Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:03 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


29. Spt.: 1.FC Kaiserslautern vs. Hertha BSC, Sa. den 8.4.2006

Hier finden Sie die Diskussion 29. Spt.: 1.FC Kaiserslautern vs. Hertha BSC, Sa. den 8.4.2006 im Fußball Live Ticker Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Alles zum Spiel hier rein! vs. Fritz Walter Stadion, Samstag 08.04.2006 15:30 Uhr...


Umfrageergebnis anzeigen: Nutzt Lautern die (letzte?) Chance?
Ja, Heimsieg! 3 18,75%
Bedingt (Unentschieden) 3 18,75%
Nö, Hertha ist zu stark. (Auswärtssieg) 10 62,50%
Teilnehmer: 16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2006, 14:49   #1
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
29. Spt.: 1.FC Kaiserslautern vs. Hertha BSC, Sa. den 8.4.2006

Alles zum Spiel hier rein!

vs.

Fritz Walter Stadion, Samstag 08.04.2006 15:30 Uhr

ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.04.2006, 15:24   #2
---
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Icon16

Wenn ich am Betzenberg war ham die Lauterer eigentlich immer gewonnen

Hoffe, dass die Serie am Samstag endlich mal reist!


Herthaa und der KSC

1:4
flenders ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.04.2006, 16:52   #3
Herthafan aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Zoni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Siegen
Zitat von flenders
Wenn ich am Betzenberg war ham die Lauterer eigentlich immer gewonnen

Hoffe, dass die Serie am Samstag endlich mal reist!

Herthaa und der KSC

1:4

Ähhh, tu was dafür, und fahr nicht hin Ich wäre dir dankbar.... Sollte Hertha jedoch so spielen wie gegen Stuttgart, sehe ich dem Sieg nichts entgegen stehen.
Zoni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.04.2006, 18:26   #4
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
ich weiß net... wir haben ja das glück 5 wochen zu spät gegen die hertha zu spielen... ich befürchte, dass es wohl ne niederlage gibt, außer schönheim und beda sind dabei und bringen marcelinho zur verzweiflung

im grunde muss man ja eigentlich nur den ausschalten...

naja.. warten wir ab... eigentlich muss ein sieg her
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.04.2006, 20:09   #5
 
Benutzerbild von Laurentius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: Berlin
Zitat von Waschbaerbauch
ich weiß net... wir haben ja das glück 5 wochen zu spät gegen die hertha zu spielen... ich befürchte, dass es wohl ne niederlage gibt, außer schönheim und beda sind dabei und bringen marcelinho zur verzweiflung

im grunde muss man ja eigentlich nur den ausschalten...

naja.. warten wir ab... eigentlich muss ein sieg her

denk mal eher ihr müsst auf bastürk aufpassen
Laurentius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.04.2006, 20:16   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
da ist ja ne Riesenstimmung auf dem Stadionwelt-Bild. Extase pur wie aus der Hölle Olympiastadion, in der die Mikrophonanlage lauter schallt als in Frankfurt, Stuttgart und Bremen zusammen.
DEVILINRED ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2006, 14:09   #7
Europapokalsieger
 
Benutzerbild von Icke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Zitat von flenders
Wenn ich am Betzenberg war ham die Lauterer eigentlich immer gewonnen !

Dann wissen wir ja schon an wem es liegt, sollte Hertha mit null Punkten zurückkommen

Eigentlich würde ich ja fast schon von einem Auswärtssieg ausgehen, aber das war beim Spiel in Mainz auch schon so. Von daher bin ich mir nicht mehr ganz so sicher...
Icke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2006, 16:13   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Icon31

Zitat von Laurentius
denk mal eher ihr müsst auf bastürk aufpassen

Es ist uns ja schon gut gelungen Schneider und Freier in Leverkusen aus dem Spiel zu nehmen. Da werden wir mit dem bißchen Bastürk auch keine Probleme haben. Marcellinho nimmt sich vielleicht selbst aus dem Spiel

Ich werde nie verstehen, wie es schwierig sein kann einen Schlüsselspieler ins Leere laufen zu lassen.... Der FCK kann es seit dem Weggang von Riedl definitiv nicht.

chou
chou ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2006, 16:30   #9
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Meine gedrückten daumen haben die Teufelz....
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2006, 18:23   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von chou
Es ist uns ja schon gut gelungen Schneider und Freier in Leverkusen aus dem Spiel zu nehmen. Da werden wir mit dem bißchen Bastürk auch keine Probleme haben. Marcellinho nimmt sich vielleicht selbst aus dem Spiel

Ich werde nie verstehen, wie es schwierig sein kann einen Schlüsselspieler ins Leere laufen zu lassen.... Der FCK kann es seit dem Weggang von Riedl definitiv nicht.

chou

Mach keinen Scheiß, chou!

Bin heilfroh, dass Antifußballer Riedl endlich weg ist. Lembi ist auf der Position um Welten besser!
DEVILINRED ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2006, 21:41   #11
 
Benutzerbild von trinity
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Pfalz
Also, auch wenn ich mir nen Sieg wünschen würde, glaub ich, daß wir verlieren werden.

Und wenn sie die Mannschaft so präsentiert wie in Lev, kann man froh sein, wenns nicht zweistellig wird!
trinity ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2006, 21:44   #12
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Ich glaube wir gewinnen
wir sind daheim nicht ganz so schlecht wie auswärts und falls unsere Innenverteidigung wieder genesen ist dann ist auch die Abwehr wieder stabiler
wir brauchen die Punkte dringend und Hertha ist in der Rückrunde ja nicht so stark...leider jetzt wieder mehr aber ich hoff wir kriegen das hin!
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.04.2006, 08:58   #13
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
FCK-Trainer Wolf streicht freie Tage
Fußball: Göktans Vertrag aufgelöst

KAISERSLAUTERN (zkk). Schluss mit lustig: Wolfgang Wolf, der Trainer des stark abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern, hat den Profis „bis zum Saisonende alle freien Tage gestrichen". Der Trainer reagierte so auf die Fast-Arbeitsverweigerung der Mannschaft bei der 1:5-Blamage in Leverkusen.

„Wir müssen am Samstag gegen Hertha BSC gewinnen", fordert der Trainer. Offen ist, ob Fabian Schönheim (Muskelfaserriss) und Mathieu Beda (Wadenzerrung) wieder spielen können. „Balázs Borbély ist für Samstag kein Thema. Er macht jetzt eine Spritzen-Kur. Vielleicht kann er in Nürnberg wieder mitmachen", meinte der Lauterer Trainer gestern. Er hatte den slowakischen Nationalspieler als Leistungsträger eingeplant, der der Mannschaft als Stratege mit seiner Aggressivität und Laufbereitschaft helfen sollte. Fortlaufende Achillessehnenprobleme machten diesen Plan zunichte.

Unerklärlich für Wolf ist die Nicht-Leistung der Mannschaft in der Bay-Arena. „Lembi ist in ein Leistungsloch gefallen", rätselt auch der Coach, wieso der wochenlang so gute Mittelfeldmann so abstürzen konnte.

Gestern wurde der Vertrag mit Offensivspieler Berkant Göktan (24) aufgelöst. Zwischen dem im August verpflichteten Türken und Trainer Wolf war es zu Zwistigkeiten gekommen. Der Coach hatte den Profi danach aus dem Kader geworfen.

ron.de
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2006, 19:41   #14
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
schönheim und beda sind lt. fck.de wieder im training.
sanogo plagt eine grippe.
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2006, 19:46   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Der braucht eh mal ne Pause.
DEVILINRED ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2006, 23:15   #16
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
vielleicht spielt dann ja halfar von beginn an...
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.04.2006, 05:58   #17
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Hm,.... Kaiserslautern - gegen den Abstieg - daheim ganz gut, Hertha - im Kampf um einen Uefa-Cup Platz - wieder im kommen ... das riecht ja fast nach einem Unentschieden. 1:1 oder 2:2
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.04.2006, 10:11   #18
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
ein unentschieden hilft aber keinem weiter
hoffentlich stimmt das mit Beda und Schönheim. Wenn wir wieder ne Abwehr haben, dann besteht auch die Chance dass wir gewinnen
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.04.2006, 15:55   #19
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Fragezeichen Sanogo
FUSSBALL: FCK setzt auf Beda und Schönheim

KAISERSLAUTERN (zkk). Boubacar Sanogo geht auf dem Zahnfleisch. Deshalb setzt Trainer Wolfgang Wolf vom 1. FC Kaiserslautern ein großes Fragezeichen hinter den Einsatz des Stürmers am Samstag (15.30 Uhr) im Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin.

Spielnah, also heute im Mannschaftshotel am Gelterswoog, oder erst am Spieltag will der Trainer entscheiden, ob der 23-Jährige in der Startelf steht oder doch nur als Joker auf der Bank geparkt wird.

„,Bouba" ist zu mir gekommen, hat gesagt: Trainer es hat keinen Wert, ich bin kaputt, ich fühle mich schlapp. Er hat einen hohen Substanzverlust und einen Infekt im Körper", unterrichtete der Lauterer Trainer. Gestern trainierte der mit zehn Treffern zweitbeste FCK-Schütze wieder. Würde er ausfallen, sähe sich Wolf zu einem taktischen Umbau gezwungen.

„Ich habe nicht viele Alternativen", resümierte der Trainer: „Boubacar hat geackert. Sein Spiel kostet viel Kraft, er geht in jeden Kopfball."

„Es wird personelle Konsequenzen geben", kündigte der FCK-Coach gestern an. Er kann wieder mit den beim 1:5-Desaster in Leverkusen vermissten Abwehr-Assen Mathieu Beda (24) und Fabian Schönheim (19) rechnen. Beide signalisierten gestern nach dem Training ihre Einsatzbereitschaft.

Ausgeräumt sieht Wolfgang Wolf den Zwist mit den FCK-Ärzten. „Ich habe mich dafür entschuldigt", erklärte der Trainer nach einer seiner Meinung nach offenen und ehrlichen Aussprache mit dem gesamten medizinischen Stab. Wolf hatte nach dem Muskelfaserriss Schönheims, irrtümlich als Zerrung diagnostiziert, öffentlich Kritik an den Ärzten geübt. Die Zusammenarbeit unter Federführung von Dr. Hauck werde fortgesetzt.

ron.de
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.04.2006, 15:56   #20
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Betze-Geflüster Der Jungspund hat die Lösung: Gewinnen!

Es gab ja schon Spieler beim 1. FC Kaiserslautern, denen war es so was von egal, ob sie Deutsch verstehen und/oder sprechen können. Schlimm! Wenn ich in einem fremden Land arbeite, dann muss ich doch die Sprache dort zumindest verstehen wollen. Einige Fußballprofis ticken da aber anders, sind nur daran interessiert, dass der Rubel ordentlich rollt. Zahlen verstehen sie alle.


Dass es - zum Glück - auch anders geht, beweisen Typen wie Mathieu Beda. Der in der Winterpause verpflichtete Franzose lernt eifrig und freut sich ganz offensichtlich über jeden neuen Satz, den er auf Deutsch sprechen kann. „Ich bin 100-prozentig fit", sagte der Abwehrrecke gestern nach dem Training mit breitem Grinsen und typisch französischem Akzent, aber klar verständlich. Eine erfreuliche Aussage - nicht nur der deutschen Aussprache wegen. Auch der Inhalt macht Mut für das morgige Heimspiel im Fritz-Walter-Stadion gegen Hertha BSC Berlin. Denn bei der blamablen 1:5-Klatsche in Leverkusen wurde der fast 1,90 Meter große Innenverteidiger schmerzlich vermisst. Der in Nizza geborene Mann mit der Nummer 3 auf dem Trikot ist ein echter Typ. In kürzester Zeit hat er sich bei den Roten Teufeln zum unumstrittenen Chef der Defensive gemausert.


Neben Beda hat auch der in Leverkusen ebenfalls wegen einer Verletzung vermisste Fabian Schönheim großartige Spiele abgeliefert. Manchmal schon fast unheimlich, wie abgezockt der 19-Jährige gestandene Bundesliga-Spieler abkocht. Dabei dürfte er noch A-Jugend spielen! Die peinliche Nicht-Leistung seiner Mannschaftskameraden in Leverkusen hat Schönheim zu Hause vor dem Fernseher verfolgt. Und war dabei „nervöser als wenn ich auf dem Platz stehe", verriet er. Der Youngster ist weiterhin überzeugt: „Im Endeffekt bleiben wir auf jeden Fall drin!" Ob im Kreis der Mannschaft herumgerechnet werde, wie viele Punkte man braucht, gegen wen man verlieren kann und gegen wen gewinnen muss? „Nö", sagt „Fabi" da ganz locker, „wir sehen"s einfach so: Wir gewinnen unsere Spiele, dann bleiben wir drin."


Positives Denken - Cheftrainer Wolfgang Wolf wird"s gerne hören. Denn der betont immer wieder, dass man nur mit Optimismus im Abstiegskampf bestehen kann. Deshalb hat er seine Jungs diese Woche auch nicht zu lange mit der unterirdischen Vorstellung vom vergangenen Samstag gequält. „Über Leverkusen brauchen wir gar nicht mehr zu reden! Wir können nicht bis Ende der Woche nur über das Negative sprechen!" Er will seine Mannschaft nicht niedermachen. Sondern sie aufbauen. Er selbst hat das nicht nötig und war auch gestern wieder zu vielen Scherzen aufgelegt. Und meinte: „Was hätten wir für Spaß, wenn wir auch noch Erfolge hätten!"

Steffen Gall

ron.de

kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,069
  • Themen: 57.380
  • Beiträge: 2.833.521
Aktuell sind 101 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos