Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 03:42 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Identifikationsfiguren Ade - Söldner Ole!?

Hier finden Sie die Diskussion Identifikationsfiguren Ade - Söldner Ole!? im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Die aktuellen Transferaktivitäten scheinen diesbezüglich zumindest eine klare Tendenz erkennen zu lassen... Haben Ronaldo und Kaka zuletzt nicht immer wieder ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2009, 15:54   #1
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Identifikationsfiguren Ade - Söldner Ole!?

Die aktuellen Transferaktivitäten scheinen diesbezüglich zumindest eine klare Tendenz erkennen zu lassen...

Haben Ronaldo und Kaka zuletzt nicht immer wieder betont bei ihren aktuellen Klubs bleiben zu wollen?
Sich mehrfach und medienwirksam zu Fans und Verein bekannt?
Und somit eine vermeintliche und so erwünschte Identifikation mit dem Arbeitgeber (Verein) und deren Belegschaft (Fans) propagiert und demonstriert?

Alles Heuchelei!

Wie weit es mit Identifikation, Dankbarkeit und Liebe zum Verein wirklich her ist, zeigen diese beiden Fälle eindeutig!
Natürlich ist Real noch immer einer der interessantesten und ruhmreichsten Fußballklubs auf unserem Planeten - keine Frage.
Aber letzten Endes war wohl, einmal mehr, nicht der große Name und die sportliche Herausforderung denn vielmehr die (zuküntigen) Zahlen auf dem Bankkonto ausschlaggebend.

Ähnlich verhält es sich im Falle eines Franck Ribery, dessen Transfer ebenfalls unmittelbar bevorstehen dürfte.
Immerhin...der Franszose hat sich zuletzt nie wirklich zum FC Bayern bekannt. Was nichts an dem Faktum ändert, dass auch er die Gültigkeit eines Vertrages in keinster Weise zu berücksichtigen, geschweige denn zu respektieren scheint.

Und diese 3 Spieler stehen, leider, nur exemplarisch für das Gros der heutigen Spielergeneration(en).

Kein Wunder also, warum Spieler wie ein Maldini, Totti, Puyol oder Raul so verehrt und geschätzt werden.
Echte Identifikationsfiguren halt! Wie man sie, in Zeiten des Söldnertums, kaum noch antrifft.

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 15:59   #2
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Warum sollte sich auch ein Spieler mit seinem Arbeitgeber mehr identifizieren, als das die meisten "normalen" Arbeitnehmer tun, die ebenfalls bei einem deutlich besseren Angebot ohne mit der Wimper zu zucken wechseln? Das ist doch abwegig.

Wenn man Identifikationsfiguren will, denen wirklich etwas an ihrem Verein liegt, sollte man in die Jugendarbeit investieren und selbst Spieler auf Weltklasseniveau hervorbringen, wie es zum Beispiel der FC Barcelona vormacht. Bei solchen Spielern, die schon seit Jugend- oder gar Kindertagen für den gleichen Verein kicken, halte ich Identifikation mit dem Verein für glaubwürdig, bei allen anderen nur in extremen Ausnahmefällen. Das sind doch so gut wie immer reine Lippenbekenntnisse, wie sollte es auch anders sein. Alles andere wäre höchst naiv zu glauben.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 16:02   #3
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Auszug aus den Genfer Konventionen
Die Definition aus Art. 47 Absatz 2 I. Zusatzprotokoll, die sich aus dem Völkergewohnheitsrecht entwickelt hat, definiert den Söldner folgendermaßen:
Als Söldner gilt,
a) wer im Inland oder Ausland zu dem besonderen Zweck angeworben ist, in einem bewaffneten Konflikt zu kämpfen,
b) wer tatsächlich unmittelbar an Feindseligkeiten teilnimmt,
c) wer an Feindseligkeiten vor allem aus Streben nach persönlichem Gewinn teilnimmt und wer von oder im Namen einer am Konflikt beteiligten Partei tatsächlich die Zusage einer materiellen Vergütung erhalten hat, die wesentlich höher ist als die den Kombattanten der Streitkräfte dieser Partei in vergleichbarem Rang und mit ähnlichen Aufgaben zugesagte oder gezahlte Vergütung,
d) wer weder Staatsangehöriger einer am Konflikt beteiligten Partei ist noch in einem von einer am Konflikt beteiligten Partei kontrollierten Gebiet ansässig ist,
e) wer nicht Angehöriger der Streitkräfte einer am Konflikt beteiligten Partei ist und
f) wer nicht von einem nicht am Konflikt beteiligten Staat in amtlichem Auftrag als Angehöriger seiner Streitkräfte entsandt worden ist.
In Artikel 1 Absatz 1 der Konvention zur Eliminierung des Söldnerwesens in Afrika findet sich eine nahezu identische Definition. Diese Konvention hat aber nur regionale Bedeutung.
Neben dieser juristischen Definition werden im Volksmund alle Personen als Söldner bezeichnet, deren Hauptmotivation für die Teilnahme an einem bewaffneten Konflikt das Streben nach persönlichen Gewinn ist, unabhängig von ihrem tatsächlichen rechtlichen Status.

ansonsten

Fussballer sind, teilweise hochbezahlte, Angestellte eines Unternehmens. Wenn ein Konkurrent exorbitant mehr zahlt, wechseln sie den Arbeitgeber. Diese blöde Wappenklatscherei etc. ist doch sowieso nur Popcorn für eher einfältige Fans.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 16:04   #4
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ganz witzig, dass du ausgerechnet Totti, Puyol, Raul und Maldini mit Ribery, Ronaldo und Kaka vergleichst. Merkst du, was die Genannten wesentlich voneinander unterscheidet?
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 16:06   #5
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von Webchiller Beitrag anzeigen
Ganz witzig, dass du ausgerechnet Totti, Puyol, Raul und Maldini mit Ribery, Ronaldo und Kaka vergleichst. Merkst du, was die Genannten wesentlich voneinander unterscheidet?

Die Frage kommt zu spät, hat Libuda ja schon treffend beschrieben.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 16:10   #6
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
mangelnde Identifikation beklagen und bei jeder sich bietenden Gelegenheit neue Spieler wollen
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 16:12   #7
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
mangelnde Identifikation beklagen und bei jeder sich bietenden Gelegenheit neue Spieler wollen

Hihi, das gleiche habe ich mir auch gedacht, als ich Kerps Anklage gelesen habe...
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 16:20   #8
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von HorstNeumann Beitrag anzeigen
Hihi, das gleiche habe ich mir auch gedacht, als ich Kerps Anklage gelesen habe...

Interessant ist ja, dass die einschlägigen Jubeljünger vor allem die Münchner- und den bayerischen Spieler auf dem Kieker haben. Schnellstmöglich in die Wüste schicken und dafür XYZ holen.


im FCB-Forum läuft auch eine abstruse Diskussion. Einer schimpft wie ein Rohrspatz wegen Ronaldo, "Menschenhandel", "solche Summen machen den Fussball kaputt" etc. und bei Neuverpflichtung fabuliert er von Ribery gegen Sneijder, Robbe + X Euro, sowie im Ribery-Thread über 75 Mio. Ablöse.

ich mal mir die Welt so wie ich sie brauche.

Geändert von netzGnom (11.06.2009 um 16:28 Uhr).
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 16:25   #9
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Wo war Kerp die ganzen letzten jahre?
ist doch im Profisport schon lange nichts neues mehr.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 16:57   #10
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Haben Ronaldo ... nicht immer wieder betont bei ihren aktuellen Klubs bleiben zu wollen?

hat er das?



ansonsten hats libuda - und auch chiller - ja schon treffen formuliert
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 17:05   #11
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von McCoy Beitrag anzeigen
hat er das?



ansonsten hats libuda - und auch chiller - ja schon treffen formuliert

Montags und Mittwochs. Dienstags , Donnerstag und Freitags wollte er dann zu Real
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 17:05   #12
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
mangelnde Identifikation beklagen und bei jeder sich bietenden Gelegenheit neue Spieler wollen

Wundert einen das?
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 17:26   #13
 
Benutzerbild von German_Ice
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Montags und Mittwochs. Dienstags , Donnerstag und Freitags wollte er dann zu Real

Und am Wochenende?
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 17:51   #14
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von German_Ice Beitrag anzeigen
Und am Wochenende?

Musste er spielen und sich "erholen"
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 19:39   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Alles Heuchelei!

Das muss man -wie die Spieler auch- ganz pragmatisch sehen.
Haben sie bis zum ihrem letzten Tag alles gegeben und dem Verein womöglich sogar eine hohe Ablöse eingebracht ist doch alles im grünen Bereich und gibt es keinen Grund, Spieler, die zuvor bejubelt wurden beim nächsten Treffen als Judas o.ä. zu beschimpfen.

Ein Problem habe ich nur mit Leuten, die sich auffällig hängen lassen oder anderweitig versuchen, eine für sie möglichst günstige Trennung zu provozieren. Oder auch mit der erwähnten Wappenküsserei u.ä., solche aufgesetzten Gesten kann ich nicht leiden.
Ich kenne keine einzige "echte" Identifikationsfigur alter Prägung, die sowas jemals gemacht hätte.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 20:41   #16
Spielmacher
 
Benutzerbild von Balla
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Das Ganze ist ja nichts neues... man regt sich halt immer nur darüber auf wenn Weltklassespieler die Vereine wechseln

Spieler wie Van der Vaart, Ribéry, Gomez und Kaka haben nicht rumgelogen. Bei Ronaldo ist die Sache natürlich etwas anders, der hat dauernd was anderes erzählt, aber den Meisten war klar der will zu Real.

Außerdem ist ja auch jeder Fall anders, Kaka glaube ich, dass er gerne bei Milan geblieben wäre, doch er wurde vom Verein verkauft, da kann man nicht viel machen. Van der Vaart und Gomez waren eindeutig eine Nummer zu groß für ihre Vereine, da waren die Transfers logisch.
Balla ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 21:34   #17
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Stimmt, vdV hat sich in nem Trikot ablichten lassen.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 22:23   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Ich verbinde weder Ribery oder sonstwen als Identifikationsfigur. Selbst wenn beim FC Bayern 22 gebürtige Bayer spielen würden, würde mir dieser Bezug fehlen.
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 22:43   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Das muss man -wie die Spieler auch- ganz pragmatisch sehen.
Haben sie bis zum ihrem letzten Tag alles gegeben und dem Verein womöglich sogar eine hohe Ablöse eingebracht ist doch alles im grünen Bereich und gibt es keinen Grund, Spieler, die zuvor bejubelt wurden beim nächsten Treffen als Judas o.ä. zu beschimpfen.

Ein Problem habe ich nur mit Leuten, die sich auffällig hängen lassen oder anderweitig versuchen, eine für sie möglichst günstige Trennung zu provozieren. Oder auch mit der erwähnten Wappenküsserei u.ä., solche aufgesetzten Gesten kann ich nicht leiden.
Ich kenne keine einzige "echte" Identifikationsfigur alter Prägung, die sowas jemals gemacht hätte.

Andi Möller zum Beispiel hätte sowas nie gemacht...

Ansonsten warte ich auf den Thread "Kaka und C.Ronaldo - warum ausgerechnet Madrid?"
MSGKnicks ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.06.2009, 23:17   #20
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Ich verbinde weder Ribery oder sonstwen als Identifikationsfigur. Selbst wenn beim FC Bayern 22 gebürtige Bayer spielen würden, würde mir dieser Bezug fehlen.

Liegt bestimmt daran das du kein Bayer bist

Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,706
  • Themen: 53.930
  • Beiträge: 2.564.990
Aktuell sind 234 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos