbild von DMC2k
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Hagen
Max Meyer ist aus meiner Sicht etwas überbewertet. Der ist ein super Fußballer und hat sicherlich gewisses Talent. Viele haben ihn damals auch immer mit Götze verglichen. Götze hat sich beim BVB aber immer weiter gesteigert. Aber irgendwie entwickelt Meyer sich nicht weiter. Sein Spiel ist immer noch dasselbe wir mit 18 und das bremst seine Karriere etwas. Ob es daran liegt, dass er sich bei Schalke nicht weiter entwickeln kann oder halt seine Grenze erreicht ist, kann ich nicht beurteilen.
Vielleicht täte ihm ein Wechsel wirklich gut um sich weiter zu entwickeln. Und großes Vertrauen genießt er bei Schalke auch nicht, da er sich oftmals auf der Bank wiederfindet.
Schwieriges Thema..
ChuckyFCB likes this.
DMC2k ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.03.2017, 09:19   #13
 
Benutzerbild von ChuckyFCB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.06.2016
Zitat von DMC2k Beitrag anzeigen
Max Meyer ist aus meiner Sicht etwas überbewertet. Der ist ein super Fußballer und hat sicherlich gewisses Talent. Viele haben ihn damals auch immer mit Götze verglichen. Götze hat sich beim BVB aber immer weiter gesteigert. Aber irgendwie entwickelt Meyer sich nicht weiter. Sein Spiel ist immer noch dasselbe wir mit 18 und das bremst seine Karriere etwas. Ob es daran liegt, dass er sich bei Schalke nicht weiter entwickeln kann oder halt seine Grenze erreicht ist, kann ich nicht beurteilen.
Vielleicht täte ihm ein Wechsel wirklich gut um sich weiter zu entwickeln. Und großes Vertrauen genießt er bei Schalke auch nicht, da er sich oftmals auf der Bank wiederfindet.
Schwieriges Thema..

Guter Kommentar! Er wurde sogar als "deutscher Messi" bezeichnet. Damit hat man dem kleinen Kerl ganz bestimmt keinen Gefallen getan. Er stagniert seit langer Zeit in seiner Entwicklung. Nur ab und an blitzt sein Können mal auf.
ChuckyFCB ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2017, 00:14   #14
 
Benutzerbild von Darth
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Heidelberg
Und nun will er auf Schalke nicht mehr verlängern. Was ich so gelesen habe möchte er mehr berücksichtigt werden. Nun ja, er hat ein paar gute Spiele hingelegt, aber oftmals ist er nur Mitläufer gewesen. Mir scheint, ihm fehlt der rechte Biß. Anspruch und Wirklichkeit sind etwas auseinander. Er wurde auch mal zu recht nach einem Spiel hart kritisiert. Wahrscheinlich hat er vor dem Spiel rumgejammert, er bekäme keine Chance mehr. Dann durte er spielen und war tote Hose.
Darth ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2017, 11:06   #15
Blaublütler
 
Benutzerbild von Sandsturm
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Zitat von Darth Beitrag anzeigen
. Mir scheint, ihm fehlt der rechte Biß. Anspruch und Wirklichkeit sind etwas auseinander.

Genau das wird auch sein Problem sein. Ich schließe mich da komplett an. So herausragend auch sein Talent ist, was bringt uns ein Spieler der nie oder nur ganz selten ans Limit geht und nicht mit der richtigen Einstellung dabei ist? Nichts. Wenn er die Mentalität von Goretzka hätte wäre er schon lange Stammspieler.
Sandsturm ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.06.2017, 11:09   #16
downie
Gast
 
Zitat von Sandsturm Beitrag anzeigen
Genau das wird auch sein Problem sein. Ich schließe mich da komplett an. So herausragend auch sein Talent ist, was bringt uns ein Spieler der nie oder nur ganz selten ans Limit geht und nicht mit der richtigen Einstellung dabei ist? Nichts. Wenn er die Mentalität von Goretzka hätte wäre er schon lange Stammspieler.

Ein Fall für:

  Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2017, 21:21   #17
Derbysieger
 
Benutzerbild von Truppenübungsplatz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.09.2010
Jetzt will Schalke aber Meyer will nicht.
Truppenübungsplatz ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 11:13   #18
 
Benutzerbild von Sanehäubchen
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.05.2016
Da Meyer auch beit Tedesco nicht die besten Karten haben soll, berichten die Ruhrnachrichten heute das ein Wechsel immer noch nicht vom Tisch ist.
Sanehäubchen ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 11:23   #19
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Wird auch aktuell nicht leichter für ihn. Er wäre vermutlich meine erste Wahl als Einwechselspieler, aber in der Startelf wäre er bei mir auch nicht mehr gesetzt (zumindest nach dem, was ich von außen beurteilen kann).

Schade um so ein Talent, aber ich glaube für ihn persönlich ist es das Beste wenn er weiterzieht. Es sei denn natürlich Tedesco hat Pläne mit ihm.
Forumskollege04 ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.08.2017, 12:04   #20
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.10.2014
Man kann über diesen Verein einfach nur lachen

ich würde mich sehr freuen wenn Klopp sich Meyer und Höwedes krallt und wenn er sie, wie zu lesen war, wirklich haben will, dann werden die beiden auch ganz schnell abziehen, da Liverpool alles hat was Schalke nicht hat.

Wie man so blöde sein kann sowohl von Fanseite als auch von Vereinsseite zu glauben man bräuchte solche Spieler nicht ist einem einfach nur ein Rätsel

Da gewinnen die Schlümpfe EIN spiel und glauben das ist jetzt die Elf die die ganze Saison auf dem Platz steht.
Von Verletzungen haben einige wohl noch nie was gehört oder das ein Gegner mal mit einem anderen System als RB aufläuft und man dann ganz andere Spielertypen auf dem Platz braucht.

Ein richtig guter Kader bei den richtigen guten und großen Manschaften ist auf allen Positionen weitesgehend doppelt besetzt so das man den Ausfall einzelner Spieler möglichst auch von der Quallität eins zu eins ersetzen kann

Aber was hat ein Verein wie Schalke auch schon mit den guten und großen Teams zu tun :-D

butters76 ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.647
  • Beiträge: 2.858.452
Aktuell sind 208 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos