Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 21:00 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


5. Spieltag FC Schalke 04 - Hertha BSC Berlin

Hier finden Sie die Diskussion 5. Spieltag FC Schalke 04 - Hertha BSC Berlin im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Laut sport1.de spielt Larsen. Das wäre doch mal gut....


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2005, 20:15   #21
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
Laut sport1.de spielt Larsen. Das wäre doch mal gut.

vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2005, 12:27   #22
Dunkel...
 
Benutzerbild von Scatterbrain
 
Registriert seit: 06.10.2004
Egal ob Larsen spielt oder nicht, ein Sieg muss her. Allerdings mag ich im Moment nicht so recht dran glauben...also ein 2:2 Unentschieden.
Scatterbrain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2005, 13:37   #23
 
Benutzerbild von 1904er
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.09.2005
wenn schalke sonntag desolat spielt und deutlich verliert möchte ich wetten, dass RR montag gehen darf. aber ich hoffe das es nicht dazu kommt. also schalke....ATTACKE!!!
1904er ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2005, 21:02   #24
Adelaide United Supporter
 
Benutzerbild von ralle04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Hallet Cove
Das Schalker Konzept für das Heimspiel am Sonntag brachte Trainer Ralf Rangnick in einem Satz auf den Punkt: „Wir müssen es gegen Hertha von Anfang anders machen als am Dienstag in Eindhoven.“ Aus der Analyse des Fehlstarts in der Champions League wollen die Knappen die richtigen Schlüsse für die Partie gegen die Berliner ziehen.

„Wir werden an den Dingen arbeiten, die von uns als Trainer beeinflussbar sind. Dazu gehört auch, dass man den Spielern klare Aufgaben zuweist“, so Rangnick. Dies bedeute vor allem, dass stärker an die Vorgaben erinnert werde, die in der Saisonvorbereitung erarbeitet wurden und die zunächst im Ligapokal und der Bundesliga bei vier Siegen auch funktionierten. „Es geht etwa darum, was passiert, wenn der Gegner Ballbesitz hat. Wie müssen wir da anlaufen, um den Ball zu erobern“, nannte Rangnick ein Beispiel.

Ein weiterer Aspekt sei das Zweikampfverhalten, vor allem wenn es um die „zweiten Bälle“ gehe, also um das Nachsetzen in einem Duell, das nach dem ersten Aufeinandertreffen noch keinen klaren Sieger gegeben hat, der Ball noch umkämpft ist. „Diesen zweiten Ball müssen wir entschiedener angehen und auch gewinnen“, bekräftigt. „In der ersten Hälfte in Eindhoven war Christian Poulsen der einzige, der attackiert hat. Ansonsten sah es so aus, als wollten wir uns nicht weh tun, während der Gegner kompromisslos den Ball wollte“, so der Coach. Dies habe nicht in der betreffenden Szene den Ballverlust zur Folge, sondern sende auch die falschen Signale. „Der Gegner denkt sich: ‚Hey, die ziehen zurück, die sind zu packen.’“

Welche Konsequenzen hat der Coach aus diesen Erkenntnissen gezogen? „Mit Allgemeinplätzen wie ‚Gras fressen’ können die Jungs nichts anfangen“, ist Rangnick klar. „Selbstvertrauen hat etwas mit Vertrauen zu tun. Das müssen wir den Spielern geben und es regelt sich auf dem Platz am besten über Erfolgserlebnisse, gewonnene Offensivaktionen.“ Eines verhehlt der Chef-Trainer indes nicht: „Dass wir momentan nicht die Leichtigkeit und Unbeschwertheit wie im Ligapokal haben, ist uns allen klar. Die müssen wir uns Schritt für Schritt erarbeiten.“

Hinsichtlich der Aufstellung gab Rangnick zwei Personalentscheidungen bekannt: „Rafinha bleibt in der Mannschaft und Kobiashvili spielt wieder linker Verteidiger.“ Nicht in die Karten wollte er sich allerdings schauen lassen, als es um die Frage ging, ob Stürmer Sören Larsen am Sonntag erstmals von Anfang an spielt. „Aber Sören ist auf Grund der Leistungen näher ran gerückt“, bestätigte der Coach. „Diese Entscheidung behalte ich mir aber bis Sonntag vor.“

In personeller Hinsicht hat es gegenüber dem Spiel beim PSV Eindhoven in der Champions League keine Veränderungen gegeben. Beim Training am Freitag klagte Hamit Altintop allerdings nach dem abschließenden Schusstraining über gewisse muskuläre Beschwerden. Nicht zur Verfügung stehen in jedem Fall die Langzeitverletzten Gerald Asamoah, Christian Pander, Mimoun Azaouagh, Tim Hoogland (alle Knieverletzung) und Marco van Hoogdalem (Hüftverletzung).

Und natürlich möchten die Knappen erstmals in dieser Saison in Führung gehen. „Wir hatten in den Bundesligaspielen viele Chancen, haben sie aber nicht genutzt“, so Rangnick: „Aber auch das fängt in der Abwehr an: Wir müssen insgesamt besser stehen, dem Gegner das Gefühl geben, er kommt nicht oft vors Tor.“ Und dann noch einmal zusammenfassend: „Dass angesichts des Spiels in Eindhoven noch viel Luft nach oben ist, ist klar. Ich erwarte eine Reaktion von den Jungs.“

Entnommen von HP Schalke 04

Da die Enttäuschung über die desolate Vorstellung vom Dienstag so langsam schwindet,tut sich die Vorfreude auf die nächste Bundesliga-Partie gegen Hertha auf.
Auch wenn ich noch ein bißchen skeptisch bin was die momentane Verfassung einiger Herren in königsblau betrifft,so bin doch auch von einem Sieg der Schalker überzeugt. Ich glaube schon an eine Trotzreaktion,und auch die "Kopfwäsche" von RR und RA wird einiges dazu beigetragen haben das wir morgen eine andere Truppe zu sehen bekommen als zuletzt.
Glückauf
ralle04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2005, 21:43   #25
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
Es liegt allein an den Männern auf dem Platz, ob im Umfeld Ruhe einkehrt. Wenn da eine akzeptable LEistung und ein Sieg kommt, wirds wieder etwas ruhiger. Das sollten sich die Spieler vor Augen halten, dann kann es auch wieder bergauf gehen. Glückauf!
vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2005, 19:40   #26
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
0:0
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2005, 19:42   #27
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
0-0 Mal wieder Remis.

Dieses Spiel hat mir besser gefallen als zuletzt, manchmal sah das gar nicht soo schlimm aus. Aber insgesamt war das manchmal auch zu ideenlos, und das wichtigste fehlte: E I N T O R !! Na ja, was soll man machen? Es war schon ein klein bißchen besser, aber noch nicht gut genug. Jetzt am Mittwoch muss wirklich ein Sieg her. aber ich bin immer enttäuscht über dieses ergebniss. Mal schauen, wie es in Nürnberg weitergeht... es muss besser werden.
vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2005, 20:11   #28
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.03.2005
Wenn noch ein bisschen Pech dazu kommt, dann verliert Schalke noch gegen 10 Berliner.



xxx


[mod]Forenregel (2.7) Werbung. Bitte nur einmalig werben - und dann auch nur im Klatsch & Tratsch Forum![/mod]

Geändert von Waschbaerbauch (19.09.2005 um 00:40 Uhr).
proBAYERN.de ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2005, 20:15   #29
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von proBAYERN.de
Wenn noch ein bisschen Pech dazu kommt, dann verliert Schalke noch gegen 10 Berliner.


xxx


das schreibst du um 20:11 ??? Spiel ist lange vorbei

Geändert von Waschbaerbauch (19.09.2005 um 00:41 Uhr).
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2005, 20:25   #30
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von proBAYERN.de
Wenn noch ein bisschen Pech dazu kommt, dann verliert Schalke noch gegen 10 Berliner.


Könntest du deine dämliche Werbung mal weglassen ? Danke. Deine bayernseite intressiert hier keinen
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.09.2005, 15:57   #31
 
Benutzerbild von Darth
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Heidelberg
Nach dem Tiefpunkt in Eindhoven sehe ich nun wieder Licht am Ende des Tunnels. In der 2. Hz sah es teilweise schon ganz gut aus und beinahe hätte es auch ein Tor gegeben. Fiedler hat nicht umsonst beim Kicker eine 1,5 bekommen. Es geht wieder aufwärts.
Darth ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.09.2005, 16:21   #32
 
Benutzerbild von 1904er
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.09.2005
gar keine frage es war eine steigerung gegenüber dem eindhoven spiel, aber so kann es trotzdem nicht weitergehen. wir haben uns für 5 mio nen brasilianischen "flügelflitzer" geholt der super flanken schlagen soll. aber schalke spielt natürlich viel lieber durch die mitte.
unsere schüsse aufs tor sind zumeist genau auf den keeper gekommen. so trifft man auch nicht. RR sollte sich was einfallen lassen. der bayern fan hat im übrigen recht. wir hätten das spiel auch verlieren können.

gegenüber dem nürnberspiel bin ich aber trotz aller "kritik" optimistisch
1904er ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.09.2005, 17:29   #33
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Es muss etwas passieren. Eine derbe Klatsche, damit die Jungs endlich aufwachen. Denn so gehts nicht weiter. Klar, es war eine Steigerung gegenüber dem Grottenkick von Eindhoven. Allerdings fehlt noch einiges damit uns Bremen, Bayern und Hamburg nicht davonziehen. Es ist für mich nicht nachvollziehbar, warum man gegen 10 Herthaner in einem HEIMSPIEL nicht aggressiver zu Werke geht. Nach vorne war das gar nichts. Tja - und Rafinha konnte sich gegenüber dem Eindhoven-Spiel leider nicht steigern. Aber abwarten...für mich ist er der derzeit vielversprechendste Spieler im Kader.
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.09.2005, 21:52   #34
 
Benutzerbild von 1904er
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.09.2005
ne klatsche und auf schalke würds ne ganz dicke explosion geben.
deshalb lieber ein schalker sieg mit toren von kuranyi lincoln und bordon. dann wäre der knoten in jedem mannschaftsteil geplatzt und dann geht die party ab. denn zu gala vorstellungen haben wir auf jedenfalll das potenzial.^^
1904er ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.09.2005, 21:53   #35
 
Benutzerbild von 1904er
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.09.2005
ich frag mich gerade selber woher ich den ganzen optimismus nehme...
1904er ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.09.2005, 11:59   #36
 
Benutzerbild von Darth
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Heidelberg
Dicke Klatsche?

Nach dem Eindhoven Spiel hat es genug geklatscht, davon ist nun wirklich der letzte aufgewacht. Die wissen, daß sie sich reinknien müssen und das haben sie ja auch gegen Hertha gemacht. Das fehlende Selbstvertrauen bekommt man nur aus dem Erfolg und der muß sich nun mühsam erarbeitet werden.

Darth ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,063
  • Themen: 57.280
  • Beiträge: 2.823.505
Aktuell sind 159 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos