Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:27 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bundesliga in der CL - eine Versagergeschichte!

Hier finden Sie die Diskussion Bundesliga in der CL - eine Versagergeschichte! im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von jens Und die Bestbesetzung der Bayern ist jederzeit in der CL konkurrenzfähig. Wir werden es wohl nie erfahren, ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2007, 08:21   #221
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Und die Bestbesetzung der Bayern ist jederzeit in der CL konkurrenzfähig.

Wir werden es wohl nie erfahren, zumindest nicht diese Saison

CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 08:22   #222
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Die deutsche "Übermannschaft" kann gegen einen englischen Abstiegskandidaten nicht gewinnen - das ist wirklich eine Schande und peinlich für die Bundesliga und den deutschen Fußball.


Hast du das Spiel gesehen?
Es gehört schon viel dazu, dann zu schreiben, dass man nicht gegen Bolton hätte gewinnen können. Man war hoch überlegen, fängt sich am Anfang ein abgefälschtes Tor ein und am Schluss aus dem Nichts ein Tor, das aufgrund eines Handspiel hätte gar nicht gelten dürfen. Dazwischen haushoche Überlegenheit und Dominanz, dass Hitzfeld sogar die beiden Besten früh vom Platz holte und für Stuttgart schonte.

Das einzige, was momentan fehlt, ist etwas Fortune im Torabschluss, das war ja gegen Frankfurt auch so.

So Phasen gibt es aber. Sie können auch so schnell, wie sie gekommen sind, auch wieder verschwunden sein. Solange der FC Bayern auf diesem Niveau spielt, muss man sich keine Sorgen machen, die Tore fallen schon wieder und der Gegner hat nach vorne auch nicht immer so viel Dusel wie Bolton. Der FC Bayern wird trotz der Pechsträhne und trotz Rotationseffekte locker weiterkommen, wetten?
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 08:24   #223
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mittelstümper Beitrag anzeigen
Was ich allerdings schon aus einem anderen Grund bedenklich finde, ist, dass er Podolski nichtmals in seinem besten Spiel bisher durchspielen lies. Bedenklich in Sachen Verhältnis Podolski - Hitzfeld. Trotz zweier Tore und tollen Spiel wieder nur 57 Minuten. Der kann machen, was er will - unter Hitzfeld bleibt er Teilzeitkraft, da wird ihm nichts gegönnt. An Podolskis Stelle würde ich mir da denken, dass ich bei Bayern wirklich auf verlorenem Posten bin.


Das hatte ich zunächst auch gedacht.
Allerdings hat Hitzfeld Podolski für Stuttgart geschont, dort soll er auch spielen. Was mich überrascht, aber dennoch gut finde.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 08:25   #224
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von jens Beitrag anzeigen
und bringt van Buyten in die Startelf.

Wie soll der aber Spielpraxis bekommen wenn er nicht eingesetzt wird? Das er total verunsichert ist, hat man gestern gesehen.
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 08:27   #225
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von mst8576 Beitrag anzeigen
Wie soll der aber Spielpraxis bekommen wenn er nicht eingesetzt wird? Das er total verunsichert ist, hat man gestern gesehen.


Der hat gestern genau denselben Mist (wo ist eigentlich mein Gegenspieler?) zusammengespielt, wie die gesamte letzte Saison. Lucio musste hinten alles alleine machen - Van Buyten beim FC Bayern, ich glaube, das wird nichts mehr.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 08:28   #226
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Hast du das Spiel gesehen?
Es gehört schon viel dazu, dann zu schreiben, dass man nicht gegen Bolton hätte gewinnen können. Man war hoch überlegen, fängt sich am Anfang ein abgefälschtes Tor ein und am Schluss aus dem Nichts ein Tor, das aufgrund eines Handspiel hätte gar nicht gelten dürfen. Dazwischen haushoche Überlegenheit und Dominanz, dass Hitzfeld sogar die beiden Besten früh vom Platz holte und für Stuttgart schonte.

MATTLOOOOOOOOOOOOOK
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 08:33   #227
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Wir werden es wohl nie erfahren, zumindest nicht diese Saison

Aber nächste...
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 08:35   #228
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
MATTLOOOOOOOOOOOOOK


Der ist doch indisponiert, muss doch noch Diego's Werbetritt verkraften...
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 08:49   #229
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Mittelstümper Beitrag anzeigen
Früher war der große Vorteil der deutschen Mannschaften die Kämpfermentalität. Für die jüngeren user, die in der bedauerlichen Lage sind, nie bessere Zeiten miterlebt zu haben. Früher hatten deutsche Mannschaften mal den Ruf, bis zum Schluß zu kämpfen und zu rennen.

Toll, das man solche platten Phrasen heute noch hört. Das Problem ist wohl eher, dass kämpfen heute beiweitem nicht mehr reicht. Wie hier jemand geschrieben hat, solange ein hoher Wert bei den gewonnenen Zweikämpfen für deutsche Mannschaften das wichtigste ist, wird sich daran auch nichts ändern. Den Ball zu erobern ist ja schön, wenn man dann aber nicht weiß was man damit anfangen soll...

Zitat von Mittelstümper Beitrag anzeigen
Taktisch ist der deutsche Fußball anscheinend auch unterentwickelt.

Das ist in meinen Augen unterm Strich das einzige Problem!

Zitat von Mittelstümper Beitrag anzeigen
Dann noch das Problem mit dem Geld... Deutschland hat das Potential, die größte Liga Europas zu haben. Deutschland ist größer als England, Frankreich, Spanien, Italien und hat eine höhere Kaufkraft. Es muss doch möglich sein, hier aus dem Fußball mehr Geld herauszuholen. Im Fußball allerdings gehört die BuLi zur dritten Welt, wenn man sich mal die Worte von Horst Heldt vor Augen führt:

"Wenn ein Aufsteiger in die englische Premier League 40 Millionen Euro an TV-Geldern bekommt und wir als deutscher Meister 26 Millionen, dann ist da eine Diskrepanz. (kicker.de)

Für ein Land, wie Deutschland, sind solche Verhältnisse lächerlich.
Ich glaube, der deutsche Club-Fußball ist dermaßen im Arsch und festgefahren, dass man noch Jahre mit solchen Resultaten leben muss. Eine gute Maßnahme wäre es, Trainer aus dem Ausland zu holen. Und damit meine ich nicht irgendso'ne Eierfeile aus Slowenien, sondern Trainer aus Frankreich und Italien, denn das sind meiner Meinung nach im Moment die Nationen, die taktisch den Ton angeben.

Oh Mann....immer das leidige Geld, als ob es bitte damit getan wäre. Lyon, PSV, Porto, Ajax, etc. Alles Teams, die aus weniger Geld bedeutend mehr machen und das z. T. über Jahre. Klar wäre es nett mehr Geld zu haben, aber wenn man sich anschaut was in England für Summen bezahlt werden, relativiert sich das gewaltig. Hier kostet ein Durchschnittsspieler 5 Mio, in England 15 €...soviel mehr Geld haben die also unterm Strich auch nicht.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 09:40   #230
Stittelmümper
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.10.2007
Ort: aus Tralien in Donesien
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Toll, das man solche platten Phrasen heute noch hört. Das Problem ist wohl eher, dass kämpfen heute beiweitem nicht mehr reicht.

Oh Mann....immer das leidige Geld, als ob es bitte damit getan wäre. Lyon, PSV, Porto, Ajax, etc. Alles Teams, die aus weniger Geld bedeutend mehr machen und das z. T. über Jahre. Klar wäre es nett mehr Geld zu haben, aber wenn man sich anschaut was in England für Summen bezahlt werden, relativiert sich das gewaltig. Hier kostet ein Durchschnittsspieler 5 Mio, in England 15 €...soviel mehr Geld haben die also unterm Strich auch nicht.

Hab ich irgendwo geschrieben, dass kämpfen reicht? Den "Sand in den Kopf stecken", wenn man zwei Kirschen kassiert hat, ist aber auch nicht gerade förderlich.

Lyon hat übrigens einen Etat, der fast doppelt so hoch ist, wie der der Bayern. 110-120 Mio Euro, die Bayern liegen meines Wissens bei 65 Mio.. Ohnehin gibt es in Frankreich viele reiche Vereine mit Etats zwischen 50 und 100 Mio.. Auch PSG, Marseille usw.. Das Uefa-Ranking lässt sich leider sehr wohl auf Geld zurückführen, da steht die BuLi unter der Lique 1.
Mittelstümper ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 09:44   #231
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Mittelstümper Beitrag anzeigen
Hab ich irgendwo geschrieben, dass kämpfen reicht? Den "Sand in den Kopf stecken", wenn man zwei Kirschen kassiert hat, ist aber auch nicht gerade förderlich.

Natürlich nicht, aber was sollen die Spieler den bitte tun, wenn sie merken, dass sie spielerisch chancenlos sind und teilweise vorgeführt werden? Da fällt einem dann das kämpfen auch nicht leicht.

Zitat von Mittelstümper Beitrag anzeigen
Lyon hat übrigens einen Etat, der fast doppelt so hoch ist, wie der der Bayern. 110-120 Mio Euro, die Bayern liegen meines Wissens bei 65 Mio.. Ohnehin gibt es in Frankreich viele reiche Vereine mit Etats zwischen 50 und 100 Mio.. Auch PSG, Marseille usw.. Das Uefa-Ranking lässt sich leider sehr wohl auf Geld zurückführen, da steht die BuLi unter der Lique 1.

Mag sein, dass ich mit Lyon daneben lag...das war nur ein Bauchgefühl. Doch trotz all dem Geld spielen die mit etlichen "Namenlosen" und Youngstern, die ihren deutschen Gegenüber technisch und taktisch in allen Belangen überlegen sind. Natürlich ist fehlendes Geld ein Argument, aber es immer und immer wieder zu bringen, ist mir einfach zu platt. Vorallem wenn die Lösungen naheliegen, man sie aber einfach von Seiten der DFL ignoriert.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 12:19   #232
 
Benutzerbild von Walkover
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: München
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Das ist in meinen Augen unterm Strich das einzige Problem!

naja, also meiner meinung nach ist vor allem die Einstellung der Bundesligatrainer zur individuellen Technik der Spieler falsch. Es wird in Deutschland im Vergleich zu den anderen Ligen zu wenig auf technische Klasse gesetzt ...
Wenn sich das nicht ändert ist der deutsche Fußball international nicht konkurrenzfähig
Walkover ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 13:29   #233
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von Mittelstümper Beitrag anzeigen
Lyon hat übrigens einen Etat, der fast doppelt so hoch ist, wie der der Bayern. 110-120 Mio Euro, die Bayern liegen meines Wissens bei 65 Mio..

diese summe haben sie allein für neuverpflichtungen ausgegeben... der etat sollte also eher höher liegen... es sei denn die spieler spielen alle umsonst
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 13:36   #234
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Walkover Beitrag anzeigen
naja, also meiner meinung nach ist vor allem die Einstellung der Bundesligatrainer zur individuellen Technik der Spieler falsch. Es wird in Deutschland im Vergleich zu den anderen Ligen zu wenig auf technische Klasse gesetzt ...
Wenn sich das nicht ändert ist der deutsche Fußball international nicht konkurrenzfähig

Hab ich irgendwas anderes behauptet?
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 15:29   #235
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Hast du das Spiel gesehen?
Es gehört schon viel dazu, dann zu schreiben, dass man nicht gegen Bolton hätte gewinnen können. Man war hoch überlegen, fängt sich am Anfang ein abgefälschtes Tor ein und am Schluss aus dem Nichts ein Tor, das aufgrund eines Handspiel hätte gar nicht gelten dürfen. Dazwischen haushoche Überlegenheit und Dominanz, dass Hitzfeld sogar die beiden Besten früh vom Platz holte und für Stuttgart schonte.

Das einzige, was momentan fehlt, ist etwas Fortune im Torabschluss, das war ja gegen Frankfurt auch so.

So Phasen gibt es aber. Sie können auch so schnell, wie sie gekommen sind, auch wieder verschwunden sein. Solange der FC Bayern auf diesem Niveau spielt, muss man sich keine Sorgen machen, die Tore fallen schon wieder und der Gegner hat nach vorne auch nicht immer so viel Dusel wie Bolton. Der FC Bayern wird trotz der Pechsträhne und trotz Rotationseffekte locker weiterkommen, wetten?

Heul net rum, fakt ist das die Bayern nicht ueber ein Unentschieden raus kammen.
The_Great_VfB ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 16:07   #236
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
Heul net rum, fakt ist das die Bayern nicht ueber ein Unentschieden raus kammen.


Wer heult hier denn? Ich bestimmt nicht.

Fakt ist auch, dass die Bayern wenigstens gut gespielt haben und nicht ums Weiterkommen bangen müssen.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 16:07   #237
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
nicht ums Weiterkommen bangen müssen.

Stuttgart doch auch net
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 16:08   #238
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Stuttgart doch auch net


Nee, die sind sicher durch ...
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 16:09   #239
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Wer heult hier denn? Ich bestimmt nicht.

Fakt ist auch, dass die Bayern wenigstens gut gespielt haben und nicht ums Weiterkommen bangen müssen.

Naja sie haben Phasenweise gut gespielt, am Ensde haben siie doch das Fussballspielen vollkommen eingestellt und deshalb auch noch den Ausgleich kassiert.
HSV-Fan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2007, 18:45   #240
 
Benutzerbild von Lunzer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.07.2007
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Hab ich irgendwas anderes behauptet?

ne, hat sich nur so angehört, als würdest du das Problem auf Taktikfehler beschrenken, und das seh ich auch nich so ...


Geändert von Lunzer (09.11.2007 um 18:54 Uhr). Grund: sinnverwirrender tippfehler
Lunzer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,706
  • Themen: 53.931
  • Beiträge: 2.565.050
Aktuell sind 231 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos