Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:01 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bundesliga ist Finanzeuropameister

Hier finden Sie die Diskussion Bundesliga ist Finanzeuropameister im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; http://www.sueddeutsche.de/,ra9m1/fi...3/article.html...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2008, 13:31   #1
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
68 Bundesliga ist Finanzeuropameister


derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.05.2008, 13:38   #2
 
Benutzerbild von aufzack
 
Registriert seit: 28.04.2005

danke für die info
aber frankfurt auf platz 3 das wundert mich
aufzack ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.05.2008, 13:47   #3
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Ist ja schön und gut, aber wenn man sieht, dass England fast eine Milliarde mehr Umsatz (aber weniger Gewinn) macht, weiß man wo das Geld hinfließt: In Beine statt auf Festgeldkonten und dann wundert man sich nicht mehr über deren Dominanz..
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.05.2008, 13:50   #4
 
Benutzerbild von aufzack
 
Registriert seit: 28.04.2005
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Ist ja schön und gut, aber wenn man sieht, dass England fast eine Milliarde mehr Umsatz (aber weniger Gewinn) macht, weiß man wo das Geld hinfließt: In Beine statt auf Festgeldkonten und dann wundert man sich nicht mehr über deren Dominanz..

das ist doch kein altes problem, wie lange wisse wir das schon ??
aufzack ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.05.2008, 13:54   #5
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Ist ja schön und gut, aber wenn man sieht, dass England fast eine Milliarde mehr Umsatz (aber weniger Gewinn) macht, weiß man wo das Geld hinfließt: In Beine statt auf Festgeldkonten und dann wundert man sich nicht mehr über deren Dominanz..

Naja....ich denke aber auch die knapp 2 Mrd € Schulden von Manu und Chelsea müssen ja auch irgendwie bedient werden...

Die englische Liga tanzt gerade in diesem Bereich einen Eiertanz!
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.05.2008, 14:06   #6
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von aufzack Beitrag anzeigen
das ist doch kein altes problem, wie lange wisse wir das schon ??

schon klar, aber deswegen sollte man jetzt dieses "höchster Gewinn" nicht so glorifizieren, wie es gerade in der Presse stattfindet. Von wegen Boomliga etc., im Endeffekt ist man trotz Boom nur zweitklassig.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.05.2008, 14:08   #7
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen
Die englische Liga tanzt gerade in diesem Bereich einen Eiertanz!

Wo siehst Du den Eiertanz? Wenn z.B. ein Glazer nicht mehr mag, wird Manchester halt verkauft, zu mehr oder weniger dem Schuldenstand. Und sei Dir sicher, die potentiellen Käufer würden sich die Klinke in die Hand geben. Selbiges bei Chelsea.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.05.2008, 14:30   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Wo siehst Du den Eiertanz? Wenn z.B. ein Glazer nicht mehr mag, wird Manchester halt verkauft, zu mehr oder weniger dem Schuldenstand. Und sei Dir sicher, die potentiellen Käufer würden sich die Klinke in die Hand geben. Selbiges bei Chelsea.

Eben... Schlimmstenfalls wird Konkurs angemeldet und die Truppe fängt irgendwo wieder neu an....
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.05.2008, 07:45   #9
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Also heisst das, dass es nun keine Threads mehr gibt, die das schwache spielerische Niveau oder fruehes Ausscheiden diverser Vereine mit der unfairen "Armut" der Bundesliga begruendet wird?
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.05.2008, 08:06   #10
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Werdna Beitrag anzeigen
Also heisst das, dass es nun keine Threads mehr gibt, die das schwache spielerische Niveau oder fruehes Ausscheiden diverser Vereine mit der unfairen "Armut" der Bundesliga begruendet wird?

Nö, die spielerische Armut wird von mir weiterhin mit spielerischer Armut begründet - die fehlende Beseitigung dieses Mankos mit Risikoscheu gegenüber Verpflichtung von internationalen Top-Trainern und -Spielern. Und das liegt auch am Geld...und dem deutschen Steuerrecht.

jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,707
  • Themen: 53.950
  • Beiträge: 2.566.487
Aktuell sind 157 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos