Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:21 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Mesut Özil

Hier finden Sie die Diskussion Mesut Özil im Fußball-Stammtisch Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Crazyyyy Genau...Beim FC Bayern sorgt man für politische Bildung Das auch....



Like Tree396Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2018, 20:24   #761
Erfolgshungrig
 
Benutzerbild von Katsche
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2009
Zitat von Crazyyyy Beitrag anzeigen
Genau...Beim FC Bayern sorgt man für politische Bildung

Das auch.

Katsche ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2018, 20:24   #762
 
Benutzerbild von Don_Weedi
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2011
Ort: Schwabenfront NRW
Zitat von Ultraslanlar Beitrag anzeigen
Ihr kapiert es nie! Ein Türke bleibt immer ein Türke. Wir haben eine feste Identität. Einen ganz festen Bezug zu unseren Wurzeln und unserer Heimat. Stolz und Ehre. Gündogan und Özil spielen für Deutschland. Aber ihr Herz schlägt für die Türkei. Das können identitäts und staatenlose Menschen wie Deutsche und viele andere nicht verstehen. Interessiert aber auch niemand.

. Einen ganz festen Bezug zu unseren Wurzeln und unserer Heimat.


Also wenn ich so nen festen Bezug zu meiner Heimat habe dann lebe ich auch da


Und belasse es nicht bei 6 Wochen Türkeiurlaub wie die mir Bekannten in meinem Umfeld

Vor allem jetzt wo bei Erdolf wieder(laut den Aussagen meiner Osmanischen Kollegen) Milch und Honig in der Türkei fliesst wäre es doch ein günstiger Zeitpunkt um auszuwandern

Also auf geht's Männers

Und nehmt eure Erdolf gesonnenen Kicker gleich mit
Don_Weedi ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2018, 20:36   #763
Amadeus
Gast
 
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Wenn jemand zur deutschen Hymne und unter der deutschen Fahne und mit einem Trikot, welches erkennbar die deutschen Nation vertritt zu einer Sportveranstaltungen antritt, dann vertritt er aktiv diese Nation und damit auch die Werte für die diese Nation steht.

Die Werte einer Nation, deren gewaehlte Regierung den Praesidenten des Herzens mit Waffen beliefert, die Foerdergelder der EU fliessen laesst, die einen schmutzigen Deal mit ihm macht, um sich Fluechtlinge vom Hals zu halten. Wer glaubt, man koenne noch irgendjemand mit Presse-und Redefreiheit beeindrucken, der kapiert diese Welt und das deutsche standing darin nicht.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2018, 21:37   #764
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Spiegel.de
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2018, 22:24   #765
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von neo1968 Beitrag anzeigen
Wie kommst Du darauf, dass die das wollen?

Wir wollen, dass die das wollen. Alle Einwanderer sollen gefälligst unser Demokratieverständnis und unsere Werte teilen
FCK-Fan-Simone ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2018, 22:30   #766
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Wir wollen, dass die das wollen. Alle Einwanderer sollen gefälligst unser Demokratieverständnis und unsere Werte teilen

Das schreibt das Einbürgerungsgesetz so vor.
FCK-Fan-Simone likes this.
The_Great_VfB ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2018, 22:32   #767
Vettelist - da27
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Wir wollen, dass die das wollen. Alle Einwanderer sollen gefälligst unser Demokratieverständnis und unsere Werte teilen

Soweit mir bekannt, sind beide in Deutschland geboren, also keine Einwanderer.
Kaiserkrone90 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2018, 22:34   #768
Amadeus
Gast
 
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
Das schreibt das Einbürgerungsgesetz so vor.

So wie jede/r Beamte fest und mit beiden Fuessen auf dem Grundgesetz steht.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2018, 22:37   #769
Vettelist - da27
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Amadeus Beitrag anzeigen
Die Werte einer Nation, deren gewaehlte Regierung den Praesidenten des Herzens mit Waffen beliefert, die Foerdergelder der EU fliessen laesst, die einen schmutzigen Deal mit ihm macht, um sich Fluechtlinge vom Hals zu halten. Wer glaubt, man koenne noch irgendjemand mit Presse-und Redefreiheit beeindrucken, der kapiert diese Welt und das deutsche standing darin nicht.

Ich habe auch nirgendwo geschrieben, dass hierzulande alles in Ordnung wäre. Im Gegenteil, oft genug auch die deutsche Politik bemängelt.

Sinnlos.
Kaiserkrone90 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2018, 22:45   #770
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kaiserkrone90 Beitrag anzeigen
Soweit mir bekannt, sind beide in Deutschland geboren, also keine Einwanderer.

Meinetwegen Einwanderer der 2. Generation. Von denen erwarten wir es sogar noch eher. Immerhin sind sie hier aufgewachsen (hoffentlich nicht in Parallelgesellschaften).
FCK-Fan-Simone ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2018, 22:46   #771
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
Das schreibt das Einbürgerungsgesetz so vor.

Grau ist alle Theorie
FCK-Fan-Simone ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2018, 08:14   #772
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Ultraslanlar Beitrag anzeigen
und Özil ist ja auch Weltmeister.....

ich hab mal in die einschlägigen listen geschaut....da steht nirgendwo etwas vom türken özil, der weltmeister ist.

er hat seinen beitrag dazu geleistet, dass DEUTSCHLAND zum 4. mal fußballweltmeister wurde.

der dfb hat damit erstaunliches, vorher nicht für möglich gehaltenes, bewiesen.

lange zeit galt es quasi als gegeben, dass, mit wenigen ausnahmen, nur brasilianer, italiener oder eben deutsche das zeug zum weltmeister haben.

das deutsche inklusions-projekt "wir schaffen das sogar mit einem türken" wurde anfangs international belächelt und/oder für arrogant gehalten.

nun, es war nicht leicht, aber super deutschland hat sogar das geschafft und die internationale fußballwelt damit in erstaunen versetzt.

logische folge ist das diesjährige projekt "was einer nicht verhindern kann, schaffen zwei auch nicht"

ich halte das ja für zu anspruchsvoll und gehe deshalb auch nicht von einer titelverteidigung aus, aber vielleicht wird`s ja interessant diese studie zu beobachten.

WENN jemand beweisen kann, wie weit man sogar mit ZWEI türken im kader kommen kann, dann ja wohl megahammersuperdeutschland!

Geändert von Glavovic (17.05.2018 um 08:29 Uhr).
Glavovic ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2018, 08:32   #773
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Meinetwegen Einwanderer der 2. Generation. Von denen erwarten wir es sogar noch eher. Immerhin sind sie hier aufgewachsen (hoffentlich nicht in Parallelgesellschaften).

Du merkst aber wohl mittlerweile das deine, und die Erwartungen so vieler Deutscher, nicht wirklich erfüllt wurden,werden ....ja nichtmal erfüllt werden wollen,oder?


Befreit euch endlich von eurem Wunschdenken und der Einstellung "es kann nicht sein was nicht sein darf".
Die Integration ist gescheitert,und sie wird weiterhin scheitern......daran ändern auch der ein oder andere "erfreuliche Einzelfall" nix.
Du/Ihr hast/habt nur die Möglichkeit Aktionen wie diese (wie bisher) schön zu reden........
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2018, 09:16   #774
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Du merkst aber wohl mittlerweile das deine, und die Erwartungen so vieler Deutscher, nicht wirklich erfüllt wurden,werden ....ja nichtmal erfüllt werden wollen,oder?


Befreit euch endlich von eurem Wunschdenken und der Einstellung "es kann nicht sein was nicht sein darf".
Die Integration ist gescheitert,und sie wird weiterhin scheitern......daran ändern auch der ein oder andere "erfreuliche Einzelfall" nix.
Du/Ihr hast/habt nur die Möglichkeit Aktionen wie diese (wie bisher) schön zu reden........

Ich finde das absolut unverschämt von Dir, den grossen Teil aller hier lebenden Ausländer in einen Topf zu werfen.
The_Great_VfB ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2018, 09:19   #775
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen

Befreit euch endlich von eurem Wunschdenken und der Einstellung "es kann nicht sein was nicht sein darf".
Die Integration ist gescheitert,und sie wird weiterhin scheitern......daran ändern auch der ein oder andere "erfreuliche Einzelfall" nix.
Du/Ihr hast/habt nur die Möglichkeit Aktionen wie diese (wie bisher) schön zu reden........

Jaja... erzähl das mal meinen türkischen oder auch russischen Kollegen und teils Freunden. Die machen ihre Arbeit gut und sind voll integriert.
Oder? "Es kann nicht sein was nicht sein darf"?

Aber mit deinem schwarz-weiß Denken willst du nur provozieren oder? Nervt langsam...
Krieg_der_Knöpfe likes this.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2018, 09:21   #776
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Noch widerlicher als die Aktion der beiden Spieler ist eigentlich nur, dass die üblichen Verdächtigen das nutzen um ihre Weltanschauung bestätigt zu sehen und weiter ihre nationalistische Propaganda fortzutreiben!
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2018, 09:28   #777
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Noch widerlicher als die Aktion der beiden Spieler ist eigentlich nur, dass die üblichen Verdächtigen das nutzen um ihre Weltanschauung bestätigt zu sehen und weiter ihre nationalistische Propaganda fortzutreiben!

Was die üblichen Verdächtigen der anderen Seite natürlich nie tuen würden wenn sie ein perfekt gelungenes Beispiel für ihre Sicht der Dinge/Überzeugung ausfindig machen würden......

Mal ehrlich...selten naiven,ja dümmlicher Vorwurf. Weisste selber,gelle?!
Was wäre denn die "Alternative"? Klappe halten? Keinen Kommentar abgeben und "euch" das Feld überlassen?

Das dir/euch das genehm wäre kann ich mir vorstellen.
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2018, 09:30   #778
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
Jaja... erzähl das mal meinen türkischen oder auch russischen Kollegen und teils Freunden. Die machen ihre Arbeit gut und sind voll integriert.

Nimm mal die Tomaten von deinen Augen Oder hast das nicht gelesen????


"Özil hat ein Integrationsproblem"

Köln Tuba Sarica (30) hat türkische Wurzeln, ihr Großvater kam der Arbeit wegen nach Deutschland, ihre Familie blieb. Sarica lebt in Köln, schreibt einen Blog über ihre Beobachtungen im Zusammenleben von Deutschtürken und Deutschen und hat nun ihr erstes Buch veröffentlicht: "Ihr Scheinheiligen!" heißt es und prangert falsche Toleranz gegenüber antidemokratischen Tendenzen in der deutschtürkischen Community an.

Sie sagen, Deutschland habe ein Integrationsproblem - vor allem mit den scheinbar integrierten Deutschtürken. Wieso?

Sarica Meiner Meinung nach geht es bei Integrationsdebatten schnell um fundamentalem Islamismus und dessen Einfluss. Ich denke, das eigentliche Integrationsproblem liegt aber in der durchschnittlichen deutschtürkischen Familie, die sich selbst als fortschrittlich muslimisch bezeichnet: Deren Mitglieder sprechen meist akzentfrei Deutsch, gehen samstags zum Fußball, haben gute Jobs, aber innerhalb der Familie ist es trotzdem völlig okay, wenn Leute frauenfeindliche oder rassistische Sprüche machen, über "die Deutschen" herziehen und Poster von Präsident Erdogan an die Wand hängen. Dabei sollte bekannt sein, dass Erdogan in der Türkei Widersacher inhaftieren lässt und alle Werte mit Füßen tritt, für die Deutschland und Europa stehen.

Es hat Sie also nicht überrascht, dass die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan gerade mit Präsident Erdogan posiert und damit nicht nur den Deutschen Fußballbund brüskiert haben?

Sarica Ganz und gar nicht. Ich sah bereits in der Tatsache, dass Özil sich mit Händen und Füßen weigerte, die Nationalhymne mitzusingen, genau diese starke Verbundenheit mit der deutschtürkischen Community und Erdogan, die sich auch in der Parallelgesellschaft findet. Sein Treffen mit Erdogan nun veranschaulicht wunderbar meine Kernthese: Das Integrationsproblem ist gerade bei den Deutschtürken zu suchen, die einen integrierten Anschein machen. Sie sprechen gut Deutsch, gehören zu Vereinen, zuhause läuft aber das türkische Staatsfernsehen mit all seiner Propaganda, die unhinterfragt übernommen wird. Viele gefeierte "Vorbilder für Integration" sind eben keine Vorbilder für Integration.

Wie kommt es zu dieser Distanz zur deutschen Gesellschaft gerade unter Deutschtürken, die wie die prominenten Fußballer ihren Platz in der Gesellschaft gefunden haben?

Sarica Ich bin der Meinung, dass es in der deutschtürkischen Parallelgesellschaft eine starke Tendenz gibt, die Türkei und die muslimische Welt insgesamt in Schutz zu nehmen. Von einem Deutschtürken wird erwartet, Toleranz gegenüber Intoleranz zu zeigen. Wer das nicht tut, wer wie ich die eigenen Leute kritisiert, gehört nicht dazu. Wenn ein solches Klima herrscht, gibt es natürlich wenig Raum für Selbstreflexion.

Sie glauben nicht, dass dieses Abkapseln auch mit Kränkungen durch die Mehrheitsgesellschaft zu tun hat? Nach dem Motto: Wenn ihr mich als Fremdarbeiter behandelt, dann solidarisiere ich mich eben mit der alten Heimat - egal, was da los ist?

Sarica Ich glaube, dass es sehr bequem ist, sich auf die angebliche Diskriminierung durch die Deutschen zurückzuziehen. Damit kann man jedes Problem prima entschuldigen. Wenn deutschtürkische Kinder zum Beispiel Schulprobleme haben, dann fragen die Eltern nicht, ob sie vielleicht faul waren. Dann sind das die Lehrer schuld, die angeblich etwas gegen Türken haben. Das habe ich in meinem weiteren Familien- und Bekanntenkreis oft gehört. Meine Erfahrung ist aber eine andere: Ich war ein türkisch-stämmiges Mädchen aus einer klassischen Arbeiterfamilie, aber ich habe nie Diskriminierung erlebt - weder in der Schule, noch an der Uni, noch im Alltag. Ich habe vom deutschen System profitiert und bin dankbar dafür. Aber wenn ich in meinem familiären Umfeld positiv über die Deutschen rede, ecke ich damit an. Es ist Zeit, dass wir darüber offen sprechen.

Es gibt allerdings genug Deutschtürken, die sehr anschaulich von Alltagsrassismus erzählen können.

Sarica Natürlich gibt es fremdenfeindliche Deutsche, das leugne ich ja gar nicht. Aber das ist kein flächendeckendes Phänomen. Ich meine, die meisten Deutschen begegnen den Deutschtürken freundlich. Wenn die sich also ständig über Ablehnung beschweren, ist das in meinen Augen ein Vorwand, um sich selbst bei der Integration keine Mühe geben zu müssen. Ich möchte aufräumen mit der schlechten Stimmung gegen Deutschland, dem Deutschen-Bashing in der Parallelgesellschaft, von dem die Deutschen gar nichts mitbekommen. Darum sind sie dann so verwundert, wenn ein Özil mit Erdogan posiert.

Wie reagiert Ihre Familie auf Ihre Kritik an der eigenen Community?

Sarica Mit meiner Mutter habe ich gerade weniger Kontakt. Meine kritischen Fragen stoßen auf Ablehnung, ich bekomme zu hören, ich solle meinen eigenen Leuten gegenüber nicht so undankbar sein. Aber ich werde zu den Problemen nicht schweigen.

Fürchten Sie von Leuten vereinnahmt zu werden, die Ihre Aussagen nutzen könnten, um noch lauter ihre "Ausländer raus" -Parolen zu skandieren?

Sarica Nein, denn ich halte Integration ja nicht für unmöglich, ich fordere die deutschtürkische Parallelgesellschaft nur auf, ihren Teil beizutragen. Ich bin ja gerade gegen Fremdenfeindlichkeit, darum bin ich auch gegen Parteien wie die AfD. Aber Fremdenfeindlichkeit wird auch nicht besser, wenn sie aus türkisch-islamischen Kreisen kommt.

Wie könnte sich das Verhältnis zwischen Deutschtürken und Deutschen verbessern?

Sarica Durch ehrlichen Dialog. Der wird oft gefordert, aber er hat noch gar nicht begonnen. Toleranz gegenüber Intoleranz ist nämlich eine gefährliche Sache. Ich möchte jungen Deutschtürken, die ähnliche Erfahrungen in der Parallelgesellschaft machen wie ich, ermutigen, kritikwürdige Haltungen zu kritisieren. Und auch die Deutschen sollten das tun. Sonst nützt das nur Parteien wie der AfD.

DOROTHEE KRINGS FÜHRTE DAS INTERVIEW.

(RP)

Quelle

Das triffts mehr als die berühmte Faust aufs Auge

Traumtänzer
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2018, 09:31   #779
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
Ich finde das absolut unverschämt von Dir, den grossen Teil aller hier lebenden Ausländer in einen Topf zu werfen.

Puh...
Wir reden doch hier von bzw über z.B. "Kopftuchmädchen".
Damit sollte klar sein welcher Teil der Ausländer gemeint ist,und um welches Ausland es sich dabei handelt.
Du bist ja auch nicht gerade überzeugt davon das dieser Teil unbedingt integrationswillig ist,wenn man deine Beiträge zum Thema betrachtet.....
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2018, 09:31   #780
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
Ich finde das absolut unverschämt von Dir, den grossen Teil aller hier lebenden Ausländer in einen Topf zu werfen.

jetzt fang du doch nicht auch noch mit diesem moralisierenden"aus prinzip falsch verstehen wollen" an

du weißt doch ganz genau, dass stanley nicht "alle (ex)ausländer" meint, sondern nur den teil, mit dem es offensichtlich und unbestreiitbar, gewisse kulturelle inkompatibilitäten gibt.

stan selbst hat das hier ca. 8693 mal erwähnt.

Glavovic ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,982
  • Themen: 56.187
  • Beiträge: 2.716.359
Aktuell sind 150 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos