Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:53 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bundesliga-Elite == die Zeit der Ausreden ist vorbei!

Hier finden Sie die Diskussion Bundesliga-Elite == die Zeit der Ausreden ist vorbei! im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zeit dass sich was dreht Die vermeintlichen Topklubs in der Liag enttäuschen Jahr für Jahr. Das definitiv vorhandene Potentzial wird ...



Like Tree11Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2017, 12:26   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
68 Bundesliga-Elite == die Zeit der Ausreden ist vorbei!

Zeit dass sich was dreht

Die vermeintlichen Topklubs in der Liag enttäuschen Jahr für Jahr. Das definitiv
vorhandene Potentzial wird nicht einmal annähernd ausgeschöpft.
Für Millionenunternehmen, wie sie Bundesligavereine zweifellos darstellen,
ein schlichtweg absolut unbefriedigendes Ergebnis.



Verantwortliche müssen jetzt endlich einmal rein an Ergebnissen gemessen werden.
Namen spielen hierbei auch keine Rolle mehr. Es kann einfach nicht sein und auch nicht
weiter geduldet werden, dass es Vereine gibt, die jede Saison sehr viel Geld in die Hand
nehmen und dann entweder um die Goldene Ananas oder sogar gegen den Abstieg spielen.

Erfolg, Konstanz und Nachhaltigkeit sucht man hier vergebens.

Ein Armutszeugnis. Außerhalb der Vetternwirtschaft und des eigenen Mikrokosmos-Bundesliga
wäre ein solches Vorgehen, Agieren und Wirtschaften auch schlichtweg nicht möglich. Undenkbar.

Hier einmal, zum Vergleich, die Tabellen diverser, europäischer Ligen:

Premier League




Primera Division




Serie A




Im Gegensatz zur Bundesliga schaffen es hier die ambitionierten Vereine zumindest in der
oberen Hälfte mitzuspielen und tragen somit ihren eigenen Ansprüchen und dem wirtschaftlichen
und sportlichen Vorteil, gegenüber der schwächeren Konkurrenz, Rechnung.

Was aber in Deutschland abläuft ist, inzwischen, zu einer beschämenden Kluft zwischen
Anspruchsdenken und Realität gekommen.

Bundesliga




Es kann einfach nicht weiter angehen, dass Vereine wie Gladbach, Schalke, Leverkusen,
Wolfsburg und Hamburg sich entweder a) im Tabellenniemandsland oder b) im Abstiegskampf
wiederfinden.

Das ist ein Unding.

Und genau darin zeigt sich dann auch das große Problem der Liga: es fehlt an Kompetenz, Einstellung,
Charakter und Professionalität. Hinten und vorne.
Womit sich auch das Hauptproblem der Liga, gerade in europäischen Wettbewerben, erklären
lässt: fehlende Konstanz! (Nachhaltigkeit)

Während andere, gerade die spanischen Vereine, trotz höherer Belastung, in den entscheidenden
Spielen ihre Leistung abrufen, durchlaufen deutsche Mannschaften, sehr häufig, in jeder Saison ein
Form-Wellenbad. Welches, meistens im Frühjahr, wenn es in die entscheidende Phase, auch in den
Europapokalwettbewerben geht, seinen negativen Höhepunkt erreicht.

Das gilt es nicht nur zu erkennen, sondern auch die dringend notwendingen Konseqeuenzen hieraus
zu ziehen.
Es ist ja nicht so, dass dieses Phänomen ein neues wäre...

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 12:30   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Auch für den BVB darf und kann Platz Vier (Stand nach dem 31. Spieltag) kein befriedigendes und akzeptables Ergebnis sein. Punkt.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 12:39   #3
my work here is done
 
Registriert seit: 19.07.2010
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
. Punkt.

Eigentlich ja Punkt Punkt Punkt
p.G. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 12:42   #4
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Wie sehen die notwendigen Konsequenzen denn eigentlich aus die aus diesem UNDING gezogen werden sollten, verehrter Kerpinho?
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 12:45   #5
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Wie sehen die notwendigen Konsequenzen denn eigentlich aus die aus diesem UNDING gezogen werden sollten, verehrter Kerpinho?

So einfach wie auch logisch: RICHTIGE Personalentscheidungen treffen!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 12:48   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Das Milliardenunternehmen Fußball wird immer noch von sehr vielen unqualifizierten Stümpern und alten Männern dominiert. In der Bundesliga regiert hingegen seit jeher die "Vetternwirtschaft".
"Verdiente" Spieler bekommen nach ihrer Karriere wichtige und entscheidende Posten...nach dem Motto...der wird da schon hineinwachsen...in der freien Wirtschaft ein absolutes NoGo...
Und auf dem Trainerkarussell sitzen seit Jahren immer wieder die gleichen Kandidaten. Ausnahmen bestätigen die Regel. Und wenn diese wenigen Ausnahmen nicht gleich einschlagen, dann sind sie ganz schnell für immer weg vom Fenster...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 12:49   #7
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
So einfach wie auch logisch: RICHTIGE Personalentscheidungen treffen!

Ja nun..in Gladbach z.B. sitzt Max Eberl. Wenn ich mich nicht täusche will man diesen anscheinend unfähigen Kerl (Gladbach momentan auf Platz 9 mit ganzen 3 Punkten Rückstand auf einen EL-Platz) beim großen FC Bayern verpflichten.

Weil du schon die Serie A herangezogen hast...die beiden großen Vereine aus Mailand laufen seit Jahren ihrem Anspruchsdenken hinterher. Konstant ist da höchstens Juve und der AS Rom.
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 12:52   #8
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Die Konkurrenz ist aber SOGAR in Italien deutlich größer als in der Bundesliga. Immerhin sind beide Mailänder Vereine in der oberen Tabellenhälfte. Auch wenn das freilich nicht den eigenen Ansprüchen gerecht wird. Da stimme ich Dir zu.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 12:54   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.08.2012
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Ja nun..in Gladbach z.B. sitzt Max Eberl. Wenn ich mich nicht täusche will man diesen anscheinend unfähigen Kerl (Gladbach momentan auf Platz 9 mit ganzen 3 Punkten Rückstand auf einen EL-Platz) beim großen FC Bayern verpflichten.

Weil du schon die Serie A herangezogen hast...die beiden großen Vereine aus Mailand laufen seit Jahren ihrem Anspruchsdenken hinterher. Konstant ist da höchstens Juve und der AS Rom.

Doch du täuschst dich.
Bestia Negra ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 12:59   #10
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Bestia Negra Beitrag anzeigen
Doch du täuschst dich.

Gut...dann ist er halt echt unfähig
Bestia Negra likes this.
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 13:00   #11
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Das ganze Dilemma spiegelt sich natürlich in Fakten und Schlagzeilen wieder:

So schlecht ist die Bundesliga wirklich

Europapokal-Halbfinale erstmals seit zwölf Jahren ohne deutsche Teams

UEFA-Fünfjahreswertung
Buli beendet Saison mit schlechtestem Ergebnis



Und jetzt nichts gegen Teams wie Mainz, die eigentlich im Europapokal...wenn die stärkere, nationale Konkurrenz ihr Potenzial denn mal abrufen würde...nichts verloren hätten...

...aber WO das Ganze dann halt fast immer hinführt und endet, sieht man dann, wenn solche Klubs die deutschen Farben in den europäischen Wettbewerben vertreten müssen...

Mainzer Europapokal-Pleite: Eine Blamage, aber kein Absturz - SPIEGEL ONLINE

1:6 in Belgien - Mainz hat die Bundesliga blamiert - Fussball - Bild.de
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 13:40   #12
my work here is done
 
Registriert seit: 19.07.2010
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Das Milliardenunternehmen Fußball wird immer noch von sehr vielen unqualifizierten Stümpern und alten Männern dominiert. ..

Wen meinst denn jetzt?
p.G. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.05.2017, 13:54   #13
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen

...aber WO das Ganze dann halt fast immer hinführt und endet, sieht man dann, wenn solche Klubs die deutschen Farben in den europäischen Wettbewerben vertreten müssen...

Mainzer Europapokal-Pleite: Eine Blamage, aber kein Absturz - SPIEGEL ONLINE

1:6 in Belgien - Mainz hat die Bundesliga blamiert - Fussball - Bild.de



Die 1-6 Klatsche ist hängen geblieben...yay. Die anderen 5 Spiele die zum Teil sehr eng waren und ne sehr gute Europapokalatmosphäre vermittelt haben lassen wir mal raus.
Auch die Augsburger und selbst Freiburg haben die Bundesliga passabel repräsentiert, die müssten dann ja in ne ähnliche Kategorie fallen wie Mainz.

Zumal sich auch die Finanzstärkeren Vereine international da nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert haben (siehe Schalke oder auch Gladbach).

Und nochmal...die immer gleichen Vereine international nicht vertreten stimmt halt auch international nicht. Guck doch mal nach England 2015/16. Chelsea und Liverpool waren international gar nicht vertreten. Nur weil das dieses Jahr wieder die "Standard-Teams" spielen geht dein Vergleich doch überhaupt auf und du kannst ihn hier plakativ anbringen.

Womit ich auch nicht sagen will, dass es in der Bundesliga durchweg toll läuft. Den Spaniern hängt man sicherlich hinterher. Für mich ne ganz andere Sphäre.
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2017, 15:03   #14
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Und hoch damit!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2017, 15:18   #15
downie
Gast
 
Da hat sich seit 20 Jahren nix getan. So einen thread kannst du jedes Jahr anstoßen. Die Mittelmäßigkeit wird in dieser Liga zu sehr goutiert. Während sich die eigenen (aktiven und superwichtigen) Fans vornehm mit konstruktiver Kritik am eigenen Bumsladen zurückhalten, weil es gerade wieder wichtigeres gibt, wie die Frage, ob man Brandfackeln im Stadion entzünden darf oder nicht, dilletieren in vielen Traditionsvereinen absolute Schwachmaten für teils horrende Summen vor sich hin. Das man es sehr wohl schaffen kann halbwegs stabil seine Möglichkeiten auszuschöpfen beweist ja der BvB.... Auch wenn die Basis dieses Erfolges auf Lug, Trug, großzügigen Hilfen von Stadt und Land und Anlegerprellung basiert, hat man darauf zumindest klug aufgebaut.

Ich hoffe inständig, dass wenigstens Schalke jetzt mal noch die Kurve bekommt und Gladbach nur ein temporären Hänger hatte... Auf Teams wie Hamburg, Leverkusen oder Stuttgart hingegen gebe ich keinen Pfifferling mehr. Möglicherweise wäre es gar nicht schlecht, wenn da ein Reinigungsprozess stattfände, notfalls auch mittels Brauseherstellern oder Herstellern von Geräten für Ertaubte...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2017, 16:59   #16
 
Benutzerbild von Krieg_der_Knöpfe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Was kümmerts mich, ob die Blinden woanders blinder sind als meine Blinden.
Krieg_der_Knöpfe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.08.2017, 18:06   #17
The Devil In You
 
Benutzerbild von TheRedDevil
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.03.2010
Welche Elite?

http://www.youtube.com/watch?v=U21eh4NqcXc

TheRedDevil ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.09.2017, 12:52   #18
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Leverkusen, Bremen, Gladbach, Schalke...alle mit einem tollen Start und einer tollen Form! Dieses Jahr geht das bestimmt mal was! Die EL wird von deutschen Teams gerockt!

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.09.2017, 18:43   #19
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ergebnisse nach dem ersten Spieltag in der CL und EL:

Tottenham - Dortmund 3:1
Leipzig - Monaco 1:1
Bayern - Anderlecht 3:0
Arsenal - Köln 3:1
Hertha - Bilbao 0:0
Hoffenheim - Braga 1:2
_________________________

6 Spiele --> 1 Sieg --> 2 Unentschieden --> 3 Niederlagen

Ich habe nichts anderes erwartet. Schwach. Einfach nur schwach.

PS: den einzigen Sieg holen, einmal mehr und natürlich, die kriselnden und rumpelnden Münchner Bayern...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.09.2017, 12:00   #20
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bundesliga, europapokal, keine konstanz, maßnahmen, schlecht ergebnisse, veränderung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,044
  • Themen: 57.008
  • Beiträge: 2.800.131
Aktuell sind 150 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos