Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:33 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Doping-Ermittlungen gg. Hoffenheim

Hier finden Sie die Diskussion Doping-Ermittlungen gg. Hoffenheim im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Libuda Nicht explizit, nein. Aber was gemeint war, sollte klar sein. Zitat von duplo Das hab ich ein ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2009, 12:43   #221
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.02.2007
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Nicht explizit, nein. Aber was gemeint war, sollte klar sein.

Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Das hab ich ein bisschen anders verstanden.

Er schreibt, dass bei härteren Kontrollen nicht gleich ein Riesenskandal aufgedeckt würde. Und das sehe ich auch so. Dass aber gar nicht gedopt wird oder man nicht dagegen angehen soll, impliziert das aber keinesfalls. Im Gegenteil, er spricht sich im selben Beitrag ja noch pro Trainingskontrollen aus.

Cecca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 12:43   #222
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Braveheart99 Beitrag anzeigen
... aber ob damit wirklich ein Dopingsumpf Profifussabll aufgedeckt wird ... also ich hab meine Zweifel, weil Doping für Spielverständniss, Taktik und Technik gibts meines Wissens noch nicht ...

Das man damit einen Dopingsumpf aufdeckt, glaube ich auch nicht.
Aber es bleibt halt erst mal dabei, dass man in vielen Mannschaftssportarten ziemlich ignorant mit dem Thema Doping umgeht, so nach dem Motto "das betrifft ja nur andere".

Im Biathlon wurde doch bis vor einigen Monaten auch noch standhaft behauptet, dass Doping im Biathlon überhaupt nichts bringe.
Jetzt betrifft es halt zunächst nur eine oder zwei Nationen, darunter allerdings gleich mal welche von ganz oben aus der Weltspitze.

In Bezug auf Fußball gibt es dazu u.a. irgendeinen Rehagel-Spruch aus der Mottenkiste.
Dem gegenüber steht allerdings, dass der Fußball in den letzten Jahren immer schneller und athletischer wurde, man aber kaum noch völlig ausgepumpte Spieler sieht, Regeneration nach Verletzungen immer schneller erfolgt etc . Neben allgemeinen medizinischen Fortschritt und besseren Trainern, bleiben da ein paar Fragen offen.
Beispielsweise ob es Zufall ist, dass es im Fußball wie in anderen Sportarten auch seit der Verbreitung von EPO Leistungssprünge gab.
Oder auch, warum es den guten alten Konditionsbolzern nicht gelang, den Jungs eine auch nur annährend ähnliche Fitness einzuprügeln, wie sie heute selbstverständlich ist.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 12:50   #223
Braveheart99
Gast
 
Worauf ich raus wollte ist das man beim Fussball mit schierer Athletik alleine nix erreicht ... was nutz es wenn Du 90 Minuten rennen kannst als sei der Leibhaftige selbst hinter dir her, wenn Du nicht mal ansatzweise einen Beitrag zu Deiner Mannschaft leisten kannst ... Die Zeiten der Klopper und Dauerrenner sind im modernen Fussball doch definitiv vorbei ...

und Doping ausgeschlossen hab ich sicher nicht ...

Doping ? Wikipedia
BALCO-Affäre ? Wikipedia

... ich halte es nur wegen der Anforderungen im Fussball für unwahrscheinlicher als in reinen Ausdauersportarten wie z.B. dem Radsport ...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 12:54   #224
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von Braveheart99 Beitrag anzeigen
Worauf ich raus wollte ist das man beim Fussball mit schierer Athletik alleine nix erreicht ... was nutz es wenn Du 90 Minuten rennen kannst als sei der Leibhaftige selbst hinter dir her, wenn Du nicht mal ansatzweise einen Beitrag zu Deiner Mannschaft leisten kannst ... Die Zeiten der Klopper und Dauerrenner sind im modernen Fussball doch definitiv vorbei ...

Es macht letztendlich schon etwas aus, wenn eine Mannschaft 90 Minuten powern kann, während die anderen nach 70 Minuten stehend k.o sind.

Nach Deiner Argumentation würde sich Epo-Doping im Biathlon ja auch nicht rechnen, da es für das Schießen keinen Sinn macht. Nur rennen da manche Leute mit fünf/sechs Strafrunden trotzdem schneller als andere mit null Fehlern.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 12:54   #225
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Braveheart99 Beitrag anzeigen
... ich halte es nur wegen der Anforderungen im Fussball für unwahrscheinlicher als in reinen Ausdauersportarten wie z.B. dem Radsport ...

Da mag es vielleicht effektiver sein. Aber auch im Radsport, im Skilanglauf, Leichtathletik, Gewichtheben usw. braucht es durchaus ein gewisse Talente, wenn auch andere, und natürlich eine gute Einstellung und Ausbildung. Aber nur durch Dopingmittel wird man in keiner Sportart zu einem Weltklasseathleten, im Fußball genauso wenig wie anderswo.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:01   #226
Braveheart99
Gast
 
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
... Nur rennen da manche Leute mit fünf/sechs Strafrunden trotzdem schneller als andere mit null Fehlern.

Damit hast Du Deinen Sinn aber wieder ...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:09   #227
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von Braveheart99 Beitrag anzeigen
Damit hast Du Deinen Sinn aber wieder ...

eben, genau deshalb ist es beim Fussball nicht anders. Nimm zwei annähernd gleich starke Techniker, gebe einem EPO und dem anderen nicht. Was wird passieren? Die Wahrscheinlichkeit, dass Herr EPO in der 90.Minute das Spiel durch eine geniale Einzelaktion entscheidet dürfte um einiges wahrscheinlicher sein als bei Herrn Saubermann.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:12   #228
Braveheart99
Gast
 
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Da mag es vielleicht effektiver sein. Aber auch im Radsport, im Skilanglauf, Leichtathletik, Gewichtheben usw. braucht es durchaus ein gewisse Talente, wenn auch andere, und natürlich eine gute Einstellung und Ausbildung. Aber nur durch Dopingmittel wird man in keiner Sportart zu einem Weltklasseathleten, im Fußball genauso wenig wie anderswo.


Ohne Talent geht sicher nirgendwo etwas ... aber im Gegensatz zu den Anforderungen in einer Mannschaftsportart wie Fussball oder Handball, wo man eben auch ohne Ball mitspielen und das gesamte Spiel "im Auge" haben muss, beschränken sich andere Sportarten doch zum Teil schon extrem auf den reinen Ausdauer/Kraftbereich. Deshalb sind sicher auch Dopingvergehen in diesen Mannschaftssportarten wohl deutlich seltener.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:17   #229
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ach es ist sinnlos. Können wir das Thema nicht schließen?
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:20   #230
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Ach es ist sinnlos. Können wir das Thema nicht schließen?

nö, aber ich halt mich ab jetzt raus. Gegen Verbohrtheit lohnt es sich nicht anzuschreiben.

Fazit:

Doping im Fussball führt nicht zu besseren Leistungen.
Man soll die Fristen nicht als Dogma sehen

und überhaupt:

Der deutsche Fussball ist sauber! Wir machen sowas nicht.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:21   #231
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
nö, aber ich halt mich ab jetzt raus. Gegen Verbohrtheit lohnt es sich nicht anzuschreiben.

Fazit:

Doping im Fussball führt nicht zu besseren Leistungen.
Man soll die Fristen nicht als Dogma sehen

und überhaupt:

Der deutsche Fussball ist sauber! Wir machen sowas nicht.

War auch nicht ernst gemeint. Aber ich schließe mich an
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:21   #232
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Braveheart99 Beitrag anzeigen
... ich halte es nur wegen der Anforderungen im Fussball für unwahrscheinlicher als in reinen Ausdauersportarten wie z.B. dem Radsport ...

Und, gibt es den Sinn im Fußball nicht? Oder nimm Handball, wo auch Weltklasseleute wie Karabatic immer wieder betonen, dass man es nur mit einer nahezu perfekten Technik heute nicht mehr weit bringen würde, was halt vor ein paar Jahren noch anders war. Da könnte dann schon jemand mal in Versuchung geraten, die Fitness auf andere Art aufzupolieren.
Oder auch im heutigen Tennis, wo die Spieler stundenlang ohne sichtbaren Kraftverlust bei Aufschlag oder Konditionsproblemen powern und die Konzentration hochhalten können. Doping ist nun ja bei weitem nicht nur auf Ausdauer und/oder Kraft beschränkt.

Deshalb sind sicher auch Dopingvergehen in diesen Mannschaftssportarten wohl deutlich seltener.

Wo es kaum Tests gibt, können ohnehin nicht viele erwischt werden.
Beispielsweise im Eishockey wurden zuletzt einige Sportler erwischt, obwohl die Kontrollen lächerlich lasch sind und die Wahscheinlichkeit erwischt zu werden, eigentlich verschwindend gering sind.
Von daher bin ich mir nicht sicher, ob es dort viel besser aussehen würde, wenn man auch derart hart kontrollieren würde wie teilweise im Radsport (incl. nächtlichen Razzias und allen anderen Schikanen).


Ohne Talent geht sicher nirgendwo etwas

Da ist richtig und muss man noch um Ehrgeiz, Trainingsintensität u.ä. ergänzen. Nur Talent reicht halt auch nicht. Aber beispielsweise ein talentierter Besessener wie Armstrong wäre vermutlich auch vorne gelandet, wenn alle incl. ihm ungedopt gewesen wären.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:22   #233
Braveheart99
Gast
 
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
eben, genau deshalb ist es beim Fussball nicht anders. Nimm zwei annähernd gleich starke Techniker, gebe einem EPO und dem anderen nicht. Was wird passieren? Die Wahrscheinlichkeit, dass Herr EPO in der 90.Minute das Spiel durch eine geniale Einzelaktion entscheidet dürfte um einiges wahrscheinlicher sein als bei Herrn Saubermann.


Und genau das glaub ich eben nicht ... aus einem Sprinter wirst Du auch mit massig Doping keinen Marathonläufer machen und andersrum auch nicht ... wenn Du z.B. einen genialen Techniker wie den Ribery mit Muskeln vollpackst, wird eben genau diese Technik und sein Feingefühl für den Ball darunter leiden.

Und die Aktion des Herrn Epo in der 90. Minute wird dann nicht an der Kraft scheitern, sondern daran das die Beherrschung des Spielgerätes nachgelassen hat ...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:24   #234
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Braveheart99 Beitrag anzeigen
Und genau das glaub ich eben nicht ... aus einem Sprinter wirst Du auch mit massig Doping keinen Marathonläufer machen und andersrum auch nicht ... wenn Du z.B. einen genialen Techniker wie den Ribery mit Muskeln vollpackst, wird eben genau diese Technik und sein Feingefühl für den Ball darunter leiden.

Und die Aktion des Herrn Epo in der 90. Minute wird dann nicht an der Kraft scheitern, sondern daran das die Beherrschung des Spielgerätes nachgelassen hat ...

Ich denke, Du kannst davon ausgehen, dass im Profisport schon so professionell gedopt wird, dass in der Regel passende Mittel eingesetzt werden und ein Fußballer insofern nicht das gleiche bekommt wie ein Gewichtheber oder Bodybuilder...

Geändert von Libuda (23.02.2009 um 13:37 Uhr).
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:26   #235
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von Braveheart99 Beitrag anzeigen
wenn Du z.B. einen genialen Techniker wie den Ribery mit Muskeln vollpackst, wird eben genau diese Technik und sein Feingefühl für den Ball darunter leiden.

Und die Aktion des Herrn Epo in der 90. Minute wird dann nicht an der Kraft scheitern, sondern daran das die Beherrschung des Spielgerätes nachgelassen hat ...

last comment:

EPO -> mehr rote Blutkörperchen -> mehr Sauerstoff -> mehr Ausdauer

hat absolut nichts mit Muskeln und Anabolika zu tun.



achja: ist ja nicht so, dass noch nie Fussballer auf dem Platz tot umgefallen sind. Offiziell war ja immer von Herzproblemen die Rede. EPO verursacht im schlimmsten Fall Blutgerinnsel und jetzt kannst Du deren Zusammenhänge zu plötzlichen Herztoden selber rausfinden.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:29   #236
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.02.2007
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Fazit:

Doping im Fussball führt nicht zu besseren Leistungen.
Man soll die Fristen nicht als Dogma sehen

und überhaupt:

Der deutsche Fussball ist sauber! Wir machen sowas nicht.

Dein sarkastisches Fazit kann ich in diesem Thread nicht annähernd erkennen.
Cecca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:33   #237
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
@Braveheart99

Du stellst mich vor ein nicht lösbares Problem. Ich kann nicht auf alle posts antworten. Vieles ist ja schon von anderen gesagt worden.
Ich habe es selten erlebt, dass einer so verbohrt ist wie du. Bitte lies dir das Doping im Fußball - Ein Dossier | Welt Hertha Linke - Hertha BSC Berlin Blog durch, welches ich hier reingestellt habe. Klicke dich durch die einzelnen Artikel und wenn du nach dem Genuss dieser Artikel immer noch der Meinung bist, dass Doping im Fußball ein zu vernachlässigendes Übel ist, ok....dann weißt du es eben nicht anders.
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 13:38   #238
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Süddeutsche Zeitung Magazin - Sport: Spritzensport Fußball
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 14:12   #239
Leide an Islamintoleranz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Der Verein ist auf einem guten Weg auch die allerletzten bei mir aus alter Verbundenheit vorhandenen Sympathien zu verspielen.


Was will Gladbach damit erreichen?
Ein Wiederholungsspiel gegen den Tabellenzweiten,oder 2 Punkte am Grünen Tisch??
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 14:30   #240
Lager Polizei
 
Benutzerbild von downie
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Im Herzen Südbadens
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Richtig. Aber mit schlechteren athletischen Fähigkeiten hätte es etwa ein Lell nicht mal in den Profifußball geschafft. Und solche kann man eben durchaus manipulieren.

Es steht doch völlig außer Frage, dass durch die Verbesserung der physischen und psychischen Eigenschaften eines Kickers durch verbotene Substanzen, massive Wettbewerbsvorteile ergaunert werden können. Wer da noch immer mit dem Kaiser argumentiert, ist doch als Gesprächspartner in keinster Weise mehr satisfikationsfähig.

downie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,706
  • Themen: 53.931
  • Beiträge: 2.565.051
Aktuell sind 243 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos