Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:22 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


DFB-Kontrollausschuss ermittelt gegen Mario Gomez

Hier finden Sie die Diskussion DFB-Kontrollausschuss ermittelt gegen Mario Gomez im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von McCoy okay, dass muss im tv wohl wirklich nicht sein ich, also ich als zariz, kann diese reaktion ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2008, 12:51   #21
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
okay, dass muss im tv wohl wirklich nicht sein

ich, also ich als zariz, kann diese reaktion zwar nachvollziehen... würde mir aber wünschen, dass gomez nicht auf derart niveau reagiert...

was der maik jetzt war, ist oder sein wird, sollte völlig ungeachtet bleiben.

zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 12:52   #22
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Haas261281 Beitrag anzeigen
Geldstrafe wäre ja in Ordnung, aber keine Sperre in der Bundesliga, weil so dramatisch war das ganze auch wieder nicht.

was wird denn hier von einer sperre gelabert? ohne jemanden jetzt direkt anzusprechen: seid ihr hohl in der birne?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 12:54   #23
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
was wird denn hier von einer sperre gelabert? ohne jemanden jetzt direkt anzusprechen: seid ihr hohl in der birne?

Ich sage doch, dass eine Sperre blödsinn wäre.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 12:55   #24
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Ich würde jetzt mal behaupten, dass es ganz normal ist, das solche Wörter auf dem Spielfeld fallen, sieht man deswegen gleich Rot ?

den regeln nach leider ja, obwohl ich dies auch für vollkommen überzogen halte. wo könnte man denn heute sonst noch so viele emotionen zeigen, wie im fußball (und auch anderen, zumeist ballsportarten)? da ist doch klar, dass einem hin und wieder mal ein etwas "unanständiges" wort rausrutscht ... in meinen augen völlig normal
was dann allerdings nicht sein muss: vor den kameras sollte man sich dann doch etwas besser im griff, da die spieler eigentlich auch eine vorbildfunktion einnehmen sollten. wobei man da jetzt auch wieder drum streiten könnte, ob das bei unser heutigen jugend überhaupt noch gegeben ist
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 12:56   #25
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
und ich sagte, dass ich niemanden direkt anspreche...

wobei? war es nicht mal fredi bobic, der für eine aussage "blinde bratwurst" ein spiel aussetzen durfte

dem dfb ist also alles zuzutrauen
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 12:57   #26
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
was wird denn hier von einer sperre gelabert? ohne jemanden jetzt direkt anzusprechen: seid ihr hohl in der birne?

casha sagte doch etwas von einer sperre, da man dies durchaus als eine tätlichkeit hätte ansehen können
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 12:57   #27
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
wenn der dfbkontrollausschuss hier mod wäre, hätte das fanlager kein schreibberechtigten mehr
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 12:58   #28
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
casha sagte doch etwas von einer sperre, da man dies durchaus als eine tätlichkeit hätte ansehen können

das casha ein idiot ist, weiß ich nicht erst seit dieser aussage
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:01   #29
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
wobei? war es nicht mal fredi bobic, der für eine aussage "blinde bratwurst" ein spiel aussetzen durfte

dem dfb ist also alles zuzutrauen

Damals ging's aber gegen einen Schiedsrichter, und da reagiert der DFB immer allergisch.

Deswegen sehe ich auch das größere Problem nicht in der Arschloch-Aussage, sondern in seinem Satz, dass Franz' Tretereien von den Schiedsrichtern gedeckt würden.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:01   #30
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
den regeln nach leider ja, obwohl ich dies auch für vollkommen überzogen halte. wo könnte man denn heute sonst noch so viele emotionen zeigen, wie im fußball (und auch anderen, zumeist ballsportarten)? da ist doch klar, dass einem hin und wieder mal ein etwas "unanständiges" wort rausrutscht ... in meinen augen völlig normal
was dann allerdings nicht sein muss: vor den kameras sollte man sich dann doch etwas besser im griff, da die spieler eigentlich auch eine vorbildfunktion einnehmen sollten. wobei man da jetzt auch wieder drum streiten könnte, ob das bei unser heutigen jugend überhaupt noch gegeben ist

Ja vollkommen normal, dass da auch mal deftige Worte fallen, meine güte, dass ist Fußball.

Also wie gesagt, Geldstrafe und damit sollte das Thema erledigt sein.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:05   #31
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen

Deswegen sehe ich auch das größere Problem nicht in der Arschloch-Aussage, sondern in seinem Satz, dass Franz' Tretereien von den Schiedsrichtern gedeckt würden.

was doch aber wiederum fakt ist... das der nichtmal mit gelb bedacht wurde, grenzt tatsächlich an ein wunder... der hatte mindesten zwei gelbwürdige fouls, welche sogar beide nicht geahndet wurden. das dem gomez da der kamm schwillt ist noch nachvollziehbarer wie das a-wort
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:07   #32
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Damals ging's aber gegen einen Schiedsrichter, und da reagiert der DFB immer allergisch.

Deswegen sehe ich auch das größere Problem nicht in der Arschloch-Aussage, sondern in seinem Satz, dass Franz' Tretereien von den Schiedsrichtern gedeckt würden.

Diese Aussage hatte ich nicht mitbekommen, aber diese Aussage könnte dann doch zu einer Sperre führen.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:09   #33
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
gomez kann nach dem spiel bei den interviews sagen und machen, was er will.

Was kann er?? Sehr freie Interpretation der Gesetze

Natürlich ist Gomez zu belangen, denn es stellt eine klare Beleidigung dar. Ob es der DFB kann, weiß ich nicht, aber vor einem Gericht würde er sicher schuldig gesprochen.
Der DFB ist gut beraten hier einzuschreiten, will man nicht ein Exempel schaffen. Der nächste beleidigt dann den Schiri oder gleich die DFB Obermotze.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:09   #34
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
was doch aber wiederum fakt ist... das der nichtmal mit gelb bedacht wurde, grenzt tatsächlich an ein wunder... der hatte mindesten zwei gelbwürdige fouls, welche sogar beide nicht geahndet wurden. das dem gomez da der kamm schwillt ist noch nachvollziehbarer wie das a-wort

Hier geht's weder um Fakten noch um Nachvollziehbarkeit, hier geht's um den DFB und seine Regelauslegungen.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:12   #35
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
kerp, bist dus?

Ja, hier ist dein Keks - du bist zweiter.

Zitat von Haas261281 Beitrag anzeigen
Ich würde jetzt mal behaupten, dass es ganz normal ist, das solche Wörter auf dem Spielfeld fallen, sieht man deswegen gleich Rot ?

Das Gomez sowas natürlich nicht in die Kameras sagen sollte, ist vollkommen klar, ich denke im Nachhinein ist es ihm auch bewusst geworden.

Ich würde eine Sperre als überzogen ansehen.

Ich fände es so oder so sinnvoller wenn beim Fussball nicht jede Rote gleich zur Spielsperre führen würde, sondern auch mal gesagt werden kann: Er hats eingesehen, sich entschuldigt - Schwamm drüber. Wem nützt es wenn jetzt Gomez gesperrt würde? Den Fussballfans sicher nicht, nichtmal den Fans der nächsten VfB Gegner. Die meisten Fans wollen solche Spieler einfach sehen, und blos weil mal was herausrutscht nicht darauf verzichten. Ähnlich seh ich es bei anderen solchen Aktionen.

Insofern - klar wäre eine Sperre überzogen. Überzogen ist aber auch sich über den DfB-Kontrollausschuss aufzuregen. Solange Gomez sich auf dem Spielfeld oder im Stadioninnenraum aufhält muss er sich halt an die Regeln halten, ganz egal ob er seinen Gegenspieler nun am Spielfeldrand bei den Reportern beleidigen will, an der Strafraumgrenze ihm den Vogel zeigen, ihn vor der Kabine umgrätschen oder im Gang eine runterhauen will.

Geht halt letztlich auch darum dass sowas nach Spielen in den unteren Ligen gang und gäbe ist - und man dort den Schiris auch sagt sie sollen reagieren.

Klar wärs schade wenn Gomez für diese Dummheit bestraft wird. Aber es ist sicher kein Grund sich über die DfB-Leute aufzuregen, das hat er schon selbst verbockt.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:15   #36
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
ich darf mal kurz daran erinnern, dass loddar dafür gesperrt wurde, weder einem reporter noch sonstwem was zu ner schirileistung gesagt zu haben - er hatte lediglich laut im kabinengang seinen unmut über den schiri zu niemandem speziellen kundgetan, was zufällig von ner kamera eingefangen wurde

natürlich kann und muss der dfb gomez sperren - da kommt der db bei seiner bisherigen linie gar nicht drumrum
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:20   #37
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Was kann er?? Sehr freie Interpretation der Gesetze

Natürlich ist Gomez zu belangen, denn es stellt eine klare Beleidigung dar. Ob es der DFB kann, weiß ich nicht, aber vor einem Gericht würde er sicher schuldig gesprochen.
Der DFB ist gut beraten hier einzuschreiten, will man nicht ein Exempel schaffen. Der nächste beleidigt dann den Schiri oder gleich die DFB Obermotze.

war ja klar, dass jemand das wieder alles wörtlich nehmen muss
ich weiß sehr wohl, dass es grenzen gibt, die ein spieler zu beachten hat, aber die hat er meiner meinung nach nicht wirklich überschritten.

klar ist, dass er nach dieser aussage eine geldstrafe mehr als verdient hat, alles weiter wäre jedoch viel zu übertrieben.
hätte er das wort hingegen gegen einen schiedsrichter oder einem dfb-offiziellen gerichtet, wäre er mit sicherheit nicht um eine sperre herumgekommen.
unter den spielern sollte man das jedoch etwas lockerer sehen, keiner oder kaum jemand dieser offiziellen weiß doch, was es heißt, in solch einem spiel auf dem platz zu stehen.
wie ich schon schrieb: nach dem spiel haben sich alle wieder lieb, franz selber hat diese aussage ja auch nicht persönlich genommen und gomez entschuldigung akzeptiert. damit sollte die sache auch gegessen sein!
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:24   #38
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Was kann er?? Sehr freie Interpretation der Gesetze

Natürlich ist Gomez zu belangen, denn es stellt eine klare Beleidigung dar. Ob es der DFB kann, weiß ich nicht, aber vor einem Gericht würde er sicher schuldig gesprochen.
Der DFB ist gut beraten hier einzuschreiten, will man nicht ein Exempel schaffen. Der nächste beleidigt dann den Schiri oder gleich die DFB Obermotze.

komisch das du nicht so reagiert hast, als es darum ging dem franz seine sehr gesitteten sprüche bei der aufstiegsfeier zu reglementieren
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:25   #39
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Principeazzuro Beitrag anzeigen

natürlich kann und muss der dfb gomez sperren - da kommt der db bei seiner bisherigen linie gar nicht drumrum

aber nur, wenn man seine indirekte schirischelte bewertet
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2008, 13:25   #40
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Principeazzuro Beitrag anzeigen
ich darf mal kurz daran erinnern, dass loddar dafür gesperrt wurde, weder einem reporter noch sonstwem was zu ner schirileistung gesagt zu haben - er hatte lediglich laut im kabinengang seinen unmut über den schiri zu niemandem speziellen kundgetan, was zufällig von ner kamera eingefangen wurde

natürlich kann und muss der dfb gomez sperren - da kommt der db bei seiner bisherigen linie gar nicht drumrum

Er hatte da schon was zum Reporter gesagt, wenn es um diese Geschichte geht.

YouTube - Interview Lothar Matthäus

Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,711
  • Themen: 53.988
  • Beiträge: 2.567.873
Aktuell sind 126 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos