Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:17 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Deutschland und seine neuen Stadien - welches ist/wird die Nummer 1?

Hier finden Sie die Diskussion Deutschland und seine neuen Stadien - welches ist/wird die Nummer 1? im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; ...und geilstes Parkhaus von Deutschland....


Umfrageergebnis anzeigen: Welches Stadion ist Deine Nr.1?
Olympiastadion Berlin 7 4,90%
Westfalenstadion Dortmund 21 14,69%
Waldstadion Frankfurt 6 4,20%
Arena AufSchalke 14 9,79%
AOL Arena Hamburg 16 11,19%
AWD Arena Hannover 2 1,40%
Fritz-Walter Stadion Kaiserslautern 11 7,69%
Rhein-Energie Stadion Köln 4 2,80%
Zentralstadion Leipzig 3 2,10%
Allianz-Arena München 39 27,27%
Frankenstadion Nürnberg 1 0,70%
Gottlieb-Daimler Stadion Stuttgart 3 2,10%
Weserstadion Bremen 3 2,10%
Ruhrstadion Bochum 2 1,40%
Borussia-Park Mönchengladbach 8 5,59%
Volkswagen-Arena Wolfsburg 1 0,70%
Arena Düsseldorf 2 1,40%
Bay-Arena Leverkusen 0 0%
Teilnehmer: 143. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2004, 13:10   #41
pontificis wurstici
 
Benutzerbild von RomanAbramovich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
...und geilstes Parkhaus von Deutschland.

RomanAbramovich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 13:11   #42
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Kiel
Zitat von Kerpinho
Nur weil eine Fernbedienung mehr Funktionen hat als eine andere, ist und bleibt sie immer noch eine Fernbedienung!

Deine Logik ist mir folglich nicht wirklich schlüssig ^^ .....

MFG!


lol... wo der kerp mal recht hat...

aber ich hab das alles ausser acht gelassen... ob nun reines fussballstadion oder nicht... is mir shceiss egal! ich hab nur das optischen eindrücken entschieden...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 13:11   #43
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von RomanAbramovich
...und geilstes Parkhaus von Deutschland.

Nicht nur geilstes, sondern auch größtes!
Wenn schon, denn schon!

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 14:18   #44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Bei aller Begeisterung für das neue Stadion in München finde ich es doch reichlich übertrieben, das es hier derzeit am meisten Stimmen bekommt
Immerhin gibt es noch keinen Praxistest. Ich denke da nur an den Hype um die Schalke-Arena in der Bauphase und der Anfangszeit.
Mittlerweile wird über den Bau außerhalb von GE fast nur noch gelästert, obwohl er nun auch nicht wirklich schlecht ist.

Das die AOL-Arena in einem Atemzug mit der Schalke-Arena genant wird, verstehe ich übrigens auch nicht ganz. Meiner Meinung nach ist es ein richtig geiles, reines Fußballstadion und eben keine Mehrzweckarena.

Der AOL Arena fehlen hin und wieder die lautstarken Fans ( ), als Fußballstadion setze ich sie bei der bestehenden Auswahl aber an erste Stelle.

Bei Berlin kann ich mich nach wie vor nicht mit der Laufbahn anfreunden, durch dieses grelle Blau ist es imho noch schrecklicher geworden.
Von außen betrachtet würde ich allerdings das Berliner Olympiastadion mit großem Vorsprung an erste Stelle setzen....

Vor ein paar Jahren hätte ich noch wie Drunkenbruno das Ruhrstadion vor dem 50.000er Westfalenstadion gewählt. Das WF gefiel mir schon nach der ersten Ausbaustufe nicht mehr so gut, das Ruhrstadion hat leider auch viel Flair verloren.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 14:21   #45
Vollblut-FCCler
 
Benutzerbild von GladbacherSuperstar
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Mönchengladbach
Zitat von Kerpinho
Ähmm...schon mal die neuesten Baustellen-Bilder auf der entsprechenden HP oder auf Romans Seite angeschaut? Falls nicht, solltest Du das mal schleunigst nachholen .....

MFG!

Glaub mal,ich kann aus Erfahrung sprechen ,wenn ich sage:
Es ist nicht alles Gold,was glänzt.
GladbacherSuperstar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 14:24   #46
Vollblut-FCCler
 
Benutzerbild von GladbacherSuperstar
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Mönchengladbach
Zur AlianzArena:
Bayern hat ein ganz weißes Gummiboot,
mit diesem Gummiboot fahren wir hinaus
Bayern hat ein ganz weißes Gummiboot,
und erst im Abendrot kommen wir nach Haus.
GladbacherSuperstar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 14:27   #47
Weltmeister
 
Benutzerbild von Icke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Zitat von garylineker
Bei Berlin kann ich mich nach wie vor nicht mit der Laufbahn anfreunden, durch dieses grelle Blau ist es imho noch schrecklicher geworden.
Von außen betrachtet würde ich allerdings das Berliner Olympiastadion mit großem Vorsprung an erste Stelle setzen....

Das mit der Laufbahn dachte ich anfangs auch, aber nach einer kurz an-bzw. eingewöhnungsphase gefällt es mir mitlerweile besser als je zuvor Es ist quasi genau umgekehrt gewesen, wie bei der Arena Auf Schalke. Dort dachte ich auch erst, wunder was da entsteht und war begeistert, bis ich dann einmal da war.
Icke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 14:32   #48
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von GladbacherSuperstar
Zur AlianzArena:
Bayern hat ein ganz weißes Gummiboot,
mit diesem Gummiboot fahren wir hinaus
Bayern hat ein ganz weißes Gummiboot,
und erst im Abendrot kommen wir nach Haus.

Na dann gute Reise Am Abend nicht vergessen die Flutlichter einzuschalten
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 14:39   #49
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho
Nicht nur geilstes, sondern auch größtes!
Wenn schon, denn schon!

RWG!


Übrigens nicht nur Deutschlands größtes - sondern sogar europas größtes

(in gladbach musste kein parkhaus etc. gebaut werden, oder täusche ich mich da?
aber eigentlich ist mir egal, wieviel ein stadion gekostet hat - hätte gladbach mehr geld, hätten sie mehr features eingebaut )

Ich hab (subjektiv angehaucht) fürs Franz-John-Stadion gevoted - weil: Abwarten

Zu der Nähe zum Spielfeld:
Wie groß wird das Spielfeld der Allianz Arena?


Die Spielfeldgröße beträgt 68x105 Meter. Die Größe des Gesamtfeldes - von Brüstung zu Brüstung - beträgt 83x120 Meter.

also von der torauslinie zur brüstung vor der ersten reihe 7,50 meter hinter den toren.
zur haupttribüne (ost) wird (wg coaching-zone, dem aufgang zum spielfeld, aufwärmplatz, etc.) mehr platz sein, als auf der gegengeraden-seite - also etwa 8,50 meter (bei der gegengerade mit 6,50 metern das von der uefa vorgeschriebene mindestmaß!))

ich glaub kerp hat irgendwas von spielfeldnähe gesagt - ned dass jetzt jemand nach dem grund sucht, warum ich hier mit dem schmarrn aufwarte...

wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 14:51   #50
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
ich glaub kerp hat irgendwas von spielfeldnähe gesagt - ned dass jetzt jemand nach dem grund sucht, warum ich hier mit dem schmarrn aufwarte...

....diese Aussage stammt von Uli H. himself....soviel Zeit muss sein ;-) .....

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 15:09   #51
pontificis wurstici
 
Benutzerbild von RomanAbramovich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zu den Bildern: Die Aufnahmen werden dem gewaltigen Eindruck den die AA von außen(!) vermittelt nicht gerecht.... man muß sehen wie das letztendlich befüllt innen wirkt, aber es würde mich sehr wundern, wenn die Vorschußlorbeeren nicht angebracht gewesen wären.
Es ist eigentlich unglaublich daß so was ausgerechnet in München steht... zum Glück blieb den einschlägigen Bedenkenträgern durch das gepushte Hau-Ruck-Verfahren wenig Reaktionszeit... ...die obligatorische jahrelange Diskussionen über den städteplanerischen Kontext wurde überrumpelt, und das ist gut so.

Insgesamt kann man mit Deutschland Stadionlandschaft doch sehr zufrieden sein.
RomanAbramovich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 17:29   #52
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
schwierig zu beurteilen das ganze....

die beiden schönsten stadien deutschlands sind meiner ansicht nach die beiden olympiastadien in berlin und münchen.jedes auf seine art beeindruckend und ein architektonischer meilenstein.
natürlich muss die völlige fußball-untauglichkeit zumindest des müchner olys hier nicht gesondert erwähnt werden,jedenfalls gelingt es dem heutigen münchner/deutschen publikum nicht,da auch nur einen anflug von atmosphäre und stimmung reinzukriegen.

was die beurteilung von "fußballatmosphäre" ausmacht,so kann ich natürlich nur über die stadien sprechen,die ich kenne,und da muss ich sagen,dass das westfalenstadion(alledings vor der letzten ausbaustufe,...aktuell kenn ich`s nicht)mich immer besonders beeindruckt hat,und für mich,stimmungsmäßig um längen vor modernen komfort-arenen,wie z.b.schalke od. aol liegt.
diese neuen tempel sind zwar schick anzuschauen und bieten jegliche bequemlichkeit,aber so 100%ig haben sie mich nicht überzeugt.die stimmung wirkt,bei allem lärm,etwas steril und die atmosphäre austauschbar.
ob die AA in münchen sich aus diesem einheitsbrei neuer arenen abheben kann bleibt abzuwarten.von außen(aber das ist geschmacksache) find ich sie atemberaubend schön und imposant,inwieweit die stimmung innen ähnlich berauschend sein wird bleibt abzuwarten.wär ja schön,aber ich bin da skeptisch.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 18:13   #53
Since 1887
 
Benutzerbild von Käpt´n Koma
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Icon19

Das Ruhrstadion finde ich persönlich einfach nur stark, auch wenn es natürlich auch an glanz verloren hat. Wer bei mir am meisten eingebüßt hat ist Dortmund, da die Atmosphäre früher viel viel besser war! Leider

P.s. Natürlich habe ich aber subjektiv für den Volkspark gestimmt
Käpt´n Koma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 18:37   #54
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Kaiserslautern hat das geilste Fußball-Stadion. Bochum und der HSV sind auch ziemlich geil.Ich mag halt lieber Fußballstadien als irgendwelche leuchtenden Zeppeline oder Turnhallen mit Bierpipelines...
DEVILINRED ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 19:18   #55
 
Benutzerbild von Junker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Offenbach
Ich finde die Betrachtungsumfrage einerseits verfrüht, oder geht es nur um Optik ? Andererseits müßten die Stadien nach Preis-Leistungverhältnis, Baukosten, etc. überprüft werden. Geht es um mein Verein hat das schönste Stadion oder um das zuschauerfreundlichste ?
Mir gefällt immer noch das Hamburgerstadion gut, auch wenn die Gästefans dort, wie fast überall in die Ecke gequetscht werden. Das Bochumer ist für Gästefans klasse. Da ich Traditionalist bin stimme ich über den neuen Gigantismus und damit einhergehende Fanverarsche nicht ab. Wir jammern in Deutschland über den Sozialabbau und gönnen uns Stadien, die wir so nicht brauchen.
Junker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 19:57   #56
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von muffy1971
hier mal "alte" bilder von betzenberg um zu verdeutlichen was ich meinte




Und wo sind bitte die großen Unterschiede zwischen einem Um- und einem Neubau? Bei allen in der letzten Zeit erneuerten Stadien, Belin ausgenommen, hat man die alten Stadien platt gemacht und schrittweise etwas ganz neues gebaut.

In Sachen München bin ich einmal gespannt, wie der Innenraum wirkt, wenn das Stadion dann wirklich fertig ist. Ich kann mich nämlich an die Arenen in Schalke und Rostock mit den hohen Außenwänden überhaupt nicht gewöhnen. Ich hoffe daher, daß sich die Spielfeldnähe in München nicht nur auf den horizontalen Abstand bezieht, sondern auch vertikal. Wenn nämlich die Leute in der ersten Reihe 6 Meter fuffzich über Grasnarbe sitzen ist das auch nichts...
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 20:08   #57
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
die stadien mit laufbahn fallen bei meiner beurteilung raus, da für fußballfans im stadion es nichts schlimmeres gibt, als ne tartanbahn ums spielfeld.
das schönste ist wohl noch in berlin.
das hässlichste darunter ist übrigens nürnberg.
wie kann man ein stadion nur 6-eckig bauen...?!?

dann gibts zig sog. arenen, die sich auf den ersten blick garnicht unterscheiden. erst bei genauerem hinsehen, erkennt man unterschiede.
wohl fühlen kann ich mich allerdings in solchen 0815-bauten nicht sonderlich. bier-pipeline ? gummiboot-look ? zeltdach ? nein danke.
die schönste darunter ist die aol-arena. die hässlichste in schalke (dank dem tollen plexiglasgästeblock... )

für mich sind die schönsten stadien immer noch die stadien, in denen fußballgeschichte geschrieben wurde.
in denen man den flair der vergangenen jahre atmen kann.
und vorallem jedes stadion auch den namen verdient !

entscheiden, welches hier das schönste ist...? verdammt schwierig.
aber aus lokalpatriotismus wähle ich dieses:



Geändert von kriggebächler (07.10.2004 um 22:47 Uhr).
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 20:12   #58
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Zitat von Baldrick
Und wo sind bitte die großen Unterschiede zwischen einem Um- und einem Neubau? Bei allen in der letzten Zeit erneuerten Stadien, Belin ausgenommen, hat man die alten Stadien platt gemacht und schrittweise etwas ganz neues gebaut.


falsch.
in KL wurde bei jedem umbau wert darauf gelegt, nicht alles platt zu machen, sondern aufzustocken.
ein kleiner aber feiner unterschied.
und wenns mich nicht ganz täuscht, ist dies in DO ebenso vonstatten gegangen.
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 20:23   #59
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von kriggebächler
falsch.
in KL wurde bei jedem umbau wert darauf gelegt, nicht alles platt zu machen, sondern aufzustocken.
ein kleiner aber feiner unterschied.
und wenns mich nicht ganz täuscht, ist dies in DO ebenso vonstatten gegangen.

Ok, von mir aus hat man immer noch ein paar Fundamente stehe lassen und das sukzessive ausgebaut. Trotzdem hat sich meiner Meinung nach der Gesamtcharakter der eben genannten Stadien extrem verändert. Meiner Ansicht nach kommen sie Neubauten gleich, wieviele Holzlatten man aus Traditionsgründen auch immer weiterbenutzt hat.

Insbesondere die von Muffy geposteten Bilder finde ich belegen das eher, als daß man das Gegenteil daraus sehen kann. Schön man hatte in Kaiserslautern und Dortmund auch schon in den Vorgängerbauten etwas, was eher dem klassischen Fußballstadion gleichkam als so manche Leichtathletikarena. Na, und? Für mich macht es keinen Unterschied, ob Kaiserslautern 50 Jahre gebraucht hat um ein solches (sehr schönes) Stadion zu errichten, oder woanders drei Jahre.
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2004, 20:28   #60
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Das Fritz Walter Stadion ist (und bleibt auch nach dem Umbau) einfach das Maß aller Dinge wenn es um Fußballstadien auf diesem Planeten geht. Wer einigermaßen bei klarem Verstand ist, wird dies sicherlich auch so sehen.

Nur im FSW werden Gäste auch wie Gäste behandelt (großzügige Bierduschen inklusive), haben die besten Fans der Welt ein gemütliches, stimmungsvolles Zuhause und bekommen selbst die Schiedsrichter Gänsehaut.

Schlauchboote, Turnhallen und der ganze andere architektonische Schotter sind nur was für Jubeljünger und Fettärsche.

Habe ich mich klar genug ausgedrückt?

chou

chou ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,711
  • Themen: 53.988
  • Beiträge: 2.567.873
Aktuell sind 116 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos