Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:25 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Klinsmann-Bashing

Hier finden Sie die Diskussion Klinsmann-Bashing im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von downie Das ist die blödeste Frage die man stellen kann. Wahrscheinlich noch blöder als die nach der Farbe ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2009, 16:58   #41
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von downie Beitrag anzeigen
Das ist die blödeste Frage die man stellen kann. Wahrscheinlich noch blöder als die nach der Farbe des Rasens im Sommer. Warum? Weil sie am Sachverhalt nichts ändert und sogar impliziert, dass selbst du dir nicht ganz so sicher bist, ob Klinsmann wirklich der Beste für Bayern ist.

Diese Frage soll einfach auf Nebenkriegsschauplätze führen, auf denen man dann seinen eigenen Bockmist nicht weiter kommentieren muss.

Ist die denn wirklich soooo blöde.
Denn die Sache ist doch die: Was wäre denn eine mögliche Alternative?

Wenn man mit der mannschaftlichen Leistung nicht zufrieden ist gibt es doch nur wenige Möglichkeiten:

- Die Spieler sind nicht gut genug
- Der Trainer ist nicht der Richtige
- Beides zusammen

So was ich hier von den Fans des FCB lese ist es der 3. Punkt, jedoch mehr Klinsmann.
Also.
Und dann muss man einfach über mögliche Alternativen sprechen bzw. nachdenken. Und als man auf der Suche nach einem möglichem Nachfolger von Hitzfeld gewesen ist gab es viele Namen. Es wurde Klinsmann.

Mhhh.

Ich finde die Frage gar nicht so blöd - ich denke viel mehr das es ein Fehler ist nicht über Alternativen nachzudenken.
Im Sommer ist Rasen meist grün. Kann aber auch schnell braun werden.

ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2009, 17:47   #42
Herthafan aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Zoni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Siegen
@ Kerp: Ganz ehrlich: Ich kann mich an keine schnellen Angriffe der Bayern in der Liga erinnern. Zur Zeit wird doch ständig Ribery im Spiel gesucht und dann scheinbar gebetet, dass der was sinnvolles mit dem Ball macht (1:0 in der CL: Völlig aus dem Nichts, weil Ribery ne brilliante Idee hatte).
Bezeichnend fand ich auch das Taktische Konzept gegen Bremen: Da war man für gute 75 Minuten in Überzahl und bringt erst in der 46. Minute einen gelernten zweiten Stürmer... Ribery in den Sturm zu stellen ist in meinen Augen ein Beweis dafür wie das derzeitige Bayernspiel aussieht: Ball nach vorne und auf Ribery hoffen.
Das Klinsmann es auch nicht schafft einen Klose wieder in Form zu bringen ist auch kein gutes Zeugnis. Ähnliches kann man über Podolski sagen, und über den Fehlgriff Donovan (der ja bald wieder Geschichte ist) braucht man auch nicht schreiben. Sowieso auffällig, das zur Zeit bei Bayern einige Spieler völlig neben sich sind und ihre Leistung nicht abrufen.
In meinen Augen täte einem Klinsmann mal ein Engagement in der zweiten Liga ganz gut, da kann er lernen was es heisst, eine Mannschaft ständig zu betreuen. Oder er sollte drüber nachdenken sich einen neuen Trainer zur Seite zu holen.
Zoni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2009, 18:31   #43
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
United States

In manchen Punkten muss man Klinsmann wirklich hinterfragen:

Wollte der wirklich 8 Mio. € für Donovan ausgeben?
Dann hat Rummenigge noch die Bremse gezogen.
Dieser Amerikaner ist doch von JK total überschätzt!
Selbst eingefleichte Bayernfans, die mir jeden Montag und Donnerstag von ihrem Verein erzählen, fragen, was der Donovan überhaupt beim FCB soll.
Seine Statistik sind auch klar:Fünf Einwechslungen inder Liga, kein Tor.

Eine Torfabrik sind die Bayern auch nicht. Zumindest nicht in der Liga. Und das trotz der dominanten und offensiven Spielweise. In den letzten drei Spielen erzielten sie nur 2 Tore. Da helfen auch Kantersiege im der CL oder im Pokal nichts.
Die Bayern sind nicht zwingend vor dem Tor, da Klose und Toni offenbar so ihre Durchhänger haben. Zwar haben beide schon jeweils neun Treffer, aber das war es dann auch. Danach kommen Ribery mit 6 und Borowski mit 5 Toren. Schweinsteiger hat nur drei Treffer, ebenso wie Podolski, wobei dieser zweimal per Elfmeter getroffen hat.
Fazit: Wenn Klose und Toni nicht treffen kommt zu wenig Torgefahr aus dem Mittelfeld und es gibt im Sturm keine Alternativen mit Donovan und Poldi. Ein Olic wir das natürlich ändern, hilft aber in dieser Saison nichts mehr.

Hier stellt sich schon die Frage, warum Klinsmann keine vernünftigen Alternativen im Sturm hat oder sein System anders ausrichtet, so dass man vielleicht mit einem echten und zwei hängenden Spitzen spielt.
Letztlich könnte das Sturmproblem die Titel entscheiden, zumal die wichtigen Wochen in der CL, Meisterschaft und Pokal erst kommen.


Ein weiteres sportliches Problem ist sicher der Abgang von Olli Kahn.
Dafür kann Klinsmann nichts.
Und "man" hatt dem Rensing ja schon das Erbe versprochen.
Sollte Klinsmann nächste Saison noch Bayern Trainer sein, wird er hier sicher die Verantwortlichen zum handeln zwingen müssen.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2009, 18:34   #44
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von joe montana Beitrag anzeigen

Ein weiteres sportliches Problem ist sicher der Abgang von Olli Kahn.
Dafür kann Klinsmann nichts.
Und "man" hatt dem Rensing ja schon das Erbe versprochen.
Sollte Klinsmann nächste Saison noch Bayern Trainer sein, wird er hier sicher die Verantwortlichen zum handeln zwingen müssen.

Rensing ist nun wirklich nicht am aktuellen Tabellenplatz schuld.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2009, 19:47   #45
Bayern Groupie
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 08.01.2009
Zitat von Cecca Beitrag anzeigen
@ Kerpino
Wieviele seiner Ankündigungen konnte Klinsmann denn bisher durchsetzen? Spielen die Bayern einen neuen, modernen Fussball? Sind die Spieler allesamt ein bisschen besser geworden? Agiert auch nur ein Mannschaftsteil souverän? Klinsmann kann froh sein, dass keiner Meister werden will und Ribery eine so überragende Qualität besitzt - sonst dürfte er jetzt nämlich bereits wieder neue 'Modelle' für Spitzenklubs ausarbeiten.

Dass Kritik in der Presse selten sachlich ist, wissen wir. Aber generell ist die Kritik an Klinsmann sowas von berechtigt.

Ist sie eben nicht, und gerade dann wenn deine "Argumentationen" die Grundlage dafür sein soll.

Mittelfeld und Sturm ist internationale Spitze, da braucht sich Bayern in Europa nicht zu verstecken, erst Recht nicht vor Juve. Die Abwehr und der Torwart sind aber die Schwachstellen bei Bayern
knallhart ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 09:09   #46
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
Rensing ist nun wirklich nicht am aktuellen Tabellenplatz schuld.

Nicht allein......
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 09:14   #47
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Zoni Beitrag anzeigen
@ Kerp: Ganz ehrlich: Ich kann mich an keine schnellen Angriffe der Bayern in der Liga erinnern. Zur Zeit wird doch ständig Ribery im Spiel gesucht und dann scheinbar gebetet, dass der was sinnvolles mit dem Ball macht (1:0 in der CL: Völlig aus dem Nichts, weil Ribery ne brilliante Idee hatte).
Bezeichnend fand ich auch das Taktische Konzept gegen Bremen: Da war man für gute 75 Minuten in Überzahl und bringt erst in der 46. Minute einen gelernten zweiten Stürmer... Ribery in den Sturm zu stellen ist in meinen Augen ein Beweis dafür wie das derzeitige Bayernspiel aussieht: Ball nach vorne und auf Ribery hoffen.

Das trifft es wirklich. Momentan hat man das Gefühl, der FC Bayern ist einen Kreuzbandriss (oder andere Verletzung, die einen Ausfall bis zum Saisonende zur Folge hat) von Ribery davon entfernt, sogar die Top 5 zu verpassen. Dass die mal dermaßen abhängig von einem einzigen Spieler waren, daran kann ich mich nicht erinnern.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 09:28   #48
Braveheart99
Gast
 
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Wird auch langsam mal Zeit, dass wir ein- und derselben Meinung sind.


Geht doch in den Zirkus wenn ihr Spektakel sehen wollt. (Aber selbst da wird, anscheinend im Gegensatz zum FCB, hart gearbeitet, geübt und einstudiert.)
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 09:50   #49
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Dass die mal dermaßen abhängig von einem einzigen Spieler waren, daran kann ich mich nicht erinnern.

Roy Makaay, Oli Kahn etc.

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 10:35   #50
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
versäumnisse und fehlentschedungen:

mit nur 3 stürmern in die saison zu gehen und podolski nicht zu verkaufen, als man noch konnte - hier wollte klinsmann podolski nach der em unbedingt behalten und hat auch cniht auf einem 4ten stürmer bestanden

versuch in der vorbereitung gleich mehrere taktische systeme neu einzustudieren - nach dem bremenspiel abkehr von alledem und rückkehr zum hitzfeldsystem

dauerfesthalten an formschwachen spielern und damit erneute abkehr vom leistungsprinzip ==> demotivierte und frustrierte spieler wie van buyten kroos sosa podolski borowski

erhebliche taktische schwachzone zwischen mittelfeld und abwehr, die auch mit zu schnellen ballverlusten zu tun hat und bezüglich derer keinerlei reaktion zu sehen ist

mangelnde unterstützung für rechte seite durch den 8er, der diesbezüglich klare schwächen aufweist

keinerlei positionswechsel mehr auf dem platz (mal 30 mins schweinsteiger links und ribery rechts )

permanentes schönreden

merkbefreitheit - in 09/10 will man schon wieder mit 3 stürmern + 1 junger aussenstürmer gehen


die mannschaft wird im grunde von woche zu woche schlechter - gegen bremen wurde auf rechts jeder lauf abgebrochen und es wurden nur sichere pässe gespielt, nicht ein ball in die tiefe, die aussenspieler bremsten quais ab um anspielbar zu sein, gegen einen gegner in unterzahl - das ist taktisch abenteuerlich - ob das sein wille ist oder die spieler ihn nciht erhören kann ich natürlich nciht sagen, aber im grunde stinkt es in münchen zum himmel
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 10:46   #51
Braveheart99
Gast
 
Zitat von Principeazzuro Beitrag anzeigen
versäumnisse und fehlentschedungen:

mit nur 3 stürmern in die saison zu gehen und podolski nicht zu verkaufen, als man noch konnte - hier wollte klinsmann podolski nach der em unbedingt behalten und hat auch cniht auf einem 4ten stürmer bestanden

versuch in der vorbereitung gleich mehrere taktische systeme neu einzustudieren - nach dem bremenspiel abkehr von alledem und rückkehr zum hitzfeldsystem

dauerfesthalten an formschwachen spielern und damit erneute abkehr vom leistungsprinzip ==> demotivierte und frustrierte spieler wie van buyten kroos sosa podolski borowski

erhebliche taktische schwachzone zwischen mittelfeld und abwehr, die auch mit zu schnellen ballverlusten zu tun hat und bezüglich derer keinerlei reaktion zu sehen ist

mangelnde unterstützung für rechte seite durch den 8er, der diesbezüglich klare schwächen aufweist

keinerlei positionswechsel mehr auf dem platz (mal 30 mins schweinsteiger links und ribery rechts )

permanentes schönreden

merkbefreitheit - in 09/10 will man schon wieder mit 3 stürmern + 1 junger aussenstürmer gehen


die mannschaft wird im grunde von woche zu woche schlechter - gegen bremen wurde auf rechts jeder lauf abgebrochen und es wurden nur sichere pässe gespielt, nicht ein ball in die tiefe, die aussenspieler bremsten quais ab um anspielbar zu sein, gegen einen gegner in unterzahl - das ist taktisch abenteuerlich - ob das sein wille ist oder die spieler ihn nciht erhören kann ich natürlich nciht sagen, aber im grunde stinkt es in münchen zum himmel

kann man so unterschreiben ...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 10:54   #52
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
mit nur 3 stürmern in die saison zu gehen

versuch in der vorbereitung gleich mehrere taktische systeme neu einzustudieren - nach dem bremenspiel abkehr von alledem und rückkehr zum hitzfeldsystem

Könnte da, vielleicht, der Taktikhund begraben liegen? Ich meine ja nur...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 10:59   #53
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Könnte da, vielleicht, der Taktikhund begraben liegen? Ich meine ja nur...

Kann man dafür Klinsi loben? oder ist dann doch eher Kritik angebracht?
regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 11:03   #54
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von regelbert Beitrag anzeigen
Kann man dafür Klinsi loben? oder ist dann doch eher Kritik angebracht?

Ich sach mal so...wenn Uli und Kalle wirklich noch einen weiteren Stürmer für sinnvoll/angebracht gehalten hätten...er wäre jetzt da...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 11:11   #55
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Ich sach mal so...wenn Uli und Kalle wirklich noch einen weiteren Stürmer für sinnvoll/angebracht gehalten hätten...er wäre jetzt da...

So kann man die Verantwortung natürlich auch verteilen - aber ich sag mal so, wenn Klinsi einen weiteren Stürmer gefordert hätte, wären Kalle und das Hö wohl auf Suche gegangen
regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 11:21   #56
Was guckst Du?
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Wir werden sehen, ob ein JK, wie er selber immer wieder betont, wirklich so lernfähig- und willig ist...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 12:44   #57
Bayern Groupie
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 08.01.2009
Ich habe da mal eine Frage. Sind die gleichen Meckerer dann noch hier, wenn Bayern Meister wird, mindestens ins Halbfinale kommt und den DFB Pokal gewinnt?
knallhart ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 12:54   #58
g.P.
Gast
 
Zitat von knallhart Beitrag anzeigen
Ich habe da mal eine Frage. Sind die gleichen Meckerer dann noch hier, wenn Bayern Meister wird, mindestens ins Halbfinale kommt und den DFB Pokal gewinnt?

naja.... sind die fans auch noch da, wenn klinsmann den uefa-cup verpasst, nicht den dfb-pokal gewinnst und nächste runde in der cl rausfliegt?

wenn bayern tatsächlich noch eine derartige wende macht, dann werden die klinsmanngegner behaupten, man sei nicht wegen, sondern trotz klinsmann meister geworden sein.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 13:25   #59
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ich warte noch die nächsten beiden Spiele ab, bevor ich mich zu Klinsmann äußere.
Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2009, 13:28   #60
Vettelist - da27
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
naja.... sind die fans auch noch da, wenn klinsmann den uefa-cup verpasst, nicht den dfb-pokal gewinnst und nächste runde in der cl rausfliegt?

von mir ein klares: JA


Ansonsten wurden die wesentlichen Dinge im Beitrag #50 genannt.

Ich habe es an anderer Stelle schon einmal geschrieben. Man kann soweit gehen, einem Klinsmann diese Anstellung als "Lernposten" angedeihen zu lassen, in der Hoffnung, dass er ein Großer wird- da geh ich ja noch mit.
ALLERDINGS: Hätte man seitens des Verein darauf achten müssen, dass dann wenigstens der Co-Trainer ein FACHmann ist

Ich bin gespannt, ob es mit Klinsmann- falls er nicht baldigst Lehren annimmt und umdenkt, eine 2. Saison geben wird.

Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,708
  • Themen: 53.964
  • Beiträge: 2.567.143
Aktuell sind 154 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos