Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:29 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bundesliga in der CL - eine Versagergeschichte!

Hier finden Sie die Diskussion Bundesliga in der CL - eine Versagergeschichte! im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von CouchCoach Viertelfinale ist der kleine Bruder von Scheiße. Sicher hat Bayern besser abgeschnitten als die anderen Bundesligisten, aber ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2007, 11:53   #61
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Viertelfinale ist der kleine Bruder von Scheiße. Sicher hat Bayern besser abgeschnitten als die anderen Bundesligisten, aber grundsätzlich ist doch festzuhalten, dass die Bundesliga insgesamt und dazu gehören auch die Bayern, der Cl Sppitze meilenweit hinterher rennen.

Zu den Top-8 zu gehören, ist schon mal nicht schlecht und mit etwas Glück kommt man auch mal weiter. Welcher Bundesligist außer dem FCB ist denn hier schon mal wenigstens in die Nähe gekommen?

Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Von Schande spricht kein Mensch. Paranoia kann man behandeln lassen!

Ironie bedingt etwas gedankliches Anstrengen, hätte ich wissen sollen, sorry.


Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Dann kann es also auch passieren, das man in einer Gruppe mit Chealsea und Valencia rausfliegt… Damit wäre Schalke aus der Diskussion entlassen!

Das kann mal passieren, aber so regelmäßig? Das Ausscheiden in der Vorrunde ist laut der Statistik der Normalfall!


Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Nein hab ich auch nicht gesagt. Ich weiß nicht was das „Soll“ ist. Wenn das Soll das Viertelfinale ist, dann gute Nacht. Dann wird sich niemals etwas ändern!

Was willst du denn ändern? Abramowitsch verbieten? Gelder aus England einem Länderfinanzausgleich zuführen?
Das Viertelfinale zu erreichen ist schon mal eine ganz ordentliche Leistung - für dich vielleicht nicht - ich erkenne das aber an. Aktuell tun das eigentlicher die Schalker, Bremer und Stuttgarter Fans auch, wetten?

kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 11:54   #62
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Phillip´s Lahma Beitrag anzeigen
Ich glaube darum gehts nicht Ständig Halbfinale, das ist nicht planbar. Ab 1/8 Finale kann alle passieren. Mann muss einfach erst mal zusehen, das man in der Guppe die evt. Chance auf Platz zwei hat. Aber wenn man Stuttgart heuer und den HSV, Leverkusen etc. als beispiel nennt, ist selbst der dritte Platz in der Gruppe eine untopie und das geht garnicht.

Vielleicht liegt es auch schlicht daran, dass man sich Jahr für Jahr grenzenlos überschätzt. Mag sein, dass die Rangers noch nie was gewonnen haben und mag auch sein, dass Lyon nur noch ein Schatten vergangener Tage ist und mag auch sein, dass Barca längst nicht mehr so stark wie noch vor 2 Jahren ist, aber wieso soll man bitte davon ausgehen, dass eine Mannschaft wie der VfB, die großteils aus Spielern besteht, die keine internationale Erfahrung besitzen und auch nicht gerade überlegen Meister wurden, in so einer Gruppe so locker und lässig besteht, wie viele das vorher prognostiziert haben? Ich denke insgesamt sollte man vielleicht ein wenig mehr Realismus an den Tag legen, dann ist man auch weniger erstaunt, wenns mal wieder Haue gibt
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 11:56   #63
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Zu den Top-8 zu gehören, ist schon mal nicht schlecht und mit etwas Glück kommt man auch mal weiter. Welcher Bundesligist außer dem FCB ist denn hier schon mal wenigstens in die Nähe gekommen?

Bremen vor zwei Jahren bis zur letzten Minute in Turin - viel näher geht nicht...

Deshalb finde ich es auch ungerecht sie einem Atemzug mit dem Rest zu nennen. Bei bisher drei Teilnahmen haben sie zweimal die Vorrunde überstanden und sind einmal in einer Gruppe mit den beiden vielleicht teuersten Mannschaften Europas knapp gescheitert. Das ist sicher keine Schande, von der hohen Niederlage in Lyon abgesehen. Aber das war immerhin schon im Achtelfinale.

Deshalb könnte man von Werder auch erwarten, in dieser Gruppe zweiter hinter Real zu werden. Noch besteht die Chance, doch dazu müssen jetzt zwei Siege gegen Lazio her, oder zumindest 4 Punkte.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 11:57   #64
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
wenn dem so wäre, dann hättest du seit langem keine daseinsberechtigung mehr

@liebe moderatoren: ich danke euch für eure toleranz und euer verständnis bzgl. meiner asozialität und meinem unvermögen der fäkalsprachumgehung. ihr seid die beschden!

kahnsinn bleibt aber dennoch ein depp! nicht das das jemand fälschlicherweise als entschuldigung interpretiert


Es wäre für mich wirklich schlimm, wenn solche Gestalten wie deiner einer mich nicht als Deppen empfinden würden. Danke.


Für dich aber ein extra zariz:
Bitte steck dir deinen Kopf in den Arsch. Dort fühlste dich gut aufgehoben, es ist warm, das Umfeld passt und der Rest der Menschheit - also die Deppen und Oberdeppen - hätte seine Ruh.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:00   #65
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Was die Sache natürlich viel besser macht...

Ich gebe dir recht, das man so etwas nur schwer planen kann (wie auch, ist ja keiner Hellseher). Wenn man mir jetzt aber das Viertelfinale als Erfolg verkaufen will, weil man eine zu diesem Zeitpunkt ziemlich schwache Real Mannschaft rausgehauen hat, dann fühle ich mich ziemlich verarscht!

Ne, als Erfolg wollt ich's dir ja auch gar nicht verkaufen. Es ist halt das Minimalziel. Man muss halt endlich mal einsehen dass in den letzten Jahren einfach nicht mehr drin war. Die Lücke zu den spanischen, englischen und italienischen Mannschaften ist einfach zu groß geworden. Ab und zu könnte man mal nen Ausreißer nach oben haben, aber mehr als VF ist eigentlich nicht mehr drin. Ob sich daran jetzt durch diverse Verpflichtungen was ändert kann man frühestens in der nächsten Saison sagen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:04   #66
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Es wäre für mich wirklich schlimm, wenn solche Gestalten wie deiner einer mich nicht als Deppen empfinden würden. Danke.


Für dich aber ein extra zariz:
Bitte steck dir deinen Kopf in den Arsch. Dort fühlste dich gut aufgehoben, es ist warm, das Umfeld passt und der Rest der Menschheit - also die Deppen und Oberdeppen - hätte seine Ruh.

endlich verstehen wir uns
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:04   #67
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Bremen vor zwei Jahren bis zur letzten Minute in Turin - viel näher geht nicht...

Der FCB hatte auch schon einen weiteren CL-Sieg in der Tasche, war spielbestimmend, hatte die besseren Chancen, Pfosten getroffen, Latte getroffen und stand dennoch nach den omminösen 4 Minuten Nachspielzeit mit leeren Händen da. Wenn das nicht zählt, dann zählt das andere auch nicht. Ist nur konsequent.

Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Deshalb finde ich es auch ungerecht sie einem Atemzug mit dem Rest zu nennen. Bei bisher drei Teilnahmen haben sie zweimal die Vorrunde überstanden und sind einmal in einer Gruppe mit den beiden vielleicht teuersten Mannschaften Europas knapp gescheitert. Das ist sicher keine Schande, von der hohen Niederlage in Lyon abgesehen. Aber das war immerhin schon im Achtelfinale.

Werder hatte Spiele in der CL, die deutlich besser waren, als das blamable Abschneiden der anderen Genannten. Aber, auch als man das Achtelfinale erreichte, wie ist man dann ausgeschieden? Wieviele Gegentore waren das gegen Lyon, ich habe aufgehöhrt, zu zählen. Auch das war blamabel.

Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Deshalb könnte man von Werder auch erwarten, in dieser Gruppe zweiter hinter Real zu werden. Noch besteht die Chance, doch dazu müssen jetzt zwei Siege gegen Lazio her, oder zumindest 4 Punkte.

Gegen Lazio mit einem 43-jährigen Torhüter sollte in der Tat etwas drin sein. Ob's reicht, wird man sehen.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:04   #68
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Zu den Top-8 zu gehören, ist schon mal nicht schlecht und mit etwas Glück kommt man auch mal weiter. Welcher Bundesligist außer dem FCB ist denn hier schon mal wenigstens in die Nähe gekommen?

Muss ich jetzt deine Aufzählung zitieren? Falls die Frage rhetorisch war, das wird anders gekennzeichnet.

Ironie bedingt etwas gedankliches Anstrengen, hätte ich wissen sollen, sorry.

Nur das die Ironie in diesem Fall völlig unnütz ist, weil du hinter einer von mir getätigten harmlosen Aussage, einen Angriff gesehen hast, der keiner war.

Was willst du denn ändern? Abramowitsch verbieten? Gelder aus England einem Länderfinanzausgleich zuführen?
Das Viertelfinale zu erreichen ist schon mal eine ganz ordentliche Leistung - für dich vielleicht nicht - ich erkenne das aber an. Aktuell tun das eigentlicher die Schalker, Bremer und Stuttgarter Fans auch, wetten?

Klar ist das eine ordentliche Leistung, aber sollte so was das Ziel sein? Finde ich nicht, Deutsches Selbstbewusstsein sieht anders aus!
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:13   #69
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Klar ist das eine ordentliche Leistung, aber sollte so was das Ziel sein? Finde ich nicht, Deutsches Selbstbewusstsein sieht anders aus!


Ach ja, wenn Hoeneß dann sagt, unser Ziel ist, die CL zu gewinnen, kommst du dann, und regst dich auf, wie arrogant der ist. Hör mir doch mit dem Schmarrn auf...

Momentan hat der FCB in der CL überhaupt kein Ziel.
Und nächste Saison, sofern man sich qualifiziert, kann es nur lauten, so weit wie möglich zu kommen. Mit diesem Kader dürfte das Viertelfinale das Soll sein, mit etwas Glück auch Halbfinale sein. Wenn es dumm läuft, bekommt man im Achtelfinale schon Milan, Chelsea, Real, Manu oder Barca, dann stehen die Chancen fifty:fifty, wenn überhaupt.
Vom FCB gab es schon des öfteren zu lesen, dass dies nicht planbar ist. Dem ist auch so.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:14   #70
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Der FCB hatte auch schon einen weiteren CL-Sieg in der Tasche, war spielbestimmend, hatte die besseren Chancen, Pfosten getroffen, Latte getroffen und stand dennoch nach den omminösen 4 Minuten Nachspielzeit mit leeren Händen da. Wenn das nicht zählt, dann zählt das andere auch nicht. Ist nur konsequent.

Das zählt nicht als Titel, aber natürlich als hervorragende Leistung. Wie der FC Bayern in der Saison 98/99 wahrscheinlich sowieso besser war als zwei Jahre später, zumindest spielerisch, auch die Liga hat man ja deutlich souveräner gewonnen. In der Zeit war man zweifelsohne eines der Top3 Teams Europas, was sich ja auch im Team Ranking widerspiegelte, wovon man derzeit weit entfernt ist. Der aktuellen Mannschaft ist es aber sicherlich wieder eher zuzutrauen als den Teams der letzten Jahre - aber der Beweis steht noch aus.

Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Werder hatte Spiele in der CL, die deutlich besser waren, als das blamable Abschneiden der anderen Genannten. Aber, auch als man das Achtelfinale erreichte, wie ist man dann ausgeschieden? Wieviele Gegentore waren das gegen Lyon, ich habe aufgehöhrt, zu zählen. Auch das war blamabel.

Gegen Lyon natürlich. Gegen Juve war es Wieses Dämlichkeit. Zumindest haben sie bisher aber öfter das Achtelfinale erreicht als dass sie ausgeschieden sind, so dass man nicht vom Regelfall Vorrundenaus sprechen kann...

Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Gegen Lazio mit einem 43-jährigen Torhüter sollte in der Tat etwas drin sein. Ob's reicht, wird man sehen.

Das ist zu hoffen - man wird es heute Abend sehen.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:15   #71
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Man muss halt endlich mal einsehen dass in den letzten Jahren einfach nicht mehr drin war.

Da ist doch der Hund begraben um mal dem Thema etwas näher zu kommen. Warum ist das denn so? Liegt das wirklich an den externen Geldgebern wie Abramowitsch oder Musso…ehm Berlusconi? Ich finde diese Ausrede immer ganz nett, aber für mich ist das eigentlich nur ein Teil. Bremen hat keine schlechte Mannschaft, die haben auch International noch einen guten Kader. Die Frage ist doch, warum sie gegen Bielefeld 8:1 gewinnen und sich dann zu Hause gegen eine Griechische Mannschaft die seit 30 CL Spielen Auswärts nicht mehr gewonnen hat, vorführen lässt.

Das hat nichts mit Qualität zu tun! Never!!!

Die Lücke zu den spanischen, englischen und italienischen Mannschaften ist einfach zu groß geworden. Ab und zu könnte man mal nen Ausreißer nach oben haben, aber mehr als VF ist eigentlich nicht mehr drin. Ob sich daran jetzt durch diverse Verpflichtungen was ändert kann man frühestens in der nächsten Saison sagen.

Gewagte These, da muss ich mir mal Gedanken drüber machen. Halte sie aber grundsätzlich eher für fragwürdig. Gerade was den Italienischen Fußball angeht!
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:16   #72
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Ach ja, wenn Hoeneß dann sagt, unser Ziel ist, die CL zu gewinnen, kommst du dann, und regst dich auf, wie arrogant der ist. Hör mir doch mit dem Schmarrn auf...
.

Das macht ehrlich gesagt keinen Spaß mit dir und ich hab keine Ahnung warum ich meine Zeit mit so einem Affen wie dir verschwende!

Weiß du was arrogant ist? Wenn man einen 43 Jahre alten Torhüter für schlecht hält, ohne ihn jemals gesehen zu haben. Das ist arrogant...
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:18   #73
"Ich wähle, das Banjo!"
 
Benutzerbild von Phillip´s Lahma
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: FFM - Bornheim
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Vielleicht liegt es auch schlicht daran, dass man sich Jahr für Jahr grenzenlos überschätzt. Mag sein, dass die Rangers noch nie was gewonnen haben und mag auch sein, dass Lyon nur noch ein Schatten vergangener Tage ist und mag auch sein, dass Barca längst nicht mehr so stark wie noch vor 2 Jahren ist, aber wieso soll man bitte davon ausgehen, dass eine Mannschaft wie der VfB, die großteils aus Spielern besteht, die keine internationale Erfahrung besitzen und auch nicht gerade überlegen Meister wurden, in so einer Gruppe so locker und lässig besteht, wie viele das vorher prognostiziert haben? Ich denke insgesamt sollte man vielleicht ein wenig mehr Realismus an den Tag legen, dann ist man auch weniger erstaunt, wenns mal wieder Haue gibt

Mir geht es nicht um Gruppe locker überstehen. Da bin ich realist genug um zu wissen, das keine deutsche Mannschaft durch eine Gruppe spaziert. Ich habe aber auch nicht gegen ausscheiden nach großem Kampf, siehe Bremen letzte Saison. Da mussten Chelsea und Barca kurze Zeit gehörig schlucken. Auch wenn es im endeffekt gekommen ist wie es kommen musste. Ich habe nur kein Bock auf Mannschaften wie heuer der VFB und den HSV letzte Saison. Das geht nicht. Wenigstens ein wenig mitspielen. Um Platz zwei und drei kämpfen. Aber nur verlieren. Das geht garnicht. Ich will sowas auch nicht mehr sehen oder lesen. Es muss doch möglich sein ein Team zu formen, das in den Heimspielen gegen Lyon und Glasgow gute Aussichten hat zu gewinnen. Und auswärts vielleicht einen Überraschungsdreier zu landen. Peng hat man 9 Punkte. Obs reicht fürs 1/8 Finale, keine Ahnung. Aber Im UEFA Cup ist an sicher. Und das gilt auch für Bremen gegen Piräus und bei allem respekt auch Lazio Rom. Zu Hause kann man die schlagen und MUSS man vorallem wenn man weiterkommen will. Schalke ist in normalform zu Hause gegen Valencia favourit. Nur spielen die eine Schisshasenfußball und warten bis es irgendwann bei ihnen klingelt. Aber in großen spielen versagt man ja da ganz gerne am Fließband deswegen bin ich da auch nicht so sauer.

Hinzukommt bald, dass der Pokalsieger bald CL spielt. Schön und gut. Nu gewinnt in keiner anderen Liga ein Außenseiter den Pokal. Das geht nur bei uns. Dann haben wir ab und zu das nächste Desaster. Wenn es schon der Meister nicht auf die reihe bekommt. Wie sollen es dann Vereine wie Nürnberg verkraften kostant zwei Jahre auf dem gleichen Niveau spielen zu müssen.

Geändert von Phillip´s Lahma (24.10.2007 um 12:25 Uhr).
Phillip´s Lahma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:19   #74
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Bremen hat keine schlechte Mannschaft, die haben auch International noch einen guten Kader. Die Frage ist doch, warum sie gegen Bielefeld 8:1 gewinnen und sich dann zu Hause gegen eine Griechische Mannschaft die seit 30 CL Spielen Auswärts nicht mehr gewonnen hat, vorführen lässt.

Das hat nichts mit Qualität zu tun! Never!!!

Ich denke es liegt auch daran, dass Schaaf immer die gleiche offensive Ausrichtung spielen lässt, unabhängig vom Gegner. In der Bundesliga geht das meistens gut, da besitzten die Teams in der Regel nicht die Qualität, die defensive Anfälligkeit auszunutzen. International ist das eben anders. Da wäre eine etwas defensivere Ausrichtung nötig, das muss mit dem Personal auch möglich sein. Dass das nicht geschieht, ist Schaaf schon anzulasten.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:19   #75
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Das macht ehrlich gesagt keinen Spaß mit dir und ich hab keine Ahnung warum ich meine Zeit mit so einem Affen wie dir verschwende!

dachte schon, du kommst heute nicht mehr drauf
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:23   #76
"Ich wähle, das Banjo!"
 
Benutzerbild von Phillip´s Lahma
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: FFM - Bornheim
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Da ist doch der Hund begraben um mal dem Thema etwas näher zu kommen. Warum ist das denn so? Liegt das wirklich an den externen Geldgebern wie Abramowitsch oder Musso…ehm Berlusconi? Ich finde diese Ausrede immer ganz nett, aber für mich ist das eigentlich nur ein Teil. Bremen hat keine schlechte Mannschaft, die haben auch International noch einen guten Kader. Die Frage ist doch, warum sie gegen Bielefeld 8:1 gewinnen und sich dann zu Hause gegen eine Griechische Mannschaft die seit 30 CL Spielen Auswärts nicht mehr gewonnen hat, vorführen lässt.

Das hat nichts mit Qualität zu tun! Never!!!



Gewagte These, da muss ich mir mal Gedanken drüber machen. Halte sie aber grundsätzlich eher für fragwürdig. Gerade was den Italienischen Fußball angeht!

Richtig es hat nicht nur etwas mit mangelnder Qualität zu tun. Das Beste Beispiel hast du genannt. Bielefeld-Piräus. Ich versteh es nur nicht.
Phillip´s Lahma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:25   #77
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Das macht ehrlich gesagt keinen Spaß mit dir und ich hab keine Ahnung warum ich meine Zeit mit so einem Affen wie dir verschwende!

Weiß du was arrogant ist? Wenn man einen 43 Jahre alten Torhüter für schlecht hält, ohne ihn jemals gesehen zu haben. Das ist arrogant...


Wo habe ich denn geschrieben, dass ich den Lazio-Keeper für schlecht halte?
Weißt du was schizophren ist?
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:27   #78
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Da ist doch der Hund begraben um mal dem Thema etwas näher zu kommen. Warum ist das denn so? Liegt das wirklich an den externen Geldgebern wie Abramowitsch oder Musso…ehm Berlusconi? Ich finde diese Ausrede immer ganz nett, aber für mich ist das eigentlich nur ein Teil. Bremen hat keine schlechte Mannschaft, die haben auch International noch einen guten Kader. Die Frage ist doch, warum sie gegen Bielefeld 8:1 gewinnen und sich dann zu Hause gegen eine Griechische Mannschaft die seit 30 CL Spielen Auswärts nicht mehr gewonnen hat, vorführen lässt.

Das hat nichts mit Qualität zu tun! Never!!!

Über die Gründe rätseln wir hier doch bereits seit Jahren ohne auf ein endgültiges Ergebnis zu kommen. Das Geld alleine ist es mit Sicherheit nicht, sowas hab ich aber auch nie behauptet. Das Geld macht es einer Mannschaft aber wesentlich leichter einen Wunschkandidaten zu holen oder ihn der internationalen Konkurrenz wegzuschnappen. Dass das Geld alleine keine Rolle spielt sieht man ja an Chelsea, die haben trotzdem noch nicht die CL gewonnen. Es sind eben auch Defizite in anderen Bereichen zu erkennen wie Scouting, Jugendförderung (wann gab es hier zuletzt mal einen C. Ronaldo, Rooney, Fabregas, o.ä.?), Taktikschulung, psychologische Schulung usw.
Gewagte These, da muss ich mir mal Gedanken drüber machen. Halte sie aber grundsätzlich eher für fragwürdig. Gerade was den Italienischen Fußball angeht!

Ok, bei den Italienern ist eigentlich nur Milan der Verein der international was reißt. Das stimmt. Aber die sind in Sachen Technik und Taktik, Trainingsmethoden usw. meilenweit vor jedem anderen deutschen Verein. Dieses Jahr haben sie aber auch Defizite in der Personalpolitik, aber sowas passiert jedem Verein früher oder später. Natürlich kann man auch Arsenal, ManU, Chelsea, Liverpool, Real oder Barcelona in einem KO-System ausschalten. Die Favoritenrolle hat man dabei aber nicht unbedingt.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:27   #79
Weltmeister
 
Benutzerbild von Icke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
@kahnsinn:
habe ich dich richtig verstanden? Die Bayern sind, wenn sich im Viertel- oder Achtelfinale ausscheiden im Soll, weil man nicht über das Geld der anderen europäischen Mannschaft verfügt, aber wenn Stuttgart, Hamburg oder Leverkusen in der Vorrunde rausfliegen bzw. nicht mit den Bayern mithalten können ist das eine Schande?

ob da vielleicht eine gewisse "Logik" hintersteckt?
Icke ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.10.2007, 12:29   #80
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Icke Beitrag anzeigen
@kahnsinn:
habe ich dich richtig verstanden? Die Bayern sind, wenn sich im Viertel- oder Achtelfinale ausscheiden im Soll, weil man nicht über das Geld der anderen europäischen Mannschaft verfügt, aber wenn Stuttgart, Hamburg oder Leverkusen in der Vorrunde rausfliegen bzw. nicht mit den Bayern mithalten können ist das eine Schande?

grob gesagt ja

witzig, gell?

zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,706
  • Themen: 53.931
  • Beiträge: 2.565.051
Aktuell sind 231 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos