Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:33 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Doping-Ermittlungen gg. Hoffenheim

Hier finden Sie die Diskussion Doping-Ermittlungen gg. Hoffenheim im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Wenistens einer, der offensichtlich außer einer äußerst unklug formulierten Regel auch noch die Hintergründe im Blick hat - und was ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2009, 09:16   #121
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Wenistens einer, der offensichtlich außer einer äußerst unklug formulierten Regel auch noch die Hintergründe im Blick hat - und was eine mögliche Verurteilung für Folgen hätte.

@ bruno: Dieser "Unsinn", den ich hier verbreite, ist meine persönliche Meinung. Soweit ich richtig informiert bin, ist das in einem Diskussionsforum noch nicht verboten

Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:22   #122
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Komisch das sobald ein Fussballer betroffen ist diese Regeln nartürlich unglücklich formuliert sind.Bei Radsportlern und Biathleten, Leichtathleten und Triathleten war das nie ein Thema. Aber lassen wir das.

Die Regeln sind klar und wenn sich der DFB (Die WADA würde sich freuen,wenn man den DFB vor den CAS deswegen zerren kann. Mehr Aufmerksamkeit in der dt.Öffentlichkeit kann man sich nicht wünschen) sich nicht lächerlich machen will werden die beiden regelkonform gesperrt.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:27   #123
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Komisch das sobald ein Fussballer betroffen ist diese Regeln nartürlich unglücklich formuliert sind.Bei Radsportlern und Biathleten, Leichtathleten und Triathleten war das nie ein Thema. Aber lassen wir das.

Habe noch nie gehört, dass ein negativ getesteter Radsportler für ein Jahr gesperrt wurde, weil er ein paar Minuten zu spät zur Dopingkontrolle gekommen ist...
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:28   #124
Braveheart99
Gast
 


Sorry, aber man sollte schon erkennen das es hier nicht um ein Opfer Gladbach geht das durch Doping um zwei Punkte betrogen wurde.


Das die beiden Hoffenheimer Spieler gegen Regeln verstoßen haben ist eine völlig andere Geschichte.

P.S.
Was mich an der Sache viel mehr stört ... jeder kleine Alkoholsünder wird vom Richter zur Blutentnahme geschickt, wenn sich nicht eindeutig nachweisen lässt wie voll er wirklich war. Beim Doping gehts dagegen um richtige STRAFTATEN (Betrug und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz) und da wird im Zweifelsfall nix gemacht, außer ein Bericht geschrieben und auf die Regeln verwiesen.

Geändert von Braveheart99 (23.02.2009 um 09:34 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:29   #125
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Habe noch nie gehört, dass ein negativ getesteter Radsportler für ein Jahr gesperrt wurde, weil er ein paar Minuten zu spät zur Dopingkontrolle gekommen ist...

Weil es dort gar nicht mehr möglich ist zu spät zu kommen
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:32   #126
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Weil es dort gar nicht mehr möglich ist zu spät zu kommen

Dann sollte man sowas um Himmels Willen auch im Fußball einführen. Und wenn die Spieler noch auf dem Spielfeld abgeholt werden...
Aber lasst bitte nachweislich ungedopte Sportler in Ruhe
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:33   #127
Weltmeister
 
Benutzerbild von Icke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Ich denke hier darf es eigentlich keine zwei Meinungen geben. Wer sich auch nur eine Minute unbeobachtet von den Kontrolleuren aufhält macht sich strafbar. Alles andere als eine Sperre wäre mehr als lächerlich.
Auch die Gladbacher Entscheidung ist in meinen Augen absolut verständlich. Woanders wurde auch schon Einspruch gegen eine Wertung eingelegt, nur weil der mal Gegner 4 Vertragsamateure auf dem Feld hatte. Ist meiner Meinung kaum ein Unterschied.

Also von einer Sperre für die beiden Spieler gehe ich felsenfest aus (schon allein weil die WADA dafür schon wieder sorgen würde), wie es mit der Spielwertung aussieht dürfte aber interessant werden.
Icke ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:34   #128
Weltmeister
 
Benutzerbild von Icke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Aber lasst bitte nachweislich ungedopte Sportler in Ruhe

wo ist denn dieser Nachweis?
Icke ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:34   #129
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Aber lasst bitte nachweislich ungedopte Sportler in Ruhe

Ok, ich gebe es auf. Glaub weiterhin dran.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:36   #130
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Icke Beitrag anzeigen

Also von einer Sperre für die beiden Spieler gehe ich felsenfest aus (schon allein weil die WADA dafür schon wieder sorgen würde), wie es mit der Spielwertung aussieht dürfte aber interessant werden.


Vielleicht kann die WADA ja eine Sammelklage gegen deutsche Sportverbände dann einreichen.Den DEB zerrt man ja ob des Fall Busch auch vor den CAS
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:40   #131
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Aber lasst bitte nachweislich ungedopte Sportler in Ruhe

Nachweislich? Der Nachweis konnte ja eben nicht erbracht werden, weil durch die Verspätung leicht eine Manipulation der Probe durchgeführt werden konnte.

Richtig finde ich es aber auch, dass man da gleich zwei Antidoping-Typen an den Spielrand stellt, der die "Ausgelosten" zum Pinkeln führt.

Im übrigen sollte in diesem Fall eher der Verein, als die beiden Spieler bestraft werden. (Meine Meinung - aber wohl nicht regelkonform)

PS: Warum hat Rangnick im Spiel gegen Stuttgart eigentlich einen "Verdächtigen" eingesetzt? Ist das erlaubt, oder eine weitere Dämlichkeit?
regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:42   #132
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Habe noch nie gehört, dass ein negativ getesteter Radsportler für ein Jahr gesperrt wurde, weil er ein paar Minuten zu spät zur Dopingkontrolle gekommen ist...

Habe auf die Schnelle diese Liste (nur Radprofis aus dem Jahr 2007) mit missed tests gefunden:


ALFRED, Stephen * USA 26.11.2007 Trainingskontrolle lebenslange Sperre nach zwei (drei) früheren positiven Kontrollen Verweigerung der Kontrolle

BAROT, Jean-Louis FRA 08.09.2007 Ronde Picarde Master
2 Monate Sperre für Rennen in Frankreich Nichterscheinen zu einer Dopingkontrolle

COLIN, Anthony FRA 10. 7.2007 Houtem-Vilvoorde 2 Jahre Sperre, 1000 € Nichterscheinen zu einer Dopingkonrolle

FATATO, Alessandra ITA 2007 Nommay, CC, 14.1. 1 Jahr Sperre, bis 19.4.2008 Vermeiden einer Dopingkontrolle

FAYE, André FRA 17.2.2007 und 18.2.2007 Circuit de Plages vendéennes 3 Jahre Sperre, 20.6.2007 – 20.6.2010 Nichterscheinen zu einer Dopingkontrolle,
19-Norandrosteron


LAIDOUN, Julien FRA 17.3.2007 Grandglise (BEL) Verwarnung Nichterscheinen zu einer Dopingkontrolle
LEFÉBVRE, Maxime * BEL 2007 North Sea 'cross race,

Middelkerke, Januar Lebenslange Sperre Nichterscheinen zu einer Dopingkontrolle

LE MORVAN, Tangi FRA 2007 Circuit de la Roche-aux-Fées, 23.Juni 2 Jahre Sperre, reduziert im Oktober auf 6 Monate Nichterscheinen zu einer Dopingkonrolle

RASMUSSEN, Michael * DEN 2007 Juni und Monate davor Fristlose Entlassung
Ausschluss aus der Tour de France
Nichtnominierung für die WM und Olympia
2 Jahre Sperre missed tests

RENAUX, Romain FRA 2007 Course élite sans contrat et espoirs à Saint Ghislain (BEL), 12.4. 6 Monate Sperre, 17.09.2007 - 17.03.2008 Nichtersscheinen zu einer Dopingkontrolle

SAINZ, André FRA 14.01.2007 Charvieu-Chavagneux, cyclo-cross

3 Jahre Sperre für Rennen org. und autorisiert von den 2 franz. Rad-Verbänden , 01.02.2008-06.01.2011,
Anrechnung der nicht aktiven Zeit 20.04.2007-15.05.2007 Vermeidung einer Dopingkontrolle

SIDANER, Erwan FRA 2007 Circuit de la Roche-aux-Fées, 23.Juni 2 Jahre Sperre, reduziert im Oktober auf 6 Monate Nichterscheinen zu einer Dopingkontrolle



Ich weiß aber, dass es z.b. im Querfeldein-Radpsort weitere Fälle gab. Beispielsweise wurde da mal ein Profi aus Hamburg wegen missed tests gesperrt.

Ansonsten denke man nur mal an die letzte Tour de France, als ARD oder ZDF sogar in den Abendnachrichten die Skandalmeldung brachten, dass sie Fahrer dabei gefilmt haben, wie sie auf dem Weg zur Dopingkontrolle kurz im Mannschaftsbus verschwanden. Und das waren deutlich weniger als 10 Minuten und die Dopingprobe wurde natürlich trotzdem noch pünktlich abgegeben.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 09:47   #133
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Die sind ja alle gar nicht erschienen, haben also gar keine Probe abgegeben.

Interessant finde ich die unterschiedliche Dauer der Sperren (von Verwarnung über 2 Monate in Frankreich bis lebenslang)
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 10:05   #134
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Die sind ja alle gar nicht erschienen, haben also gar keine Probe abgegeben.

10 Minuten zu spät = missed test

Bei strenger Auslegung spielt es keine Geige, ob 10 Minuten später noch eine Probe abgegeben wurde und diese negativ ist.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 10:10   #135
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
10 Minuten zu spät = missed test

Bei strenger Auslegung spielt es keine Geige, ob 10 Minuten später noch eine Probe abgegeben wurde und diese negativ ist.

Das habe ich schon gleich am Anfang versucht zu erklären. Es wirkt nicht.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 10:15   #136
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Das habe ich schon gleich am Anfang versucht zu erklären. Es wirkt nicht.

Moin Experte

Kannst du zu meiner Frage von oben was sagen? PS: Warum hat Rangnick im Spiel gegen Stuttgart eigentlich einen "Verdächtigen" eingesetzt? Ist das erlaubt, oder eine weitere Dämlichkeit?
regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 10:20   #137
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von regelbert Beitrag anzeigen
Moin Experte

Kannst du zu meiner Frage von oben was sagen? PS: Warum hat Rangnick im Spiel gegen Stuttgart eigentlich einen "Verdächtigen" eingesetzt? Ist das erlaubt, oder eine weitere Dämlichkeit?

Meiner Meinung nach beides ja. Es ist erlaubt, da der Spieler ja (noch) nicht gesperrt wurde. Man setzt sich aber damit der Gefahr aus das das Spiel anders gewertet wird. Es ist also ein ziemliches Risiko. Nur ich denke das man damit auch ein Zeichen setzen wollte.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 10:22   #138
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Dann sollte man sowas um Himmels Willen auch im Fußball einführen. Und wenn die Spieler noch auf dem Spielfeld abgeholt werden...
Aber lasst bitte nachweislich ungedopte Sportler in Ruhe


Sind sie ja nicht, gestern wurde in der Sportschau erläutert, was man in 10 Minuten manipullieren kann. Somit sind die Proben untauglich und somit sind auch die Spiler nicht NACHWEISLICH negativ.

@aimar, wir hatten das Thema ja bei Busch seinem Vergehen. Wenn man das Thema weniger durch die Vereinsbrille betrachtet, kann ich mich doch mehr deiner Meinung anschliessen.
duplo ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 10:24   #139
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Vielleicht kann die WADA ja eine Sammelklage gegen deutsche Sportverbände dann einreichen.Den DEB zerrt man ja ob des Fall Busch auch vor den CAS

Der Fall dürfte jetzt aber wohl gegessen sein. Busch hat hier Schwein gehabt, dass noch keine Vereinbarungen glaub ich unterzeichnet waren.
duplo ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.02.2009, 10:26   #140
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Sind sie ja nicht, gestern wurde in der Sportschau erläutert, was man in 10 Minuten manipullieren kann. Somit sind die Proben untauglich und somit sind auch die Spiler nicht NACHWEISLICH negativ.

@aimar, wir hatten das Thema ja bei Busch seinem Vergehen. Wenn man das Thema weniger durch die Vereinsbrille betrachtet, kann ich mich doch mehr deiner Meinung anschliessen.

Das freut mich doch.

Edit: Muss ich nochmal genau prüfen.


Geändert von Aimar (23.02.2009 um 10:31 Uhr).
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,706
  • Themen: 53.931
  • Beiträge: 2.565.051
Aktuell sind 245 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos