Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 05:52 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Keine Aufstockung der Bundesligen!

Hier finden Sie die Diskussion Keine Aufstockung der Bundesligen! im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Eine Aufstockung der Bundesligen ist vom Tisch. Dies wurde nach einer Mitgliederversammlung der 36 Profi-Klubs in Frankfurt/Main von Ligaverbands-Präsident Reinhard ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2009, 15:57   #1
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Keine Aufstockung der Bundesligen!

Eine Aufstockung der Bundesligen ist vom Tisch. Dies wurde nach einer Mitgliederversammlung der 36 Profi-Klubs in Frankfurt/Main von Ligaverbands-Präsident Reinhard Rauball bekannt gegeben. Zuvor hatte sich bereits der Vorstand des Ligaverbandes einstimmig gegen eine Erweiterung der Fußball-Bundesliga und der 2. Liga ausgesprochen.

Keine Aufstockung der Profiligen - fussballportal.de


Dicker Daumen nach unten!!
Damit vergibt man mMn eine große Chance sich im europäischen Vergleich wieder zu positionieren. Eine Liga, die den Anspruch hat wieder unter die Top3 Europas zu kommen, sollte mit 20 Teams auswarten können

Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 16:00   #2
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Keine Aufstockung der Profiligen - fussballportal.de


Dicker Daumen nach unten!!
Damit vergibt man mMn eine große Chance sich im europäischen Vergleich wieder zu positionieren. Eine Liga, die den Anspruch hat wieder unter die Top3 Europas zu kommen, sollte mit 20 Teams auswarten können

Und wo genau besteht da ein kausaler Zusammenhang?

Im Gegenteil, die Top-Teams aus England, Spanien oder Italien sind überhaupt nur dann schlagbar, wenn sie im Frühjahr bereits deutlich mehr Spiele hinter sich haben.
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 16:02   #3
Spezialeinheit!
 
Benutzerbild von Alan Smithee
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Germania Superior
Die Bundesliga wird mit Freiburg und Fürth zusätzlich deutlich den Abstand zu den Top 3 verkürzen.
Alan Smithee ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 16:04   #4
bekennender Buntfan
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Alan Smithee Beitrag anzeigen
Die Bundesliga wird mit Freiburg und Fürth zusätzlich deutlich den Abstand zu den Top 3 verkürzen.

eben... was sollen 20 Vereine bringen
Crazyyyy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 16:07   #5
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Das ist auch ein Stück weit Psychologie.

Je größer die Qualität der Liga bzw. je höher die Qualität in der Spitze einer Liga, desto größer muss die Liga eines Landes auch sein.
Nimmt man Regionen, die sportlich an die Bundesliga nicht herankommen (z.B. Skandinavien oder Osteuropa), die haben eine deutlich geringere Anzahl an Erstligisten.

Die Bundesliga hätte vereinsmäßig locker die Möglichkeit 2x 20 Vereine in den ersten beiden Ligen aufzubieten.

Durch die Aufstockung schließe man diesbezüglich zu England, Spanien und Italien auf, setzt sich von Frankreich, Holland oder Portugal ab. Dies wäre ein Fingerzeig offensiv an das "Projekt Top3" ranzugehen
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 16:09   #6
bekennender Buntfan
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Mit 20 Vereinen hätten wir bloß zwei Fahrstuhlmannschaften mehr das wäre alles
Crazyyyy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 16:28   #7
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Das ist auch ein Stück weit Psychologie.

Je größer die Qualität der Liga bzw. je höher die Qualität in der Spitze einer Liga, desto größer muss die Liga eines Landes auch sein.
Nimmt man Regionen, die sportlich an die Bundesliga nicht herankommen (z.B. Skandinavien oder Osteuropa), die haben eine deutlich geringere Anzahl an Erstligisten.

Die Bundesliga hätte vereinsmäßig locker die Möglichkeit 2x 20 Vereine in den ersten beiden Ligen aufzubieten.

Durch die Aufstockung schließe man diesbezüglich zu England, Spanien und Italien auf, setzt sich von Frankreich, Holland oder Portugal ab. Dies wäre ein Fingerzeig offensiv an das "Projekt Top3" ranzugehen

Weil die Bundesliga aber keine Breite in der Spitze hat, fehlt bei deinem Ansatz die Voraussetzung und deshalb auch die Logik.
Abgesehen davon ist es diskutabel, wo überhaupt ein Zusammenhang von Ligagröße und Qualität besteht.
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 17:06   #8
g.P.
Gast
 
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Das ist auch ein Stück weit Psychologie.

Je größer die Qualität der Liga bzw. je höher die Qualität in der Spitze einer Liga, desto größer muss die Liga eines Landes auch sein.
Nimmt man Regionen, die sportlich an die Bundesliga nicht herankommen (z.B. Skandinavien oder Osteuropa), die haben eine deutlich geringere Anzahl an Erstligisten.

Die Bundesliga hätte vereinsmäßig locker die Möglichkeit 2x 20 Vereine in den ersten beiden Ligen aufzubieten.

Durch die Aufstockung schließe man diesbezüglich zu England, Spanien und Italien auf, setzt sich von Frankreich, Holland oder Portugal ab. Dies wäre ein Fingerzeig offensiv an das "Projekt Top3" ranzugehen

Verstehe.
Durch die Aufstockung der Liga wird eine Ähnlichkeit zwischen der deutschen Bundesliga und den übrigen Top-Ligen geschaffen. Damit wird den Spielern suggeriert, sie befänden sich nun tatsächlich in einer Top-Liga. Das steigert ihr Selbstwertgefühl und dadurch spielen sie besser.

So wie manche Fußballer gestrickt sind, könnte das sogar funktionieren.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 17:10   #9
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Kann mit der jetzigen Form der Liga gut leben, 20 Vereine hätten mir aber auch nichts ausgemacht. Hoffentlich wird jetzt nicht stattdessen der bescheuerte Ligapokal wieder eingeführt und aufgeblasen.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 17:11   #10
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Weil die Bundesliga aber keine Breite in der Spitze hat, fehlt bei deinem Ansatz die Voraussetzung und deshalb auch die Logik.
Abgesehen davon ist es diskutabel, wo überhaupt ein Zusammenhang von Ligagröße und Qualität besteht.

Ich sehe beim Thema Breite in der Spitze keine unüberbrückbaren Unterschiede zu den aktuellen Top3. Vielleicht haben die die Nase noch leicht vorn, wie sie allgemein (noch) vor der Bundesliga stehen

@g.P.
Ganz so wörtlich muss man das natürlich nicht nehmen. Offensive Zukunftsplanung eben - nicht mehr und nicht weniger
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 18:35   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Dicker Daumen nach unten!!
Damit vergibt man mMn eine große Chance sich im europäischen Vergleich wieder zu positionieren. Eine Liga, die den Anspruch hat wieder unter die Top3 Europas zu kommen, sollte mit 20 Teams auswarten können

Ein Wort: Warum?
MSGKnicks ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 19:10   #12
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Gott sei Dank. Jetzt diese unsinnge Relegation wieder abschaffen und ich bin zufrieden.

Und dass es einen kausalen Zusammenhang zwischen Größe und Qualität einer Liga gibt, möchte ich doch mal leicht bezweifeln.
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 19:18   #13
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Jan Beitrag anzeigen
Gott sei Dank. Jetzt diese unsinnge Relegation wieder abschaffen und ich bin zufrieden.

Und dass es einen kausalen Zusammenhang zwischen Größe und Qualität einer Liga gibt, möchte ich doch mal leicht bezweifeln.

Der Satz kommt mir irgendwie bekannt vor...
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 19:35   #14
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von MSGKnicks Beitrag anzeigen
Ein Wort: Warum?

Weil es in Italien,Spanien und England auch so ist.

Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 19:44   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Südoldenburger Reich
Zitat von jens Beitrag anzeigen
Der Satz kommt mir irgendwie bekannt vor...

Der Spruch war unumgänglich...
MSGKnicks ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 20:29   #16
Super Lee McCulloch!
 
Benutzerbild von Benjamin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Sofort!!! Am besten noch für diese Saison, d.h. kein Absteiger, und dafür 2 Aufsteiger!
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 20:32   #17
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Benjamin Beitrag anzeigen
Sofort!!! Am besten noch für diese Saison, d.h. kein Absteiger, und dafür 2 Aufsteiger!

Das hättest du wohl gerne .
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 21:11   #18
rossonero e ferrarista
 
Benutzerbild von Tricoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Wien
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Das ist auch ein Stück weit Psychologie.

Je größer die Qualität der Liga bzw. je höher die Qualität in der Spitze einer Liga, desto größer muss die Liga eines Landes auch sein.
Nimmt man Regionen, die sportlich an die Bundesliga nicht herankommen (z.B. Skandinavien oder Osteuropa), die haben eine deutlich geringere Anzahl an Erstligisten.

Die Bundesliga hätte vereinsmäßig locker die Möglichkeit 2x 20 Vereine in den ersten beiden Ligen aufzubieten.

Durch die Aufstockung schließe man diesbezüglich zu England, Spanien und Italien auf, setzt sich von Frankreich, Holland oder Portugal ab. Dies wäre ein Fingerzeig offensiv an das "Projekt Top3" ranzugehen

Damit steigerst du nicht die Qualität sondern nur die QUANTITÄT, und dass dies nicht das gleiche ist wissen wir ja.


Das einzig positive an ner größeren Liga ist dass die Saison länger dauert, und das Argument greift auch nur aus Sicht der Fans. Die Vereine selbst bzw die SPieler sehen das wohl eher als Minuspunkt.
Die Stimmen in Italien welche die 20er Liga kritisieren werden immer lauter, eben aufgrund der ohnehin vollen Terminkalender der Topspieler wenn man Liga, Europacup und Nationalmannschaft zusammenrechnet.
Wirkliche Vorteile bringts nur für die ganz kleinen Vereine, denn 2 zusätzliche Vereine können am Kuchen der großen mitnaschen und nehmen auch aufgrund höherer Werbeeinnahmen, Zuschauerzahlen, etc. mehr Geld ein.
Bei den wirklich großen Vereinen spielen diese Zusatzeinnahmen, imho, nicht wirklich diese große Rolle.
Tricoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 21:40   #19
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Hab ich Kronkorken jetzt richtig verstanden?
Wir führen also in der nächsten Saison keine 20er sondern gleich eine 22er Liga ein und werden die beste Liga Europas :tahn:
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2009, 22:08   #20
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
ich sehe keinen Grund für ne 20er Liga,
Ist ja jetzt nicht so das soviel Qualität von unten nachrücken würde,
was die Liga bereichern würde.

Als Fan 4 Spiele mehr - OK, aber für die Teams inebsodnere die international spielenden?
Zudem kann man mit 2 Aufsteigern wie zb Fürth udn Freiburg kaum höhere TV Einnahmeen generieren, aber es gäbe wiedr 2 Vereine mehr die dann als Budnesligist
stärker partitionieren würden.

Wenn es um die reine Qualität ging würde ich sagen das 16 in Deutschland sinnvoller wär als 20,
dann lieber DFB Pokal mit Hin+Rück spiel austragen, oder weiterer Pokal einführen.

Aber 18er Liga passt schon, gut das die Aufstockung vom Tisch ist

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,707
  • Themen: 53.942
  • Beiträge: 2.565.503
Aktuell sind 213 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos