Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:44 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


AUS! VORBEI! Der HSV zieht seine Bundesligamannschaft zurück

Hier finden Sie die Diskussion AUS! VORBEI! Der HSV zieht seine Bundesligamannschaft zurück im Frauenfußball Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Untere Ligen; Beim Hamburger SV wird es in der kommenden Saison in der Frauenfußballabteilung keine Bundesligamannschaft geben. Der HSV-Vorstand beschloss, seine Bewerbung ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2012, 21:15   #1
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Icon19 AUS! VORBEI! Der HSV zieht seine Bundesligamannschaft zurück

Beim Hamburger SV wird es in der kommenden Saison in der Frauenfußballabteilung keine Bundesligamannschaft geben. Der HSV-Vorstand beschloss, seine Bewerbung für die Erste und Zweite Bundesliga für die kommende Saison zurückzuziehen.

Die Entscheidung sei nach Abwägung der Möglichkeiten, das notwendige Gesamtbudget zusammen zu stellen, gefallen, erklärt der Verein, der in der vergangenen Saison schon sein Zweitligateam, das in der Nordstaffel Meister geworden war, zurückzog.

HSV.de - *Der HSV zieht seine Frauen-Bundesligamannschaft zurück


Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2012, 21:17   #2
Prophet
 
Benutzerbild von borat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.11.2009
Ort: Mitte
och mann frauenfußball mal wieder, ich dachte es wäre irgendwas WIRKLICH WICHTIGES!!!!
borat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2012, 21:17   #3
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ach, die Frauen...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2012, 21:36   #4
g.P.
Gast
 
in welcher sportart?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2012, 22:59   #5
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
in welcher sportart?

Kein Sport... Frauenfußball
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.05.2012, 23:30   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover

Hm, konnten sich zuletzt die HSV-Herren eigenständig finanzieren?

Kann man nicht einfach sagen, dass man jeden Euro sparen will, der nicht zum Erfolg der Herren beiträgt? Zumindest wirkt der Rückzug der Damen auf mich so und das wäre dann wenigstens ehrlich.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 04:29   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Adler ist zu teuer und durch den Wegfall des Damenteams hat der HSV zumindest etwas über ein Monatsgehalt finanziert, Mann muss halt Präferenzen setzen.

Andererseits wäre ohne die Profiabteilung wohl schon längst kein Geld für ein Frauen-Bundesligateam vorhanden gewesen. Kleinere Clubs können sich solche Abenteuer erst recht nicht leisten.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 06:29   #8
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Hm, konnten sich zuletzt die HSV-Herren eigenständig finanzieren?

Kann man nicht einfach sagen, dass man jeden Euro sparen will, der nicht zum Erfolg der Herren beiträgt? Zumindest wirkt der Rückzug der Damen auf mich so und das wäre dann wenigstens ehrlich.

Der HSV ist in einer finanziellen Schieflage. Das weiß jeder und jeder weiß auch wieso man Mittel in allen anderen Sportarten kürzt.

Wenn man die Mannschaft wirklich am leben halten wollen würde würde man die 100000 die fehlen um eine einigermaßen wettbewerbsfähige Mannschaft zu betreiben sicher über Sponsoren oder so reinkriegen. Aber das war gar nicht gewollt.

Letzte Saison Rückzug der 2.Mannschaft als Meister aus der 2.Liga Nord und Kürzung des Etats um 100000 auf 600000.

Konsequenz: Die besten hauen endgültig ab. Was absolut verständlich ist. Junge Spielerin gehen auch woanders hin, weil sie noch nicht so weit sind für die Bundesliga und ohne zweite in der 2.Liga kein vernünftiger Unterbau da ist.
Damit dachte man man würde sportlich aus der Bundesliga absteigen. Aber die Damen haben ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht und haben genug Punkte geholt für den Klassenerhalt.

Dann kürzt man den Etat halt weiter auf 500000 wobei man letzte Saison schon gesagt hat das 600000 knapp bemessen sind.

Konsequenz: Weitere Spielerin sehen sich nach anderen Vereinen um. Keine Konkurrenzfähige Mannschaft und damit beschließt man das man sich nicht um eine Lizenz bemühen wird. Ziel erreicht.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 08:11   #9
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Beim Hamburger SV wird es in der kommenden Saison in der Frauenfußballabteilung keine Bundesligamannschaft geben. Der HSV-Vorstand beschloss, seine Bewerbung für die Erste und Zweite Bundesliga für die kommende Saison zurückzuziehen.

Die Entscheidung sei nach Abwägung der Möglichkeiten, das notwendige Gesamtbudget zusammen zu stellen, gefallen, erklärt der Verein, der in der vergangenen Saison schon sein Zweitligateam, das in der Nordstaffel Meister geworden war, zurückzog.

HSV.de - *Der HSV zieht seine Frauen-Bundesligamannschaft zurück


und? nachad?
Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 08:12   #10
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Celtic_Championees Beitrag anzeigen
und? nachad?

Was?
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 08:14   #11
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Was?

hmmm.....übersetzung: "und? wen juckts?"

bzw "whatever"
Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 08:16   #12
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Celtic_Championees Beitrag anzeigen
hmmm.....übersetzung: "und? wen juckts?"

Weiß nicht ob es dich juckt. Wenn ja würde ich mich waschen. Soll helfen.


Wenn dich solche Meldungen stören kannst du gerne beim Admin die Auflösung dieses Unterforum beantragen oder es einfach ausblenden.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 08:17   #13
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Weiß nicht ob es dich juckt. Wenn ja würde ich mich waschen. Soll helfen.


Wenn dich solche Meldungen stören kannst du gerne beim Admin die Auflösung dieses Unterforum beantragen oder es einfach ausblenden.

stören tun sie mich ned
Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 08:18   #14
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Celtic_Championees Beitrag anzeigen
stören tun sie mich ned

Schön das wir das geklärt haben.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 08:30   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Also ich finde die Entscheidung und vor allem wie rübergebracht wird schon bezeichnend. Und wir reden hier ja nicht über den VfL Bückeburg sondern über den Dino HSV.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 12:40   #16
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Beim Hamburger SV wird es in der kommenden Saison in der Frauenfußballabteilung keine Bundesligamannschaft geben. Der HSV-Vorstand beschloss, seine Bewerbung für die Erste und Zweite Bundesliga für die kommende Saison zurückzuziehen.

Die Entscheidung sei nach Abwägung der Möglichkeiten, das notwendige Gesamtbudget zusammen zu stellen, gefallen, erklärt der Verein, der in der vergangenen Saison schon sein Zweitligateam, das in der Nordstaffel Meister geworden war, zurückzog.

HSV.de - *Der HSV zieht seine Frauen-Bundesligamannschaft zurück


Das lässt ja tief blicken...
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 14:50   #17
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
aus insider-kreisen habe ich erfahren, dass der hsv schon in der abgelaufenen saison wollte, dass die spielerinnen für lau spielen! haben sie wohl nicht genug idiotinnen gefunden!
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 15:05   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
aus insider-kreisen habe ich erfahren, dass der hsv schon in der abgelaufenen saison wollte, dass die spielerinnen für lau spielen! haben sie wohl nicht genug idiotinnen gefunden!

Vor ein paar Jahren war es noch anders. Da hat schon die HSV-Reserve mit Geldscheinen gewinkt, um sich z.b. bei der zu der Zeit guten Frauenmannschaft meines damaligen Clubs zu bedienen.

Seitdem Katja Kraus nicht mehr beim HSV ist, werden die Ausgaben fürs Frauenteam wohl als Geldverschwendung angesehen.

Im Vergleich zum Männerprofifußball sind das natürlich Peanuts. Ein finanzielles Verlustgeschäft dürfte ein Frauen-Bundesligist allemal sein.
Überschaubare Zuschauerzahlen bei geringen Eintrittspreisen, wenig Sponsoren, weite Reisen, Kader und Trainerstab kosten auch ein paar Euro und um vorne in der Liga mitspielen zu können, müsste sich der Club ein paar richtig teure Spielerinnen gönnen.
Abstiegskampf sieht wiederum kein Club bzw. kein Sponsor auf Dauer gerne.
Ist die Frage, ob sich das lohnt. Interessenten hatten schließlich lange genug Zeit in Form von Stadionbesuchen abzustimmen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 15:17   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Vor ein paar Jahren war es noch anders. Da hat schon die HSV-Reserve mit Geldscheinen gewinkt, um sich z.b. bei der zu der Zeit guten Frauenmannschaft meines damaligen Clubs zu bedienen.

Seitdem Katja Kraus nicht mehr beim HSV ist, werden die Ausgaben fürs Frauenteam wohl als Geldverschwendung angesehen.

Im Vergleich zum Männerprofifußball sind das natürlich Peanuts. Ein finanzielles Verlustgeschäft dürfte ein Frauen-Bundesligist allemal sein.
Überschaubare Zuschauerzahlen bei geringen Eintrittspreisen, wenig Sponsoren, weite Reisen, Kader und Trainerstab kosten auch ein paar Euro und um vorne in der Liga mitspielen zu können, müsste sich der Club ein paar richtig teure Spielerinnen gönnen.
Abstiegskampf sieht wiederum kein Club bzw. kein Sponsor auf Dauer gerne.
Ist die Frage, ob sich das lohnt. Interessenten hatten schließlich lange genug Zeit in Form von Stadionbesuchen abzustimmen.

Dann soll der HSV die Frauen gleich ausgliedern, wenn er sie nicht fördern will und derart abstößt. Volle Konzentration auf das "Kerngeschäft". Abstiegskampf kennt das ja nicht...

Wenn man den Weg Richtung Bundesliga gegangen ist, ist es nur peinlich und bezeichnend, wenn ein großer Verein wie der HSV quasi zwei Mannschaften innerhalb von einem Jahr auf die geschilderte Weise absägt und sich einfach so zurückzieht.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2012, 16:48   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Wenn man den Weg Richtung Bundesliga gegangen ist, ist es nur peinlich und bezeichnend, wenn ein großer Verein wie der HSV quasi zwei Mannschaften innerhalb von einem Jahr auf die geschilderte Weise absägt und sich einfach so zurückzieht.

Bei mir brauchst du dich nicht beschweren. Peinlich für so einen Großclub, der vor kurzem noch zu den Top 10 oder 15 in Europa gehören wollte, finde ich das auch.
Aber ich sehe auch nachvollziehe Gründe, angefangen mit dem dürften Zuschauer- und Medieninteresse. Ist eine legitime Frage, ob sich ein Club das noch leisten will.

gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,063
  • Themen: 57.277
  • Beiträge: 2.823.007
Aktuell sind 161 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos