Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 05:53 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


"Diego ist unbesiegbar"

Hier finden Sie die Diskussion "Diego ist unbesiegbar" im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von MSGKnicks Ich hab den Sinn hinter deinem Udinese-Werder-Bayern-Vergleich noch viel weniger verstanden... War auf Kollege kahnsinn bezogen, der ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2009, 13:18   #21
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von MSGKnicks Beitrag anzeigen
Ich hab den Sinn hinter deinem Udinese-Werder-Bayern-Vergleich noch viel weniger verstanden...

War auf Kollege kahnsinn bezogen, der neben dem FC Bayern offenbar keine andere Mannschaft auch nur ansatzweise als gleichberechtigt und/oder gleichwertig anerkennen kann

Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.04.2009, 13:47   #22
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
War auf Kollege kahnsinn bezogen, der neben dem FC Bayern offenbar keine andere Mannschaft auch nur ansatzweise als gleichberechtigt und/oder gleichwertig anerkennen kann


Bestimmt nicht eine Mannschaft, die in der Liga auf Platz 10 steht und in der CL in der wohl schwächsten Gruppe bereits in der Vorrunde kläglich ausgeschieden ist.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.04.2009, 13:57   #23
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
@ kahnsinn

Definiere "großes Team":
Ist Werder als amptierender Vizemeister kein großes Team? Werder spielt in der Bundesliga die erste schlechte Saison nach quasi einem Jahrzehnt Dauerpräsenz in der Champions-League. Steht dafür sowohl im Halbfinale des DFB-Pokals wie auch im UefaCup.

So finde ich wenige "große Teams" in Europa



Das mit dem UEFA-Cup ist so eine Sache. Der Wettbewerb, wie er jetzt ist, ist eine Farce. Was soll das für ein sportlicher Wettbewerb sein, wenn da Mannschaften reinrutschen, die in der CL nach 6 Spielen in der Vorrunde ausgeschieden sind? Da spielen dann Mannschaften mit, die das gar nicht juckt oder die gar keinen Bock haben. Und dann kommt auch hinzu, dass bei solchen Pokalwettbewerben auch das notwendige Glück gehört, ein Spiel daneben, und man ist draußen.

Ist aber schon interessant, dass die Mannschaft, die es in der CL ins Viertelfinale geschafft hat und dort am wahrscheinlichen CL-Sieger gescheitert ist, als Versager hingestellt wird, und die Vertreter im UEFA-Cup werden als der Retter des deutschen Fußballs gefeiert... die eine Mannschaft ist in der Vorrunde kläglich gescheitert, rutscht in den UEFA-Cup, kommt gegen Mailand weiter, ohne eines der beiden Spiele gewonnen zu haben, St.Etienne hatte gar keinen Bock und das italienische Team zuletzt war ja auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Immerhin ist diese Saison im UEFA-Cup ein deutscher Erfolg möglich, eine Übermannschaft wie letztes Jahr St.Petersburg ist dieses mal nicht mehr im Rennen.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.04.2009, 13:58   #24
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Immerhin ist diese Saison im UEFA-Cup ein deutscher Erfolg möglich, eine Übermannschaft wie letztes Jahr St.Petersburg ist dieses mal nicht mehr im Rennen.

... weil sie zuvor an Udine scheiterten...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.04.2009, 14:12   #25
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
... weil sie zuvor an Udine scheiterten...


... weil sie nicht mehr so stark sind wie letzte Saison, als sie zudem noch einen Lauf hatten.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.04.2009, 14:24   #26
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
... weil sie nicht mehr so stark sind wie letzte Saison, als sie zudem noch einen Lauf hatten.

Gegen den VfB Stuttgart wirkten sie eigentlich nicht viel schwächer. Sie haben zwar nicht ein einzelnes Spiel dermaßen hoch gewonnen wie letzte Saison gegen den FC Bayern und gegen Leverkusen, waren aber insgesamt genauso souverän. Auch wenn Arshavin fehlte, waren sie immer noch stark. Das spricht schon für eine gewisse Klasse von Udine.

Aber natürlich hast Du recht, dass Werders Saison schon wegen der schwachen Bundesliga-Bilanz und der CL-Vorrunde insgesamt nicht berauschend ist. Sie sind einfach viel zu unkonstant und zu sehr von einzelnen Spielern (Diego und Pizarro) abhängig. Was man insbesondere am Beginn der Rückrunde sah, als beide fehlten und der Vorsprung zur Spitze uneinholbar wurde.

Dennoch sind sie in der Lage, an guten Tagen fast jeden Gegner zu schlagen, was man insbesondere beim Kantersieg im Pokal in Wolfsburg gesehen hat, die ansonsten eine überragende Rückrunde spielen, gerade zu Hause, was ja auch der FC Bayern zu spüren bekam. Aber nur an guten Tagen. Insgesamt spielen natürlich der FC Bayern und vor allem auch der HSV eine deutlich bessere Saison.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.04.2009, 14:30   #27
Leide an Islamintoleranz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Ich frag mich was dieses Diegobashing soll......Diego und Ribery sind mit Abstand die derzeit besten Bundesligaspieler.PUNKT.

Und irgendwie hab ich das Gefühl das unsere Lichtgestalt,der Schwätzer der Nation,mit seiner Aussage vom Verlierercup tatsächlich die Hirne vieler Fußballkonsumenten vernebelt hat.
Der UefaCup ist ein wichtiger Titel und der Sieger darf und durfte sich schon immer,Europapokalsieger nennen.

Auf dem Briefkopf und in der Vitrine eines Vereins steht auch (der) UefaPokal(sieger) und nicht "Championsleague Viertelfinalist"
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.04.2009, 14:40   #28
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Der UefaCup ist ein wichtiger Titel und der Sieger darf und durfte sich schon immer,Europapokalsieger nennen.


Das würde ich unterschreiben, wenn der Wettbewerb so wäre, wie er früher war. Dass aus der CL ausgeschiedene Mannschaften nach 6, manche mit Quali sogar noch mehr Spielen, in den UEFA-Cup rutschen, ist schon eine merkwürdige Regelung. Da trifft die Bezeichnung "Cup der Verlierer" schon irgendwie zu.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.04.2009, 14:41   #29
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Gegen den VfB Stuttgart wirkten sie eigentlich nicht viel schwächer. Sie haben zwar nicht ein einzelnes Spiel dermaßen hoch gewonnen wie letzte Saison gegen den FC Bayern und gegen Leverkusen, waren aber insgesamt genauso souverän. Auch wenn Arshavin fehlte, waren sie immer noch stark. Das spricht schon für eine gewisse Klasse von Udine.

Aber natürlich hast Du recht, dass Werders Saison schon wegen der schwachen Bundesliga-Bilanz und der CL-Vorrunde insgesamt nicht berauschend ist. Sie sind einfach viel zu unkonstant und zu sehr von einzelnen Spielern (Diego und Pizarro) abhängig. Was man insbesondere am Beginn der Rückrunde sah, als beide fehlten und der Vorsprung zur Spitze uneinholbar wurde.

Dennoch sind sie in der Lage, an guten Tagen fast jeden Gegner zu schlagen, was man insbesondere beim Kantersieg im Pokal in Wolfsburg gesehen hat, die ansonsten eine überragende Rückrunde spielen, gerade zu Hause, was ja auch der FC Bayern zu spüren bekam. Aber nur an guten Tagen. Insgesamt spielen natürlich der FC Bayern und vor allem auch der HSV eine deutlich bessere Saison.


St.Petersburg war letzte Saison deutlich stärker, auch wenn man da wahrscheinlich über ihren Möglichkeiten gespielt hat. Ich fand das äußerst beeindruckend und hatte eigentlich gedacht, dass sie heuer auch in der CL eine gute Rolle spielen würden.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.04.2009, 14:47   #30
Leide an Islamintoleranz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Das würde ich unterschreiben, wenn der Wettbewerb so wäre, wie er früher war. Dass aus der CL ausgeschiedene Mannschaften nach 6, manche mit Quali sogar noch mehr Spielen, in den UEFA-Cup rutschen, ist schon eine merkwürdige Regelung. Da trifft die Bezeichnung "Cup der Verlierer" schon irgendwie zu.

Das kommt nur daher weil die CL bzw. der Europapokal der Landesmeister,zur Gelddruckveranstaltung verkommen ist. Da darf dann der 3te oder gar 4te eines Landes spielen und am Ende kommt dann ein FA-Cup-Halbfinale bei rum.

Ich find es wirklich bedauerlich,das den Clubs heutzutage die Teilnahme an der CL wichtiger ist,als beispielsweise der Gewinn des DFB-Pokals.
Und ich kann auch nicht nachvollziehen,das eine CL-Viertelfinalteilnahme als größerer sportlicher Erfolg verkauft wird,als ein Uefacupsieg.
Die Vorundenspiele der CL gehen mir am Allerwertesten vorbei
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.04.2009, 15:05   #31
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Bestimmt nicht eine Mannschaft, die in der Liga auf Platz 10 steht und in der CL in der wohl schwächsten Gruppe bereits in der Vorrunde kläglich ausgeschieden ist.

Bestimmt nicht eine Mannschaft die gegen die Über Bayern in dieser Saison kein einziges Spiel verloren haben
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.04.2009, 16:30   #32
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen

Und irgendwie hab ich das Gefühl das unsere Lichtgestalt,der Schwätzer der Nation,mit seiner Aussage vom Verlierercup tatsächlich die Hirne vieler Fußballkonsumenten vernebelt hat.
"


vernebelt wohl eher von bestimmten medien, die sein zitat "cup der enttäuschten" falsch wiedergeben.
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.04.2009, 11:50   #33
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Werder spielt in der Bundesliga die erste schlechte Saison nach quasi einem Jahrzehnt Dauerpräsenz in der Champions-League.

Oh, Fuck! Kann mich das nächste mal jemand warnen wenn die Zeitrechnung neu geschrieben wird und Jahrzehnte nur noch fünf anstatt zehn Jahre dauern? Dann bin ich ja jetzt schon doppelt so alt wie vorher.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.04.2009, 11:56   #34
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Norben Beitrag anzeigen
Bestimmt nicht eine Mannschaft die gegen die Über Bayern in dieser Saison kein einziges Spiel verloren haben


Ist zwar nichts neues, aber der Wettbewerb Bundesliga zeichnet sich dadurch aus, dass jeder gegen jeden an insgesamt 34 Spieltagen gespielt hat. Am Ende entsteht ein Ranking, das deutlichst aussagekräftiger ist als das Herauspicken von 2 aus 306 Spielen. Und das sagt aus: Die einen spielen wieder mal um den Titel, die anderen schaffen bestenfalls noch einen einstelligen Tabellenplatz, wobei selbst das mit einem großen Fragezeichen versehen ist.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.04.2009, 12:42   #35
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.02.2007
Kerpinhos Einschätzung ist schon richtig. Diego geniesst in Italien hohes Ansehen. Das war allerdings schon vor den UC-Auftritten so. In den regelmässigen Tuttosport Umfragen, schloss er bei der Frage nach Juves 'Top-Shot' jeweils auf Platz eins ab. Mit dabei war so namhafte Konkurrenz wie Silva, Ribery, Hamsik, Cassano oder Malouda. Von daher geniesst er schon länger hohes Ansehen in Italien.
Cecca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.04.2009, 13:29   #36
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
die italienischen medien

Diego machte 4 Tore gegen Udine - davon waren 2 überragend.
Aber abgesehen von den Toren machte er maximal 2 durchschnittliche Spiele,
sprich würde man ihn nach diesen bedien Spielen bewerten würde man sagen - hervorragender hängender Stürmer.
Aber er kann viel ebsser spielen als in den Spielen nach denen er jetzt so gefeiert wurde.

Aber wenigstens scheint es genug Nachfarge zu geben.

Juve, Inter, Real, Chelsea, ManCity......
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.04.2009, 13:34   #37
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Und ich kann auch nicht nachvollziehen,das eine CL-Viertelfinalteilnahme als größerer sportlicher Erfolg verkauft wird,als ein Uefacupsieg.

Klar, ein Titel ist was greifbares sowohl für Vitrine als auch Briefkopf und Uefa-Cup trotz allem immer noch ein renommierter Wettbewerb.
Trotzdem bleibt vieles eine Farce. Angenommen, Shakhtar Donetsk gewinnt den Uefa-Cup. Die haben zwar beim FC Barcelona gewonnen und zu Hause gegen Barcelona bis zur 87. Minute geführt, um noch durch einen Doppelschlag zu verlieren, allerdings auch zweimal gegen Sporting Lissabon verloren. Da kann mann dann schon mal fragen, ob deren Sieg ggf. höher einszustufen ist, als die Leistungen von Liverpool, Villarreal oder Bayern über die gesamte CL gesehen.
Mir fällt es zumindest immer noch schwer, Mannschaften, die als Trostpflaster in einen anderen Wettbewerb absteigen durften, als "würdige Europacupsieger" zu akzeptieren. Ohne diese Verwässerung und möglichst auch noch ohne Gruppenphase wäre der Uefa-Cup weiterhin ein geiler Wettbewerb.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.04.2009, 13:45   #38
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.02.2007
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
die italienischen medien

Diego machte 4 Tore gegen Udine - davon waren 2 überragend.
Aber abgesehen von den Toren machte er maximal 2 durchschnittliche Spiele,
sprich würde man ihn nach diesen bedien Spielen bewerten würde man sagen - hervorragender hängender Stürmer.
Aber er kann viel ebsser spielen als in den Spielen nach denen er jetzt so gefeiert wurde.

Du wunderst dich tatsächlich darüber, dass die Medien einen Spieler feiern, der in zwei Partien vier Tore erzielt und Udine damit quasi im Alleingang abgeschossen hat? Die italienischen Medien vermelden ja öfters mal Quark, aber das ist ja wohl nichts als normal. *schulterzuck*
Cecca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.04.2009, 14:18   #39
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Cecca Beitrag anzeigen
Du wunderst dich tatsächlich darüber, dass die Medien einen Spieler feiern, der in zwei Partien vier Tore erzielt und Udine damit quasi im Alleingang abgeschossen hat? Die italienischen Medien vermelden ja öfters mal Quark, aber das ist ja wohl nichts als normal. *schulterzuck*



Zumindest würde mich nach dieser Schlagzeile nicht wundern, wenn diese Medien irgendwann Frau Merkel zu Miss Universum titulieren.

Wie grotesk ist das eigentlich? Ausgerechnet ein Diego, der nun für die Mannschaft so gut wie gar nichts tut und andere für ihn die Drecksarbeit machen lässt, als unbesiegbar zu bezeichnen, lässt schon am Verstand einiger zweifeln. Dieser Diego konnte nicht verhindern, dass man in der CL in einer laschen Gruppe sang- und klanglos in der Vorrunde ausschied, er konnte auch nicht verhindern, dass man in der Liga im Niemandsland verschwunden ist, dass man auswärts wie ein Absteiger spielt, nur zwei Teams der Liga sind auswärts schlechter. Dafür ist auch dieser unbesiegbare Diego verantwortlich, für den dieses Spielsystem zugeschnitten wurde.

Diego ist ein Klassefußballer, in der Liga absolut ein Ausnahmespieler, keine Frage. Aber: Ich bezweifle stark, dass er seine Stärken in einem anderen System so zur Geltung bringen kann. Er ist auf jeden Fall kein Spieler, der von der Dynamik lebt, das ist nämlich seine Schwäche, ich denke sogar seine einzige gravierende Schwäche. Müsste er Defensivaufgaben übernehmen, was ich ihm zutraue, würde ihm das einiges an Offensivkraft nehmen und er könnte nicht mehr den Alleinunterhalter spielen. Für ihn schlecht, für die Mannschaft möglicherweise gut.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.04.2009, 14:19   #40
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
ja klar nur die wortwahl ist halt so übertrieben, aber ok das ist bei euch wohl tatsächlich normal, hab ich ja desöfteren insbesondere bei Formel 1 Erfolgen mitbekommen.

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,707
  • Themen: 53.942
  • Beiträge: 2.565.503
Aktuell sind 214 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos