Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:19 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Lewandowski zum Spieler der Saison 16/17 gewählt

Hier finden Sie die Diskussion Lewandowski zum Spieler der Saison 16/17 gewählt im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Das Sach- und Lachmagazin Kicher hat die Wahl wie immer ohne größere Manipulationen durchgezogen. Von den Stimmen der 248 Bundesliga-Profis ...



Like Tree4Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2017, 13:03   #1
Südkurve München
 
Benutzerbild von Kurt Landauer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.04.2017
Lewandowski zum Spieler der Saison 16/17 gewählt

Das Sach- und Lachmagazin Kicher hat die Wahl wie immer ohne größere Manipulationen durchgezogen.
Von den Stimmen der 248 Bundesliga-Profis entfielen 25% auf den Polen. Keita (Leipzsch, 15,7%) und Aubameyang (Lüdenscheid-Nord) belegten die weiteren Plätze auf dem POdium.

Kurt Landauer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 13:13   #2
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von Kurt Landauer Beitrag anzeigen
Das Sach- und Lachmagazin Kicher hat die Wahl wie immer ohne größere Manipulationen durchgezogen.
Von den Stimmen der 248 Bundesliga-Profis entfielen 25% auf den Polen. Keita (Leipzsch, 15,7%) und Aubameyang (Lüdenscheid-Nord) belegten die weiteren Plätze auf dem POdium.

großartig
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 13:19   #3
 
Benutzerbild von Adi Preißler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.12.2011
Merkwürdige Wahl. In den wirklich wichtigen Spielen hat Lewandowski versagt.
Adi Preißler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 13:19   #4
Fuck Your Ethnicity
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Geil
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 17:26   #5
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Adi Preißler Beitrag anzeigen
Merkwürdige Wahl. In den wirklich wichtigen Spielen hat Lewandowski versagt.


Nach einem Pokalspiel gegen Dortmund ist halt schon mal ein Gesichtsknochen gebrochen oder das Schultergelenk kaputt.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 17:43   #6
Schalke-Sympathisant
 
Benutzerbild von Forumskollege04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Worms am Rhein
Aubameyang und Lewandowski haben alles überstrahlt. Solange es einer von beiden geworden ist, ist doch alles gut.
Casa666 likes this.
Forumskollege04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 18:23   #7
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von Adi Preißler Beitrag anzeigen
Merkwürdige Wahl. In den wirklich wichtigen Spielen hat Lewandowski versagt.


Wenn die Wahl auf einen Spieler fällt, der genau so viele Tore wie Spiele gemacht hat, dann muss man das nun wirklich nicht in Frage stellen. Wichtige Spiele hin oder her: Die Bayern haben dieses Jahr doch gar kein Finale gespielt.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 18:26   #8
my work here is done
 
Registriert seit: 19.07.2010
Zitat von Adi Preißler Beitrag anzeigen
Merkwürdige Wahl. In den wirklich wichtigen Spielen hat Lewandowski versagt.

Bundesliga ist den BVB-Fans nicht mehr wichtig genug....
p.G. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 18:27   #9
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Können wir uns darauf einigen, dass - bei aller Wertschätzung und allem gebotenen Respekt vor Aubameyang - ein Robert Lewandowski der komplettere und somit auch bessere Stürmer ist!? Ich denke das Ergebnis ist hochverdient.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 18:33   #10
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
Wenn die Wahl auf einen Spieler fällt, der genau so viele Tore wie Spiele gemacht hat, dann muss man das nun wirklich nicht in Frage stellen. Wichtige Spiele hin oder her: Die Bayern haben dieses Jahr doch gar kein Finale gespielt.


Dafür aber Meister, ein weitaus wertvollerer Titel als der Pokal, der ja nur eine Zugabe gewesen wäre. Dass die Meisterschaft wieder mal vorzeitig entschieden war, kann man ja nicht dem Spieler ankreiden, eher dem Versagen der Konkurrenz.

Ist aber lustig zu sehen, wie wichtig doch plötzlich der DFB-Pokal wird, auch wenn man diesen nur mit mehr Glück als Verstand gewonnen hat. Über eine 4:1 Klatsche, wie zuvor in der Liga, hätte sich auch im Pokalspiel kein Dortmunder beschweren können.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 18:34   #11
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von p.G. Beitrag anzeigen
Bundesliga ist den BVB-Fans nicht mehr wichtig genug....


Das Marketing ist doch für jeden Nonsens zu haben. Irgendwann wird noch der Ligapokal zum Nonplusultra erklärt.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 18:51   #12
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Kerpinho likes this.
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 18:59   #13
downie
Gast
 
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Das Marketing ist doch für jeden Nonsens zu haben. Irgendwann wird noch der Ligapokal zum Nonplusultra erklärt.

Papperlapapp. In Dortmund kommen auch 100000 am sozialen Brennpunkt zusammen, wenn der BvB nur die Ehrenmedallie für den 2. aus Berlin mitbringt. Titel sind unwichtig. Ich hab euch lieb, ehrlich, nur das zählt. Der Gewinn des DFB Pokals war einfach nur ein Unfall.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 19:01   #14
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ DO: sehr geil! Made my Evening!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.06.2017, 19:31   #15
Casa666
Gast
 
Wer 30 Tore und mehr schießt, der kann locker auch mal Spieler des Jahres sein.

Der Mann vom BVB hätte es auch sein können.

Für mich waren es fast sogar Werner oder Modeste.

Weil mit Bayern schießt der Mittelstürmer fast automatisch Tore.

Lewandowski hat es natürlich absolut verdient.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2017, 10:00   #16
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von Casa666 Beitrag anzeigen
Weil mit Bayern schießt der Mittelstürmer fast automatisch Tore.

Kahnsinn könnte hier eigentlich nochmal erläutern, warum ein Stürmer bei Bayern es wesentlich schwerer hat viele Tore zu schießen als bei jedem anderen Verein...

Natürlich geht die Wahl so in Ordnung.
Für mich persönlich wäre es aber auch Modeste. Ich schätze es als höhere Leistung ein für Köln soviele Tore zu machen als für einen echten Topclub.
Casa666 likes this.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2017, 10:16   #17
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Für mich ist immer noch Thomas Müller

der Spieler der Saison. Er hat schließlich die beiden wichtigsten Tore der Saison geschossen.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2017, 10:21   #18
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Kahnsinn könnte hier eigentlich nochmal erläutern, warum ein Stürmer bei Bayern es wesentlich schwerer hat viele Tore zu schießen als bei jedem anderen Verein...


Das Phänomen, warum wer wo wann öfter trifft als andere, ist nicht in ein, zwei Sätzen formuliert, so dass die meisten hier da überhaupt folgen könnten.

Ein Stürmer beim FCB hat es einerseits nicht leicht, weil die gegnerischen Mannschaften sich meist nur hintern reinstellen. Andererseits ist der FCB derart dominant, dass der Stürmer von der höheren Anzahl der Angriffszüge partizipiert. Ebenso profitiert ein Stürmer, nicht die Mannschaft, davon, wenn die Balance in der Mannschaft zu offensiv ausgerechnet ist.

Wenn man die Tore der letzten Saison von Aubameyang und Lewandowski in Zeitraffer abspielen lässt, so fällt auf, dass bei Aubameyang eben deutlich mehr Treffer dabei waren, die sehr einfach zu erzielen waren, bekannt unter dem Begriff Abstauber.

Im übrigens war ich nie davon begeistert, wenn die Torausbaute im Kader zu sehr von einem Spieler dominiert wird. Dass ein Spieler wie Lewandowski derart überragt, gab es beim FCB schon lange nicht mehr. Das mag gut für Lewandowski sein, nicht aber für das Team. Ist in Dortmund auch nicht viel anders gewesen.
Emmas_linke_Klebe likes this.

Geändert von kahnsinn (07.06.2017 um 10:26 Uhr).
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2017, 10:31   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
"Einfach zu erzielen" ist natürlich relativ. Aubameyangs Qualität ist nun mal sein Torriecher, zur richtigen Zeit am richtigen Ort stehen bzw. sich durch seine Laufwege & seine Geschwindigkeit im richtigen Moment vom Verteidiger zu lösen und die Mitspieler wissen dann logischerweise auch, in welchen Räumen sie ihn bedienen müssen, damit er das ausspielen kann (Klassiker: flache, scharfe Herangabe zwischen Abwehrreihe und Torhüter und Auba sticht dann rein).

Lewandowski hat diesen Riecher nicht in dem Ausmass (vermutlich trifft das aber auf so ziemlich alle Stürmer in Europa zu), dafür bringt er mehr Tore (& auch gute Aktionen abseits des Toreschiessens) durch seine technischen und physischen Qualitäten ein.

Es glaubt ja hoffentlich niemand, dass Aubas Torquote nur Zufall ist bzw. ihm einfach glücklicherweise seit 3 Jahren stets 40 mal pro Saison die Pille glücklich vor die Füsse fällt...
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.06.2017, 10:37   #20
Karpfen
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 13.04.2010
Icon56

Lewandowski ist schon ok, über Keita habe ich mich etwas gewundert. Wenn Leipzig, dann konnte doch absolut nichts an Forsberg vorbeiführen.

Iwan Lokomofeilowitsch ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,061
  • Themen: 57.276
  • Beiträge: 2.822.595
Aktuell sind 117 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos