Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:11 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


6. Spt.: Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach

Hier finden Sie die Diskussion 6. Spt.: Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach im Fußball Live Ticker Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Alles zum Spiel hier rein! vs. Sa., den 30.09.2006, Weserstadion, 15:30 Uhr...


Umfrageergebnis anzeigen: Wer punktet?
Werder 14 73,68%
Beide 3 15,79%
Gladbach 2 10,53%
Teilnehmer: 19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2006, 07:16   #1
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
6. Spt.: Werder Bremen vs. Borussia Mönchengladbach

Alles zum Spiel hier rein!

vs.

Sa., den 30.09.2006, Weserstadion, 15:30 Uhr

ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 09:08   #2
Auswärtsgigant
 
Benutzerbild von pfalzborusse
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Icon32

Wenn es optimal läuft ist gegen müde Championsleaguekämpfer ein Unentschieden drin - wenn es normal läuft wieder mal eine Auswärtspleite
pfalzborusse ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 09:09   #3
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Gladbach verliert, wie immer halt.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 09:16   #4
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Bremen schießt sich aus der Mini-Krise. Klarer Sieg für die Nordlichter!
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 09:37   #5
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Hier schon mal der Spielverlauf:

Gladbach wird in den ersten 10-15 Minuten ganz gut mithalten, ohne dabei jedoch auch nur die geringste Torgefahr auszustrahlen. Nach einem der handelsüblichen katastrophalen Fehlpässe im Mittelfeld oder einem der gewohnt souveränen Querpässe vor der eigenen Abwehr werden sich Klose und Co. nicht lange bitten lassen und humorlos zum 1:0 einschieben.
Durch dieses ungewohnte Gefühl eines Auswärtsrückstands völlig konsterniert spielen die Fohlen den Rest der ersten Halbzeit wie die ersten Menschen und fangen sich dabei kurz vor der Pause das 2:0.
Nach der Pause setzen die Gladbacher wirklich alles auf eine Karte: Ihre technisch und taktisch brillant vorgetragenen Angriffe lassen das Bremer Publikum mit der Zunge schnalzen - allerdings nur jenen Teil, der das Glück hat, in einem Umkreis von 20 Metern um die Mittellinie zu sitzen, denn dort spielt sich das Spielgeschehen vornehmlich.
In den letzten 15-20 Minuten setzen die Gladbacher dann ihre gefürchtete Wunderwaffe ein: hohe Bälle nach vorne - dass diese nie ihr Ziel erreichen, ist nun wirklich einfach nur Pech, sodass niemand der Mannschft, die toll gekämpft und alles gegeben hat, einen Vorwurf machen kann.
Ob die Bremer diesen Gladbacher Sturmlauf mit einem weiteren Treffer beantworten, hängt davon ab, ob man sich in der zweiten Halbzeit noch mit Fußballspielen beschäftigt oder ob man sich lieber mit sinnvolleren Dingen beschäftigt, wie der Frage, ob man das frisch erworbene Ronaldinho Leibchen lieber in seinem Partykeller aufhängen oder doch im Schrank liegen lassen soll.

Wir schalten um zur Pressekonferenz:
Man wird in der nächsten Woche ernsthafte Gespräche führen, jede Serie hat mal ein Ende und im nächsten Heimspiel wird man sich bei den Fans rehabilitieren, usw.
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 11:46   #6
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von ammian
Hier schon mal der Spielverlauf:

Gladbach wird in den ersten 10-15 Minuten ganz gut mithalten, ohne dabei jedoch auch nur die geringste Torgefahr auszustrahlen. Nach einem der handelsüblichen katastrophalen Fehlpässe im Mittelfeld oder einem der gewohnt souveränen Querpässe vor der eigenen Abwehr werden sich Klose und Co. nicht lange bitten lassen und humorlos zum 1:0 einschieben.
Durch dieses ungewohnte Gefühl eines Auswärtsrückstands völlig konsterniert spielen die Fohlen den Rest der ersten Halbzeit wie die ersten Menschen und fangen sich dabei kurz vor der Pause das 2:0.
Nach der Pause setzen die Gladbacher wirklich alles auf eine Karte: Ihre technisch und taktisch brillant vorgetragenen Angriffe lassen das Bremer Publikum mit der Zunge schnalzen - allerdings nur jenen Teil, der das Glück hat, in einem Umkreis von 20 Metern um die Mittellinie zu sitzen, denn dort spielt sich das Spielgeschehen vornehmlich.
In den letzten 15-20 Minuten setzen die Gladbacher dann ihre gefürchtete Wunderwaffe ein: hohe Bälle nach vorne - dass diese nie ihr Ziel erreichen, ist nun wirklich einfach nur Pech, sodass niemand der Mannschft, die toll gekämpft und alles gegeben hat, einen Vorwurf machen kann.
Ob die Bremer diesen Gladbacher Sturmlauf mit einem weiteren Treffer beantworten, hängt davon ab, ob man sich in der zweiten Halbzeit noch mit Fußballspielen beschäftigt oder ob man sich lieber mit sinnvolleren Dingen beschäftigt, wie der Frage, ob man das frisch erworbene Ronaldinho Leibchen lieber in seinem Partykeller aufhängen oder doch im Schrank liegen lassen soll.

Wir schalten um zur Pressekonferenz:
Man wird in der nächsten Woche ernsthafte Gespräche führen, jede Serie hat mal ein Ende und im nächsten Heimspiel wird man sich bei den Fans rehabilitieren, usw.

Auch wenn es traurig klingt....aber du wirst wahrscheinlich wieder Recht behalten...... Diese unsäglichen Auswärtswiederholungsniederlagen werden mit Sicherheit in Bremen ekin Ende nehmen....
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 12:01   #7
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von drunkenbruno
Auch wenn es traurig klingt....aber du wirst wahrscheinlich wieder Recht behalten...... Diese unsäglichen Auswärtswiederholungsniederlagen werden mit Sicherheit in Bremen ekin Ende nehmen....

Wenn es nur die Auswärtsniederlagen in Bremen wären. Leider passt der von mir skizzierte Spielverlauf so ziemlich zu allen Auswärtsauftritten der letzten Jahre!
Schade, dass Bremen am Mittwoch nicht gewonnen hat: Dann könnte man nach dem Unvermeidlichen wenigstens sagen, man sei auf Augenhöhe mit dem FC Barcelona!
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 12:05   #8
Wissen ist Macht.
 
Benutzerbild von PurzelHH
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Hamburg
Daumen hoch Respekt

Zitat von ammian
Hier schon mal der Spielverlauf:

Gladbach wird in den ersten 10-15 Minuten ganz gut mithalten, ohne dabei jedoch auch nur die geringste Torgefahr auszustrahlen. Nach einem der handelsüblichen katastrophalen Fehlpässe im Mittelfeld oder einem der gewohnt souveränen Querpässe vor der eigenen Abwehr werden sich Klose und Co. nicht lange bitten lassen und humorlos zum 1:0 einschieben.
Durch dieses ungewohnte Gefühl eines Auswärtsrückstands völlig konsterniert spielen die Fohlen den Rest der ersten Halbzeit wie die ersten Menschen und fangen sich dabei kurz vor der Pause das 2:0.
Nach der Pause setzen die Gladbacher wirklich alles auf eine Karte: Ihre technisch und taktisch brillant vorgetragenen Angriffe lassen das Bremer Publikum mit der Zunge schnalzen - allerdings nur jenen Teil, der das Glück hat, in einem Umkreis von 20 Metern um die Mittellinie zu sitzen, denn dort spielt sich das Spielgeschehen vornehmlich.
In den letzten 15-20 Minuten setzen die Gladbacher dann ihre gefürchtete Wunderwaffe ein: hohe Bälle nach vorne - dass diese nie ihr Ziel erreichen, ist nun wirklich einfach nur Pech, sodass niemand der Mannschft, die toll gekämpft und alles gegeben hat, einen Vorwurf machen kann.
Ob die Bremer diesen Gladbacher Sturmlauf mit einem weiteren Treffer beantworten, hängt davon ab, ob man sich in der zweiten Halbzeit noch mit Fußballspielen beschäftigt oder ob man sich lieber mit sinnvolleren Dingen beschäftigt, wie der Frage, ob man das frisch erworbene Ronaldinho Leibchen lieber in seinem Partykeller aufhängen oder doch im Schrank liegen lassen soll.

Wir schalten um zur Pressekonferenz:
Man wird in der nächsten Woche ernsthafte Gespräche führen, jede Serie hat mal ein Ende und im nächsten Heimspiel wird man sich bei den Fans rehabilitieren, usw.

Schön geschrieben und sehr nah an der Realität. Ich wünsche der traditionsreichen Borussia, dass es sich diesmal anders entwickeln möge. Allein mir fehlt der Glaube...
PurzelHH ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 12:19   #9
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Ich gehe wirklich davona us das das so mit die sichersten 3 Heimpunkte ind er Saison sind.
Das ist einfach immer so, übrigens genau so sicher wie wir uns auswärts in Gladbach oft sehr schwer tun.

Ich denke 3:0 oder 3:1

Neuville fällt bei Gladbahc aus, bei Werder fallen sicher Borowski und Owomoyela (eh nur reserve) aus. Zudem ist man noch nicht sicher ob Mertesacker die Belastung entsprechend verkraftet hat. Almeida war am Mittwoch nicht einsatzfähig, ob er es am Samstag sein wird ist noch unklar.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 17:13   #10
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Hm.... 1:1 würd ich sagen
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 17:16   #11
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von SchalkeFalke
Bremen schießt sich aus der Mini-Krise. Klarer Sieg für die Nordlichter!

Davon gehe ich auch aus. Ich tippe mal 3:1
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 18:23   #12
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von ammian
Wenn es nur die Auswärtsniederlagen in Bremen wären. Leider passt der von mir skizzierte Spielverlauf so ziemlich zu allen Auswärtsauftritten der letzten Jahre! Schade, dass Bremen am Mittwoch nicht gewonnen hat: Dann könnte man nach dem Unvermeidlichen wenigstens sagen, man sei auf Augenhöhe mit dem FC Barcelona!

Hatte ich mich wohl ein wenig mißverständlich ausgedrückt...aber genau das sollte "Auswärtswiederholungsniederlagen" ausdrücken.

Mir kommt es vor wie eine Endlosschleife....
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.09.2006, 22:25   #13
Sportdirektor der FFL NM
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: MG in NRW
also hier kann man ruhig den Standardtipp abgeben ... 2:0 für Bremen
Fresh Prince ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2006, 02:17   #14
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Trotz des Rückschlags aus der 89. Min. am Mittwoch in der CL und der Tatsache, dass wohl Timbo nicht spielen kann, wird Werder sich diese 3 Punkte nicht nehmen lassen. 3:1
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2006, 10:08   #15
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von drunkenbruno
Mir kommt es vor wie eine Endlosschleife....

,,Und täglich grüßt das Auswärtstier"? Was für eine swchreckliche Vorstellung! Eigentlich wäre es jetzt schon Zeit für das erste Bier: Dann tut`s heute Nachmittag nicht mehr so weh!
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2006, 13:09   #16
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von ammian
,,Und täglich grüßt das Auswärtstier"? Was für eine swchreckliche Vorstellung! Eigentlich wäre es jetzt schon Zeit für das erste Bier: Dann tut`s heute Nachmittag nicht mehr so weh!

Es gibt meiner Meinung nach aber eine unterschiedliche Qualität der Auswärtsniederlagen:

Q1: Bayern, Schalke, Dortmund, Bremen, Leverkusen, HSV, Hertha und auch Stuttgart
Hier habe ich schon nachdem Heimsieg in der Woche vorher mit abgeschlossen. Ich denke an den nächsten Heimspielgegner und hoffe, dass die Serie zuhause nicht einreißt.... Bei all diesen Mannschaften sieht die Statistik derart mies aus...da ist die Hoffnung auf mehr gestorben..... In diesen Spielen liegt aber dann auch das unbeschreibliche Glücksgefühl verborgen, wenn man es tatsächlich schafft zu punkten... Mehr als ein Unentschieden scheint hier aber nicht drin zu sein....

Q2: Nürnberg, Frankfurt, Bielefeld, Cottbus, Aachen, Bochum, Hannover, Mainz und Wolfsburg
Diese Gruppe ist tatsächlich um eine Mannschaft größer. Das ist Auswärtsniederlagenqualität 2.
Man rechnet hier auch nicht mit einem Sieg, aber die Hoffnung, es tatsächlich einmal zu schaffen 2 Siege in Folge zu feriern ist hier merklich höher, na ja.....Die Chance steigert sich von nahezu Null auf fast 10%! D.h. im Klartext, eine Mannschaft aus diesem Kreis wird es treffen! Jawohl, einmal in der Saison ist es soweit.... Party pur ist angesagt!
Einer dieser 9-10 Vereine wird sich eine Heimniederlage gegen unsere Borussen einfangen!
Aber auch in dieser Gruppe hier wird aber in mehr als der Hälfte aller Fälle nichts zu bejubeln sein.
Hier ist man zwar etwas mehr enttäuscht, aber das Frustbier am Abend schmeckt trotzdem.....


Ich weiß wirklich nicht, woran es liegt, aber irgendwann hoffe ich, dass unsere Borussia wieder zu ihrer alten Auswärtsstärke wie in den 80er Jahren zurückfindet. Vielleicht schafft es ja unser Jupp!

Die Hoffnung stirbt zuletzt und mit der Raute im Herzen


PS: Vielleicht gibt es ja heute eine Wende!
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2006, 13:22   #17
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Seitenwahl Vorbericht
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2006, 14:03   #18
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von drunkenbruno
Seitenwahl Vorbericht


Hab den Bericht gelesen, was allgemein über Werder gesagt wird dort, da fühlt man sich ja geradezu gebauchpinselt

Lediglich Wiese und Naldo kommen in der Analyse zu schlecht weg.
Zudem war bereits am Donnerstag (als der Bericht veröffentlicht wurde)
kalr das Borowski verletzt fehlen würde. Und das angeschlagen sein von Naldo ist mir völlig neu,
keine Ahnung woher er das hat.


Zur heutigen Aufstellung:

Wiese
Fritz
Mertesacker (?, Pasanen)
Naldo
Schulz
Baumann
Frings
??????? (Wome, Jensen, Hunt)
Diego
Klose
Hunt (Klasnic, Zidan - sollte Hunt ins Mittelfeld zurück rutschen)
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2006, 14:34   #19
 
Registriert seit: 03.09.2004
Gladbach gewinnt 2:1
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2006, 14:36   #20
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von MSGKnicks
Gladbach gewinnt 2:1


obligatorischer Kommentar vom "marsch-sport-geländebefreitem"

stimmt der Einsatz auf Bremer Seite ist das eine EINER Bank.
Gladbach ist DER Punktelieferant in der Bundesliga schlechthin (auswärts)

Gladbach ist beachtlich heimstark und auswärtsschwach

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,058
  • Themen: 57.169
  • Beiträge: 2.814.223
Aktuell sind 175 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos