Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:48 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Versuchter Mord: Schalker verurteilt

Hier finden Sie die Diskussion Versuchter Mord: Schalker verurteilt im FC Schalke 04 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Nationaler Fußball; Zitat von Stan-Kowa Klar....die kenn ich auch. Aber wir haben ja schon eben (ich erinnere an die 3%) gemerkt das ...



Like Tree8Likes
 
Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2018, 14:25   #61
 
Benutzerbild von Adi Preißler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.12.2011
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Klar....die kenn ich auch.
Aber wir haben ja schon eben (ich erinnere an die 3%) gemerkt das Studien,Statistiken und Ergebnisse sehr unterschiedlich ausfallen.
Welcher soll man jetzt glauben?

Was ich gelesen habe, ist die Göttinger Studie sehr fundiert. Im Fazit steht folgendes:

"Mit den jetzt gewonnenen Erkenntnissen hat Deutschland in Bezug auf die statistischen Grundlagen zur Rückfallforschung gegenüber seinen Nachbarländern aufgeholt; es zeigen sich in der Tendenz ähnliche Ergebnisse wie in Österreich und in der Schweiz: 25 – 30 % der erwachsenen Straftäter werden innerhalb von drei Jahren wieder verurteilt. Männer haben höhere Rückfallraten als Frauen, jüngere höhere als ältere Personen, Verurteilte mit Vorstrafen höhere als Nichtvorbestrafte. Die Rückfallraten für Strafentlassene sind höher als bei zu ambulanten Sanktionen Verurteilten. Bei den Straftatengruppen haben die schweren Formen des Diebstahls und räuberische Handlungen die höchsten Rückfallraten."

Ich kenne mich in dieser Thematik nicht sonderlich gut aus. Gefühlsmäßig kann ich aber sagen, dass ich eine Rückfallquote von 25-30% als ganz schön hoch empfinde. Und ja, ich sehe es genau wie Du, körperliche Unversehrtheit sehe ich als ein sehr hohes Gut an, für mich ist das ein höheres Gut als Besitz (die deutsche Justiz bewertet das allerdings anders).

Adi Preißler ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2018, 16:27   #62
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Emma -> vom leidenschaftlichen Fleischfresser zum Hardcore-Veganer.

MSG -> vom pöbelnden FCB-Hool zum süffisanten FCB-Kritiker

Stan -> vom fast schon Semi-Gutmenschen zum verbitterten Rassisten



Noch Fragen?

Meine größte Errungenschaft ist mein Nickname!
Wuschel ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2018, 16:33   #63
Erfolgshungrig
 
Benutzerbild von Katsche
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2009
Eins sollte allen klar sein: das ist kein Problem des FC Schalke 04. Das betrifft alle Vereine.
Katsche ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2018, 16:51   #64
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Adi Preißler Beitrag anzeigen
Was ich gelesen habe, ist die Göttinger Studie sehr fundiert. Im Fazit steht folgendes:

"Mit den jetzt gewonnenen Erkenntnissen hat Deutschland in Bezug auf die statistischen Grundlagen zur Rückfallforschung gegenüber seinen Nachbarländern aufgeholt; es zeigen sich in der Tendenz ähnliche Ergebnisse wie in Österreich und in der Schweiz: 25 – 30 % der erwachsenen Straftäter werden innerhalb von drei Jahren wieder verurteilt. Männer haben höhere Rückfallraten als Frauen, jüngere höhere als ältere Personen, Verurteilte mit Vorstrafen höhere als Nichtvorbestrafte. Die Rückfallraten für Strafentlassene sind höher als bei zu ambulanten Sanktionen Verurteilten. Bei den Straftatengruppen haben die schweren Formen des Diebstahls und räuberische Handlungen die höchsten Rückfallraten."

Ich kenne mich in dieser Thematik nicht sonderlich gut aus. Gefühlsmäßig kann ich aber sagen, dass ich eine Rückfallquote von 25-30% als ganz schön hoch empfinde. Und ja, ich sehe es genau wie Du, körperliche Unversehrtheit sehe ich als ein sehr hohes Gut an, für mich ist das ein höheres Gut als Besitz (die deutsche Justiz bewertet das allerdings anders).


Wie gesagt.....niemand vertritt eine Theorie nach der alle Kriminellen unheilbar wären.
Und ich vermute das sich die Göttinger Studie nicht wirklich mit den neurologischen Aspekten beschäftigt hat.
Hast du schonmal von dem Fall "Phineas Gage" gehört?



Was macht man z.B. mit so einem...?

Familiendrama in Österreich: Mann tötet Geschwister und sich selbst
Bei einem Familiendrama sind in Österreich drei Menschen ums Leben gekommen. Ein 51-Jähriger war laut Polizei in St. Stefan im Rosental in der Steiermark wohl mit einem Küchenbeil auf seinen Bruder, seine Schwester und seine Mutter losgegangen. Dabei starben der 52-jährige Bruder und die 56 Jahre alte Schwester. Die Mutter im Alter von 75 Jahren wurde sehr schwer verletzt. Sie war nach Angaben der Polizei am Sonntag noch in kritischem Zustand.

Nach der Tat erhängte sich der 51-Jährige, der mehrfach in psychiatrischer Behandlung gewesen sein soll, in einem Nebengebäude des Anwesens. Der Tat waren Familienstreitigkeiten vorausgegangen. Spekulationen, dass es sich um einen Erbstreit gehandelt habe, bestätigte die Polizei zunächst nicht.

Geändert von Stan-Kowa (25.02.2018 um 20:56 Uhr).
Stan-Kowa ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2018, 17:28   #65
VerSAUt
 
Benutzerbild von Miss Piggy
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 16.09.2009
Ort: Sesamstraße

Miss Piggy ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.647
  • Beiträge: 2.858.451
Aktuell sind 216 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos