Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 03:51 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Last-Minute-Transfer Özil

Hier finden Sie die Diskussion Last-Minute-Transfer Özil im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Mattlok man sieht ja ganz gut wie gut die Bild-Kampagne funktioniert hat.... Slomka hat ja selber bestätigt im ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2008, 08:38   #41
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
man sieht ja ganz gut wie gut die Bild-Kampagne funktioniert hat....

Slomka hat ja selber bestätigt im DoPa - es lag nicht am geld, es war nicht so das Özil mehr Geld gefordert hat - so wie es sich anhörte hattae man sich mündlich auf das Grundgehalt geeinigt - aber dann wurde ihm wohl eine andere Perspektive aufgetischt als ihm dnan zu teil wurde - da lief irgendwas falsch.

aber diese Raffgier-Profi-Ruf der ihm anhaftet - ist so einfachnur Bild-Niveau.

Man sieht das er technisch was drauf hat udn das er auch antrittsschnell ist, Torgefahr ging ihm bei Schalke komplett ab, in den U-Nationalteams sah das besser aus.

Und so wie man es von Werder Seite hört, zahlt man auch nur 5 Mio wenn Özil in den nächsten ebdien jahren entsprechend zum Einsatz kommt - sprich wenn er einschlägt.
Und wenn es dann fix erstmal 3,5 der kicker schriebt etwas von 4,5 sind - dann ist das noch okay denk ich.

Boenisch hat mitnichten 3,5 mio gekostet, 2,5 wurden




Kaum ist der Spieler in Bremen, sind Negativberichte Kampagnen ...
Weisst Du, was eine Kampagne ist? Wenn sogar aus einem privaten Autounfall eine Seite 1 Story gemacht wird.

Nein, und es lag auch sicher nicht am Geld, es lag an den Perspektiven.

Dass der Spieler technisch was drauf hat, lässt darauf schließen, dass er wohl zu der Gruppe der ca. 400 Bundesligaprofis gehören dürfte.

Und zu den Zahlen:
Der Spieler war sich mit dem VfB einig, der Transfer scheiterte an den geforderten 6 Mio. Ablöse, die Schalke forderte.
Einen Tag später ist sich der Spieler mit Werder einig, nun soll Schalke plötzlich seine Forderungen so stark senken, weil man Werder so lieb hat, oder was?

kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2008, 11:50   #42
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Und zu den Zahlen:
Der Spieler war sich mit dem VfB einig, der Transfer scheiterte an den geforderten 6 Mio. Ablöse, die Schalke forderte.
Einen Tag später ist sich der Spieler mit Werder einig, nun soll Schalke plötzlich seine Forderungen so stark senken, weil man Werder so lieb hat, oder was?

Nicht dass ich irgendetwas definitiv wüsste, aber ich habe gehört, dass der VfB nicht mehr als 3,8 Mio für Özil zu zahlen bereit war. Von daher könnten die 4,5-5 Mio schon hinkommen.

Wie (ob) sich die 3,8Mio aufstückelten (oder ob es sich um eine einmalige Ablöse handelte), weiß ich allerdings genausowenig, wie sich denn die jetzt angegebenen Summen aufteilen (falls überhaupt).

Jedenfalls bin ich, wie gestern schon erwähnt, nicht unfroh, dass er nicht zum VfB gekommen ist, auch, da der Verein mit so familiären Beratersystemen erst kürzlich schlechte Erfahrungen gemacht hat.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2008, 12:07   #43
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Nicht dass ich irgendetwas definitiv wüsste, aber ich habe gehört, dass der VfB nicht mehr als 3,8 Mio für Özil zu zahlen bereit war. Von daher könnten die 4,5-5 Mio schon hinkommen.

Wie (ob) sich die 3,8Mio aufstückelten (oder ob es sich um eine einmalige Ablöse handelte), weiß ich allerdings genausowenig, wie sich denn die jetzt angegebenen Summen aufteilen (falls überhaupt).

Jedenfalls bin ich, wie gestern schon erwähnt, nicht unfroh, dass er nicht zum VfB gekommen ist, auch, da der Verein mit so familiären Beratersystemen erst kürzlich schlechte Erfahrungen gemacht hat.



Was der VfB bereit war, zu zahlen, spielt da ja keine Rolle. Ob 1, 2 oder 3 Mio. Schalke zu wenig waren, sagt ja nix darüber aus. Heldt sagte, dass er sich mit dem Spieler einig war, man aber nicht bereit war, die gefordeten 6 Mio. zu zahlen.

Dass mir der Spieler, der mich in Sachen Anspruch und Selbsteinschätzung ein wenig an die gescheitern Deutschland sucht den Superstar Knallfrösche erinnert, suspekt vorkommt, da stimme ich mit dir überein.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.05.2009, 10:27   #44
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Ist zwar schon 2 wochen alt der Artikel, aber trotzdem mal verlinken

Özil: "Ich würde meinen Vertrag gern verlängern!"


Vermutlich wird die Vertragsverlängerung zeitgleich oder zeitnah dann mit dem Diego-Verkauf publik gemacht.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.05.2009, 10:40   #45
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
Ist zwar schon 2 wochen alt der Artikel, aber trotzdem mal verlinken

Özil: "Ich würde meinen Vertrag gern verlängern!"


Vermutlich wird die Vertragsverlängerung zeitgleich oder zeitnah dann mit dem Diego-Verkauf publik gemacht.




Ist man in Bremen tatsächlich der Meinung, dass Özil den Diego ersetzen könnte?
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.05.2009, 13:47   #46
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Ist man in Bremen tatsächlich der Meinung, dass Özil den Diego ersetzen könnte?

alleine nicht, aber man muss auch realistisch sein, ein Spieler der Diego ersetzen könnte, und zwar quasi 1 zu 1, den kann Werder nicht bezahlen, und der würde auch gar nicht zu Werder gehen, der hätte ganz sicher Optionen wo Titelgewinnchancen als auch Verdienstmöglichkeiten deutlich über Werder stehen.

Also wird man sicherlich noch einen Mann für das offensive Mittelfeld dazuholen,
der dann zusammen mit Özil den Diego-Abgang auffangen soll.

Carlos Alberto gehört uns schon, und das was er wieder in Brasilien zeigt, spricht für nen klaren 2. Versuch. Die Frage ist nur, hat der überhaupt noch Bock auf Bremen? Und wie sieht seine Akzeptanz in der Mannschaft aus?

Er selber wird bald Vater, und hat sich nur so geäußert das er erst 2010 zurück nach Bremen will, sprich noch 1 Jahr in Brasilien bleiben möchte. Das ist natürlich aus Werder-Sicht keine Option, weil dann hat er nur noch 1 Jahr Vertrag, also entweder man probierts jetzt nochmal, oder man beendet das Kapitel und er wird verkauft (bzw verrechnet).

Ansonsten wird noch ein weiterer kommen, Marin könnte das sein - wenn er nicht schon mit dem HSV einig ist. Sollte es stimmen das Misimovic diese Ausstiegsklausel besitzt wäre der sicher auch ne Option.

Aber Özil's Entwicklung ist klasse - um mal beim Thread zu bleiben
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.05.2009, 14:06   #47
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
alleine nicht, aber man muss auch realistisch sein, ein Spieler der Diego ersetzen könnte, und zwar quasi 1 zu 1, den kann Werder nicht bezahlen, und der würde auch gar nicht zu Werder gehen, der hätte ganz sicher Optionen wo Titelgewinnchancen als auch Verdienstmöglichkeiten deutlich über Werder stehen.

Also wird man sicherlich noch einen Mann für das offensive Mittelfeld dazuholen,
der dann zusammen mit Özil den Diego-Abgang auffangen soll.

Carlos Alberto gehört uns schon, und das was er wieder in Brasilien zeigt, spricht für nen klaren 2. Versuch. Die Frage ist nur, hat der überhaupt noch Bock auf Bremen? Und wie sieht seine Akzeptanz in der Mannschaft aus?

Er selber wird bald Vater, und hat sich nur so geäußert das er erst 2010 zurück nach Bremen will, sprich noch 1 Jahr in Brasilien bleiben möchte. Das ist natürlich aus Werder-Sicht keine Option, weil dann hat er nur noch 1 Jahr Vertrag, also entweder man probierts jetzt nochmal, oder man beendet das Kapitel und er wird verkauft (bzw verrechnet).

Ansonsten wird noch ein weiterer kommen, Marin könnte das sein - wenn er nicht schon mit dem HSV einig ist. Sollte es stimmen das Misimovic diese Ausstiegsklausel besitzt wäre der sicher auch ne Option.

Aber Özil's Entwicklung ist klasse - um mal beim Thread zu bleiben



In der Tat hat sich Özil gut gemacht, das hätte ich ihm gar nicht zugetraut, auch wenn er von der Qualität her doch ziemlich weit hinter der von Diego einzustufen ist.

Dass Alberto zurückkommt, das kann ich mir nicht vorstellen. Allofs dürfte froh sein, dass das Thema jenseits des Atlantiks abgeschoben werden konnte. Durch den Transfer Diegos dürften nach Abzug der Diego-Anteile ca. 20 Mio. € frei werden, von denen man den größten Teil wohl in die Mannschaft stecken wird, der Rest ist wohl für die Bauaktivitäten im Weserstadion.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.05.2009, 14:28   #48
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
In der Tat hat sich Özil gut gemacht, das hätte ich ihm gar nicht zugetraut, auch wenn er von der Qualität her doch ziemlich weit hinter der von Diego einzustufen ist.

Dass Alberto zurückkommt, das kann ich mir nicht vorstellen. Allofs dürfte froh sein, dass das Thema jenseits des Atlantiks abgeschoben werden konnte. Durch den Transfer Diegos dürften nach Abzug der Diego-Anteile ca. 20 Mio. € frei werden, von denen man den größten Teil wohl in die Mannschaft stecken wird, der Rest ist wohl für die Bauaktivitäten im Weserstadion.

also erstmal werden wohl wirklich nur 25 Mio fließen, wovon Diego/Papa sich ca 3,8 abzweigen,
wobei ich da nicht ganz durchblicke, angeblich hatte man sich mit Juve ja geeinigt das Juve das zahlt, vielleicht verwechsel ich das auch mit der Beraterprovision, aber die Summe ist so "ähnlich", dann wären es erstmal nur 21 Mio die übrig bleiben, die Boni-Nachzahlungen würden ja nicht für die neue Saison zu verplanen sein.

Hinzu kommt das wir ja eigentlich letzetn sommer einen Stürmer kaufen wollten (Moreno) der auch 8-9 Mio hätte kosten dürfen, stattdessen hat man ja nur Pizarro geliehen, da ist noch was übrig, zudem hat Werder dieses Saison so viel verdient wie noch nie - nächstes jahr fallen die CL Einnahmen weg, aber dadurch das Schalke gescheitert ist in der Quali hat ja vor allem Bayern aber auch Werder dieses jahr davon finanziell profitiert, dazu 2 Finals erreicht.
In den Stadionumbau wurde sehr oft betont das da aus dem sportlichen Bereich kein Geld abgezogen wird - Stahlpreis ist zudem ja auch wieder gesunken ;-)

Also für Transfers dürfte erstmal schon was da sein, nur das gehaltsbudget wird man eher senken wollen, wobei da auch einiges freigeschaufelt wird (Diego, vermutlich Pizarro, und ein paar kleinere Posten noch)
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.05.2009, 14:39   #49
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
also erstmal werden wohl wirklich nur 25 Mio fließen, wovon Diego/Papa sich ca 3,8 abzweigen,
wobei ich da nicht ganz durchblicke, angeblich hatte man sich mit Juve ja geeinigt das Juve das zahlt, vielleicht verwechsel ich das auch mit der Beraterprovision, aber die Summe ist so "ähnlich", dann wären es erstmal nur 21 Mio die übrig bleiben, die Boni-Nachzahlungen würden ja nicht für die neue Saison zu verplanen sein.

Hinzu kommt das wir ja eigentlich letzetn sommer einen Stürmer kaufen wollten (Moreno) der auch 8-9 Mio hätte kosten dürfen, stattdessen hat man ja nur Pizarro geliehen, da ist noch was übrig, zudem hat Werder dieses Saison so viel verdient wie noch nie - nächstes jahr fallen die CL Einnahmen weg, aber dadurch das Schalke gescheitert ist in der Quali hat ja vor allem Bayern aber auch Werder dieses jahr davon finanziell profitiert, dazu 2 Finals erreicht.
In den Stadionumbau wurde sehr oft betont das da aus dem sportlichen Bereich kein Geld abgezogen wird - Stahlpreis ist zudem ja auch wieder gesunken ;-)

Also für Transfers dürfte erstmal schon was da sein, nur das gehaltsbudget wird man eher senken wollen, wobei da auch einiges freigeschaufelt wird (Diego, vermutlich Pizarro, und ein paar kleinere Posten noch)



Den Pizarro wird man wohl halten, auch wenn er viel verdienen wird. Immerhin weiss man, dass er in Bremen funktioniert.

Auf den Außenpositionen müsst ihr allerdings auch was tun, ihr habt mit Fritz und Tosic ja sogar zwei Lells.

Es dürfte auch interessant sein, ob man an dem defensiv anfällgen, auf Diego abgestimmten System festhält, oder ob man vielleicht von der Raute abkehrt.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.05.2009, 17:15   #50
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Tosic wird gehen, sieht so aus als würde Panathinaikos ihn haben wollen, evtl bahnt sich da ne 1 zu 1 Verrechnung mit Tziolis auf.Und Fritz mit Lell zu vergleichen geht mir zu weit,
Fritz spielte eine fürchterliche Saison, schwächste Saison von allen, ABER bei Fritz weiß man das er es besser kann udn auch schon deutlich besser gemacht hat,
Boenisch Entwicklung geht in die richtige Richtung, aber klar ist das man da zumindest was für den Konkurrenzkampf tun muss.
Allerdings wird Werder auf absehbare Zeit keine große Summe für einen Außenverteidiger investieren.

Und wir haben jetzt schon zum 3. mal diese Saison nicht mit der Raute agierte (jeweils auswärts in Leverkusen, Berlin und Frankfurt),
gerade weil Özil zwar durchaus auch mal in die Mitte zieht, aber von der spielanlage ist er keiner der stur die mitte hält.
Ich denke es wird oft so verschoben das man fließend zwischen Raute und Doppel-6 variieren wird nächste Saison.
Zb Frings ist rechts im Mittelfeld auch schon immer besser gewesen wie als reiner 6er - nur so richtig einsehen tut er das nicht.

Ich glaube nicht das Pizarro bleibt (es gibt keien Tendenzen, ist sehr ruhig um ihn geworden, auch um das ganze Spielerberateragentur/Steuerhinterziehung usw hört man nix mehr)
aber Pizarro verdient soviel Kohle, wenn er das beibehalten will, müssten wir ihm hier locker 6,5 Mio brutto zahlen, und das geht einfach nicht, und um nur ansatzweise in unser Budget zu passen,
müsste er wohl auf 4-4,5 runter gehen. Ich kann mir das nicht vorstellen das er dazu bereit ist.

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,706
  • Themen: 53.930
  • Beiträge: 2.564.990
Aktuell sind 233 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos