Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:23 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Borowski zu Bayern!!

Hier finden Sie die Diskussion Borowski zu Bayern!! im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Mattlok Ich bin überzuegt von Borowskis Potenzial - udn ich halte viel von Micouds meinung, der adelte Borowski ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2008, 10:05   #61
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
Ich bin überzuegt von Borowskis Potenzial - udn ich halte viel von Micouds meinung, der adelte Borowski mit Aussage über außergewöhnliches Niveau - Micoud stachelte ihn damit immer wieder an "du machst zu wenig aus dir - du kannst viel mehr etc" - seit Micoud aus Bremen weg ist stachelt Borowski keiner mehr an von dem er das auch annimmt, Borowski kann durchaus eine große Verstärkung sein, wenn man ihn auf sein Topniveau bringt - wenn nicht ist er für euch nur ne Alternative auf der Bank.



Ergo: Mattlock sagt damit aus, dass Borowski ohne Micoud ein Nichts ist.


Gibt es eigentlich noch mehr von Micoud in den Adelstand Berufene?
Ich hab' hier ja schon viele bizarre Argumente gelesen, aber dies hier ist das mit Abstand überzeugendste...

kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:07   #62
Vettelist - da27
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Tja, Matt, was soll man auch anderes denken, wenn du hier auf einmal aus Borowski ne überspitzt "geldgeile Sau" machst und wie Kahnsinn schon erwähnt, hier öfter als nötig betonst, wie "kein herber Verlust...."

Das riechts schon alles bissl nach angepisst sein.

Und zu den Mutmaßungen, was die Kohle angeht- die schreibst du auch eher nur deshalb rein, weil sich damit besser begründen lässt, wie gut man es findet, dass er weg ist.

Zu seinem Formtiefs und Verletzungen nach der WM hab ich mich weiter vorn geäußert. Deshalb habe ich ihn auch nur als günstige, wiel Lösefreie, Alternative bezeichnet. Wenn mehr herumkäme, schön für Borowski.

Ich denke, dass es da andere Gründe gibt, weshalb er so schnell seinen Abgang forcierte. Entweder lies man ihn auf Grund der letzten Verletzungen einfach fallen, gab ihm keinen Rückhalt, oder es gab andere Dinge hinter den Kulissen.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:11   #63
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Gottseidank sind die beiden keine 6er, deswegen taugt die Spieleröffnung auch wieder was. Bloß nicht wieder solche Antifußballer wie Frings auf der Position. Und Ottl ist ebenfalls viel zu einfallslos. Dieses ewige Quergeschiebe - warum holen wir nicht gleich Rolfes und Ramelow oder Ernst dazu.
Die besten 6er dieses Planeten sind eben keine 6er - wie etwa Pirlo oder Deco.
Van Bommel hat gegen China wieder einen Direktpass gespielt, den könnten ein Hargreaves, Frings oder Ottl nicht mal ansatzweise beschreiben.
Borowski ist m.E. langfristig als Nachfolger von der kleinen Roberta gedacht - der wird ja leider auch nicht jünger.

*unterschreibt*

Ich würde sogar so weit gehen und (wie Hitzfeld im letztem Testspiel) Schweinsteiger langfristig mehr nach innen ziehen als Van Bommel Ersatz.

Auf rechts ist der einfach verschenkt, auf links ist Ribery gesetzt - das kann funktionieren, insbesondere dann wenn Schweinsteiger (wie leider nicht immer aber manchmal) sich bewegungsfreudig zeigt. Das tut seinem Spiel dann stets sehr gut, und auf dieser Position kann er seine Stärken auch viel besser ausspielen.

Das ist aber wohl eher langfristig zu sehen - auch Borowskis Entwicklung muss man abwarten. In der aktuellen Form ist er sicher nicht besser als Ze Roberto, Ottl und Van Bommel (in der Reihenfolge)
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:23   #64
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Glaub mir oder nicht meien Meinung zu Borowski war diese (beim Ausblick aller Speielr deren Verträge auslaufen - das Jensen, Pasanen udn Klasnic vorrang haben udn dann Borowski käme.

Das er gern bleiben kann zu gleichen Konditionen oder nur minimal mehr, weil er sich keine Gehaltssteigerung verdient hat. Das er mehr verdienen wollte kommt ja nicht von mir aus der Presse - auch Allofs sagte eben das man sich bei ihm nur in einem gewissen finanziellen Rahmen bereit war zu bewegen. Die Folge ist logisch.

Und nein ich bbin nicht angepisst - ich find es gutd as er kein langes rumgeeire macht und frühzeitig sagt was Sache ist.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:25   #65
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
*unterschreibt*

Ich würde sogar so weit gehen und (wie Hitzfeld im letztem Testspiel) Schweinsteiger langfristig mehr nach innen ziehen als Van Bommel Ersatz.

Auf rechts ist der einfach verschenkt, auf links ist Ribery gesetzt - das kann funktionieren, insbesondere dann wenn Schweinsteiger (wie leider nicht immer aber manchmal) sich bewegungsfreudig zeigt. Das tut seinem Spiel dann stets sehr gut, und auf dieser Position kann er seine Stärken auch viel besser ausspielen.

Das ist aber wohl eher langfristig zu sehen - auch Borowskis Entwicklung muss man abwarten. In der aktuellen Form ist er sicher nicht besser als Ze Roberto, Ottl und Van Bommel (in der Reihenfolge)



Schweinsteiger im defensiven Mittelfeld - dort ist er noch mehr verschenkt, zudem wäre das auch mit zu hohem Risiko verbunden.

Ich würde es eher mal damit versuchen: Ribéry nach rechts, Schweinsteiger nach links.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:28   #66
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
ach ja aus Bayernsicht machtd as absolut Sinn - man war ja schon als balalcks Abgang klar wurde stark an Boro interessiert weil die sich halt von der Spielweise ähneln.

ablsöefreier Nationalspieler der das Potenzial hat sich einen Stammplatz zu bekommen, finanziell Null Risiko - shilft er nicht weiter gibt man ihm nach 1 Jahr für ne Ablösesumme ab die nicht unter dem liegen wird was er an Gehalt in dem Jahr bekommen hat - das Risiko ist klein bis nicht vorhanden - Bayern kann damit nur gewinnen, worst Case ist ein Nullsummenspiel.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:29   #67
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Schweinsteiger im defensiven Mittelfeld - dort ist er noch mehr verschenkt, zudem wäre das auch mit zu hohem Risiko verbunden.

Ich würde es eher mal damit versuchen: Ribéry nach rechts, Schweinsteiger nach links.

Och verschenkt ist er dort sicher nicht - eine seiner 2 wirklichen Stärken sind ja durchaus Pässe in die Tiefe. Hat er schon öfters gebracht, und hat auch schon öfters zu Toren geführt. Das kann er dort sicher gut nutzen - hat er ja z.B. auch im Chinaspiel auch wenn dies nicht bedeutend ist.

Aber natürlich hast du recht: Am besten wäre es wenn Ribery und Schweinsteiger ständig rochieren würden, und Schweinsteiger auch häufiger über die linke Seite käme und umgedreht Ribery rechts. Dann sind sie zusammen einfach eine echte Waffe.

Das wäre klar die Optimallösung.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:30   #68
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
Das er gern bleiben kann zu gleichen Konditionen oder nur minimal mehr, weil er sich keine Gehaltssteigerung verdient hat. Das er mehr verdienen wollte kommt ja nicht von mir aus der Presse - auch Allofs sagte eben das man sich bei ihm nur in einem gewissen finanziellen Rahmen bereit war zu bewegen. Die Folge ist logisch.


Wie oft denn noch?

In den letzten Monaten haben einige bei Werder kräftige Gehaltssteigerungen durchgeboxt. Angefangen hat das mit Frings, der dies nicht durch bessere Leistungen als zuvor erreicht hat, sondern mit einem aus meiner Sicht nicht ernsthaften Angebot von Juventus.

Bei Borowski ist das anders gelaufen, da bei ihm der Vertrag ausläuft.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:33   #69
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Ich muss hier mal Mattlok zur Seite springen. Zwar nehm ich ihm nicht ab dass ihn der Abgang eines Werdereigengewächses ganz so leicht nimmt, aber ich denke auch dass es diesmal nicht so schmerzt wie z.B. bei Klose der ja erst sagte dass er innerhalb der BL nicht wechseln würde u.ä. Borowski hat sowas m.W. nicht verlauten lassen.

Aussagen gegen Bayern sind mir auch nicht sonderlich im Gedächtnis geblieben, auch wenn Mattlok Borowski einst eine Anti-Bayern-Einstellung "angedichtet" hat. Vielleicht bin ich aber auch nur vergesslich. Bitte mir auf die Sprünge zu helfen wenn es irgendwas nennenswertes in diese Richtung gab.

Dennoch denke ich dass der Verlust von Borowski Werder doch schmerzt. Denn so gut ist man im Mittelfeld auch wieder nicht besetzt und diesmal gibt's auch keine Ablöse die man in Ersatz investieren könnte.

Insgesamt denke ich dass ihm die Fans den Abgang nicht so einfach verzeihen werden. Schließlich geht er zu Bayern und Geldgier wird ihm ja auch schon unterstellt.

@KK: Welche anderen Gründe sollten das sein? Man hat weder etwas von Querelen gehört noch ähnliches. Der einzige Stress den es gab war die Auswechslung gegen Leverkusen und die damaligen Aussagen von Schaaf. Und wenn Werder Borowski nicht das zahlen will was er verlangt und Bayern ihm halt die Forderungen erfüllt, warum nicht? Es ist letztlich doch nur ein Geschäft, auch wenn wir Fans das anders sehen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:34   #70
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Aber natürlich hast du recht: Am besten wäre es wenn Ribery und Schweinsteiger ständig rochieren würden, und Schweinsteiger auch häufiger über die linke Seite käme und umgedreht Ribery rechts. Dann sind sie zusammen einfach eine echte Waffe.



Von dem ständigen Rochieren halte ich gar nichts.

Erstens dürfte das kaum einen Gegner aufgrund des Überraschungsmoments ernsthaft in Schwierigkeiten bringen.

Und zweitens sind während der Rochade die Außen nicht besetzt, im schlimmsten Fall kann es unterwegs zu Zusammenstößen führen.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:36   #71
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
ach ja aus Bayernsicht machtd as absolut Sinn - man war ja schon als balalcks Abgang klar wurde stark an Boro interessiert weil die sich halt von der Spielweise ähneln.

ablsöefreier Nationalspieler der das Potenzial hat sich einen Stammplatz zu bekommen, finanziell Null Risiko - shilft er nicht weiter gibt man ihm nach 1 Jahr für ne Ablösesumme ab die nicht unter dem liegen wird was er an Gehalt in dem Jahr bekommen hat - das Risiko ist klein bis nicht vorhanden - Bayern kann damit nur gewinnen, worst Case ist ein Nullsummenspiel.

Das ist aber lediglich damals ein Argument gewesen. Inzwischen spielt man ja nicht mehr das "Ballack-System", von daher macht der Wechsel aus diesem Grund heutzutage keinen Sinn mehr. Aber wie du schon richtig sagst, ein Risiko geht man eigentlich nicht ein und daher macht der Transfer durchaus Sinn um den Kader weiterhin zu verbreitern.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:38   #72
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
ach doch Frings erreichte das auch durch sportlich sehr gute Leistungen aber keien Frage auch durch den Flirt mit Juve hat er seinen Rentenvertrag durchgeboxt.

Frings gehört halt zur Achse Mertesacker - Frings - Diego.

Außer Frings bekam nur Diego noch mehr Kohle - der allerdings angesichts siener Leistungen auch wenig verdiente bis dahin (unter 2 Mio)

Mertesacker wäre noch ein Kandidat der ebenfalls ein soclhes Angebot erhalten dürfte in den nächsten Monaten - Ok er hat noch 2,5 Jahre vertrag, aber er ist eine Säule udn dürfte daher im Laufe dieses jahres bereits einen neuen lukrativen Vertran angeboten bekommen.

Bei Werder können aber eben nur die 3-4 wichtigsten Spieler so viel verdienen -a lso über 3 Mio bis zu 4 Mio - da hört es bei Werder eh auf was machbar ist.

Dahinter kommen dann die anderen potenziellen Stammspieler außerhalb der wichtigsten Achse, udn die bekommen halt finanziell so um die 2 evtl etwas drüber bis 2,5.

Man aht eine klare Gehaltsstruktur und eben in die zuletzt genannte ordnet man Borowski ein - er sieht sich aber ind er "Achse" - und da lag man eifnahc auseinander.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:40   #73
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
ach doch Frings erreichte das auch durch sportlich sehr gute Leistungen aber keien Frage auch durch den Flirt mit Juve hat er seinen Rentenvertrag durchgeboxt.

Frings gehört halt zur Achse Mertesacker - Frings - Diego.

Außer Frings bekam nur Diego noch mehr Kohle - der allerdings angesichts siener Leistungen auch wenig verdiente bis dahin (unter 2 Mio)

Mertesacker wäre noch ein Kandidat der ebenfalls ein soclhes Angebot erhalten dürfte in den nächsten Monaten - Ok er hat noch 2,5 Jahre vertrag, aber er ist eine Säule udn dürfte daher im Laufe dieses jahres bereits einen neuen lukrativen Vertran angeboten bekommen.

Bei Werder können aber eben nur die 3-4 wichtigsten Spieler so viel verdienen -a lso über 3 Mio bis zu 4 Mio - da hört es bei Werder eh auf was machbar ist.

Dahinter kommen dann die anderen potenziellen Stammspieler außerhalb der wichtigsten Achse, udn die bekommen halt finanziell so um die 2 evtl etwas drüber bis 2,5.

Man aht eine klare Gehaltsstruktur und eben in die zuletzt genannte ordnet man Borowski ein - er sieht sich aber ind er "Achse" - und da lag man eifnahc auseinander.



Funktioniert deine igno-Liste nicht mehr?
Das mit Frings hab ich gebracht und niemand hat mich zitiert.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:43   #74
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
Außer Frings bekam nur Diego noch mehr Kohle - der allerdings angesichts siener Leistungen auch wenig verdiente bis dahin (unter 2 Mio)


Naldo, Wiese, Allofs ...
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:45   #75
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Mich tangiert der Abgang Borowski wirklich nicht besonders - ärgerlich einen wenn fit Stammspieler zu verlieren für Umme, aber ich schrieb hier ich schrieb im Werder Forum unter Transferspekulationen meien Meinung udn die wahr eindeutig, zu gleichen Konditionen gerne verlänegrn will er aber deutlich mehr Geld dann ist das unvernünftig und dann sollte er gehen - das war udn ist meine Meinung udn wie die Sachlage aussieht geht das absolut in Ordnung.

Das es gerade bayern sein muss gefällt mir nie wenn ich mit einem Spieler im Werder Trikot gejubelt hab will ich den grundsärtzlich nie bei den bayern sehen - aber ich sehe auch die Chance für Werder sich zu verbessern - das Geld ist da, ein gutes Gehalt im Budget ist frei - es ist wirklich OK das er geht - Klose das tat weh, Ismael auch um nur mal die letzetn zu nehmen, Borowski steht dem deutlich hinten an - und dazu kommt halt das er sich korrekt verhält, Angebot nicht angenommen und nun sehr frühzeitig den verein über seinen Wechsel informiert - keine Aussagen wie Werder ist mein erster Ansprechpartner, und wenn ich gehe dann nur da und da hin etc - nichts dergleichen keine Komödie kein Theater. Dadurch ist die emotionale Bindung zu einem Spieler eben auch nicht so groß - ich bin nicht enttäuscht von ihm, höchstens das ich ihn so falsch eingeschätzt habe, weil ich ihm diese Anti Bayern Einstellung gesehen hab.

@ Vatreni er sagte es zum Beispiel anch der Meisterfeier 2004 - er signalisierte imemr wieder wie sehr imhm Erfolge gegen die bayern besonders schmeckten - es gab mehrere solche Anzeichen.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:46   #76
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
Allerdings lag mich mit meiner Einschätzung das er der Werderspieler mit der stärksten Anti-Bayern Einstellung ist mal komplett daneben.

Auf sowas würde ich sowieso nichts geben. Das ist in der Regel eher reine Show, um sich bei den Fans einzuschleimen. Was anscheinend ja sogar funktioniert hat...

Und selbst wenn es diese doch gibt - einen Spieler, der ein deutlich besseres Angebot wegen irgendwelcher persönlicher Abneigungen nicht annimmt, wird man kaum finden. Das wäre auch höchst unprofessionell. In der Zeit der Karriere versucht doch jeder, soviel zu verdienen, wie möglich. Das ist auch keine Geldgier, sondern eher nachvollziehbar und vernünftig. Jemandem daraus einen Vorwurf zu machen ist abwegig, da sollte man mal überlegen, was man selbst in der Situation machen würde. Und da würde fast jeder so handeln.

Ich traue ihm allerdings sportlich nicht unbedingt zu, sich bei Bayern durchzusetzen. Auch wegen seiner Verletzungsanfälligkeit, die letzten anderthalb Jahre konnte er ja fast nie 10 Spiele am Stück bestreiten, und die waren meistens auch eher weniger überzeugend. In der Form ist er sicherlich kein Verlust. Aber für Bayern ist das Risiko wegen der Ablösefreiheit natürlich überschaubar und irgendwas wird sich Klinsmann dabei sicherlich auch gedacht haben.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:49   #77
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Funktioniert deine igno-Liste nicht mehr?
Das mit Frings hab ich gebracht und niemand hat mich zitiert.

die funktioniert aber da in diesem Thema keinerlei Porvokation deinerseits bis jetzt vorkam - sondern lediglich unterschiedliche Ansichten - was ja OK ist, hab ich auf Beitrag anzeigen geklickt.

Ich hab ja nichts gegen echte Diskussion, nur billige Provokation nervt wenn jemand immer udn immer wieder in Threads mit anderem Thema immer wieder olle kamellen zur Provokation auftischt - das ist ja in diesem Thread bisher nicht so gewesen.

Allofs ist extrem wichtig udn klar bekomtm der ein verbessertes Angebot - er ist der macher von Werder und die Summe ist im Vergleich zu Spielergehältern ja überschaubar - Naldo verdiente kaum ne Mio bevor, er war ja ein No Name Spieler als er kam.

Wiese wollte auch merh Geld bekam es aber nicht in dem Maß, er verdient wie ein Stammspieler neben der Achse gut 2 Mio - alles OK udn im Rahmen.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:51   #78
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
Mich tangiert der Abgang Borowski wirklich nicht besonders - ...


... welches nun auch wirklich durch die zum 87. mal erfolgte Kundgebung manifestiert wurde.

Und es ist so schnuppe, dass bestimmt noch 20 Kundgebungen folgen, denen zu entnehmen ist, dass Borowski eigentlich so schwach ist, dass ein Weggang sogar zu begrüßen war.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:54   #79
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
ich zitiere mich slebst - Kommentar vorgestern im Werder Lager unter Transfer-Spekulatius:

Borowski will laut Bild min 3,5 Mio statt 2 Mio verdienen - entspricht d as der Wahrheit dann sollte er gehen - ne Gehaltserhöhung hat er nicht verdient.

so war und ist es - mittlerwiele kenen wir die Folgen - und die sind logisch udn vertretbar in meinen Augen.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2008, 10:55   #80
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
@ Vatreni er sagte es zum Beispiel anch der Meisterfeier 2004 - er signalisierte imemr wieder wie sehr imhm Erfolge gegen die bayern besonders schmeckten - es gab mehrere solche Anzeichen.

Im Rahmen der Meisterfeier gelten mildernde Umstände. Da fallen bei jeder Mannschaft hämische Worte in Richtung des Gegners. Ansonsten ist mir Borowski eigentlich nie als "Bayernhasser" aufgefallen. Da sind bei euch andere zuständig.

Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,706
  • Themen: 53.931
  • Beiträge: 2.565.047
Aktuell sind 227 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos