Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 18:55 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Der Hobbygärtner und Bauern-Thread

Hier finden Sie die Diskussion Der Hobbygärtner und Bauern-Thread im Forum für Bodybuilding, Fitness, Ernährung und Gesundheit Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Sport Allgemein; Zitat von FCK-Fan-Simone Mit meinen Tomaten geht es auch bald zuende. Und der Basilikum blüht. Kann man die Blätter eigentlich ...


Ein herzliches Willkommen allen "Asylsuchenden" der Sport 1 Community!

Liebe Noch-Mitglieder der Sport1-Community - wir sind am vergangenen Freitag ebenso von der Nachricht überrascht worden wie Ihr selbst! So bitter Euch dieses Ende aktuell auch erscheinen mag, so sehr erinnere ich Euch an einen sehr schlauen und passenden Aphorismus: In jedem Ende liegt ein neuer Anfang! Wir, die Fanlager-Community, haben selbst eine große Sport1-Vergangenheit!

Das Forum wurde anno 2003 von einer Gruppe S1-Flüchtlingen gegründet. Ihr seht schon, der Kreis schließt sich nach all den Jahren. Und es kommt zusammen, was zusammen gehört. Wir freuen uns auf jeden Einzelnen von Euch. Bieten Euch nicht nur eine neue Heimat und Diskussionsmöglichkeit an, sondern auch ein warmes Bett und eine warme Mahlzeit! Ein Platz an unserem virtuellen Lagerfeuer! #Sport1RefugeesWelcome (wie es ein User gestern schon so treffend und schön formuliert hat) Wir schaffen das! Auch ohne "Mutti" Merkel! ;)

Miteinander! Gemeinsam sind wir stark!

Und diese "Re-Union" kann für beide Seiten einen echten Gewinn und Mehrwert darstellen! Neue User, neue Ansichten --> mehr und (noch) interessantere Diskussionen! Wir freuen uns auf Euch! Melde Dich einfach JETZT an: Anmeldung!
Solltest Du irgendwelche Probleme mit der Registrierung haben, dann kontaktiere uns bitte.

Teilt den Link zu unserem Forum. Damit die S1-Community nicht auseinanderbricht und hier, im Fanlager, ihr neues Zuhause findet! Danke!


Like Tree32Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2017, 18:56   #261
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Mit meinen Tomaten geht es auch bald zuende. Und der Basilikum blüht. Kann man die Blätter eigentlich noch essen wenn er Blüten hat?

Meine Tomaten sind schon seit einigen Wochen hinüber. Sei Mitte Juli sind nach und nach alle Blätter gelb und braun geworden und abgefallen. Seit 2-3 Wochen standen sie quasi ohne Blätter da, ich habe nun die letzten Früchte ausreifen lassen und gestern mal die ersten 3 Pflanzen entsorgt.

Keine Ahnung was die hatten - zuerst dachte ich, dass denen der neue Flüssigdünger nicht gepasst hat, denn die ersten verfärbten Blätter sind aufgetreten nachdem ich zum ersten Mal den Dünger verwendet hatte.
Allerdings , dass sich das so gravierend auswirkt wäre schon gar komisch. Zudem hatten 2 wieder neu ausgetrieben nur da zeigten die Blätter mittlerweile auch schon wieder Anzeichen.

lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.09.2017, 22:59   #262
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Ich hab meine nicht gedüngt. Bringt das viel?
FCK-Fan-Simone ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.09.2017, 00:31   #263
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.04.2014
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Meine Tomaten sind schon seit einigen Wochen hinüber. Sei Mitte Juli sind nach und nach alle Blätter gelb und braun geworden und abgefallen. Seit 2-3 Wochen standen sie quasi ohne Blätter da, ich habe nun die letzten Früchte ausreifen lassen und gestern mal die ersten 3 Pflanzen entsorgt.

Keine Ahnung was die hatten - zuerst dachte ich, dass denen der neue Flüssigdünger nicht gepasst hat, denn die ersten verfärbten Blätter sind aufgetreten nachdem ich zum ersten Mal den Dünger verwendet hatte.
Allerdings , dass sich das so gravierend auswirkt wäre schon gar komisch. Zudem hatten 2 wieder neu ausgetrieben nur da zeigten die Blätter mittlerweile auch schon wieder Anzeichen.


Guck mal ob es nicht Vasates gewesen sein könnte (Spinne)



http://elhocino-adra.blogspot.com.es...omate.html?m=1
ErsGöttlek ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.09.2017, 19:21   #264
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Wenn du die Spinnmilbe meinst die hätte ich auch mal kurz vermutet (man sah vereinzelt kleine Viecher). Allerdings hätte man dann leichte Spinnfäden sehen müssen und die gab es bei mir definitiv nicht. Eine andere Möglichkeit wären noch Raubmilben - die wären aber ein Albtraum, denn die bekommt kaum mehr los. Die können in Töfpen / Stäben (müssten entsorg werden) und auch einfach so am Balkon überleben.
Von daher hoffe ich noch auf eine Pilzerkrankung.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.10.2017, 20:32   #265
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Die diesjährige "Garten"saison wurde heute beendet. Da ich ab Morgen über die ganzen Feiertage auf Urlaub und nicht im Lande bin, hieß es heute die letzten Reste (2 Salate, 1x Kohl, 2x noch nicht ausgereifte Kürbisse sowie Kohlsprossen) einzusammeln.

Bilanz werde ich die nächsten Tage mal ziehen.

Aber es gab heute auch eine Gute Nachricht per Mail: Das Projekt wird es auch nächstes Jahr wieder geben
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.02.2018, 09:01   #266
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Könnte eventuell auch verschoben werden, passt zu Ernährung und Gesundheit
FCK-Fan-Simone ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.02.2018, 12:02   #267
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Könnte eventuell auch verschoben werden, passt zu Ernährung und Gesundheit

Simone räumt auf
Ist verschoben.

Wobei ich ja immer noch mit der ersten Bezeichnung "Bodybuilding" dieses Unterforum fremdel. Auch wenn Gartenarbeit gelegentlich etwas von Bodybuilding haben kann. Allerdings oft nicht wirklich rückenschonend
Bier unter Bodybuilding wird schon knapper. Es sei denn, es bezieht sich auf geformte Bierbäuche
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.02.2018, 12:33   #268
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Danke

Bodybuilding hat kerp nur mit in den Titel aufgenommen, weil er damit Klicks generieren und Gleichgesinnte anlocken will
FCK-Fan-Simone ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.02.2018, 12:55   #269
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Mein Freund und ich haben übrigens den Vorsatz, uns einen kleinen Garten anzulegen. Mal sehen, ob wir es in diesem Jahr wie geplant umsetzen.
FCK-Fan-Simone ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.02.2018, 19:37   #270
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Bei mir ist gestern die Gartensaison gestartet - vorerst nur vorabeiten (dauert noch 3 Monate bis es wirklich los geht), aber ich habe mal neues Saatgut gekauft.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.04.2018, 19:32   #271
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Gerade ein Fisolengulasch /-eintopf gekocht: darin wurden die letzten Fisolen (waren im Tiefkühler), die letzten Kartoffeln sowie die letzten Süßkartoffeln verarbeitet. Damit habe ich jetzt vom letzten Jahr nur noch ein paar Zwiebel. Und in 4 Wochen geht es schon wieder los. Schön langsam sollte ich mich an die Planung machen.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2018, 20:45   #272
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Heute in die diesjährige Gartensaison gestartet. Zwar noch nicht am Feld, denn dort geht es erst nächste Woche los. Aber da heute Tag der Gärtnerei in Tirol war, habe ich mal meine 4 Stammgärtnereien abgeklappert und deren Angebot studiert (zudem gab es Führungen, Vorträge und Verkostungen).

Angesicht der derzeit relativ warmen Temperaturen habe ich mir auch gleich 2 Tomaten gekauft und eingesetzt. Ich vermute zwar, dass ich sie irgendwann nochmal reinholen muss, aber das hatte ich bis dato fast jedes Jahr auch wenn ich sie erst 2 Wochen später gesetzt habe. Aber mir ist es vor einigen Jahren schon mal passiert als es Ende April / Anfang Mai auch so warm war und ich bis nach den Eisheiligen gewartet habe, dass es dort dann kaum mehr was gab, weil alle angesichts des Wetters schon früher gekauft haben. Da es sich eh um kleine Sorten handelt, die ich auch in kleinere Töpfe gesetzt habe, ist das reinholen kein Problem.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.04.2018, 02:17   #273
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
herrlich, sich so mit Lebensmitteln zu beschäftigen.
wir haben das erste mal rote Beete gepflanzt.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2018, 09:06   #274
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Ich vermute zwar, dass ich sie irgendwann nochmal reinholen muss
...

Immerhin gab es dieses Jahr während der Obstblüte keine Frostnächte und sind auch keine mehr prognostiziert. Letztes Jahre hatten ja die 1-2 Frostnächte Ende April so große Schäden verursacht.

Wir haben dieses Jahr 1 Gemüsebeet in eine Blumenwiese ("Bienenwiese") umgewandelt. Bienen gibt es bei uns zwar ohnehin genug. Aber da wir in den nächsten Monaten mehr unterwegs als zu Hause sind, macht etwas pflegeleichtes, was zudem gut aussieht, halt Sinn.
Crazyyyy likes this.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2018, 09:28   #275
bekennender Buntfan
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Alles was irgendwie Insekten (vor allem natürlich Bienen ) zugute kommt, ist in jedem Fall wichtig
Crazyyyy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2018, 20:03   #276
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Alles was irgendwie Insekten (vor allem natürlich Bienen ) zugute kommt, ist in jedem Fall wichtig

Auf meinem Feld kommen auch immer ein paar "Blümchen" hin - dieses Jahr in Form von einer essbaren Blüten Mischung sowie Kamille.

Kamille hatte ich vor 2 Jahren schon, da waren dermaßen viele Bienen drauf, dass ich beim Pflücken der Blüten immer höllisch aufpassen musste.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.05.2018, 21:03   #277
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Heute ging die diesjährige Saison los. So sieht die Parzelle zu Beginn aus. Wird aber nicht lange so jungfreulich bleiben. Bereits heute habe ich ein paar Kräuter, Blauktraut und Stangensellerie gesetzt. Dazu noch Ruccola und die essbaren Blüten ausgesäht sowie noch ein paar Steckzwiebel gesteckt.

IMG_20180505_161048.jpg

Morgen ist dann Großkampftag angesagt. Da wird alles mögliche ausgesäht. Zudem muss auch dem Unkraut schon wieder Beileibe gerückt werden.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2018, 18:19   #278
...hat Dich lieb!
 
Benutzerbild von Sonnengöttin
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: House Of The Rising Sun
Da hast du ja ganz schön Arbeit! Und die Gießerei ist wahrscheinlich noch das geringste davon.
Sonnengöttin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2018, 21:56   #279
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Geht eigentlich. Jetzt zu Beginn war es mit der Setzerei / Säherei etwas mehr. Zudem habe ich sämtliche Gänge ca. 10cm ausgegraben um Drainagen für etwaige Starkregenfälle zu haben. Zudem muss man jetzt die ersten paar Wochen auch beim Unkraut hinterher sein - aber in 2x1 Stunde/Woche ist das erledigt. Wenn das Zeugs dann größer wird, und mehr Platz einnimmt kommt das Unkraut auch nicht mehr so durch.
Und Gießen ist quasi überhaupt keine Arbeit - nur jetzt nach dem Einsetzen habe ich ein paar Gießkannen verteilt - aber dass muss man nur 1 Woche lang machen bis das Zeugs angewachsen ist. Da das Grundwasser relativ nah ist, wurzeln sie so weit runter. Und zudem kommt hier im Sommer eh an mind. 4 Tagen in der Woche Wasser von oben.

lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,885
  • Themen: 55.328
  • Beiträge: 2.646.882
Aktuell sind 176 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos