Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:18 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Investitionsvolumen Hoffenheim

Hier finden Sie die Diskussion Investitionsvolumen Hoffenheim im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Hopp beendet die Spekulationen! Hopps Investitionsvolumen: 175 Millionen für Hoffenheim - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2009, 14:25   #1
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Investitionsvolumen Hoffenheim


drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 15:03   #2
 
Benutzerbild von FcB-Fan
 
Registriert seit: 13.12.2007

25 millionen euro in neuzugänge und das in zwei jahren. das ist jetzt nicht übermäßig viel. find das schon ok wie hopp das macht.
FcB-Fan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 15:15   #3
Life is like a masquerade
 
Benutzerbild von Jona
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.10.2008
Ort: Berlin
Zitat von FcB-Fan Beitrag anzeigen
25 millionen euro in neuzugänge und das in zwei jahren. das ist jetzt nicht übermäßig viel. find das schon ok wie hopp das macht.

Seh ich genauso
Jona ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 15:16   #4
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
175 Millionen incl. zweier Stadien ist bei weitem nicht die Welt, vor allem wenn man bedenkt das andere Clubs die Kohle schon für eins bezahlen.
Allerdings wird da mit Sicherheit noch eine ganze Stange Geld hinzukommen.
Wenn man zur nächsten Saison wirklich international spielen sollte, und dies auf Dauer vorhat, wird das neue Stadion relativ schnell zu klein.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 16:15   #5
Super Lee McCulloch!
 
Benutzerbild von Benjamin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
25 Mio € für Neuzugänge ist nicht viel?! Meine Fresse... Bedenkt doch mal die Relation.

Wir reden hier von einem Verein, der aus der RL durchmaschiert ist und trotzdem mehr investiert hat als Borussia Dortmund im gleichen Zeitraum.

Edit: Ach ja, und letztes Jahr wurde für die 2. Liga verpflichtet.
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 16:22   #6
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
25 Mio € für Neuzugänge ist nicht viel?! Meine Fresse... Bedenkt doch mal die Relation.

Wir reden hier von einem Verein, der aus der RL durchmaschiert ist und trotzdem mehr investiert hat als Borussia Dortmund im gleichen Zeitraum.

*lol*, gerade Dortmund als Gegenbeispiel entbehrt nicht einer gewissen Komik.

netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 16:31   #7
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
25 Mio € für Neuzugänge ist nicht viel?! Meine Fresse... Bedenkt doch mal die Relation.

Wir reden hier von einem Verein, der aus der RL durchmaschiert ist und trotzdem mehr investiert hat als Borussia Dortmund im gleichen Zeitraum.

Edit: Ach ja, und letztes Jahr wurde für die 2. Liga verpflichtet.

eben. welche Vereine haben denn im gleichen Zeitraum mehr investiert (und hatten dabei größtenteils zeitgleich auch erhebliche Transfereinnahmen)?
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 16:35   #8
Super Lee McCulloch!
 
Benutzerbild von Benjamin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
*lol*, gerade Dortmund als Gegenbeispiel entbehrt nicht einer gewissen Komik.


Hab mir halt einfach mal einen größeren Verein rausgepickt.

Wer war denn eigentlich die letzte Mannschaft, die nen Durchmarsch aus der RL gestartet hat?
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 16:42   #9
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
Hab mir halt einfach mal einen größeren Verein rausgepickt.

Wer war denn eigentlich die letzte Mannschaft, die nen Durchmarsch aus der RL gestartet hat?

hmhh, ich kann mich nur an 60 erinnern

92/93 Bayernliga
93/94 2.Liga
94/95 1.Liga
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 16:49   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Ist Ulm damals nicht auch direkt durchmarschiert?
MSGKnicks ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 16:50   #11
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von MSGKnicks Beitrag anzeigen
Ist Ulm damals nicht auch direkt durchmarschiert?

Ja!
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 16:51   #12
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
hmhh, ich kann mich nur an 60 erinnern

92/93 Bayernliga
93/94 2.Liga
94/95 1.Liga

Dannach war es die Fortuna aus Düsseldorf!

1993/1994 Oberliga Nordrhein 1. 30 52 8 65:23
Besonderheiten: Aufstieg in die 2. Bundesliga nach Gewinn der Qualifikationsrunde

1994/1995 2. Bundesliga 3. 34 43 25 51:35
Besonderheiten: Aufstieg in die 1. Bundesliga

1995/1996 1. Bundesliga 13. 34 40 40:47

Geändert von drunkenbruno (10.01.2009 um 18:43 Uhr).
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 17:10   #13
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen
Davor war es die Fortuna aus Düsseldorf!

1993/1994 Oberliga Nordrhein 1. 30 52 8 65:23
Besonderheiten: Aufstieg in die 2. Bundesliga nach Gewinn der Qualifikationsrunde

1994/1995 2. Bundesliga 3. 34 43 25 51:35
Besonderheiten: Aufstieg in die 1. Bundesliga

1995/1996 1. Bundesliga 13. 34 40 40:47

ähemm, einigen wir uns auf danach?
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 17:25   #14
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Bielefeld hats Mitte/Ende der 90er auch geschafft. Mit Armin Eck, Fritz Walter, von Heesen usw.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 18:13   #15
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
[...]
Erstaunlich ist dann aber ein Blick auf die Transferbilanz "des Projekts"
(transfermarkt.de). Glaubt man den Daten dort, so ergibt sich doch schlagartig ein ganz anderes Bild. Seit dem Jahr 2005 scheint man in Hoffenheim gemerkt zu haben, dass sich "das Projekt" mit der träumerisch-romantischen Vorstellung des Metropolklubs, in dem die Talente der Region für Wirbel sorgen, nicht in Gänze verwirklichen lässt (http://de.wikipedia.org/wiki/TSG_189...die_Bundesliga). Dies kann man auch an den Transferdaten "des Projekts" ablesen. Ab der Saison 2005/2006 beginnen dort erstmals nennenswerte Beträge aufzulaufen. Diese summieren sich bis zu dieser Saison auf eine negative Transferbilanz 30.180.000 EUR. Dreißig Millionen also. Da es sich hierbei um die Transferbilanz handelt, sind nicht noch etwaige Gewinne aus Transfers
hinzuzurechnen. Die sind schon berücksichtigt. Natürlich sind dabei die Daten der Plattform transfermarkt.de nur grobe Schätzungen, da über die jeweiligen echten Transfersummen oftmals Stillschweigen vereinbart wird. Die Interpretation dieser Zahlen muss daher jeder für sich vornehmen. Trotzdem ist ein Vergleich mit den Transferbilanzen anderer Vereine über den gleichen Zeitraum interessant:

FC Bayern München: -57,8 Mio
SV Werder Bremen: -17,525 Mio.
Hamburger SV: -16,76 Mio.
FC Schalke 04: -18,405 Mio.

Die beiden nächsten Nachbarn "des Projekts" aus Baden-Würrtemberg, besinnen sich dagegen vollkommen auf schwäbische Grundsätze:

Karlsruher SC: +1,33 Mio.
VfB Stuttgart: +9,95 Mio.

Weder Bremen, noch der HSV, noch Schalke, noch Stuttgart, allesamt neben dem FC Bayern die wohl erfolgreichsten Klubs der vergangenen Jahre in der Bundesliga, haben im genannten Zeitraum so viel Geld für Transfers aufgewendet, wie die Macher "des Projekts". Und das, obwohl erst seit diesem Jahr Bundesliga spielt. Selbst in Bezug auf den FC Bayern ist diese Summe erstaunlich. Denn hier hatte man nach der Ansparung von 90 Mio. EUR Festgeld beschlossen, mit Miroslav Klose, Luca Toni und Franck Ribery echte Rekordtransfers vorzunehmen. Ohne diesen Ausnahmeschritt wäre womöglich selbst der FC Bayern hinter den Transferausgaben "des Projekts" zurückgeblieben. Denn alleine diese drei Transfers schlagen in der Bilanz mit einem Minus von 48 Mio. EUR zu Buche (transfermarkt.de).

Nun Geld regiert zwar nicht überall, aber dennoch hat es auch im Fussball einen immensen Einfluss. Insoweit ist das Handeln seitens der Verantwortlichen "beim Projekt" weder verwerflich, noch anrüchig. Man sollte allerdings die Ehrlichkeit besitzen, dass der momentane Erfolg eben nicht nur auf den kongenialen Fußballsachverstand der Macher zurückzuführen ist, sondern zu einem Großteil eben durch den großzügigen Einsatz finanzieller Mittel. "Wer zahlt, der mahlt", lautet ein Sprichwort. Und in diesem Sinne ist "dem Projekt" der Erfolg auch zu gönnen. Sie haben das Geld und damit die Möglichkeiten. Schön für sie, blöd für die anderen. Könnte man meinen. Eine Sache muss man aber derweil noch bedenken, nämlich die Mittelherkunft. Man betrachte sich nur einmal Umsätze und Mitgliederzahlen der genannten Vereine.

[...]

bundesligaforen.de
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 18:58   #16
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: BR 98 Auswärts
Wo wäre Hoffenheim ohne die 175 mio ?? Riiiichtiiiisch -- Noch in den unteren Ligen des Deutschen Fussball . 2 Stadien , Trainingztentrum , 25 mio für Spieler --->> Mehr geht wohl nicht wenn mann sagt FC Hoppenheim .

Letztens hab ich diese Reportage im DSF noch gesehen und ich muss sagen , Hui das gibts doch gar nicht , hätte der eine Opa sein Grundstück verkauft dann wäre das Stadion , ich glaube das kleinere war es , nicht da gebaut worden wo es nun steht sondern vor den toren von Heidelberg . Und der Name Hoffenheim war auch nicht beabsichigt , die Profiabteilung sollte wohl der FC Heidelberg sein . Schon ne komische Entwicklung .:kotz:

Naja , es soll ja Leute geben die das Projekt Hopp gaaaanz toll finden und die achso Gute Jugendarbeit Mega Geil finden .

Hoffenheim Raus aus dem Profifussball !!
Moonracker ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 19:03   #17
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
Wo wäre Hoffenheim ohne die 175 mio ?? Riiiichtiiiisch -- Noch in den unteren Ligen des Deutschen Fussball . 2 Stadien , Trainingztentrum , 25 mio für Spieler --->> Mehr geht wohl nicht wenn mann sagt FC Hoppenheim .

Letztens hab ich diese Reportage im DSF noch gesehen und ich muss sagen , Hui das gibts doch gar nicht , hätte der eine Opa sein Grundstück verkauft dann wäre das Stadion , ich glaube das kleinere war es , nicht da gebaut worden wo es nun steht sondern vor den toren von Heidelberg . Und der Name Hoffenheim war auch nicht beabsichigt , die Profiabteilung sollte wohl der FC Heidelberg sein . Schon ne komische Entwicklung .:kotz:

Naja , es soll ja Leute geben die das Projekt Hopp gaaaanz toll finden und die achso Gute Jugendarbeit Mega Geil finden .

Hoffenheim Raus aus dem Profifussball !!

Und Wolfsburg, Bayer04 gleich mit
Dann natürlich nicht zu vergessen die Teams die trotz hoher Schulden immer noch im Oberhaus spielen.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 19:10   #18
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: BR 98 Auswärts
Zitat von Norben Beitrag anzeigen
Und Wolfsburg, Bayer04 gleich mit
Dann natürlich nicht zu vergessen die Teams die trotz hoher Schulden immer noch im Oberhaus spielen.

zu Wolfsburg und leverkusen gebe Ich Dir recht .

Teams mit hohen Schulden da gebe ich Dir nur zur Hälfte recht .

Der BVB zb war Pleite Nach seiner ´´Großen Zeit´´ in den neunzigern . Da wurden bei der Pleite Keine Millionen einer einzelnen Person rein gepumt so dass man dieser Alles zu verdanken hätte oder gar von dieser abhängig wäre .
Moonracker ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 19:34   #19
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von Moonracker Beitrag anzeigen
zu Wolfsburg und leverkusen gebe Ich Dir recht .

Teams mit hohen Schulden da gebe ich Dir nur zur Hälfte recht .

Der BVB zb war Pleite Nach seiner ´´Großen Zeit´´ in den neunzigern . Da wurden bei der Pleite Keine Millionen einer einzelnen Person rein gepumt so dass man dieser Alles zu verdanken hätte oder gar von dieser abhängig wäre .

Sry...aber der BVB ist auch nach vielen Jahren immer noch ein sehr rotes Tuch für mich... Mit all seinen Kapitalerhöhungen hat der BVB bis jetzt weit über 250 Mio € an der Börse an Kapital verbrannt! Viele Kleinanleger haben im guten Glauben Aktien gekauft und sind reingefallen....
Ferner haben viele Großaktionäre, die die Kapitalerhöhungen mitgetragen haben den Verein vor der Pleite gerettet. Ohne die Börse gäbe es den BVB heute nicht mehr in dieser Form.

Da ist mir der Hopp aber um einiges lieber, da er sein eigenes Geld riskiert hat. Ich habe absolut kein Problem mehr damit. Ich wünschte, dass es mehr Hopps geben würde....
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.01.2009, 20:22   #20
 
Benutzerbild von diver
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Hamburg
Fast jeder braucht sein Feindbild. Das Gefühl "zu den Guten zu gehören" gibt dem ansonsten mehr oder weniger sinnvollem Dasein doch eine gewisse Berechtigung....subjektiv betrachtet.

böser hopp böser hopp .... du du du

diver ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,711
  • Themen: 53.988
  • Beiträge: 2.567.873
Aktuell sind 117 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos