Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:46 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Warum ist Kevin Prince Boateng auf Schalke gescheitert?

Hier finden Sie die Diskussion Warum ist Kevin Prince Boateng auf Schalke gescheitert? im FC Schalke 04 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball Bundesliga; Niedergang eines potenziellen Superstars Von einem der als kommender Superstar und Hoffnungsträger zum FC Schalke 04 kam und als aussortierter ...



Like Tree1Likes
  • Like 1 Post By MSGKnicks
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2015, 19:17   #1
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Icon34 Warum ist Kevin Prince Boateng auf Schalke gescheitert?

Niedergang eines potenziellen Superstars

Von einem der als kommender Superstar und Hoffnungsträger zum FC Schalke 04 kam und als
aussortierter und suspendierter Tribünengast die "Knappen" wieder verlassen wird.




Als der Traditionsverein aus dem Ruhrpott am 30.August 2013 die Verpflichtung KPBs publik machte, schlug diese Meldung ein wie eine Bombe.
Immerhin spielte der ghanaische Nationalspieler seinerzeit beim ruhmreichen AC Mailand und war in seiner dritten Saison bei den "Rossoneri" uneingeschränkter Stammspieler.
Schon damals wurde sein "schwieriger Charakter" immer wieder einmal thematisiert.
Aber Boateng war jung und auf dem Platz verstand er es zumeist durch beeindruckende Leistungen zu gefallen.

Auch "Auf Schalke" wusste er in seiner ersten Saison durchaus und gleich zu überzeugen. Tönnies begrüßte ihn einst als "unseren Leuchtturm", der durch seinen Kampfgeist, gepaart mit fussballerischer Finesse, der neue Anführer der Blau-Weißen "Bubitruppe" werden sollte. Es kam freilich alles ganz anders...

Hier stellt sich zwangsläufig die Frage nach dem Warum?

Warum hat es Boateng nicht geschafft dauerhaft sein Potential abzurufen? Warum ist es seinen Trainern und dem Verein nicht gelungen ihn wirklich zu integrieren und zu positionieren?

Kann hier die Schuld wirklich nur beim Spieler gesucht werden? Machen es sich seine Kritiker nicht zu einfach, wenn sie die Schuld und die Ursachen für sein Scheitern primär seinem "Intellekt" und seinem "Charakter" zuschieben?

Stand sich ergo nur der Spieler selbst im Weg?

Ich habe da so meine Zweifel.

Schade.

Schade, dass - einmal mehr - ein vielversprechender und hochbegabter Fußballer an den Ansprüchen scheiterte. In diesem Falle kläglich. Fast schon demütigend.
Was mich wundert ist, dass der Spieler selbst, soweit ich das beurteilen kann, kaum Anstrengungen zeigte um seinem eigenen Niedergang entgegenzuwirken.

Sollten seine Kritiker also doch Recht behalten?

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2015, 19:19   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Weil er ne Knalltüte ist!
Dosamma likes this.
MSGKnicks ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2015, 19:21   #3
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich weiß nicht, MSG. Ich halte ihn auch für "charakterlich fragwürdig", aber so ne Aussage als alleinige Begründung ist mir dann doch zu plakativ.
Immerhin hat er in Mailand drei Jahre überzeugen können.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2015, 19:23   #4
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
[B][SIZE="6"]
Schade, dass - einmal mehr - ein vielversprechender und hochbegabter Fußballer an den Ansprüchen scheiterte. In diesem Falle kläglich. Fast schon demütigend.

Was nutzt es, wenn einer Talent hat, dafür aber die Nase zu hoch trägt, nen zweifelhafter Charakter ist und mehr Probleme verursacht als er hilft.
lowi2000 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2015, 20:26   #5
 
Benutzerbild von Travis
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.04.2012
Die extrem gegensätzliche Entwicklung von KPB und seinem Bruder ist schon erstaunlich. Vor ein paar Jahren hätten wohl die meisten Vereine eher KP gewollt, wenn sie theoretisch die Wahl gehabt hätten, heute würde jeder allein die Frage für einen Witz halten.
Travis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2015, 10:16   #6
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
In der Tat! Kann mich noch bestens an eine Diskussion mit unserem "Wavecamper" erinnern, der mir seinerzeit glaubhaft versichern wollte, dass ein Jerome Boateng, überspitzt formuliert, nichts taugt....



Ich für meinen Teil wusste es freilich schon seinerzeit besser!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2015, 10:44   #7
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Das erste Jahr beim FCB war Jerome auch ein ziemlicher Pannengott und hat sich danach enorm gesteigert. Ein umgekehrter Demichelis sozusagen, der nach einem bombenstarken Einstand immer mehr zur Slapstickfigur wurde.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2015, 10:46   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.06.2015
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Das erste Jahr beim FCB war Jerome auch ein ziemlicher Pannengott und hat sich danach enorm gesteigert. Ein umgekehrter Demichelis sozusagen, der nach einem bombenstarken Einstand immer mehr zur Slapstikfigur wurde.

So bombig war Demichelis Einstand auch nicht. Ich glaube mich erinnern zu können, dass er in der ersten Saison auch nicht besonders sicher gespielt hat.
DaAndi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2015, 10:56   #9
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ich für meinen Teil wusste es freilich schon seinerzeit besser!

You know nothing Kerp Snow.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2015, 11:11   #10
bekennender Buntfan
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Ich denke der Mann kann mit Gegenwind nicht umgehen...braucht so nen Sonderstatus. Vielleicht vergleichbar mit Zidan damals in Mainz.
Crazyyyy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2015, 11:16   #11
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
You know nothing Kerp Snow.

Shut Up and Dance with me!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2015, 11:22   #12
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Shut Up and Dance with me!

ne danke, frag g.P. oder robbie
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2015, 11:25   #13
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Gay (for) Pay nimmt...wie könnte es anders sein... Geld dafür...also...stell Dich nicht so an, Du kleines Luder...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2015, 11:26   #14
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Boateng ist einfach ein Azzlack. Punkt. :(
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.10.2015, 14:22   #15
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Der Junge wäre jetzt einer für PAOK
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.11.2015, 18:59   #16
Casa666
Gast
 
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Niedergang eines potenziellen Superstars

Von einem der als kommender Superstar und Hoffnungsträger zum FC Schalke 04 kam und als
aussortierter und suspendierter Tribünengast die "Knappen" wieder verlassen wird.




Als der Traditionsverein aus dem Ruhrpott am 30.August 2013 die Verpflichtung KPBs publik machte, schlug diese Meldung ein wie eine Bombe.
Immerhin spielte der ghanaische Nationalspieler seinerzeit beim ruhmreichen AC Mailand und war in seiner dritten Saison bei den "Rossoneri" uneingeschränkter Stammspieler.
Schon damals wurde sein "schwieriger Charakter" immer wieder einmal thematisiert.
Aber Boateng war jung und auf dem Platz verstand er es zumeist durch beeindruckende Leistungen zu gefallen.

Auch "Auf Schalke" wusste er in seiner ersten Saison durchaus und gleich zu überzeugen. Tönnies begrüßte ihn einst als "unseren Leuchtturm", der durch seinen Kampfgeist, gepaart mit fussballerischer Finesse, der neue Anführer der Blau-Weißen "Bubitruppe" werden sollte. Es kam freilich alles ganz anders...

Hier stellt sich zwangsläufig die Frage nach dem Warum?

Warum hat es Boateng nicht geschafft dauerhaft sein Potential abzurufen? Warum ist es seinen Trainern und dem Verein nicht gelungen ihn wirklich zu integrieren und zu positionieren?

Kann hier die Schuld wirklich nur beim Spieler gesucht werden? Machen es sich seine Kritiker nicht zu einfach, wenn sie die Schuld und die Ursachen für sein Scheitern primär seinem "Intellekt" und seinem "Charakter" zuschieben?

Stand sich ergo nur der Spieler selbst im Weg?

Ich habe da so meine Zweifel.

Schade.

Schade, dass - einmal mehr - ein vielversprechender und hochbegabter Fußballer an den Ansprüchen scheiterte. In diesem Falle kläglich. Fast schon demütigend.
Was mich wundert ist, dass der Spieler selbst, soweit ich das beurteilen kann, kaum Anstrengungen zeigte um seinem eigenen Niedergang entgegenzuwirken.

Sollten seine Kritiker also doch Recht behalten?


Kann nicht einfach nur sein das er aufgrund seiner Verletzungen es nicht geschafft hat in Form zu kommen?
Das wäre bei einem 'normalem Spieler' gar nicht unbedingt negativ aufgefallen, aber wenn er eben permanent der Lautsprecher ist und sich selber als Leader gibt, dann paßt das nicht.
Natürlich spielt das Umfeld auch eine Rolle, aber ich denke die Probleme hätte er fast überall bekommen.
Du kannst nicht mehr Geld kassieren als alle anderen, denen Anweisungen geben und dabei selber jedes Laufduell verlieren. In Topform kein Thema. Aber selbst Ribéry ist keiner der auf die Kacke haut. Der hat auch seine Formschwächen, spielt sich aber nie auf als wäre er etwas besseres. Wobei natürlich der Kader bei Bayern eine etwas andere Qualität hat. Kevin Prince wäre vielleicht bei Bayern besser aufgehoben gewesen.

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,710
  • Themen: 53.982
  • Beiträge: 2.567.726
Aktuell sind 95 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos