Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:57 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Loddar ist der Beste

Hier finden Sie die Diskussion Loddar ist der Beste im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Vatreni @Stan: Wenn du schon Texte kopierst dann bitte mit Quellenangabe. Warst Du zusammen mit Socca auf dem ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2008, 08:55   #21
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen

@Stan: Wenn du schon Texte kopierst dann bitte mit Quellenangabe.


Warst Du zusammen mit Socca auf dem Klugscheißerkurs??

jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 09:25   #22
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Warst Du zusammen mit Socca auf dem Klugscheißerkurs??

Es hat nunmal rechtliche Gründe. Mir persönlich ist es wurscht.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 09:42   #23
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Mir persönlich ist es wurscht.

Na wenns Dir wurscht ist
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 09:45   #24
Leide an Islamintoleranz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Haas261281 Beitrag anzeigen
Vielleicht sollte er mal darüber nachdenken, warum Klinsmann und nicht er diesen Job bekommen hat.



Nachdenken.....der Loddar???
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 09:46   #25
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von jokie Beitrag anzeigen
Na wenns Dir wurscht ist

Mir schon, aber das FL könnte deshalb Ärger bekommen. Und es ist nun wirklich nicht schwer nen Link unter den Text zu setzen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 09:49   #26
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Mir schon, aber das FL könnte deshalb Ärger bekommen.


Bad Luck
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 15:09   #27
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
*lol*

Die Watschn hat nicht lange auf sich warten lassen

"Lothar hat nie von mir ein Angebot bekommen. Es ist mir ein Rätsel und unerklärlich, wie er das behaupten kann"

"Es wäre wünschenswert, wenn Lothar diese Sticheleien lassen würde. Jürgen Klinsmann ist nicht nur ein ausgezeichneter, sondern auch ein ausgebildeter Trainer mit DFB-Lizenz. Matthäus hat sie nicht."

Bundesliga - FCB-Boss: "Lothar kein Kandidat" - Yahoo! Eurosport
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 15:14   #28
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
"Es wäre wünschenswert, wenn Lothar diese Sticheleien lassen würde. Jürgen Klinsmann ist nicht nur ein ausgezeichneter, sondern auch ein ausgebildeter Trainer mit DFB-Lizenz. Matthäus hat sie nicht."

Matthäus hat den Wisch nicht? Dachte der wäre auch dabei gewesen als sie den Ex-Spielern hinterhergeschmissen wurde. Oder hat der Loddar da sogar noch selbst gespielt?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 15:16   #29
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Matthäus hat den Wisch nicht? Dachte der wäre auch dabei gewesen als sie den Ex-Spielern hinterhergeschmissen wurde. Oder hat der Loddar da sogar noch selbst gespielt?

"Ein Lothar Matthäus hat es nicht nötig die Schulbank zu drücken. Wir wissen auch so, was im Fussball notwendig ist."

Nein, der hat definitiv keine Lizenz.

IMHO hat der damals noch die Schweizerin gehabt und war wahrscheinlich unabkömmlich, da sie mehr in der Presse war.
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 15:22   #30
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
*lol*

Die Watschn hat nicht lange auf sich warten lassen

"Lothar hat nie von mir ein Angebot bekommen. Es ist mir ein Rätsel und unerklärlich, wie er das behaupten kann"

"Es wäre wünschenswert, wenn Lothar diese Sticheleien lassen würde. Jürgen Klinsmann ist nicht nur ein ausgezeichneter, sondern auch ein ausgebildeter Trainer mit DFB-Lizenz. Matthäus hat sie nicht."

Bundesliga - FCB-Boss: "Lothar kein Kandidat" - Yahoo! Eurosport

Worte, die dem Lothar bestimmt weh tun:
"Falls es mit Jürgen Klinsmann nicht geklappt hätte, war auch Jürgen Klopp im Gespräch - nicht aber Lothar Matthäus", meinte der 52-Jährige.

WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 15:31   #31
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Registriert seit: 14.03.2005
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Worte, die dem Lothar bestimmt weh tun:

In der Ära Rummenigge/Hoeneß braucht sich der Lothar nie wieder ins Gespräch bringen. Sein einziger Fürsprecher entsorgt sich ja 2009 selbst.

Das Beste für Lothar wäre, er würde irgendwo Nationaltrainer in Hinterasien, dann kann er zusätzlich mit seinem Oxford-Englisch glänzen. Für die Bundesliga ist er mindestens wieder zwei Jahre verbrannt, warum kann der Schwachmat nie seine Klappe halten.

Geändert von netzGnom (16.01.2008 um 15:47 Uhr).
netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 15:44   #32
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
ich vertseh den auch ned

es gibt wenige, die so viel ahnung vom fussball haben wie der loddar - allerdings reden auch wenige so oft so dumm daher wie der loddar
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 15:47   #33
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von netzGnom Beitrag anzeigen
In der Ära Rummenigge/Hoeneß braucht sich der Lothar nie wieder ins Gespräch bringen. Sein einziger Fürsprecher entsorgt sich ja 2009 selbst.

Das Beste für Lothar wäre, er würde irgendwo Nationaltrainer in Hinterasien. Dann kann er zusätzlich mit seinem Oxford-Englisch glänzen. Für die Bundesliga ist er mindestens wieder zwei Jahre verbrannt. Warum kann der Schwachmat nie seine Klappe halten.

Und alles nur wegen dem "Tagebuch"!

Das Beste für ihn wäre es aufzugeben einen Trainerjob zu finden.
Der ist doch bisher überall gescheitert, hat mehr Chaos hinterlassen als vorher vorhanden war und spricht dann noch dem Klinsmann "seine" Erfolge ab...
Lothar ist einer, der labert erst und denkt dann... wenn überhaupt!?!

Ich glaube, er schnallt garnicht, daß er einfach kein gutes Händchen hat um Trainer zu sein!?!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 15:50   #34
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Und alles nur wegen dem "Tagebuch"!

Das Beste für ihn wäre es aufzugeben einen Trainerjob zu finden.
Der ist doch bisher überall gescheitert, hat mehr Chaos hinterlassen als vorher vorhanden war und spricht dann noch dem Klinsmann "seine" Erfolge ab...
Lothar ist einer, der labert erst und denkt dann... wenn überhaupt!?!

Ich glaube, er schnallt garnicht, daß er einfach kein gutes Händchen hat um Trainer zu sein!?!



Eigentlich schade, dass ein solcher Vollblutfussballer keinerlei Talent in Sachen Menschenführung, Rhethorik und sozialer Kompetenz entwickeln kann. Alles existenziell wichtig zur Ausübung eines Traineramtes, aber bei Loddar einfach nicht vorhanden.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 15:55   #35
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von WestfalenFCB Beitrag anzeigen
Und alles nur wegen dem "Tagebuch"!

Das Beste für ihn wäre es aufzugeben einen Trainerjob zu finden.
Der ist doch bisher überall gescheitert, hat mehr Chaos hinterlassen als vorher vorhanden war und spricht dann noch dem Klinsmann "seine" Erfolge ab...
Lothar ist einer, der labert erst und denkt dann... wenn überhaupt!?!

Ich glaube, er schnallt garnicht, daß er einfach kein gutes Händchen hat um Trainer zu sein!?!

Eben, als ehemaliger Weltklassespieler ist man nicht automatisch ein guter Trainer, da gibt es doch viele Beispiele. Natürlich hat man vor allem den Vorteil der persönlichen Erfahrung aus vielen großen Spielen und meist mit einigen Trainerpersönlichkeiten. Und natürlich auch den Vorteil, dass die Spieler einen ehemaligen Weltklassespieler eher respektieren - aber das war's dann auch schon. Da gehören dann auch noch ein paar analytische und pädagogische Fähigkeiten dazu, wozu ein gewisses intellektuelles Potential sowie soziale Kompetenz nötig ist. Und das fehlt dem Loddar jeweils an allen Ecken und Enden.

Wenn es für einen guten Trainer nur darauf ankäme, dass er früher selbst ein überragender Kicker war, müssten sich ja auch alle erst recht um Diego Maradona als ihren Fußballlehrer reißen - ist seltsamerweise auch nicht unbedingt so...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 15:57   #36
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Principeazzuro Beitrag anzeigen
i
es gibt wenige, die so viel ahnung vom fussball haben wie der loddar - allerdings reden auch wenige so oft so dumm daher wie der loddar

Die werden dann Kaiser genannt

Lothar könnte wirklich ein ähnlich respektierter Altstar wie Beckenbauer, Seeler oder Fritz Walter sein, wenn er denn seine Klappe nur öfter mal gehalten hätte.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 16:00   #37
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.10.2007
Ort: München
Nelson würde sagen: haha! :>
endeffect ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 16:03   #38
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von kahnsinn Beitrag anzeigen
Eigentlich schade, dass ein solcher Vollblutfussballer keinerlei Talent in Sachen Menschenführung, Rhethorik und sozialer Kompetenz entwickeln kann. Alles existenziell wichtig zur Ausübung eines Traineramtes, aber bei Loddar einfach nicht vorhanden.

Das spiegelt sich auch ein wenig in seiner privaten Lebensweise wider fürchte ich. Er ist ja mittlerweile 3x geschieden. Seine Außendarstellung läßt zu wünschen übrig. Dass er ein Topfußballer war steht außer Frage, aber ist keine Garantie auch ein großer Trainer zu werden. Nur Matthäus siehts offensichtlich nicht ein.
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 16:05   #39
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Eben, als ehemaliger Weltklassespieler ist man nicht automatisch ein guter Trainer, da gibt es doch viele Beispiele. Natürlich hat man vor allem den Vorteil der persönlichen Erfahrung aus vielen großen Spielen und meist mit einigen Trainerpersönlichkeiten. Und natürlich auch den Vorteil, dass die Spieler einen ehemaligen Weltklassespieler eher respektieren - aber das war's dann auch schon. Da gehören dann auch noch ein paar analytische und pädagogische Fähigkeiten dazu, wozu ein gewisses intellektuelles Potenial sowie soziale Kompetenz nötig ist. Und das fehlt dem Loddar jeweils an allen Ecken und Enden.

Wenn es für einen guten Trainer nur darauf ankäme, dass er früher selbst ein überragender Kicker war, müssten sich ja auch alle erst recht um Diego Maradona als ihren Fußballlehrer reißen - ist seltsamerweise auch nicht unbedingt so...



Da gibt es noch mehrere aus der Matthäus Ära, Brehme z.B., wobei ich ihn immerhin noch als geeigneter sehe als Loddar.
Ein Andi Möller war auch ein klasse Spieler, als Trainer wäre er für mich völlig deplatziert.

Aus dem Bayern-Team, das zuletzt die CL gewann, kämen für mich eigentlich nur folgende Spieler als Trainer in Frage:

Lizarazu - der hatte den unbestrittenen sozialen Stellenwert im Team, war für alle eine Respektsperson. Nur leider ist er Franzose.

Effenberg - mit Abstrichen.
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.01.2008, 16:07   #40
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Eben, als ehemaliger Weltklassespieler ist man nicht automatisch ein guter Trainer, da gibt es doch viele Beispiele. Natürlich hat man vor allem den Vorteil der persönlichen Erfahrung aus vielen großen Spielen und meist mit einigen Trainerpersönlichkeiten. Und natürlich auch den Vorteil, dass die Spieler einen ehemaligen Weltklassespieler eher respektieren - aber das war's dann auch schon. Da gehören dann auch noch ein paar analytische und pädagogische Fähigkeiten dazu, wozu ein gewisses intellektuelles Potential sowie soziale Kompetenz nötig ist. Und das fehlt dem Loddar jeweils an allen Ecken und Enden.

Wenn es für einen guten Trainer nur darauf ankäme, dass er früher selbst ein überragender Kicker war, müssten sich ja auch alle erst recht um Diego Maradona als ihren Fußballlehrer reißen - ist seltsamerweise auch nicht unbedingt so...

Eben eben!

Maradona, Pele usw. sind alles keine Trainer. Ersterer ist nun leider oft auf die schiefe Bahn geraten weil ihm wohl was zu Koppe gestiegen ist, aber bei so einem begnadeten Fußballer wie Pele wunderts mich schon, daß er nie den Versuch unternommen hat, Trainer zu werden. Aber ich denke, er konnte sich besser einschätzen als es Loddar bei sich kann!

WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,709
  • Themen: 53.973
  • Beiträge: 2.567.419
Aktuell sind 82 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos