Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 19:13 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Vegetarier / Veganer

Hier finden Sie die Diskussion Vegetarier / Veganer im Forum für Bodybuilding, Fitness, Ernährung und Gesundheit Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Sport Allgemein; Zitat von StrolchoDulle Ich konnte diesen selbstverliebten Clown schon vorher nicht ausstehen. Danke für die zusätzliche Munition. Jegliche andere Reaktion ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wie wichtig ist Fleisch in Deiner Ernährung?
Ich ernähre mich vegan. 2 2,41%
Ich ernähre mich streng vegetarisch. 5 6,02%
Ich esse ausschließlich Fisch / Geflügel. 5 6,02%
Ich esse alle Arten Fleisch, aber gemäßigt. 44 53,01%
Eine Mahlzeit ohne Fleisch ist keine echte Mahlzeit ! 27 32,53%
Teilnehmer: 83. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen


Like Tree280Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2019, 00:23   #1961
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von StrolchoDulle Beitrag anzeigen
Ich konnte diesen selbstverliebten Clown schon vorher nicht ausstehen. Danke für die zusätzliche Munition.

Jegliche andere Reaktion deinerseits hätte mein Bild auch in seinen Grundfesten erschüttert.

DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.08.2019, 01:18   #1962
 
Benutzerbild von StrolchoDulle
 
Registriert seit: 21.09.2018
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Jegliche andere Reaktion deinerseits hätte mein Bild auch in seinen Grundfesten erschüttert.

You know nothing, Jon Snow, absolutely nothing...
StrolchoDulle ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.08.2019, 13:35   #1963
 
Benutzerbild von Crazy Lucy
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 22.05.2018
Ich versuche mich mal wieder als Vegetarierin. Mal schauen wie lange ich diesmal durchhalte.
Crazy Lucy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.08.2019, 18:13   #1964
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.12.2018
Ort: Los Santos
Zitat von Crazy Lucy Beitrag anzeigen
Ich versuche mich mal wieder als Vegetarierin. Mal schauen wie lange ich diesmal durchhalte.

Trotzdem killt Tönnies 10000 Schweine am Tag.
DoofiCAD05 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 05:46   #1965
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von DoofiCAD05 Beitrag anzeigen
Trotzdem killt Tönnies 10000 Schweine am Tag.

30.000+x pro Tag, alleine in Rheda-Wiedenbrück

Und das ist von den Kunden, die nach möglichst viel und möglichst billigem Fleisch verlangen, mit allen daran hängenden Faktoren genau so gewünscht.
Wenn es Tönnies nicht macht, erfüllt jemand anders diese Kundenwünsche.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 07:40   #1966
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.12.2018
Ort: Los Santos
Zitat von gary Beitrag anzeigen
30.000+x pro Tag, alleine in Rheda-Wiedenbrück

Und das ist von den Kunden, die nach möglichst viel und möglichst billigem Fleisch verlangen, mit allen daran hängenden Faktoren genau so gewünscht.
Wenn es Tönnies nicht macht, erfüllt jemand anders diese Kundenwünsche.

Das ist schlimm. Wir fahren oft da her und wenn ich die LKWs sehe Dann tun mir die Tiere leid.
Ich esse auch gern Frikadellen oder Fleisch, aber dass es soviele sind ist schon übel.
Wenn alle Menschen ihr Fleisch noch selber machen müssten und Tiere töten müssten, ich glaube dann würde man weniger davon essen.
Meine Oma hat mir mal gesagt das wenn es Huhn gab wurde der Kopf abgehackt und das Tier rannte noch über den Hof.
Das ist grausam wenn man sich das schon vorstellt. Dann mag ich manchmal lieber nur das Ei vom Huhn.
Nowitzness likes this.
DoofiCAD05 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 07:52   #1967
Tippspiel Experte
 
Benutzerbild von Nowitzness
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: Innsbruck / Tirol
Ich bin seit über 20 Jahren Vegetarier und mir geht's noch immer sehr gut. Wenn ich auf der Autobahn die Tiertransporte sehe dann ist mein Tag schon wieder gelaufen. Diese unsägliche Tierquälerei wird leider nie enden. Man müsste den Preis für Fleisch mindestens verdoppeln damit die Leute weniger konsumieren.
Nowitzness ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 11:31   #1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.12.2018
Ort: Los Santos
Zitat von Nowitzness Beitrag anzeigen
Ich bin seit über 20 Jahren Vegetarier und mir geht's noch immer sehr gut. Wenn ich auf der Autobahn die Tiertransporte sehe dann ist mein Tag schon wieder gelaufen. Diese unsägliche Tierquälerei wird leider nie enden. Man müsste den Preis für Fleisch mindestens verdoppeln damit die Leute weniger konsumieren.

Die haben wo es 40grad heiß war Tiere nach Tönnies gefahren. Die Polizei hat einen LKW angehalten weil die Tiere darin sowas von eng hatten und es heiß war. Sowas ist grausam. Kein Tier darf leiden.
DoofiCAD05 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 12:19   #1969
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von DoofiCAD05 Beitrag anzeigen
Kein Tier darf leiden.

Keine Frikadellen mehr für dich würde ich sagen
Crazyyyy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 12:23   #1970
 
Benutzerbild von 74 or more
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2018
Zitat von Nowitzness Beitrag anzeigen
Ich bin seit über 20 Jahren Vegetarier und mir geht's noch immer sehr gut. Wenn ich auf der Autobahn die Tiertransporte sehe dann ist mein Tag schon wieder gelaufen. Diese unsägliche Tierquälerei wird leider nie enden. Man müsste den Preis für Fleisch mindestens verdoppeln damit die Leute weniger konsumieren.

Ein frommer Wunsch, aber ich glaube nicht, dass eine Verdoppelung des Preises das Problem lösen würde. Eventuell verringern aber wohl nicht in ausreichenden Ausmass.

Ich habe mal gelesen, dass man alle Wiesen von Deutschland mit Schweinen vollstellen müsste, wenn man den Tieren ein Leben, wie sie das früher hatten, gewähren würde. Und das wären dann nur Schweine.

Weitreichendere Gesetze und deren Umsetzung würden hier in Deutschland was ändern, aber da gäb es dann Verschiebungen ins Ausland. Und dem armen Vieh nützt es wenig, wenn es dann unter den aktuellen Bedingungen in Polen oder Rumänien vegetiert.

Eigentlich sehe ich nur 2 grundsätzliche Möglichkeiten: Umstellung der Ernährung bei den meisten Menschen oder die Entwicklung von Fleischersatz, dass nicht von echtem Fleisch zu unterscheiden ist.

Zu letzerem habe ich mal einen Bericht gesehen, dass In Japan an sowas aus Fischresten geforscht wurde
74 or more ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 12:35   #1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.12.2018
Ort: Los Santos
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Keine Frikadellen mehr für dich würde ich sagen

Das meine ich nicht damit.
Es soll nichso leiden. Und Tiere merken wo sie sind.
Man kann was ins Futter mischen das beruhigt und nicht giftig ist.
Und dann einfach einschlafen.
Ob ich Fleisch esse oder nicht, Tönnies macht weiter.
DoofiCAD05 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 13:10   #1972
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von DoofiCAD05 Beitrag anzeigen
Ob ich Fleisch esse oder nicht, Tönnies macht weiter.

Ja gut. Dann braucht man sich ja nicht ändern
Crazyyyy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 13:16   #1973
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Nowitzness Beitrag anzeigen
Ich bin seit über 20 Jahren Vegetarier und mir geht's noch immer sehr gut. Wenn ich auf der Autobahn die Tiertransporte sehe dann ist mein Tag schon wieder gelaufen. Diese unsägliche Tierquälerei wird leider nie enden. Man müsste den Preis für Fleisch mindestens verdoppeln damit die Leute weniger konsumieren.

Jetzt hast Du mich doch echt überrascht, Nowi.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 13:19   #1974
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Jetzt hast Du mich doch echt überrascht, Nowi.

wenn du wüsstest, wer sonst noch so alles Leichenverzehrabstinenzler ist bzw gewesen ist.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 13:23   #1975
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.12.2018
Ort: Los Santos
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Ja gut. Dann braucht man sich ja nicht ändern

Aber wenn man davon was hört denkt man drüber nach.
DoofiCAD05 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 13:27   #1976
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von 74 or more Beitrag anzeigen
Ein frommer Wunsch, aber ich glaube nicht, dass eine Verdoppelung des Preises das Problem lösen würde. Eventuell verringern aber wohl nicht in ausreichenden Ausmass.

Ich habe mal gelesen, dass man alle Wiesen von Deutschland mit Schweinen vollstellen müsste, wenn man den Tieren ein Leben, wie sie das früher hatten, gewähren würde. Und das wären dann nur Schweine.

Weitreichendere Gesetze und deren Umsetzung würden hier in Deutschland was ändern, aber da gäb es dann Verschiebungen ins Ausland. Und dem armen Vieh nützt es wenig, wenn es dann unter den aktuellen Bedingungen in Polen oder Rumänien vegetiert.

Eigentlich sehe ich nur 2 grundsätzliche Möglichkeiten: Umstellung der Ernährung bei den meisten Menschen oder die Entwicklung von Fleischersatz, dass nicht von echtem Fleisch zu unterscheiden ist.

Zu letzerem habe ich mal einen Bericht gesehen, dass In Japan an sowas aus Fischresten geforscht wurde

es ist ja sehr schwierig zukunftsprognosen oder auch nur vermutungen/möglichkeiten/optionen zu formulieren weil die menschheitsgeschichte gezeigt hat, dass in 100 oder 200 jahren entwicklungen eintreten bzw. sich veränderungen und neuerungen/-entdeckungen ergeben, die für uns nichtmal theoretisch denkbar, geschweige denn wirklich vorstellbar sind, aber wenn man sieht, was heute schon, in sachen organ-"nachbau" aus menschlichen zellen erforscht wird und auch schon erste ergebnisse gezeitigt hat, dann erscheint es mir keineswegs außerhalb der vorstellungskraft, dass das, was vermutlich schon sehr bald mit menschlichen organen, wie z.b. herz, lunge oder niere möglich sein wird(nämlich der nachbau von quasi "original ersatzteilen"), mit muskelgewebe von rind oder schwein nicht auch möglich sein sollte.

wie gesagt, das "unvorstellbare" zeichnet sich ja gerade dadurch aus, dass man es sich leider eben gerade NICHT vorstellen kann, aber genuss von lecker steak und schnitzel, OHNE dass dabei ein tier sterben muss, ist gewissermaßen schon in sichtweite.
Glavovic ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 13:28   #1977
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von DoofiCAD05 Beitrag anzeigen
Man kann was ins Futter mischen das beruhigt und nicht giftig ist.
Und dann einfach einschlafen.

Ins Futter wird ohnehin schon genug gemischt...
Sanft einschlafen ist schwierig, wenn jeden Tag mindestens 30.000 Schweine alleine bei einer Schlachtfabrik durchgeschleust werden müssen

Die Polizei hat einen LKW angehalten weil die Tiere darin sowas von eng hatten und es heiß war. Sowas ist grausam.

Die grausame Wahrheit ist halt, dass solche Tiere knallenge Haltung gewöhnt sind. Das einzige Mal, wo die in ihrem Leben Tageslicht gesehen haben, ist manchmal vom Viehtransporter aus durch die winzigen Schlitze.

Und die Arbeiter in solchen Schlachtfabriken oder auf den Vieh-LKW miese Bedingungen gewohnt sind.

Discountfleisch ließe sich ohne diese Bedingungen auch gar nicht kostendeckend produzieren. Vor allem, wer Discountfleisch kauft, unterstützt diese Verhältnisse aktiv.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 13:35   #1978
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Glavo: ist ja teilweise schon möglich. Soll aber...vorsichtig und wohlwollend formuliert...gewöhnungsbedürftig schmecken ...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 13:41   #1979
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
für konsequenten Vegetarismus fehlt mir persönlich leider immer noch die Willensstärke, aber ich sehe es schon sehr sehr kritisch, wenn Läden immer noch Tonnen Haft die 69 Cent Mortadella anbieten.

Geändert von DO4EVER (14.08.2019 um 13:47 Uhr).
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.08.2019, 13:48   #1980
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
@ Glavo: ist ja teilweise schon möglich. Soll aber...vorsichtig und wohlwollend formuliert...gewöhnungsbedürftig schmecken ...

wenn es möglich ist aus ein paar stammzellen, ein(e) perfekt fuktionierende(s) herz/lunge/niere herzustellen, dann muss es auch möglich sein, ein perfekt schmeckendes steak( muskelgewebe) zu produzieren, oder warum sollte das schwerer sein?

Glavovic ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.847.208
Aktuell sind 205 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos