Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:21 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Geht es (deutschen) Profifußballern zu gut?

Hier finden Sie die Diskussion Geht es (deutschen) Profifußballern zu gut? im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Werdna Hmm...wenn man gegen Teams aus Spanien, Italien oder England verliert liegt es daran, dass die zu viel ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2008, 10:59   #21
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Werdna Beitrag anzeigen
Hmm...wenn man gegen Teams aus Spanien, Italien oder England verliert liegt es daran, dass die zu viel Geld haben...gewinnt man nicht gegen namentlich unterklassige Mannschaften dann hat man zuviel Geld...

Kann mir jemand helfen? Ich hab grad ein Problem mit der Logik...

Also das ist so:
Wenn ein deutsches Auto eine technische Schwachstelle hat, wird der Fehler restlos identifiziert und eine Heerschar von Ingenieuren bietet umgehend patentreife Verbesserungen an.
Im Fußball hingegen ist der Deutsche noch nicht einmal in der Lage, das Problem zu identifizieren - geschweige denn Lösungen jenseits von 'über den Kampf zum Spiel' oder 'Gras fressen' zu entwickeln.
Was hier als Problem 'erkannt' wurde, ist mit Sicherheit kein exklusives, denn andere Spieler verdienen auch Geld.
Vielleicht sollte man die Spielweise und die Qualität des Kaders in Frage stellen, statt immer solch obskure Gruppenpsychologie ins Spiel zu bringen. Ich kann mir kaum vorstellen, dass 11 Männer immer gleichzeitig 'zu wenig Selbstvertrauen' oder 'lasche Einstellung' oder 'Formschwäche' haben.

jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 11:07   #22
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Werdna Beitrag anzeigen
Hmm...wenn man gegen Teams aus Spanien, Italien oder England verliert liegt es daran, dass die zu viel Geld haben...gewinnt man nicht gegen namentlich unterklassige Mannschaften dann hat man zuviel Geld...

Kann mir jemand helfen? Ich hab grad ein Problem mit der Logik...

Ganz einfach. In der BL gibt es zu wenig Kohle um gegen die Teams aus Spanien, Italien oder England mithalten zu können, aber zu viel um gegen die anderen motiviert zu sein. "Zu wenig zum Leben, zu viel zum Sterben" wie es so schön heißt.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 12:08   #23
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Du willst doch nicht etwa behaupten, dass Werder in einer Liga mit Arsenal, Real, Juve oder Inter zu nennen ist.
Albern...

Nein, will ich nicht. Wäre, in der Tat, vermessen und albern. Was ich damit zum Ausdruck bringen wollte und will, ist die Tatsache, dass ich Werder Bremen eben nicht wie Du in besagtem dritten Glied sehe. Nicht mehr und nicht weniger. Das der SVW nicht mit den rar gesäten, echten europäischen Spitzenklubs dauerhaft auf Augenhöhe agieren kann, sollte eigentlich klar sein.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 12:15   #24
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Nein, will ich nicht. Wäre, in der Tat, vermessen und albern. Was ich damit zum Ausdruck bringen wollte und will, ist die Tatsache, dass ich Werder Bremen eben nicht wie Du in besagtem dritten Glied sehe. Nicht mehr und nicht weniger. Das der SVW nicht mit den rar gesäten, echten europäischen Spitzenklubs dauerhaft auf Augenhöhe agieren kann, sollte eigentlich klar sein.

Nun, die Bayern aber schon.
1. Glied - die Finalisten
2. Glied - die üblichen Verdächtigen (und da gehört der 4fache Titelträger und 7malige Finalist aus München auch dazu)
3. Glied - Vorrunden-Futter mit mehrmaliger Teilnahme
4. Glied - Clutsch & Co.
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 12:17   #25
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Bayern mag aktuell (und auch nur wenn alles rund läuft) vielleicht in 2 Partien in der Lage sein mit den Teams aus Manchester, Barcelona und Chelsea halbwegs auf Augenhöhe zu agieren. Mehr ist aktuell imho nicht drin.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 12:24   #26
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Bayern mag aktuell (und auch nur wenn alles rund läuft) vielleicht in 2 Partien in der Lage sein mit den Teams aus Manchester, Barcelona und Chelsea halbwegs auf Augenhöhe zu agieren. Mehr ist aktuell imho nicht drin.

Okay, Bayern könnte, wenn alles klappt vielleicht mal Milan schlagen oder Chelsea. Der Rest in Europa ist nicht stärker. Und Barcelona dürfte derzeit gegen Bayern Außenseiter sein.
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 12:25   #27
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Woher rührt Dein plötzlicher, imho gänzlich unbegründeter, Optimismus, jens?
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 12:31   #28
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Behauptet jetzt zumindest der Kapitän von Werder Bremen.

Baumann wörtlich: „Wir haben ein Einstellungsproblem. Wir verlassen uns auf die individuelle Klasse, aber uns fehlt dabei der unbedingte Wille. Vielleicht geht es uns zu gut. Einige sind zu schnell zufrieden, da ist einiges aufzuholen.“

Und weiter: „Wir haben ein grundsätzliches Problem. Es fehlt an profihafter Einstellung. Die Dinge wurden häufig angesprochen – mit und ohne Trainer.“

Exakt diese Thematik und Problematik haben wir gestern, einmal mehr, in privater Runde diskutiert. Niemand konnte sich erklären, warum ein deutscher Spitzenklub gegen ein Amateur-Team aus Zypern, wohlgemerkt noch im eigenen Stadion, nicht über ein Remis in der CL hinauskommt.

Und ich muss zugeben...Baumanns Erklärung klingt plausibel. Streng genommen ist sie die einzige Möglichkeit, wie ein solches Ergebnis zustande kommen kann. Steht es doch außer Frage, das Werder Bremen, rein sportlich betrachtet, dass wesentlich stärkere Team stellt.

Und die Frage bezüglich der (fragwürdigen) Einstellung (zum Beruf) stellt sich bei Profifußballern die bei deutschen Profivereinen unter Vertrag stehen ja nicht das erste Mal. Dürfte es doch kaum noch jemandem entgangen sein, dass deutsche "Tugenden" wie Willens- und Zweikampfstärke in den letzten Jahren, gerade auf EC-Spiele bezogen, nur noch äußerst selten anzutreffen waren.

Hat Baumann also Recht?

hat baumann alte vogts interviews gelesen?

die diskussion kommt mir irgendwie sehr bekannt vor....
Kanoute ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 12:32   #29
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Kanoute Beitrag anzeigen
hat baumann alte vogts interviews gelesen?

die diskussion kommt mir irgendwie sehr bekannt vor....

Vogts als Visionär?

Erzähl...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 12:36   #30
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Wenn das Norben liest. Das gibt aber einen bösen Blick

Keine bösen Blicke, er muß sich heute damit begnügen mitleidig belächelt zu werden.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 12:39   #31
Raulista
Gast
 
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Behauptet jetzt zumindest der Kapitän von Werder Bremen.

Baumann wörtlich: „Wir haben ein Einstellungsproblem. Wir verlassen uns auf die individuelle Klasse, aber uns fehlt dabei der unbedingte Wille. Vielleicht geht es uns zu gut. Einige sind zu schnell zufrieden, da ist einiges aufzuholen.“

Und weiter: „Wir haben ein grundsätzliches Problem. Es fehlt an profihafter Einstellung. Die Dinge wurden häufig angesprochen – mit und ohne Trainer.“

Exakt diese Thematik und Problematik haben wir gestern, einmal mehr, in privater Runde diskutiert. Niemand konnte sich erklären, warum ein deutscher Spitzenklub gegen ein Amateur-Team aus Zypern, wohlgemerkt noch im eigenen Stadion, nicht über ein Remis in der CL hinauskommt.

Und ich muss zugeben...Baumanns Erklärung klingt plausibel. Streng genommen ist sie die einzige Möglichkeit, wie ein solches Ergebnis zustande kommen kann. Steht es doch außer Frage, das Werder Bremen, rein sportlich betrachtet, dass wesentlich stärkere Team stellt.

Und die Frage bezüglich der (fragwürdigen) Einstellung (zum Beruf) stellt sich bei Profifußballern die bei deutschen Profivereinen unter Vertrag stehen ja nicht das erste Mal. Dürfte es doch kaum noch jemandem entgangen sein, dass deutsche "Tugenden" wie Willens- und Zweikampfstärke in den letzten Jahren, gerade auf EC-Spiele bezogen, nur noch äußerst selten anzutreffen waren.

Hat Baumann also Recht?

Nein.

Vielleicht solltet ihr euch mal fragen, welche Einstellungen der Gegner so mit sich bringt? und soviele weitere Faktoren die der Fussball so innehat und der schon immer dazu geführt hat das solche Ergebnisse zustande gekommen sind und die auch weiterhin zustande kommen werden. Das könnte Licht ins Dunkel werfen.....und ja, ich weiß, Werder ist individuell stärker besetzt

Geändert von Raulista (18.09.2008 um 12:49 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 12:53   #32
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Mahlzeit Raulista,

gesetz dem Fall es wäre einem spanischen Spitzenverein so ergangen. Würdest Du dann ähnlich rational an die Thematik herangehen?
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 13:21   #33
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
ob es zu soclhen Interviews udn Diskussionen kommt hängt von Nuancen ab.

Klar war das vom Spieltempo und auch vom mangelhaft aufegbauten Druck eine maue Vorstellung von Werder gegen Famagusta.

Aber die Nuancen sind, macht Pizarro eine der Buden, bekommen wir danach mehr Platz und gewinnen das Spiel wie erwartet mit 3:0.

Das Spieltempo und zb mangelhafte Flanken erkennt man bei Werder als Schwachpunkt auch bei siegen - nur wird dann nicht drüber geredet.

klar werders spieltempo ist im Bundesligavergleich nicht zu langsam und phasenweise gelingt auch mal internationales Niveau - aber insgesamt hinken wir da in der CL anderen Clubs hinterher.

Technisch ist usner MF zb offensiv sehr gut besetzt, trotzdem dauert alles zu lange.

Diego, Özil, Jensen - das ist technisch schon Sahne, allerdings lediglich Özil verkörpert hin udn wieder das Tempo was man sich von jedem Spieler wünscht.

der könnte von den Anlagen ein ganz Großer werden, leider hat er nur knapp 3 Jahre vertrag.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 14:11   #34
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
Aber die Nuancen sind, macht Pizarro eine der Buden, bekommen wir danach mehr Platz und gewinnen das Spiel wie erwartet mit 3:0.

Sagt wer? Vielleicht stellt sich Famagusta dennoch weiterhin hinten rein und hofft auf den Ausgleich durch nen Konter. Nicht jeder Gegner macht nach Rückstand auf und läuft ins offene Messer.

Dem Rest kann man größtenteils zustimmen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 14:40   #35
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Woher rührt Dein plötzlicher, imho gänzlich unbegründeter, Optimismus, jens?

Gänzlich unbegründet ist lediglich deine Unkerei. Die Bayern sind btw. das zweite Team (nach ManU) in der CL, das die 250 Mio. Preisgeld-Schallmauer durchbrochen hat. Und das sicherlich nicht, weil sie soviele Almosen aus Italien, Spanien und England geschickt bekommen, sondern weil sie bis auf eine Ausnahme immer die K.O.-Runden erreicht haben.
Ich glaube ich spinne - dieses ständige understatement nervt. Wo stehen denn Juve oder Inter oder Barcelona in dieser Statistik - die ach so Großen.
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 15:00   #36
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Gänzlich unbegründet ist lediglich deine Unkerei. Die Bayern sind btw. das zweite Team (nach ManU) in der CL, das die 250 Mio. Preisgeld-Schallmauer durchbrochen hat. Und das sicherlich nicht, weil sie soviele Almosen aus Italien, Spanien und England geschickt bekommen, sondern weil sie bis auf eine Ausnahme immer die K.O.-Runden erreicht haben.
Ich glaube ich spinne - dieses ständige understatement nervt. Wo stehen denn Juve oder Inter oder Barcelona in dieser Statistik - die ach so Großen.

Es ist aber doch schlicht Fakt - wie Vatreni auch schon geschrieben hat - dass der FC Bayern seit mittlerweile sieben Jahren nie mehr über das Viertelfinale hinauskam. Wenn man selbst so einen riesigen wert darauf legt, zu den ganz großen zu gehören, sollte man zumindest eingestehen, dass das - daran gemessen - eine sehr dürftige Bilanz ist. Wenn man auch stets immer sehr gern darauf hinweist, wie supi doch die Bilanz des FC Bayern in den letzten Jahren gewesen sei und wie mies etwa die der Bremer, mutet es schon etwas seltsam an, wie eng sie doch im UEFA Team Ranking beisammen liegen. Wenn man dann noch bedenkt, dass der FC Bayern als einer der "historisch weltbesten" Vereine ganz andere, vor allem finanzielle, Möglichkeiten hat, muss man sogar zu dem Schluss kommen, dass die Bremer in den letzten Jahren aus ihren mehr gemacht haben.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 15:13   #37
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zum Thema:

Mein Vater ist der Meinung, unsere Fussballer seien vollgefressene Säcke.
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 15:20   #38
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Es ist aber doch schlicht Fakt - wie Vatreni auch schon geschrieben hat - dass der FC Bayern seit mittlerweile sieben Jahren nie mehr über das Viertelfinale hinauskam. Wenn man selbst so einen riesigen wert darauf legt, zu den ganz großen zu gehören, sollte man zumindest eingestehen, dass das - daran gemessen - eine sehr dürftige Bilanz ist. Wenn man auch stets immer sehr gern darauf hinweist, wie supi doch die Bilanz des FC Bayern in den letzten Jahren gewesen sei und wie mies etwa die der Bremer, mutet es schon etwas seltsam an, wie eng sie doch im UEFA Team Ranking beisammen liegen. Wenn man dann noch bedenkt, dass der FC Bayern als einer der "historisch weltbesten" Vereine ganz andere, vor allem finanzielle, Möglichkeiten hat, muss man sogar zu dem Schluss kommen, dass die Bremer in den letzten Jahren aus ihren mehr gemacht haben.

Also gut, wenn nur die letzten 4 Jahre gelten, dann fallen da raus:
Real Madrid
Juventus Turin
Inter Mailand

Wenn die finanziellen Rahmenbedingungen gelten fallen zusätzlich raus:
Chelsea
Barcelona
Arsenal
ManU

Das sind alles große Verlierer, die entweder schon lange nicht mehr gewonnen haben, oder eigentlich Dauersieger sein müssten, es aber nur einmal in den letzten 8 jahren geschafft haben.

Wer ist denn eigentlich dann noch ein Großer?
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 15:25   #39
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Also gut, wenn nur die letzten 4 Jahre gelten, dann fallen da raus:
Real Madrid
Juventus Turin
Inter Mailand

Wenn die finanziellen Rahmenbedingungen gelten fallen zusätzlich raus:
Chelsea
Barcelona
Arsenal
ManU

Das sind alles große Verlierer, die entweder schon lange nicht mehr gewonnen haben, oder eigentlich Dauersieger sein müssten, es aber nur einmal in den letzten 8 jahren geschafft haben.

Wer ist denn eigentlich dann noch ein Großer?

Darum geht's mir nicht, nur um das Schönreden der Ergebnisse des eigenen Vereins, während man sich gleichzeitig über die Resultate anderer deutscher Vertreter lustig macht - das passt einfach nicht zusammen, wenn man sieht, dass die Ansprüche des FC Bayern deutlich größer sind und die Differenz des Erreichten zum Rest in den letzten Jahren auch gar nicht so groß.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2008, 15:31   #40
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Darum geht's mir nicht, nur um das Schönreden der Ergebnisse des eigenen Vereins, während man sich gleichzeitig über die Resultate anderer deutscher Vertreter lustig macht - das passt einfach nicht zusammen, wenn man sieht, dass die Ansprüche des FC Bayern deutlich größer sind und die Differenz des Erreichten auch gar nicht so groß.

Es scheint eine Unart der virtuellen Kommunikation zu sein, dass im Dialog meistens kategorische und allgemeinbezogene Aussagen getätigt werden - ich kann mich an keine Aussage erinnern, in der ich das Ergebnis schöngeredet bzw. Ergebnisse anderer (ausser Bremen, die gehören aber nicht zur Thematik 'Großer') belächelt habe.
Also, wenn Du mich zitierst, dann beziehe Dich doch inhaltlich auf meine Aussage und nicht auf Allgemeinplätze.
Wenn jetzt auch noch der nachhaltige Beweis käme, dass alle anderen Forbes Top-Ten brillianten Fussball geboten hätten, nur die Bayern nicht, dann wäre ich auch von der Falschheit meiner Ansicht überzeugt - nur das dürfte schwer werden.

jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,708
  • Themen: 53.964
  • Beiträge: 2.567.143
Aktuell sind 155 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos