Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:21 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Borowski zu Bayern!!

Hier finden Sie die Diskussion Borowski zu Bayern!! im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Glavovic schön,dass wir drei (die geschichte,du und ich)uns da einig sind! Darf im ich im Bunde sein der ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2008, 09:56   #321
Leide an Islamintoleranz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
schön,dass wir drei (die geschichte,du und ich)uns da einig sind!

Darf im ich im Bunde sein der Vierte????

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:02   #322
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Ich frage mich dauernd, warum über einen talentfreien Durchschnittskicker mit null Hirn überhaupt so oft gesprochen wird.
Der Frings gehört auf jeden Fall in mein Jahrhundert-Mittelfeld - mit Steffen Freund, Jörg Heinrich und Dieter Eilts.

bin ich eigentlich der einzige,der von frings KEINE sooo schlechte meinung hat?
selbstverständlich beziehe ich mich auf frings als fußballer und nicht als intellektuelle institution!

ich meine,was konnte der gute torsten dafür,dass,dass der damalige fcb-trainer nicht geschnallt hat,wie man frings und ballack in einem team spielen lassen muss,damit`s funktioniert?
dass es geht,und zwar auf beachtlichem niveau und zum wohle der mannschaft,haben andere trainer (z.b völler oder auch klinsmann/löw)ja gezeigt.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:02   #323
 
Benutzerbild von aufzack
 
Registriert seit: 28.04.2005
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Ich frage mich dauernd, warum über einen talentfreien Durchschnittskicker mit null Hirn überhaupt so oft gesprochen wird.
Der Frings gehört auf jeden Fall in mein Jahrhundert-Mittelfeld - mit Steffen Freund, Jörg Heinrich und Dieter Eilts.

genau das ist die frage, aber sein inteviews sind schon der hammer.
standart antwort: das ist mir egal .....
aufzack ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:11   #324
Leide an Islamintoleranz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
bin ich eigentlich der einzige,der von frings KEINE sooo schlechte meinung hat?
selbstverständlich beziehe ich mich auf frings als fußballer und nicht als intellektuelle institution!

ich meine,was konnte der gute torsten dafür,dass,dass der damalige fcb-trainer nicht geschnallt hat,wie man frings und ballack in einem team spielen lassen muss,damit`s funktioniert?
dass es geht,und zwar auf beachtlichem niveau und zum wohle der mannschaft,haben andere trainer (z.b völler oder auch klinsmann/löw)ja gezeigt.

Nein. Ich halte den hirnlosen Thorsten für einen der besten defensiven MF Europas.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:12   #325
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
bin ich eigentlich der einzige,der von frings KEINE sooo schlechte meinung hat?
selbstverständlich beziehe ich mich auf frings als fußballer und nicht als intellektuelle institution!

ich meine,was konnte der gute torsten dafür,dass,dass der damalige fcb-trainer nicht geschnallt hat,wie man frings und ballack in einem team spielen lassen muss,damit`s funktioniert?
dass es geht,und zwar auf beachtlichem niveau und zum wohle der mannschaft,haben andere trainer (z.b völler oder auch klinsmann/löw)ja gezeigt.



Frings spielte in München auch auf der Position, die er in der Nationalmannschaft spielte. Allerdings spielte dort auch Hargreaves, gegen den sich Frings nicht durchsetzen konnte. Somit spielte er mal im rechten Mittelfeld, mal rechter Außenverteidiger, mal linkes Mittelfeld, mal defensives Mittelfeld.

Mit der Rückkehr nach Bremen hat er dann wieder das Laufen gelernt, um nicht wieder gegen die Konkurrenz im Mittelfeld zurückstecken zu müssen. Diese ist aber in Bremen nicht so groß wie in München, welches Frings' Stellenwert natürlich besser wirken lässt, als in München. In Bremen einer der besten Mittelfeldspieler, in München ein Mitläufer.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:18   #326
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Ich frage mich dauernd, warum über einen talentfreien Durchschnittskicker mit null Hirn überhaupt so oft gesprochen wird.
Der Frings gehört auf jeden Fall in mein Jahrhundert-Mittelfeld - mit Steffen Freund, Jörg Heinrich und Dieter Eilts.

Also nee, da gibt's nun wirklich schlimmere. Natürlich ist er (sogar für Fußballer-Verhältnisse) ziemlich dumm - und nicht nur das, sondern scheint auch ein ziemlich fragwürdiger Charakter zu sein, wenn man sieht, wie er jeweils versucht hat, seine Vereinswechsel zu erzwingen, und viele seiner Sprüche hört. Das macht ihn natürlich sehr unsympathisch, mir auch.

Fußballerisch gibt's aber wirklich schlimmere. Ich interpretiere die Aufzählung mal als deutsche Nationalspieler, die technische Nixkönner waren, die offensiv nichts drauf hatten und dazu oftmals durch brutale Fouls auffielen (wobei Jörg Heinrich auch nicht wirklich da reinpasst). Da fällt mir von allen deutschen Nationalspieler vor allem Jens Jeremies ein. Der war wirklich ganz schlimm, rein destruktiver Spieler mit brutaler Spielweise, der in Interviews noch unerträglicher war als Frings - weil er nicht nun stets ziemlcih dämliche Kommentare abgegeben hat, sondern das auch noch lispeld in einem ganz schlimmen Dialekt. Der Typ war wirklich Autobahn - der ging so gar nicht.

Rein fußballerisch ist auch Carsten Ramelow viel schlimmer. Bei Bremen noch Baumann, aber gut, der war nie Stammspieler in der NM über längeren Zeitraum. Frings hat zumindest gewisse offensive Fähigkeiten, die überhaupt nicht.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:26   #327
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Also nee, da gibt's nun wirklich schlimmere. Natürlich ist er (sogar für Fußballer-Verhältnisse) ziemlich dumm - und nicht nur das, sondern scheint auch ein ziemlich fragwürdiger Charakter zu sein, wenn man sieht, wie er jeweils versucht hat, seine Vereinswechsel zu erzwingen, und viele seiner Sprüche hört. Das macht ihn natürlich sehr unsympathisch, mir auch.

Fußballerisch gibt's aber wirklich schlimmere. Ich interpretiere die Aufzählung mal als deutsche Nationalspieler, die technische Nixkönner waren, die offensiv nix drauf hatten und dazu oftmals durch brutale Fouls auffielen (wobei Jörg Heinrich auch nicht wirklich da reinpasst). Da fällt mir von allen deutschen Nationalspieler vor allem Jens Jeremies ein. Der war wirklich ganz schlimm, rein destruktiver Spieler mit brutaler Spielweise, der in Interviews noch unerträglicher war als Frings - weil er nicht nun stets ziemlcih dämliche Kommentare abgegeben hat, sondern das auch noch lispeld in einem ganz schlimmen Dialekt. Der Typ war wirklich Autobahn - der ging so gar nicht.


Jeremies und Frings sind sich zumindest dahingehend ähnlich, dass sie aus ihren fussballerischen Fähigkeiten noch das maximale rausgeholt haben. Beides sind Kampfschweine, nicht mehr aber auch nicht weniger.

Ich kann mich aber nicht daran erinnern, dass man Jeremies auch eine andere Rolle andichten wollte. Sowohl er als auch Frings waren nie Mittelfeldregisseure oder -strategen, sie dienten immer der Mannschaft.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:32   #328
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Jeremies und Frings sind sich zumindest dahingehend ähnlich, dass sie aus ihren fussballerischen Fähigkeiten noch das maximale rausgeholt haben. Beides sind Kampfschweine, nicht mehr aber auch nicht weniger.

Ich kann mich aber nicht daran erinnern, dass man Jeremies auch eine andere Rolle andichten wollte. Sowohl er als auch Frings waren nie Mittelfeldregisseure oder -strategen, sie dienten immer der Mannschaft.

Seinen Wert will ich Jeremies natürlich nicht abstreiten, den hatter er absolut. Aber er hat eben wirklich fast ausschließlich von seiner Physis gelebt. Das mag bei Frings auch ähnlich sein. Aber er hatte zumindest in Bremen schon mal eine etwas offensivere Rolle, und auch aktuell spielt er ja nicht die "sechs", sondern eine Halbposition im Mittelfeld. Er ist weit davon entfernt, ein Spielmacher zu sein, aber rein destruktiv ist er nicht.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:41   #329
 
Benutzerbild von aufzack
 
Registriert seit: 28.04.2005
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Jeremies und Frings sind sich zumindest dahingehend ähnlich, dass sie aus ihren fussballerischen Fähigkeiten noch das maximale rausgeholt haben. Beides sind Kampfschweine, nicht mehr aber auch nicht weniger.

Ich kann mich aber nicht daran erinnern, dass man Jeremies auch eine andere Rolle andichten wollte. Sowohl er als auch Frings waren nie Mittelfeldregisseure oder -strategen, sie dienten immer der Mannschaft.

sorry da bin ich nicht deiner meinung.....jerry hat beim fcb nie die möglickeit erhalten im mittelfeld sein können was er hatte zu zeigen. er wurde von anfang an als abräumer eingesetzt.....
im gegensats zu frings hatte jerry seinen stammplatz sicher und das auch mit gutem recht. frings würde wohl gerne den harten markieren ist aber nichts anderes als ein dummes weichei....
aufzack ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:48   #330
Leide an Islamintoleranz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von aufzack Beitrag anzeigen
sorry da bin ich nicht deiner meinung.....jerry hat beim fcb nie die möglickeit erhalten im mittelfeld sein können was er hatte zu zeigen. er wurde von anfang an als abräumer eingesetzt.....
im gegensats zu frings hatte jerry seinen stammplatz sicher und das auch mit gutem recht. frings würde wohl gerne den harten markieren ist aber nichts anderes als ein dummes weichei....

Immer wieder unglaublich wie die Fanzugehörigkeit die Sinne vernebeln kann.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:49   #331
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Seinen Wert will ich Jeremies natürlich nicht abstreiten, den hatter er absolut. Aber er hat eben wirklich fast ausschließlich von seiner Physis gelebt. Das mag bei Frings auch ähnlich sein. Aber er hatte zumindest in Bremen schon mal eine etwas offensivere Rolle, und auch aktuell spielt er ja nicht die "sechs", sondern eine Halbposition im Mittelfeld. Er ist weit davon entfernt, ein Spielmacher zu sein, aber rein destruktiv ist er nicht.


Frings war früher sogar Stürmer ... die Qualitäten dafür reichten aber auch nicht. Er kommt einzig und allein über den Kampf und über das Läuferische. Er ist weder torgefährlich, noch spielt er Traumpässe. Er verrichtet zuverlässig seine Arbeit, macht aus seinen Möglichkeiten das Beste, genau wie damals Jeremies, ohne den man damals die CL nicht gewonnen hätte.


Da die Aussagen von Frings meist für die Tonne sind, ich glaube, ein Vergleich mit Jeremies lohnt sich hier essentiell nicht.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:51   #332
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von aufzack Beitrag anzeigen
sorry da bin ich nicht deiner meinung.....jerry hat beim fcb nie die möglickeit erhalten im mittelfeld sein können was er hatte zu zeigen. er wurde von anfang an als abräumer eingesetzt.....

stimmt! ich kann mich an einen verein erinnern,bei dem jeremies als FUßBALLER spielte,der z.b. auch durchaus in der offensive spielerische akzente setzte und so zum nationalspieler wurde(anfangs erfolgreich auf der rechten außenbahn!!!).

jeder,der den löwen jerry kannte (und schätzte) war entsetzt zu welch primitivem zerstörer der judas jerry beim fcb schnell degenerierte.


p.s.:hat zwar alles nix mit borowskis wechsel zum fcb zu tun,musste aber trotzdem mal erwähnt werden.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:52   #333
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von aufzack Beitrag anzeigen
sorry da bin ich nicht deiner meinung.....jerry hat beim fcb nie die möglickeit erhalten im mittelfeld sein können was er hatte zu zeigen. er wurde von anfang an als abräumer eingesetzt.....
im gegensats zu frings hatte jerry seinen stammplatz sicher und das auch mit gutem recht. frings würde wohl gerne den harten markieren ist aber nichts anderes als ein dummes weichei....


Jeremies spielte in München meist im defensiven Mittelfeld. Eine Zeit lang spielte er auch Libero.

Einen offensiveren Part hat er nie gespielt, auch in Dresden oder bei 1860 nicht. In Dresden war er sogar rechter Außenverteidiger. Bei 1860 spielte er auch im defensiven Mittelfeld.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:55   #334
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
stimmt! ich kann mich an einen verein erinnern,bei dem jeremies als FUßBALLER spielte,der z.b. auch durchaus in der offensive spielerische akzente setzte und so zum nationalspieler wurde(anfangs erfolgreich auf der rechten außenbahn!!!).

jeder,der den löwen jerry kannte (und schätzte) war entsetzt zu welch primitivem zerstörer der judas jerry beim fcb schnell degenerierte.


p.s.:hat zwar alles nix mit borowskis wechsel zum fcb zu tun,musste aber trotzdem mal erwähnt werden.



Solche Spiele lieferte er auch für Bayern ab.
Kann mich noch an einen Sololauf gegen 1860 erinnern, als er mit einer Riesenenergieleistung über den ganzen Platz marschierte und dann den Ball mit dem Kopf ins 60er Tor wuchtete.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:57   #335
 
Benutzerbild von aufzack
 
Registriert seit: 28.04.2005
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Immer wieder unglaublich wie die Fanzugehörigkeit die Sinne vernebeln kann.

immer wieder unglaublich wie man einfach nicht versteht daß es verschiedene ansichten gibt gelle
sorry den scheißhauscomment hättest du dir sparen können
aufzack ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 10:59   #336
 
Benutzerbild von aufzack
 
Registriert seit: 28.04.2005
[QUOTE=kahnsinn;1014665]Jeremies spielte in München meist im defensiven Mittelfeld. Eine Zeit lang spielte er auch Libero.

Einen offensiveren Part hat er nie gespielt, auch in Dresden oder bei 1860 nicht. ]



bist aber schon älter als 15 oder ??
aufzack ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 11:01   #337
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Solche Spiele lieferte er auch für Bayern ab.
Kann mich noch an einen Sololauf gegen 1860 erinnern, als er mit einer Riesenenergieleistung über den ganzen Platz marschierte und dann den Ball mit dem Kopf ins 60er Tor wuchtete.

ich erinnere mich lieber an ein anderes kopfball-derbytor von ihm....

für 60,aber schon im fcb-trikot!
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 11:01   #338
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von aufzack Beitrag anzeigen
bist aber schon älter als 15 oder ??


Frührentneranwärteraspirantschlangensteher
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 11:02   #339
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
ich erinnere mich lieber an ein anderes kopfball-derbytor von ihm....

für 60,aber schon im fcb-trikot!


Das bewies auch: Der Jerry hatte Humor!.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 11:04   #340
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
stimmt! ich kann mich an einen verein erinnern,bei dem jeremies als FUßBALLER spielte,der z.b. auch durchaus in der offensive spielerische akzente setzte und so zum nationalspieler wurde(anfangs erfolgreich auf der rechten außenbahn!!!).

jeder,der den löwen jerry kannte (und schätzte) war entsetzt zu welch primitivem zerstörer der judas jerry beim fcb schnell degenerierte.


p.s.:hat zwar alles nix mit borowskis wechsel zum fcb zu tun,musste aber trotzdem mal erwähnt werden.

Sorry....VETO!
Der hatte auch bei den Roten starke Momente...
Jeremies hatte, und das wissen die meisten Sportschau-Zusammenfassungsgucker natürlich nicht, eine beachtliche Spielintelligenz und ein hervorragendes Pass-Spiel, wenn er denn durfte oder musste. Und das können die meisten hier offensichtlich nicht mit seinem Gesicht in Einklang bringen - function follows form, quasi!
Und er war robust und hart, das stimmt. Frings ist dagegen langsam, sehr langsam und fällt bei Ballbesitz bei der leichtesten Berührung um. Insofern, kein Vergleich zu Jeremies.
Und außerdem ist dieser Frings eine frustrierte Schlampe, die versucht, das durch extremes Desinteresse an allem außerhalb seines Hummers zu kaschieren.

jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,706
  • Themen: 53.931
  • Beiträge: 2.565.046
Aktuell sind 232 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos