Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 07:59 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Wie Kaloriendefizit erreichen/Abnehmen -Erfahrungen?

Hier finden Sie die Diskussion Wie Kaloriendefizit erreichen/Abnehmen -Erfahrungen? im Forum für Bodybuilding, Fitness, Ernährung und Gesundheit Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Sport Allgemein; Zitat von 74 or more Edel sei der Stan, hilfreich und gut; denn das allein unterscheidet ihn von allen Wesen, ...



Like Tree24Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2018, 21:10   #41
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von 74 or more Beitrag anzeigen
Edel sei der Stan,
hilfreich und gut;
denn das allein
unterscheidet ihn
von allen Wesen,
die wir kennen!


Am Stanschen Wesen soll(te) die Welt genesen.

Aber das ist ja Perlen vor die Säue werfen

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.11.2018, 21:14   #42
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Es ist kein Problem.

Allerhöchstens würde ich sagen dass ihr das nicht hilft, weil sie ja der Ansicht ist das sie gerne trainierter aussehen möchte.

Ich hab mir bisher gar keine Gedanken darüber gemacht das es sich um eine Mädchen/eine Frau handeln könnte.
Ich persönlich habe ja lieber wenn Frauen eher ein bisschen mehr auf den Rippen haben,als das sie "trainiert" aussehen.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.11.2018, 21:53   #43
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Ich hab mir bisher gar keine Gedanken darüber gemacht das es sich um eine Mädchen/eine Frau handeln könnte.
Ich persönlich habe ja lieber wenn Frauen eher ein bisschen mehr auf den Rippen haben,als das sie "trainiert" aussehen.

Du gehst da glaub ich dann doch gegen den Trend
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.11.2018, 22:30   #44
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Du gehst da glaub ich dann doch gegen den Trend

Gutes Zeichen.....
FCK-Fan-Simone likes this.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.11.2018, 17:32   #45
 
Benutzerbild von Fitti12
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 07.11.2018
Also mir geht es auch nicht um Mengen an Kilos, die ich verlieren möchte. Ich würde eher sagen 3-4 Kilogramm sollten noch runtergehen - das fände ich super. Mir ist auch bewusst, dass ich nicht dick oder Ähnliches bin, mir geht es eher darum, dass ich schon eine längere Zeit recht intensiv trainiere und es schade finde, dass aufgrund eines höheren Körperfettanteils man nicht so viel sieht davon - vielleicht gibt es Leute, die das verstehen können. Also im Idealfall 3-4 Kilogramm an Körperfett verlieren. Und problematisch ist für mich eben im Kaloriendefizit zu sein, da das notwendig sein wird. deswegen meine Frage hier auch ;-)
Fitti12 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.11.2018, 18:07   #46
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Guten Abend, Fitti!

Hier meine exclusiven, sehr bewährten und kostenlosen (!) Tipps für Dich:

1. Grundumsatz per Kalorienrechner berechnen: Kalorienrechner

===> Auf besagter Seite bekommst Du gleich noch eine sehr sinnvolle Empfehlung was Deinen täglichen Kalorien-, Protein-, Kohlenhydrat- und Fettbedarf anbelangt.

2. Kostenlose App "MyFitnessPal" auf's Smartphone laden. (Kalorienzähler) Damit "trackst" Du Deine täglichen Kalorien.

3. Ich rate Dir zu Beginn (mindestens 14 Tage!) ein Defizit von 200 kcal/Tag zu fahren.

4. Ernährung, falls nicht schon getan, umstellen.

===> Zucker/Süßes streichen wo es nur geht! Wenig Fleisch (1-2 mal die Woche), viel Fisch, Obst und Gemüse. Als Kohlenhydratquelle empfehle ich Basmatireis --> gutes Sättigungsgefühl --> weniger Hunger ---> weniger Kilos...

5. Kostenlose App "Tabata" auf's Smartphone laden. Jeden morgen, direkt nach dem Aufstehen, die App benutzen und Dein 4 Minuten Workout starten! Danach einen Proteinshake trinken.

===> Ich empfehle die Kombi Liegestützen und Kniebeugen (Körpergewicht). Falls Du Fragen zur App haben solltest...einfach fragen! Ist aber normalerweise selbsterklärend. Und das Internet gibt es ja auch noch...

6. Vierersplit! 2 mal Aerobes Training (Ausdauersport) und 2 mal Anaeorobes Training (Kraftsport)!

===> Kurze Pausen beim Krafttraining zwischen den Sätzen! Hypertrophie-Training (hohe Trainingsintensität mit 70% des Maximalgewichts im Wiederholungsbereich von 8-12) auf je drei Sätze.

7. HIIT (High Intensity Intervall Training)

===> Super effektives, kurzes Cardiotraining zur gezielten und schnellen Fettverbrennung! Einfach mal Googlen! Du findest jede Menge Übungen für Zuhause und für Übungsaufsührungen im Freien! Hier genügen, in der Regel und richtig ausgeführt, 10-15 Minuten!

8. Viel Trinken! (Wasser! Mindestens 2 Liter am Tag)

9. Supplement "Green Tea Extract" besorgen. 1 Tablette pro Tag reicht um Deinen Stoffwechsel weiter anzukurbeln.


Ernährungs- und Trainingspläne schreibe ich auch. Aber verstehe mich bitte, wenn ich dies nicht umsonst mache. Und vor allem nicht für Mitglieder, die ich noch gar nicht kenne und die ganz neu im FL dabei sind.

Ich garantiere Dir aber, sofern Dein jetziger Ernährungs- und Trainingsplan nicht komplett für die Tonne ist, dass Du schon alleine mit den obigen neun Tipps von mir sehr schnelle Erfolge erzielen wirst!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.11.2018, 10:13   #47
SVW & RWE
 
Benutzerbild von Kalle1961
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.05.2018
Ich nehme seit 20 JAhren einfach nicht mehr zu
Kalle1961 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.11.2018, 11:04   #48
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.08.2012
...und ich einfach nicht mehr ab.
Vatreni likes this.
Bestia Negra ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.11.2018, 11:59   #49
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Hab seit ein paar Monaten wieder ziemlich abgenommen und werde jetzt im Winter traditionell wohl wieder ein paar Kilo drauflegen.

Erreicht durch..Fastfoodkonsum etwas runter, dafür wöchentliche körperliche Anstrengung etwas rauf.

Ich persönlich habe wirklich das Gefühl das es bei mir eine Sache der bloßen Anzahl an konsumierten Kalorien ist in Kombination mit mehr oder weniger Bewegung.
Irgendwie schon mal darauf geachtet welche Lebensmittel mit Kohlenhydrate, Proteine etc. besonders viel oder wenig zu essen habe ich noch nicht. Beim Fastfood weiß ich einfach nur das es viele Kalorien hat (und halt auch nur kurzfristig satt macht).
Der Konsum ist davon ist jetzt allerdings auch wieder gestiegen nachdem es kälter geworden ist
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 08:07   #50
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen

Ich persönlich habe wirklich das Gefühl das es bei mir eine Sache der bloßen Anzahl an konsumierten Kalorien ist in Kombination mit mehr oder weniger Bewegung.

Um was anderes geht es neben dem Stoffwechsel ja auch nicht... kcal aufnehmen, kcal verbrennen...
dieses ganze lowcarb, lowfat und co sind ja nur Hilfen um die Gesamtzahl an kcal zu senken.

Der Konsum ist davon ist jetzt allerdings auch wieder gestiegen nachdem es kälter geworden ist

wo ist denn da bitte der Zusammenhang?
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 08:21   #51
Konsumiere!
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 03.06.2018
Ort: Düsseldorf
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen



Mir auch egal ob und warum irgendjemand mit seinem Aussehen oder Gewicht unzufrieden ist.
Es dürfte allerdings offensichtlich sein das jemand der sich mit 70 Kilo bei 1,70 zu dick fühlt andere Probleme als Gewichtsprobleme hat.

Na das kommt darauf an. Wenn er eher schmächtig ist und gleichzeitig eine Wampe hat, können 70 Kg beo 170 cm schon etwas zu viel sein. Ist er sehr muskulös, ist es eher zu wenig.

Aber ein grosses Problem kann es eigentlich in keinem Fall sein.

Und generell ist das mit dem essen ohnehin nicht sonderlich wichtig. Wenn man in Form kommen oder bleiben will, muss man in jedem Fall Sport treiben und wenn man das macht, klappts auch mit dem Gewicht.
QuatschmitSoße ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 08:36   #52
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
du meinst man kann den ganzen Tag Quatsch mit Soße essen, wenn man sich nur genug bewegt? ;) ...

Wenn es ums Gewicht geht, ist Essen aber natürlich ein wichtiger Faktor. Neben der Bewegung.
Wenn es darum geht fit zu werden (Fitness muss man definieren... für mich heißt das gesund und leistungsfähig), dann ist Sport essentiell. Aber um die Gesundheit zu erhalten ist auch das Essen wichtig.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 08:47   #53
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen

wo ist denn da bitte der Zusammenhang?

Die Kälte fordert Fettiges oder so
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 08:48   #54
Konsumiere!
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 03.06.2018
Ort: Düsseldorf
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
du meinst man kann den ganzen Tag Quatsch mit Soße essen, wenn man sich nur genug bewegt? ;) ...

Wenn es ums Gewicht geht, ist Essen aber natürlich ein wichtiger Faktor. Neben der Bewegung.
Wenn es darum geht fit zu werden (Fitness muss man definieren... für mich heißt das gesund und leistungsfähig), dann ist Sport essentiell. Aber um die Gesundheit zu erhalten ist auch das Essen wichtig.

Nicht wirklich. Klar, wenn du jeden Abend vor dem Einschlafen noch drei Stück Sachertorte mit fett Sahne verputzt, bringt all der Sport nichts, aber umgekehrt kannst du im grunde alles essen was schmeckt, wenn du dich nur viel und vor allem regelmässig bewegst.

Ich sehe zu, daß ich wenigstens drei mal die Woche 5-10 Km laufen gehe, was jetzt wirklich nicht so viel ist, aber das alleine reicht ganz gut. Trotz meiner grossen Leidenschaft für Chips und Erdnüsse bleib ich immer noch unter 50 Kg bei 1,56m.
QuatschmitSoße ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 09:18   #55
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von QuatschmitSoße Beitrag anzeigen
Nicht wirklich. Klar, wenn du jeden Abend vor dem Einschlafen noch drei Stück Sachertorte mit fett Sahne verputzt, bringt all der Sport nichts, aber umgekehrt kannst du im grunde alles essen was schmeckt, wenn du dich nur viel und vor allem regelmässig bewegst.

Ich sehe zu, daß ich wenigstens drei mal die Woche 5-10 Km laufen gehe, was jetzt wirklich nicht so viel ist, aber das alleine reicht ganz gut. Trotz meiner grossen Leidenschaft für Chips und Erdnüsse bleib ich immer noch unter 50 Kg bei 1,56m.

Du verwechselst aber Gesundheit und Idealgewicht... bzw setzt es gleich. Das wollte ich mit meinem Beitrag vorher eigentlich ausdrücken.
Gefäßerkrankungen durch zu viel ungesunde fette zB kannst du auch bekommen, wenn du Idealgewicht hast. Äußerlich schlank, innerlich fett.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 11:11   #56
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von QuatschmitSoße Beitrag anzeigen
Nicht wirklich. Klar, wenn du jeden Abend vor dem Einschlafen noch drei Stück Sachertorte mit fett Sahne verputzt, bringt all der Sport nichts, aber umgekehrt kannst du im grunde alles essen was schmeckt, wenn du dich nur viel und vor allem regelmässig bewegst.

Ich sehe zu, daß ich wenigstens drei mal die Woche 5-10 Km laufen gehe, was jetzt wirklich nicht so viel ist, aber das alleine reicht ganz gut. Trotz meiner grossen Leidenschaft für Chips und Erdnüsse bleib ich immer noch unter 50 Kg bei 1,56m.

Bei starkem Wind oder gar Sturm das Haus nicht verlassen können halte ich aber auch für wenig erstrebenswert.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 11:16   #57
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Bei starkem Wind oder gar Sturm das Haus nicht verlassen können halte ich aber auch für wenig erstrebenswert.

Und wenn dann noch Hochwasser ist.................
Vatreni likes this.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 12:19   #58
my work here is done
 
Registriert seit: 19.07.2010
Zitat von QuatschmitSoße Beitrag anzeigen

Und generell ist das mit dem essen ohnehin nicht sonderlich wichtig. .

Das ist aber wirklich Quatsch mit Soße...
p.G. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 12:22   #59
my work here is done
 
Registriert seit: 19.07.2010
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Du verwechselst aber Gesundheit und Idealgewicht... bzw setzt es gleich. Das wollte ich mit meinem Beitrag vorher eigentlich ausdrücken.
Gefäßerkrankungen durch zu viel ungesunde fette zB kannst du auch bekommen, wenn du Idealgewicht hast. Äußerlich schlank, innerlich fett.

Ich glaube, jeder der beim Sport versucht, seine Leistung zu steigern, wird merken, welche Rolle die Ernährung dabei spielt.
p.G. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2018, 12:35   #60
 
Benutzerbild von hiznbrg
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Guten Abend, Fitti!

Hier meine exclusiven, sehr bewährten und kostenlosen (!) Tipps für Dich:

1. Grundumsatz per Kalorienrechner berechnen: Kalorienrechner

===> Auf besagter Seite bekommst Du gleich noch eine sehr sinnvolle Empfehlung was Deinen täglichen Kalorien-, Protein-, Kohlenhydrat- und Fettbedarf anbelangt.

2. Kostenlose App "MyFitnessPal" auf's Smartphone laden. (Kalorienzähler) Damit "trackst" Du Deine täglichen Kalorien.

3. Ich rate Dir zu Beginn (mindestens 14 Tage!) ein Defizit von 200 kcal/Tag zu fahren.

4. Ernährung, falls nicht schon getan, umstellen.

===> Zucker/Süßes streichen wo es nur geht! Wenig Fleisch (1-2 mal die Woche), viel Fisch, Obst und Gemüse. Als Kohlenhydratquelle empfehle ich Basmatireis --> gutes Sättigungsgefühl --> weniger Hunger ---> weniger Kilos...

5. Kostenlose App "Tabata" auf's Smartphone laden. Jeden morgen, direkt nach dem Aufstehen, die App benutzen und Dein 4 Minuten Workout starten! Danach einen Proteinshake trinken.

===> Ich empfehle die Kombi Liegestützen und Kniebeugen (Körpergewicht). Falls Du Fragen zur App haben solltest...einfach fragen! Ist aber normalerweise selbsterklärend. Und das Internet gibt es ja auch noch...

6. Vierersplit! 2 mal Aerobes Training (Ausdauersport) und 2 mal Anaeorobes Training (Kraftsport)!

===> Kurze Pausen beim Krafttraining zwischen den Sätzen! Hypertrophie-Training (hohe Trainingsintensität mit 70% des Maximalgewichts im Wiederholungsbereich von 8-12) auf je drei Sätze.

7. HIIT (High Intensity Intervall Training)

===> Super effektives, kurzes Cardiotraining zur gezielten und schnellen Fettverbrennung! Einfach mal Googlen! Du findest jede Menge Übungen für Zuhause und für Übungsaufsührungen im Freien! Hier genügen, in der Regel und richtig ausgeführt, 10-15 Minuten!

8. Viel Trinken! (Wasser! Mindestens 2 Liter am Tag)

9. Supplement "Green Tea Extract" besorgen. 1 Tablette pro Tag reicht um Deinen Stoffwechsel weiter anzukurbeln.


Ernährungs- und Trainingspläne schreibe ich auch. Aber verstehe mich bitte, wenn ich dies nicht umsonst mache. Und vor allem nicht für Mitglieder, die ich noch gar nicht kenne und die ganz neu im FL dabei sind.

Ich garantiere Dir aber, sofern Dein jetziger Ernährungs- und Trainingsplan nicht komplett für die Tonne ist, dass Du schon alleine mit den obigen neun Tipps von mir sehr schnelle Erfolge erzielen wirst!

Die FitnessPal App ist echt nicht schlecht. Danke dafür.

Ich bin überhaupt nicht der Typ für stumpfes Training, ich kann das nur in Verbindung mit einem Ball oder dem Fahrrad. Schwimmen geht auch noch. Abgesehen davon habe ich von vielen nur gutes über Cardio gehört.

hiznbrg ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abnehmen, kaloriendefizit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,058
  • Themen: 57.169
  • Beiträge: 2.814.269
Aktuell sind 126 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos