Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:12 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Demel und Saenko vor Sperren

Hier finden Sie die Diskussion Demel und Saenko vor Sperren im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von DO4EVER Solange dieser Hilpert da was zu kacken hat, wird es wohl niemals ein Verfahren gegen einen BVB-Gegner ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2007, 15:38   #121
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Solange dieser Hilpert da was zu kacken hat, wird es wohl niemals ein Verfahren gegen einen BVB-Gegner aufgrund von Schwalben, Tätlichkeiten, unsportlichen Verhaltens usw. geben.

Ob Mahdavikia, die Bratze, Kahn (x-mal), Asamoah oder Naldo - es ging ja schließlich gegen die Doofmunder...


Wenn es dann aber gegen einen schwarzgelben Spieler geht, ist der alte Horst ganz vorne mit dabei - irgendwas hat der an uns gefressen.

quatsch. der hilbert ist uns doch so wohlgesonnen. Wörns bestraft, Weidenfeller bestraft. Same produce as every year...der Rest darf treten, umhauen und blöde Gesten machen. Who cares...

Kurz-de-Borussia ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 16:16   #122
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Andreasen bekommt für das Nachtreten 3 Spiele.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 16:39   #123
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Andreasen bekommt für das Nachtreten 3 Spiele.

Ok, das ist sogar für meine Begriffe zu hart, 1-2 hättens bleiben können.


Aber diese Geschichte basiert ja auf einer eh schon feststehenden Tatsachenentscheidung, da hat der gute Hilpert wenig mit zu tun, weil er ja immer erstmal die Klagen vorantreibt wenn im Spiel nicht geahndet wurde und dann ein Sportgericht entscheidet - das war hier nicht der Fall.

Dass BVB-Gegner zu wenig Platzverweise bekommen habe ich ja gar nicht behauptet, es geht mir einzig und allein um diesen alten verbitterten Hilpert der schon in den 90er Jahren sehr scharf gegen uns vorging und öffentlich für seinen Feldzug kritik von u.A. Vogts und Beckenbauer, die ja nicht auf Dortmunder Seite stehen, erntete.

Es ist nach so langer Zeit etwas auffällig...

Bei Wörns ausgefahrenem Unterarm, Weidenfellers bis heute nicht erwiesener Beleidigung, die wohl leider jedes Spiel unter Gegnern ausgetauscht wird und einer Schwalbe von Möller, die seitdem zigfach ungeahndet kopiert wurde war er sowas von engagiert, den Übeltäter zur Strecke zu bringen, dass man fast schon persönliches Interesse vermuten könnte...

Und andersrum wirds ignoriert oder runtergespielt und eingestellt.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 16:43   #124
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Ok, das ist sogar für meine Begriffe zu hart, 1-2 hättens bleiben können.


Aber diese Geschichte basiert ja auf einer eh schon feststehenden Tatsachenentscheidung, da hat der gute Hilpert wenig mit zu tun, weil er ja immer erstmal die Klagen vorantreibt wenn im Spiel nicht geahndet wurde und dann ein Sportgericht entscheidet - das war hier nicht der Fall.

Dass BVB-Gegner zu wenig Platzverweise bekommen habe ich ja gar nicht behauptet, es geht mir einzig und allein um diesen alten verbitterten Hilpert der schon in den 90er Jahren sehr scharf gegen uns vorging und öffentlich für seinen Feldzug kritik von u.A. Vogts und Beckenbauer, die ja nicht auf Dortmunder Seite stehen, erntete.

Es ist nach so langer Zeit etwas auffällig...

Bei Wörns ausgefahrenem Unterarm, Weidenfellers bis heute nicht erwiesener Beleidigung, die wohl leider jedes Spiel unter Gegnern ausgetauscht wird und einer Schwalbe von Möller, die seitdem zigfach ungeahndet kopiert wurde war er sowas von engagiert, den Übeltäter zur Strecke zu bringen, dass man fast schon persönliches Interesse vermuten könnte...

Und andersrum wirds ignoriert oder runtergespielt und eingestellt.

Mein Statement bezog sich gar nicht auf deine Ansichten über Hilpert. Wollte nur keinen Extra-Thread aufmachen und dachte es passt hier gut rein. Aber trotzdem danke für die Stellungnahme.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 16:45   #125
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005


nur weil du nicht paranoid bist, bedeutet dies noch lange nicht, dass sie nicht trotzdem hinter dir her sind
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 16:55   #126
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von Principeazzuro Beitrag anzeigen


nur weil du nicht paranoid bist, bedeutet dies noch lange nicht, dass sie nicht trotzdem hinter dir her sind


Mir ist noch nie ein so ignoranter, kleiner Scheißer wie Du begegnet.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 17:12   #127
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
da kannste ma sehen, was ein leben ohne spiegel so alles für nebenwirkungen hat
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 17:16   #128
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Boah war der schlecht... der spiegel ist doch ausgelutscht...

wenn dann hättest du ne wiederum passende Signatur zitieren sollen

Nun denn, ich habe genug Erfahrung mit dem Hilpert, da kannst Du aus der ferne ruhig was von paranoia zitieren...
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 17:22   #129
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Tja, da zum Glück eigentlich immer alle Fans ihre Mannschaft ungerecht behandelt sehen - bzw. andere Mannschaften als ungerecht bevorteilt, paßt ja insgesamt doch alles.

Daß das derzeitige System ziemlich unbefriedigend ist, ist klar. Allerdings sind da auch dem DFB und Hilpert letztlich die Hände gebunden, da sie sich an verbandsrechtliche Vorgaben von UEFA und FIFA halten müssen. Und die besagen eben, daß wenn Tatsachenentscheidungen vorliegen, es keine neue Entscheidung geben darf, sondern nur soweit der Vorfall überhaupt nicht beurteilt worden ist. Insofern sind die Sperre für Möller oder etwa das Wiederholungsspiel wegen des Helmerschen Phantomtores historische Unikate. Anläßlich des Zuschauerpfiffs in dem Spiel von 1860 gegen Karlsruhe Ende der 90er hat die FIFA gegenüber dem DFB klargestellt, daß man die Tatsachenentscheidungen von Schiedsrichtern zu respektieren habe. Damals wollte der DFB das Spiel wiederholen lassen, bekam es aber letztlich verboten.

Deswegen hilft letztlich auch die ganze künstliche Aufregung nichts. Die Entscheidungen wie im Fall Naldos etc. sind zwar bei normaler Betrachtung völlig unverständlich, innerhalb des geltenden sportrechtlichen Systems aber leider völlig korrekt. Solange vor allem die FIFA nicht ihre Vorgaben ändert, wird sich daran leider auch nichts ändern.

Ich selber bin schon lange dafür, daß man diesen Unsinn der "Tatsachenentscheidung" zumindest im Hinblick auf nachträgliche Sperren für Unsportlichkeiten abschafft. M. E. wird auch die Autorität eines Schiedsrichters nicht untergraben. Es ist völlig klar, daß Schiedsrichter nicht unfehlbar sind. Und dort, wo sie völlig falsche Entscheidungen treffen, müssen sie letztlich damit leben können, evtl. von einer höheren Instanz korrigiert zu werden. Leider ist das aber derzeit unrealistische Zukunftsmusik, denn die Regelkommission der FIFA hat zuletzt immer an ihrer derzeitigen Definition der Unumstößlichkeit von Tatsachenentscheidungen festgehalten.
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 17:31   #130
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
@ baldrick

stimmt

nur sollen die schiris dann nicht auf einmal bei bestimten sachverhalten unter phantasie und bei anderen unter amnesie leiden


mich würde schon interesseiren, wie der linienrichter das nachtreten von andreasen sehen und das vorausgehende zu fall bringen eben dieses spielers abseit vom bal nicht, bei völlig klarer sicht von der mttelline aus, denn anders ist ja nicht erklärbar, warum gegen den dortmunder spieler im nachhinein nicht ermittelt wird

und da beisst sich dann die katze in den schwanz, denn dies ist mit der situation, in der sich dfb bezüglich derregel befindet nicht mehr erklärlich

es sei denn, morgen wird ein state ala "das erste nachtreten hab ich gesehen, aber als nicht ahnungswürdig angesehen, anders beim zweiten "

allerdings würde dann für einige dortmunder ne welt zusammenbrechen, wenn sie sich nicht mehr dauerhafte benachteiligung herbeireden können
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 17:49   #131
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Principeazzuro Beitrag anzeigen
@ baldrick

stimmt

nur sollen die schiris dann nicht auf einmal bei bestimten sachverhalten unter phantasie und bei anderen unter amnesie leiden


mich würde schon interesseiren, wie der linienrichter das nachtreten von andreasen sehen und das vorausgehende zu fall bringen eben dieses spielers abseit vom bal nicht, bei völlig klarer sicht von der mttelline aus, denn anders ist ja nicht erklärbar, warum gegen den dortmunder spieler im nachhinein nicht ermittelt wird

und da beisst sich dann die katze in den schwanz, denn dies ist mit der situation, in der sich dfb bezüglich derregel befindet nicht mehr erklärlich

es sei denn, morgen wird ein state ala "das erste nachtreten hab ich gesehen, aber als nicht ahnungswürdig angesehen, anders beim zweiten "

allerdings würde dann für einige dortmunder ne welt zusammenbrechen, wenn sie sich nicht mehr dauerhafte benachteiligung herbeireden können

Schon klar, aber das ist eben das Problem der Aussagen. Hilpert und Co. haben eben keine Möglichkeit, den Schiedsrichterbericht und die Aussagen der Offiziellen anzuzweifeln bzw. zu widerlegen. Sie müssen diese (leider) als Fakten akzeptieren, so logisch oder unlogisch diese auch erscheinen.

Btw. Malbranc hat damals in der Präzedenzentscheidung dem DFB sogar vorgeworfen ihn zu einer Falschaussage zu drängen, damit ein Wiederholungsspiel überhaupt möglich würde.

Vielleicht ist es aber zur Vermeidung zukünftiger künstlicher Aufregungen vielleicht einmal gut, das derzeitige System darzustellen:

Wenn der Kontrollausschuß sich eine Sache anschaut, gibt es im Grunde drei Konstellationen.

1. Ein Schiedsrichter hat einen Sachverhalt nicht gesehen und folglich auch keine Entscheidung getroffen. Folge: Es liegt überhaupt keine (Tatsachen)Entscheidung vor, so daß der Kontrollausschuß tätig werden kann.

2. Ein Schiedsrichter hat eine Situation gesehen, sie auch im prinzip richtig eingeordnet (also keine Fehlentscheidung im eigentlichen Sinn). In diesen Fällen ist eine Strafmaßkorrektur durchaus möglich, etwa durch Erhöhung der Sperren.

3. Ein Schiedsrichter sieht eine Situation, beurteilt sie aber unrichtig. Das ist der Fall einer Tatsachenentscheidung (eigentlich nur ein beschönigender Ausdruck für Fehlentscheidung). Da der Schiedsrichter entschieden hat, darf der Kontrollausschuß diese Entscheidung nicht völlig aufheben und den Sachverhalt neu entscheiden. Beurteilt ein Schiedsrichter daher eine Szene nicht als Foul, so darf der Kontrollausschuß diese nicht als Foul werten (siehe Naldo). Beurteilt ein Schiedsrichter eine Szene als Foul obwohl gar kein Foul vorlag, so darf der Kontrollausschuß die Strafe etwa nicht aufheben und neu entscheiden, sondern etwa allenfalls eine Sperre auf eine Minimalsperre von 1 Spiel reduzieren.

Und wie gesagt, welche dieser Situationen vorliegt ist einzig und allein abhängig vom offiziellen Spielbericht und den Aussagen des Schiedsrichters und seiner Assistenten. Erst danach spielen wenn überhaupt die Fernsehbilder eine Rolle.
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 17:49   #132
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Baldrick Beitrag anzeigen
Deswegen hilft letztlich auch die ganze künstliche Aufregung nichts. Die Entscheidungen wie im Fall Naldos etc. sind zwar bei normaler Betrachtung völlig unverständlich, innerhalb des geltenden sportrechtlichen Systems aber leider völlig korrekt. Solange vor allem die FIFA nicht ihre Vorgaben ändert, wird sich daran leider auch nichts ändern.

.

Unverständlich ist gut...
Den falschen Stolz hatten wir letzte Saison schon mal und jetzt wieder. Ich finde es ehrlich gesagt zum kotzen, wie selbstverliebt sich da ein Schiedsrichter hinstellen kann und bei wiederholter Sicht der Bilder noch nicht Manns genug ist einen Fehler zuzugeben.

Eine Maßnahme wäre mal so einen Schiedsrichter aus dem Verkehr zuziehen. Wer dermaßen viele Szenen falsch bewertet (Naldo, Almeida, Kuba), sollte dringend mal eine Pause bekommen. Aber da sind die Schiedsrichter ja auch oft genug unantastbar...

Ich persönlich glaube aber nicht an eine Verschwörung
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 18:26   #133
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Unverständlich ist gut...
Den falschen Stolz hatten wir letzte Saison schon mal und jetzt wieder. Ich finde es ehrlich gesagt zum kotzen, wie selbstverliebt sich da ein Schiedsrichter hinstellen kann und bei wiederholter Sicht der Bilder noch nicht Manns genug ist einen Fehler zuzugeben.

Eine Maßnahme wäre mal so einen Schiedsrichter aus dem Verkehr zuziehen. Wer dermaßen viele Szenen falsch bewertet (Naldo, Almeida, Kuba), sollte dringend mal eine Pause bekommen. Aber da sind die Schiedsrichter ja auch oft genug unantastbar...

MSGKnicks ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 18:29   #134
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Eine Maßnahme wäre mal so einen Schiedsrichter aus dem Verkehr zuziehen. Wer dermaßen viele Szenen falsch bewertet (Naldo, Almeida, Kuba), sollte dringend mal eine Pause bekommen. Aber da sind die Schiedsrichter ja auch oft genug unantastbar...

genausogut könntest Du eine Bischofswahl durch die Kirchengemeinde fordern.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 19:03   #135
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
genausogut könntest Du eine Bischofswahl durch die Kirchengemeinde fordern.

Das ist Punkt 2 auf meiner Liste. Ein Schritt nach dem anderen
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 19:06   #136
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Baldrick Beitrag anzeigen
Beurteilt ein Schiedsrichter eine Szene als Foul obwohl gar kein Foul vorlag, so darf der Kontrollausschuß die Strafe etwa nicht aufheben und neu entscheiden, sondern etwa allenfalls eine Sperre auf eine Minimalsperre von 1 Spiel reduzieren.

Wurde Salihamidzic nicht erst letzte oder vorletzte Saison begnadigt nachdem er vom Platz gestellt wurde obwohl gar kein Foul vorlag oder hab ich das falsch in Erinnerung?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 19:07   #137
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Gegen Naldo kein Verfahren, aber eben auch nicht gegen Kruska und Kuba (Kruska hatte erst Andreasen ohne Ball in der Nähe gefoult wo Andreasen sich dann revanchierte - und Kuba hat als Sanogo gelb gesehen hatte nach Pfiff mit dem Arm noch nachgeschlagen nach hinten, Gut im Gesicht wie Sanogo anzeigte und reklamierte wars nicht)

Und Naldo hätte dafür gesperrt gehört - ok - aber dann auch die beiden anderen genannten,
wobei Naldos Ding unsportlich war aber nicht brutal, also einen Stollenabdruck hatte der Kuba sicher nicht auf dem Rücken - aber eine rote Karte setzt ja keine brutalität voraus.

Mir gefällt das Bild was hier gemalt wird vom Spiel nicht, die BVBler fingen damit an, in dem sie Diego beackerten - der sich dann leider nicht so gut unter Kontrolle hatte wie sonst und somit selbst stark gelbrot gefährdet war. Es war ein hässliches Spiel von beiden Seiten -
Almeidas gelbe war auch rot, aber wenigstens "nur seitlich umgetreten" statt mit den Stollen voraus, ein rotwürdiges Foul von Tosic habe ich nicht gesehen, ahabe bis auf die ersten 4min das Spiel komplett gesehen - und mir hat sich kein rotwürdiges Vergehen festgesetzt im Kopf.

Der Schiri hatte das Spiel nicht im Griff und somit hatte er keine eigene Linie wie er gegen das Verhalten auf dem Platz vorgehen hätte müssen.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 19:14   #138
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
@ Mattlock: Das klingt bei dir jetzt so wie im Kindergarten. "Aber der hat angefangen." Nur weil man mit Nickligkeiten provoziert wird braucht man nicht gleich ausrasten. Das ist wie wenn zu dir einer sagt:"Leck mich" und du ihm dafür gleich die Fresse polierst. Logisch, wenn dir die ganze Zeit in die Hacken getreten wird nervt dich dass ungemein und man kann sich dann zu irgendwas hinreißen lassen. Aber bitte damit nicht die Aktionen der Mannschaftskollegen entschuldigen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 19:19   #139
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
ich entschiudlige doch nicht, mir haben einige Szenen oder gar ne menge von Werder auch nicht gefallen - nur das im Spielstagsthread erstellt Bild das außer dem einen Kubafooul angeblich nur die Bremer getreten hätten ist einfach nicht wahr - und gegen diese einseitige Betrachtung schreibe ich. Das Spiel war häßllich, aber da nahemn sich beide Mannschaften nicht viel.
Der Schiri hätte das unterbidnen müssen, von Beginn.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.09.2007, 19:49   #140
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
Und Naldo hätte dafür gesperrt gehört - ok - aber dann auch die beiden anderen genannten, wobei Naldos Ding unsportlich war aber nicht brutal, also einen Stollenabdruck hatte der Kuba sicher nicht auf dem Rücken - aber eine rote Karte setzt ja keine brutalität voraus.

Macht es dir eigentlich Sorgen, dass sich diese Aktionen bei dem superfairen Naldo langsam haeufen?

Ueberhaupt kommt es mir vor, dass insbesondere die Bremer mehr und mehr in diese hitzigen und teilweise zu harten Spiele verstrickt sind.

Mir gefällt das Bild was hier gemalt wird vom Spiel nicht, die BVBler fingen damit an, in dem sie Diego beackerten -

Jetzt mach dich nicht laecherlich. Darf man denn jetzt keinen Zweikampf mit Diego mehr fuehren? Vergiss bitte auch nicht, dass kein Fussballer weltweit (nichtmals Inzaghi) sich so laecherlich leicht und oft fallen laesst wie Diego. Gefuehlte 75% der Fouls an ihm sind keine.

Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,711
  • Themen: 53.988
  • Beiträge: 2.567.872
Aktuell sind 126 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos